Profil für Enidan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Enidan
Top-Rezensenten Rang: 4.609.497
Hilfreiche Bewertungen: 536

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Enidan "orangutanklausin" (Ludwigshafen am Rhein)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Beim Griechen: Wie mein Vater in unserer Taverne Geschichte schrieb
Beim Griechen: Wie mein Vater in unserer Taverne Geschichte schrieb
von Alexandros Stefanidis
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anders als "Maria ihm schmeckts nicht", 8. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Natürlich erwartet man erst einen Abklatsch vom mittlerweile Kultbuch "Maria ihm schmeckts nicht". Nacheinander hat jeder seine ausländischen Verwandten, egal ob Schweden, England, Italen oder Spanien, raugekramt um nötiges und unnötiges über diese zu berichten.
Dieses Buch ist anders, es begleitet nicht nur das Leben des Griechen und seiner Familie sondern erzählt auch ein Stück Zeitgeschichte. Außerdem hinterlässt es den faden Beigeschmack, dass früher alles besser war aber gleichzeitig auch die Gewissheit, dass diese Familie doch eine glückliche Zeit hatte.
Besonders spannend ist, dass es nicht ausschließlich fiktiv ist sondern reale Begebenheiten beschrieben werden. Teilweise ist es überraschend wie tief der talentierte Autor blicken lässt. Der Schreibstil ist flüssig und wird nie langweilig, obwohl richtige Highlights ausbleiben.
Auf jeden Fall empfehlenswert!


Folge 146/Der Biss der Bestie
Folge 146/Der Biss der Bestie
Preis: EUR 6,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser, 9. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Folge 146/Der Biss der Bestie (Audio CD)
...ist es auf jeden Fall geworden und es kommt sogar ein ganz klein wenig Spannung auf. Die Geschichte ist vorhersehbar, aber man darf auch nicht vergessen dass die Geschichten eigentlich für Jugendliche gedacht sind. Sprecherleistung ist wie immer spitze, diesmal sind auch die Nebensprecher gut besetzt, die Länge der Folge ist genau richtig, die musikalische Untermalung ist nicht so gut wie sonst.
Eine solide Folge, aber natürlich nicht vergleichbar mit den richtig guten Folgen von den drei Satzzeichen!


Tausend strahlende Sonnen
Tausend strahlende Sonnen
von Khaled Hosseini
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Packend aber nicht wirklich nachhaltig, 31. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Tausend strahlende Sonnen (Taschenbuch)
Nachdem alle Figuren eingeführt sind, kann man kaum von diesem Buch lassen. Unbedingt will man wissen, wohin das Schicksal die Hauptcharaktere führt, was Ihre Beweggründe sind und ob es doch sowas wie Gerechtigkeit und Genugtuung gibt.
Das Buch hinterlässt bei mir noch einige Fragen und hat keinen durchweg positiven Ausgang. Am Schluss stellt man sich schon die Frage, ob damit einige Verhalten von Muslimen besser nachvollziehbar sind oder ob einem dieses Buch irgendwie doch gar nichts bringt außer den kurzen Einblick in eines von 1000 Schicksalen. Man wird zurückgelassen mit dem Gefühl an der Situation der Frauen etwas zu ändern und merkt dann doch, dass diese Realität einfach zu weit weg ist...


Root for Ruin
Root for Ruin
Preis: EUR 15,86

5.0 von 5 Sternen Applaus, 20. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Root for Ruin (Audio CD)
Die CD ist einfach der Hammer!!!!Abwechslungsreicher und vollgepackt mit durchweg Topliedern, Topproduktion, Anordnung der Lieder ist super, einprägende Melodien ohne zu nerven, Höhepunkte ohne Ende, abgedreht ohne den Zugang zu erschweren...endlich mal wieder eine CD, die bei mir ohne skippen komplett durchweg abgefeiert werden kann....Einige Momente erinnern mich an die Hot Snakes, aber grundsätzlich ist Les Savy Fav eigenständig und einfach ein richtig derbes Brett an geiler Musik! Auf jeden Fall eine hörbare Steigerung zur letzten Platte "Let's stay friends", wer Songs wie Patty Lee mochte wird diese CD lieben. Besonders gefällt mir, dass nicht ein Instrument in den Vordergund gerückt wird und (wie bei bspw Rage against the machine oder bei Korn) der Rest sich an die "freakigen Töne" von diesem einem Instument "dranhängt". Bei dieser Band scheint jeder ungewöhnliches aus seinem Instrument rauszuholen, der Knaller!

Kauftipp!


Auto Fister
Auto Fister
Wird angeboten von all-my-music-rheingau
Preis: EUR 8,50

5.0 von 5 Sternen Laaaaaaaaaaaaaaanggggggggggggssssssssaaaaaaaaam..., 18. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Auto Fister (Audio CD)
aber sicher wird die Platte zu einer meiner liebsten Mitgröhl-Rumdance-Abspast-Platte! Hab die Cd schon seit letztes Jahr und mit jedem Mal anhören wird sie besser! Immer wieder entdecke ich einen Break, einen Ruf, ein Riff oder irgendein Geräusch das mit begeistert!

How to loot Brazil machen ungewöhnliche, überraschende, gute, coole Musik...auf die man sich aber einlassen können muss und will, weil sie am Anfang wirkt wie ein Haufen unkontrollierter Flöhe die Pogo tanzen!


Anvil: Die Geschichte einer Freundschaft
Anvil: Die Geschichte einer Freundschaft
von Steve Kudlow
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gezögert..., 16. Mai 2011
hab ich, ob ich das Buch kaufen soll, ob es wirklich eine lohnenswerte Geschichte ist. Irgendwie bin ich noch immer unentschlossen, gerade im Metalbereich sind viele Bands sehr "straight" und geben sich zu Gunsten der Erfüllung ihrer Prinzipien mit kleinen Hallen zufrieden, von daher finde ich Anvil da nicht so herausragend. Was im Metalbereich als "groß" gilt ist teilweise dem Rest der Welt mehr oder weniger unbekannt. Bands wie AC DC, Manowar, Metallica...und wie sie alle heißen sind leider eher die Ausnahme und so richtige Bomben kommen leider auch nicht nach. Bullet for my Valentine, Volbeat und andere sind im Gespräch, aber so richtig begeistert keiner die Metallmassen und auch noch den Rest der Welt.
Die Freunschaft von Anvil ist sehr eng und manchmal verletzend, aber wenn man ernsthaft drüber nachdenkt dann blieb ihnen auch nicht wirklich was anderes übrig und an vielen Fehlentscheidungen sind sie wirklich selbst schuld. Mir war es irgendwann zuviel zu lesen, wie sie immer wieder in die gleichen Fallen tappen, den Absprung verpassen und doch über Los gehen ohne Geld einzuziehen.
Metal on Metal ist super, aber ich kann nicht wirklich beurteilen, ob die Musik damals so wahnsinnig inspirierend war...gut ist es auf jeden Fall aber Fakt ist, dass die die es geschafft haben wirklich besser klingen und interessanter sind.
Anvil lebte und lebt einfach für die Leidenschaft Musik und das kann ich nachvollziehen und finde ich bemerkenswert, allerdings wird in dem Buch den Eindruck erweckt, dass es "traurig" ist, dass Anvil "normal" arbeiten gehen muss und nur "nebenbei" Musik machen kann, dass gibt dem Buch einen depressiven Touch den die beiden gar nicht nötig haben, weil sie viel tolles in ihrem Leben erleben durften und vorallem mit einem Talent gesegnet sind, nachdem sich die meisten alle 10 Finger lecken können.


Let's Stay Friends
Let's Stay Friends
Wird angeboten von Orangtruthahn2011
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Abwechslung, Ideenreichtum, Inspiration, 13. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Let's Stay Friends (Audio CD)
Die CD ist abwechslungsreich und eigentlich nicht ausschließlich einem Stil zuzuordnen, aber einfach top und uneingeschränkt empfehlenswert. Ein bisschen Punkrock, ein bisschen Indierock,dreckiger Gitarrensound, ein Karateschrei,ein bisschen Wolfsgeheule und etwas Verzerrung hier und ein treibender Beat dort. Die Band probiert viel ohne wirklich neues zu erfinden und wagt sich an außergewöhnliche Songstrukturen, die CD macht einfach Spaß und zwingt einen zuzuhören. Nach einiger Zeit erkennt man doch eine Linie, die mir außergewöhnlich gut gefällt und auch nach mehrmaligem Hörspaß nicht langweilt!
Topband, die nächste CD ist schon bestellt!


Clueso. Von und Über
Clueso. Von und Über
von Clueso
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besonders, 13. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Clueso. Von und Über (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist wirklich ungewöhnlich und ganz anders als herkömmliche Biografien. Vollgepackt mit vielen stimmungsvollen Fotos, die den Künstler Clueso größtenteils ungeschminkt und in teilweise sehr privaten Momenten zeigen. Das Buch ist sehr stabil, die Fotos sind von guter Qualität und mit schönen Farben abgedruckt, die Schriftgröße ist angenehm, bei den einzelnen Kapiteln handelt es sich eher um kurzweilige Kurzgeschichten. Es enthält Hintergrundinformation zu einigen Songs, Informationen zur Produktion, Inspirationen und Ansichten von Clueso.
Minuspunkt ist die Länge, das Buch ist einfach viel zu kurz und es geht nicht so in die Tiefe wie man sich das eigentlich wünscht...leider schnell durchgelesen, durchgeschaut, durchgeblättert. Allerdings macht die liebevolle Aufmachung und detailverliebte Zusammenstellung einige wieder gut und sichern einen Mehrfachwert, dieses Buch holt man sicher öfter hervor. Und als richtiger Fan macht einen die Limitierung auf 9999 Stück und das Originalautogramm von Clueso sicher stolz!


Kids
Kids
DVD ~ Leo Fitzpatrick
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 34,24

5 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wirklich sehr unrealistisch, 12. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Kids (DVD)
Ich war auch in den 90 im Teenialter und kenne niemand, der auch nur annähernd so drauf war, weder weiblich noch männlich. So asozial aufgeführt und so gedanken- und gewissenlos gehandelt hat niemand. Eventuell war das in Amerika so, aber in Deutschland nicht, erinnert mich eher an die GangBangPlattenbaujugend, die Bushido hört und außer dummrumschwallen nix drauf hat...Wirklich sehr fiktiv und übertrieben....
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 2, 2014 6:37 PM MEST


Wasting Light
Wasting Light
Preis: EUR 11,49

13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das "überhebliche" Grinsen von Dave Grohl, 5. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Wasting Light (Audio CD)
Lange habe ich versucht die Foo Fighters zu ignorieren, aus mehreren Gründen. Für mich waren nie die Foo Fighters sondern immer nur die Band VON und FÜR Dave Grohl, so habe ich die Außenwirkung der Band wahrgenommen. Der Schlagzeuger war für mich eine Kopie von Dave Grohl, optisch und auch musikalisch. Außerdem kam ich nicht über den Schock hinweg, dass Dave Grohl "einfach so weiter Musik macht". Immer wieder tauchten die Foo Fighters irgendwo auf, das Video zu "Big Me" fand ich einfach nur peinlich, "The Best of You" gefiel mir gut, aber dann war da immer dieses Grinsen....Dieses unerträgliche breite Grinsen von Dave Grohl und diese Fröhlichkeit, die ich lange als Überheblichkeit fehlinterpretiert habe und welches mich schon zu Nirvanazeiten gestört hat.Es ist aber eine Tatsache, dass es die Foo Fighters irgendwie auch immer gab und irgendwas wohl an der überaus erfolgreichen Band dran sein musste...
Bei "Wasting light" kam dann alles anders...Lemmy im Video, dass musste man sich anschauen! Butch Vig proudziert! Krist spielt mit! es gibt ein Lied für Kurt! White Limo hört sich gut an!...Um von dem geringen Preis direkt nach Veröffentlichung zu profitieren, hab ich einfach mal die CD bestellt. Und jetzt weiß ich warum ich einen Bogen um die Foo Fighters gemacht habe. Die Musik erinnert extrem an Nirvana und es war wirklich schwer die Platte zu hören. An tausenden Stelle kam mir der Gedanke "wenn Kurt das singen würde" und "so hätte sich Nirvana wohl heute im besten Fall angehört". Songs wie "Dear Rosemary" oder "Rope" wären perfekt gewesen für Kurt und "I should have know" ist ein Hammersong, der mich wirklich gleich beim ersten Durchlauf zu Tränen gerührt hat! Der Knoten hat sich gelöst, als ich "endlich" die Worte aus seinem Mund gehört habe...als argloser Teenie nach dem Tod von Kurt Cobain war das mein erster Gedanke "Hat das keiner geahnt?". Dave singt wirklich aus tiefstem Herzen und mit dieser Platte habe ich meinen Frieden mit ihm gemacht. Der Anteil an Nirvana war wohl um einiges größer als von mir vermutet und jetzt weiß ich auch warum der Typ immer so grinst "Weil er verdammt nochmal Bock auf Rock hat und einfach wahnsinnig glücklich ist, mit dem was er tut" Weitergrinsen Herr Grohl!
Die Cd ist abwechslungsreich, sehr grungig, sehr rockig und trotzdem hätte ich mir mehr Songs wie White Limo oder den Opener gewünscht, die einfach richtig nach Garage, Dreck und Schweiß klingen!
PS: Falls die 2 komischen Streifen im Booklet tatsächlich vom Mastertape bin hab ich mal Glück gehabt!
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 23, 2011 2:59 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20