wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für waidler > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von waidler
Top-Rezensenten Rang: 5.828.343
Hilfreiche Bewertungen: 243

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
waidler "katz" (bayrischer wald)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Elysium
Elysium
Preis: EUR 15,57

2 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nix, 16. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Elysium (Audio CD)
Hört sich zu oft nach Barry Manilow trifft Dieter Bohlen an (was bei PSB immer schon die Gefahr war), leider kein Klassiker drauf, alles wabert so dahin --- vielleicht sollte man dann irgendwann aufhören, Musik zu veröffentlichen - dann bleiben der Kundschaft wenigstens noch die ungetrübten guten & schönen Erinnerungen an die großen Lieder der Vergangenheit. Und was soll dieses narzisstische Gewinsel über das Älterwerden? das ist ein paar Milliarden schon vorher passiert und jeder sollte das mit sich selbst ausmache. Auf alle Fälle will ich (ganz persönlich) diese Problematik nicht auf Schlagerniveau diskutieren. Zwei Punkte wg. alter Verbundenheit, aber eigentlich zu viel der Sterne!


KOBO E-Reader Touch N905-KDN-U eBook
KOBO E-Reader Touch N905-KDN-U eBook

6 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht, völlig unbrauchbar..., 24. Januar 2012
Das Gerät hätte so viele gute eigenschaften: viele Schriftarten, individulelle anpassung des textlaufs, formatvielfalt, speicherkarte... alles dem kindle überlegen, aber: das laden der bücher über speicherkarte geht gar nicht, auch über usb und wlan: nach dem übertragen der daten hängt sich das gerät nach stunden einlesezeit dann auf und ist auch kaum mehr zu starten. Hierzu dir liebliche mail vom kundenservice:

"Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!

Hängt sich der Touch immer noch, nachdem Sie die Hauptseite-Taste drücken? Müssen Sie das Gerät neu starten?

Solche Probleme sind uns bekannt, und unser Entwicklungsteam bemüht sich im Moment sie so schnell wie möglich zu lösen. Sie werden eine neue Version der Software bald einführen.

Mit freundlichen Grüßen,
Das Kobo Team"

soll man (ausser kräfigen schimpfworten) noch irgend etwas dazu sagen? Ja: der Kobo Reader ist etwas für den Müll, ich habe ihn zurückgegeben.
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 4, 2013 5:57 PM CET


Schubert: Winterreise
Schubert: Winterreise
Preis: EUR 19,99

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen was geht noch besser?, 21. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Schubert: Winterreise (Audio CD)
die allersimpelste Antwort: nichts. Mit welchem brillantem Understatement die Herren Boesch und Martineau an das Muszieren gehen ist einzigartig. Die ausgebildete Stimme bis fast zum Volkston zurückzunehmen war immer das Idealbild, das mir beim Hören eigentlich aller Schubert-Lieder vorschwebte; bekommen habe ich aber immer: sich selbst übertrumpfende Damen & Herren, die versuchten "Das Kunstlied" aus diesen eher introspektiven Stücken zu quetschen... alle Schreier, Prey, Ludwig und andere Liederquäler, hört Florian Boesch und schweiget für ewig, Hörer dort draußen: verbrennt alle eure schauderhaften DG-Aufnahmen (einfach alle, nicht nur die Lieder, gell!): hört Boesch und Martineau, die Besten, so far...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 29, 2013 2:31 AM MEST


A Stubborn Child
A Stubborn Child
Preis: EUR 9,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Tage des Wartens..., 24. November 2011
Rezension bezieht sich auf: A Stubborn Child (MP3-Download)
Das ich das erleben durfte! tatsächlich ein Tag zum feiern: ein rundum schönes, schlüssiges und entspanntes Popalbum mit Tiefe, und das aus unserem Land, das üblicherweise zwischen überangestrengten, überambitionierten Brechungsapologeten und Scootermusikantenstadelbohlennenalindenberg changiert . Und dann kommt einer aus der Coolnessperipherie und schreibt offensichtlich ohne weitere Anstrengung die eingängisten, zurückgelehnten Popsongs, die dieses Land seit dem 30 jährigen Krieg gehört hat. Ich könnte zwei, drei kleine Kritikpunkte anbringen, mag aber gar nicht --- simply, effordlessly beautiful.

P.S.: kleiner Tipp an den Komponisten: jetzt nicht nach Berlin ziehen und die Seele (und Songs) ruinieren!


Das Ende der Beschwerde
Das Ende der Beschwerde
Preis: EUR 12,99

7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Luft geht aus..., 2. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Das Ende der Beschwerde (Audio CD)
aber was sollte man nach den brillianten "Liedern vom Ende des Kapitalismus" als Höhepunkt einer langen Entwicklung noch erwarten, ausser einem langatmig gepflegten Niedergang? War schon die Folgeplatte ("Melancholie und Gesellschaft) war zu durchhörbar konzipiert, aber: es waren noch einzelne Perlen darauf - nun leider der Fortgang dieser Entwicklung: eine laue, spannungs- und ratlose Platte. Vielleicht dann mal ein richtiges Crooner-Album, guter Herr Licht. Meine Sympathie haben Sie weiter und auch mein Andenken an anrührende Stunden mit Ihrer Musik. Aber bitte jetzt einen kleinen twist & turn einlegen, ja?
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 10, 2012 8:25 AM CET


NAVIGON 40 Plus Navigationssystem (10,9 cm (4,3") Display, Europa 43 Länder, TMC Pro und 100% Rabatt auf NAVIGON FreshMaps)
NAVIGON 40 Plus Navigationssystem (10,9 cm (4,3") Display, Europa 43 Länder, TMC Pro und 100% Rabatt auf NAVIGON FreshMaps)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gerät ok, Klang -, Recalculation -, POI-Verwaltung --, 16. September 2011
schnelle kalkulation, eigenwilliges menue, langsame rekalkulation (ca. höhe übernächste kreuzung hat das gerät dann endlich eine neue route), schlechter klang der ansagen, hauptproblem bei navigon: katastrophische POI-behandlung: zig schritte, keine 1x rück-taste, man muss den POI-Auswahlprozess immer wieder von vorne beginnen, POI's "auf der route" sind in einem zu engen korridor erfasst, man kann zb. keine hotelkette in der vorauswahl festlegen --- für hobby reicht das gerät, für mehrfahrer nicht. Ich gebe das gerät zurück und gehe reumütig wieder zu becker... p.s.: sehr subjektiv: das kartendesign ist in seiner farbigkeit zu schrill, eine ästhetische beleidigung...


Über die Alpen: Von Triest nach Monaco - zu Fuß durch eine verschwindende Landschaft -
Über die Alpen: Von Triest nach Monaco - zu Fuß durch eine verschwindende Landschaft -
von Martin Prinz
  Gebundene Ausgabe

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Obacht, keine alpenvereinsliteratur!, 8. Juli 2011
Wer einen alpinen reisebericht erwartet fühlt sich hier naturgemäss betrogen - diese enttäuschung spricht aus den vielen schlechten lesermeinungen zu diesem buch. Ich bin überzeugt, dass Prinz hier ein ganz wunderbares buch über das innere erleben auf einer solch strapaziösen wanderung gelungen ist. In der abwechslung von den berichten über die täglichen erlebnisse eines solchen unterfangens und den sehr persönlichen passagen (die mischung nennt zurecht als referenz Rabans "passage to Juneau") wird sehr präzise erfahrbar, wie die sicht auf die welt (hier: alpen) durch das eigene erleben geprägt wird --- eine "spiegelung in progress", die für mich viel interessanter zu lesen ist, als alle festgefügten tourenbeschreibungen und tatsachenauflistungen - das buch gibt dazu gute einblicke in die soziologie des alpenraums. Auch der generell melancholische unterton gefällt mir sehr. Kleiner kritikpunkt: die schlusskapitel zerfransen etwas - wenn mein gefühl nicht täuscht, verliess martin prinz hier die (literarische) kondition.
Ein durchaus sehr empfehlenswertes buch - nur sollte man eben keinen ratgeber oder bergpanoramenbeschreibungsprosa erwarten.
P.S. an die "schlechtrezensenten": lange sätze sind wirklich nichts böses, einen gewissen grad an anstrengung sollte man auch als leser ertragen lernen - trainieren, trainieren, trainieren!


6 x Ultra Clear Displayschutzfolie für Nokia E71
6 x Ultra Clear Displayschutzfolie für Nokia E71
Wird angeboten von disagu*de - Preise inkl. MwSt. - Auslieferung werktags in 24h
Preis: EUR 1,85

2.0 von 5 Sternen Viel zu dünn für grosse displays!, 2. Juni 2011
nichts weiter und daher fast wertlos - 6 folien in der sendung, nach 2 wochen fast alle verbraucht da immer mit lufteinschlüssen oder knicken oder ablösungen in den ecken. Besser ein etwas dickeres produkt aufbringen!


Inglourious Basterds
Inglourious Basterds
DVD ~ Brad Pitt
Preis: EUR 5,99

19 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Waltz und sonst nix..., 1. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Inglourious Basterds (DVD)
dieser Film findet nicht statt: außer dem zurecht gelobten Christoph Waltz sind nahezu alle Figuren bis in die Tiefe der Nebenrollen falsch oder schlecht besetzt. Die Handlung bewegt sich auf dem Niveau einer Abiturzeitungskonferenz zu nachtschlafener Zeit --- vermutlich hat der Drehort (Babelsberg...!) und die deutsche Filmförderung auch noch abgefärbt: Das Ding ist einfach so spannend und so dermassen lustig, dass ein Petzold oder Dresen echte Nervenbrenner und Lachgranaten sind... wenn die dahinterliegende Haltung dann wenigstens zynische Fördergeldabgreifungsqualitäten hätte oder völlig absurd wäre... für mich bleibt der Film (und der Fan davon) ein völliges Rätsel.


Panasonic PT-AE4000E Projektor LCD-TFT 1920 x 1080
Panasonic PT-AE4000E Projektor LCD-TFT 1920 x 1080

27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar natürliche Bilder., 13. August 2010
Das ist mein dritter Beamer. Beim Wechsel von Epson-Geräten wirkt das Bild anfangs unspektakulärer, doch sollte man sich davon nicht irritieren lassen, es ist nämlich auch: ruhiger, tiefenschärfer und runder/analoger. Alle Parameter bügeln das Bild nicht so "Plasma-glatt", sondern erhalten Lebendigkeit und Tiefe. Im ECO-Modus viel leiser als Epson (deswegen musste meiner gehen) und bessere Optik (elektrisch verstellbar!)... In dieser Klasse für mich das beste Gerät am Markt (ich habe alle relevanten Geräte gesehen). Volle Punkzahl.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5