Profil für Enidan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Enidan
Top-Rezensenten Rang: 5.001.922
Hilfreiche Bewertungen: 547

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Enidan "orangutanklausin" (Ludwigshafen am Rhein)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Lungs
Lungs
Preis: EUR 5,55

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Totgetrommelt, 29. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lungs (Audio CD)
Die Frau hat eine Hammerstimme, tolle Songideen und die Stücke haben einen schönen (teilweise ungewöhnlichen) Aufbau. Die Anleihen an die üblichen Verdächtigen wie bspw Kate Nash sind nicht so offensichtlich und von daher erträglich.
Was aber nervt und zu dem Stern Abzug führt ist die grottige Anordnung der Lieder! Spannungsaufbau, Opener sowas schon mal gehört Plattenfirma? Und demzufolge die Anordnung von mehreren Lieder mit Trommelrhythmus hintereinander, das führt zu erhöhtem Nervfaktor.
Trotzdem eine Kaufempfehlung und eine Band, die man auf jeden Fall im Auge behalten sollte.
Schade ist nur, dass der Song Swimming, der mir eigentlich am besten gefällt und den ich von youtube kenne, gar nicht auf der CD drauf ist...warum auch immer. Auch beim Bonusmaterial habe ich den Song nicht gefunden


Brainwash - Gefangene Gedanken
Brainwash - Gefangene Gedanken
Preis: EUR 6,99

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechter gehts wirklich nicht mehr, 26. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Brainwash - Gefangene Gedanken (Audio CD)
..wenn man denkt es geht nicht schlimmer, dann kommen die drei Fragezeichen mit noch einer schlechteren Folge um die Ecke. Oh Gott ist das schlimm...ich konnte die Folge nicht einmal zu Ende hören und hab sie schon mindestens 10x angefangen.


Ensel und Krete: Ein Märchen aus Zamonien
Ensel und Krete: Ein Märchen aus Zamonien
von Walter Moers
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 8. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich den Schrecksenmeister und Die Stadt der träumenden Bücher gelesen habe, war ich ganz wild auf weiteres Material aus Zamoninen. Dieses Buch hat mich leider enttäuscht, ich fand es flach und zu ausschweifend. Im Gegensatz zu den anderen Büchern, leider muss ich es damit vergleichen, fand ich es auch nicht so einfallsreich und nicht besonders überraschen. War froh, als ich es los war...


Boombox
Boombox
Preis: EUR 11,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Nevermind der Beatsteaks, 8. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Boombox (Audio CD)
Die CD habe ich gleich am Tag der Veröffentlichung gekauft, sofort gehört und sie sofort geliebt. Ich besitze auch alle anderen Cds der Band und kann hier keinen "Abstieg", "Ausverkauf", "Punkverrat" oder ähnliches erkennen. Einziges Manko ist die Länge der einzelnen Songs und somit die Gesamtlänge. Mit Songs wie Fix it, Let's see oder Automatic erweitert die Band ihr Spektrum während Songs wie Access Adrenaline oder House on fire für mich ganz klar eine Weiterentwicklung darstellen.
Den größten Pluspunkt holte die CD heute als ich sie nach ca 3 Monaten wieder einlegte und noch genauso super fand wie beim ersten Mal (nachdem ich sie ca. 100x gehört habe, brauchte ich mal eine Pause).
Ich kann aber die "schlechten" Kritiken verstehen, da die CD schon anders ist und je nachdem wegen was man die Beatsteaks bis jetzt mochte, mag man eventuell auch den Stil der neuen CD nicht.
Für mich zeigen die Beatsteaks hier einen großteil ihres Können, den man meiner Meinung nach nicht ausschließlich in purem Punkrock ausdrücken kann, für mich ist das die rundeste Platte der Band und somit das "Nevermind" der Beatsteaks, kann mir schwer vorstellen dass man da noch einen draufsetzen kann... muss man aber auch nicht


Violent Femmes
Violent Femmes
Preis: EUR 9,79

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitlos, 8. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Violent Femmes (MP3-Download)
Diese Cd ist so kreativ, dass man sie locker 15 Jahre später immer noch anhören kann und selbst heutzutage noch überrascht ist von der Melodie, Stimme und vom Songaufbau.
Mit Songs wie Blister in the sun hat sich diesen Band einen Namen gemacht, der zurecht legendär ist, Kauftipp für Freunde von Vampire Weekend und alles was abwechslungsreich ist


Familie Heinz Becker - Alle Jahre wieder - Weihnachtsfolge
Familie Heinz Becker - Alle Jahre wieder - Weihnachtsfolge
DVD ~ Gerd Dudenhöfer
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trost für Weihnachten, 8. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Folge versüßt einem jedes noch so doofe Weihnachtsfest und bei guten Weihnachtsfesten rundet es die Stimmung ab. Jeder erkennt sich und seine Familie wohl an der ein oder anderen Stelle wieder und es beruhigt, dass es anderen zur Weihnachtszeit ähnlich geht.
Die Gagdichte ist hier besonders gut gelungen, so dass man jedes Mal wieder Spaß dabei hat.Kult!


Ach so!: Warum der Apfel vom Baum fällt und weitere Rätsel des Alltags
Ach so!: Warum der Apfel vom Baum fällt und weitere Rätsel des Alltags
von Ranga Yogeshwar
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Irgendwie ist der Wurm drin..., 8. April 2011
...ich weiß nicht, ob es an der Auswahl der Fragen liegt, an der Art der Antworten...irgendwie ist dieses Buch nicht so fesselnd wie der erste Teil.
Es sind einfach zuviele Fragen dabei, die mich nicht interessieren und zu viele Antworten, die zu platt oder zu umständlich sind.
Teil 1 hat mir auf jeden Fall besser gefallen und mir mehr nachhaltiges Wissen vermittelt.


Vulgar Display of Power
Vulgar Display of Power
Preis: EUR 5,00

2 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Falscher Zeitpunkt, 8. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vulgar Display of Power (Audio CD)
Ich höre schon lange Metal, viel Metal, unterschiedlichen Metal, alten Metal, neuen Metal, kranken Metal und natürlich kenne ich auch Pantera...bisher nur vom Namen her. Irgendwie kamen die Band und ich noch nicht zusammen. Inspiriert von den vielen positiven Bewertungen und nachdem mir ein alter Soundtrack von The Crow in die Hände fiel, mit einem PI Cover von Pantera, hab ich mit mal auf die Suche nach einer guten CD der Band gemacht....
Sorry Leute, aber so gut finde ich die CD nicht und auch nicht so die Offenbarung und auch nicht so die Inspiration. Angeblich sollen Bands wie Sepultura, Machine Head usw von Pantera beinflusst sein und diesen "nacheifern"...Hm, ich finde die anderen irgendwie besser.
Richtig schlecht ist die CD natürlich nicht aber hab ich (auch schon 1992)schon besseres gehört bzw. mir schon "alte" CDs gekauft, die mich heute noch umgehauen haben...von daher, 3 Sterne.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 24, 2015 11:14 PM CET


Blue Record
Blue Record
Preis: EUR 18,51

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Offenbarung, 8. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blue Record (Audio CD)
Selten war ich von einer CD nach einem Hördurchlauf sowas von gefesselt, überrascht, geflasht, umhüllt, aufgepuscht und einfach bezaubert wie von dieser. Und es wird von Mal zu Mal besser, geniale Produktion, geniale Musik...wenn DAS der neue Metall sein soll, dann weiter so und bitte mehr davon!
Genial und eingeschränkt empfehlenswert


Bel Air
Bel Air
Preis: EUR 5,99

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hm, 2. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Bel Air (Audio CD)
Mit gutem Willem gibt es 4 Punkte, weil der größte Teil der Lieder doch gut ist.
Sunday Lover, Oh what a night, Fanman und Trust sind gute Lieder und auch This Time ist eigentlich noch ganz gut gelungen.
Gekonnt vermischen Guano Apes die früheren Beats mit tanzbaren Grooves und der unverwechselbaren Stimme von Sandra Nasic.
Aber die vielzitierte Zeile "...haben sich die Guano Apes in der Formation zusammengefunden, die Ihnen bis jetzt am meisten Erfolg gebracht hat" bekommt einen fiesen Beigeschmack wenn man Lieder wie When the ships arrive hört....Traurig wie die Gitarristen am Schlus nochmal ein letztes hartes Riff einbauen, nachdem der Song im Abba/Technostil einen gequält hat. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass alle 4 der Guano Apes mit solchen Hooks zufrieden sind. Und so zieht es sich leider weiter...She's a killer und Tiger lassen kurz das Potenzial aufblitzen und sind eigentlich nicht schlecht, aber eigentlich hätte man inhaltlich auch aus beiden Liedern eins machen können und beide wirken nicht richtig fertig und eben textlich nicht ausgereift. Härte ist hier allerdings mehr vorhanden, wobei ich die CD nicht nach Härte sondern insgesamt nach Qualität beurteile.
Und seit wann hat es die Stimme von Sandra nötig so oft gedoppelt zu werden? Auch die Texte sind teilweise sowas von peinlich schwach..Aber der schlimmste Faux pas ist mit All I wanna do passiert. Wenn ich es nicht besser wüsste würde ich schwören, dass ist die Remixversion des eigentlichen Songs, diesen hatten die Guanos ja schon auf RAR präsentiert. Und zwar in 1000x besserer Version, mit viel beserem Text und vorallem als viel runderen Guanosong. Jetzt stellt sich die Frage, ob die Guano Apes die Musik so wirklich besser finden oder nur schlechte Berater hatten.
Aus This Time hätte man ein Knallerlied machen können, mit viel mehr Herzschmerz und viel mehr Trallala im Refrain, so kann man es leider nicht mal im Radio spielen. Bei einigen Lieder hat man wirklich das Gefühl sie sind noch richtig fertig, wobei das schlecht sein kann weil Zeit haben sie.
Da die anderen Lieder aber wo wunderbar gelungen sind, eine perfekte Mischung aus Indie/Tanzrock, gibt es 4 Punkte und vorallem weil die Stimme von Sandra Nasic einfach einzigartig ist. Außerdem gibt es Trostbärchen für den Gitarristen und den Bassisten, die sicher sehr traurig sind weil sie so wenig zu tun hatten...Wenn ich da an alte CDs denken, bei denen der Bassist viele Lieder so genial dominiert hat.
Ich wünsche den Guano Apes, dass sie trotzdem damit einigermaßen Erfolg haben und dann ein gutes Album raushauen bzw. ein besseres!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20