Profil für Christian Ade > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christian Ade
Top-Rezensenten Rang: 984.093
Hilfreiche Bewertungen: 125

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christian Ade (Witten)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Tatort: Schimanski-Komplettbox Teil 1 (14 DVDs)
Tatort: Schimanski-Komplettbox Teil 1 (14 DVDs)
DVD ~ Götz George
Preis: EUR 33,99

49 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Freud und Leid stehen sich sehr nahe..., 22. November 2011
Es ist echt das allerletzte, was hier mit dem Schimanski-Fan betrieben wird.

Da kommt erst eine Schimanski-Box mit 4 wahllosen Teilen heraus. Ein Jahr später die zweite Box mit nur noch 3 verstreuten Teilen. Ein paar Einzelfolgen erscheinen auch noch auf DVD. Als Fan freut man sich, dass die Teile überhaupt endlich auf DVD erscheinen und schlägt zu.

Dann kommt eine 1980er- und Fan-Box mit jeweils einem Schimanski-Tatort, den es natürlich nicht einzeln zu erwerben gibt und als doofer Fan kauft man auch die wieder und hat vier Tatorte ohne Schimi, die man eigentlich gar nicht wollte. Egal.

Die Einzelfolgen, die nicht in den vier oben angegebenen Boxen waren, wurden natürlich längst gekauft. Könnte ja sein, dass es die irgendwann nicht mehr gibt.

Dann kommt die 3. Schimanski-Box und siehe da: Wieder nur 3 wahllos herausgepickte Tatorte. Aber was ist das? Einen der drei haben wir ja schon als Einzel-DVD. Man schmollt, ärgert sich und sagt sich: Was solls. Hauptsache ich kriege die 27 Folgen (da die Kinofilme ja als Einzel-DVDs im Handel erhältlich sind) irgendwie zusammen.

Und dann endlich das große AMEN in der Kirche (denkt man): Es soll eine Komplett-Schimanski-Tatort-Box heraus kommen. HURRA!!! Ich kann mich vor Freude kaum noch halten. Wurden wir Fans endlich erhört? Das kann nicht sein. Es muss ein Traum sein bzw. Weihnachten, Ostern und Geburtstag scheinen auf einen Tag zu fallen. Und ich sage mir: Irgendwie kann ich die ganzen Tatorte, die ich bisher schon besitze, ja wieder verticken. Egal, dann habe ich aber endlich alle 27 + 2 in meinem Besitz. DOCH der nächste Schock: Schon wieder ne Teilbox?!*f+u&c%k#grrr....

Ich komm mir echt vera....t vor. Naja, wenigstens ist sie endlich in chronologischer Reihenfolge und Komplettbox Teil 1 verspricht ja dann wohl, dass es einen zweiten Teil mit den restlichen 13 Schimanskis geben wird. Immerhin oder besser gesagt hoffentlich.

Wieviel Sterne soll ich da nur vergeben? Irgendwie freu ich mich trotzdem, daher 5/5
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 15, 2012 6:36 PM CET


Tatort: Schimanski-Box, Vol. 3 [3 DVDs]
Tatort: Schimanski-Box, Vol. 3 [3 DVDs]
DVD ~ Götz George
Wird angeboten von Media Store Bünde
Preis: EUR 19,99

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Was soll das?, 7. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Tatort: Schimanski-Box, Vol. 3 [3 DVDs] (DVD)
Es ist schon traurig, was einem da geboten wird. Ich finde es außerdem sehr enttäuschend, dass die Schimanski-Tatorte nicht in chronologischer Reihenfolge veröffentlicht werden und man manche Einzelfolgen nur in wiederum anderen Boxen erhält und nicht separat.

Diese Box ist auch ein Witz. Da ist auf einmal eine Folge inbegriffen, die es zuvor nur als Einzelfolge zu kaufen gab. Wenn man Schimanski-Hardcorefan ist (und da zähle ich mich hinzu) hat man irgendwann einiges doppelt und zusätzlich noch Tatorte, die man gar nicht haben wollte. Ätzend!!!

Aber immerhin werden sie nach und nach endlich überhaupt veröffentlicht. Und das ist schon mal viel wert!!!


Paradise Lost (Special Edition) (CD + DVD)
Paradise Lost (Special Edition) (CD + DVD)
Wird angeboten von tws-music-eu
Preis: EUR 18,65

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese CD ist gold wert, 19. August 2007
Ich möchte eigentlich gar nichts großartiges über diese CD schreiben. Jeder sollte sich sein eigens Bild machen, wobei ich für mich sagen kann, dass diese CD zu meinen absoluten Lieblings-CDs gehört. Musikalisch brachial und zum genialen Sänger Russel Allen muss auch nicht mehr viel gesagt werden. Unglaublich diese Stimme.

Einen Kommentar muss ich jedoch noch loswerden. Es geht ja völlig in Ordnung, wenn einem diese CD nicht gefällt, da alles ja bekanntlich Geschmacksache ist, aber wenn ich den Kommentar von einem meiner Vorredner lese, dann frage ich mich ehrlich gesagt wie beschränkt doch manche Hörer sind. Ich beziehe mich da auf folgenden Absatz:

"Der Titel 3 (Domination) hat bei ca. 4:51 einen Aussetzer, weil man wohl ganz einfach vergessen hat zwei Soundfragmente entsprechend zu schneiden und anzupassen.
Mit ein wenig Geschick kann man mit einem Programm (z.B. Nero Wave-Editor) ca. 3 Sekunden herausschneiden und bekommt somit einen flüssigen Übergang für den mp3-Player oder den iPod."

Schon mal auf die Idee gekommen, dass die CD keinen Aussetzer hat, sondern dass dies genau so gewollt ist? Als ob bei einer professionellen Produktion wie dieser so ein Fehler unterlaufen würde. Natürlich ist die Pause auch genauso gewollt! Also, liebe Leser lasst Euch nicht von so einer schwachsinnigen Aussage irritieren.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 6, 2009 6:24 AM CET


Black Holes & Revelations
Black Holes & Revelations
Preis: EUR 5,00

18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Waaaahnsinns-Album!!! Genial!!!, 21. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Black Holes & Revelations (Audio CD)
Ich kenne Muse vom Bandnamen her schon sehr lange, habe aber nie irgendwie den Zugang gefunden, auch bis auf den ersten großen Hit "Muscle Museum" nie etwas von ihnen gehört (zumindest nicht bewusst). Ich weiß ehrlich gesagt nicht warum. Werde aber jetzt das komplette Programm nachholen. In jedem Fall kann ich an das neue Album ganz objektiv rangehen, weil ich ja kein anderes kenne.

Ich habe es am Freitag, den 08.12.06 das erste Mal gehört, Dank meiner kleinen Schwester, die sagte zu mir: "Das Teil musste Dir unbedingt mal anhören." Und es hat mich umgehauen wie lange schon kein Album mehr. Es wird auch lange dauern bis dieses Album wieder aus meinem CD-Player verschwindet, wenn überhaupt. Ich will gar nix anderes mehr hören. Hatte mir die CD ja nur geliehen, aber natürlich sofort auch für mich bestellt. Die musste ich haben!!! Ich bin ab sofort Muse-Fan. YEAH!!!!

Nun zu den einzelnen Songs:

TAKE A BOW

Was fürn Opener. WOWOWOWOW Ich habe selten so etwas geniales abgedrehtes gehört. Der Aufbau des Songs ist der absolute Oberhammer und weckt in mir ein Gänsehautfeeling nach dem anderen. Man möchte während des Songs beide Arme hochheben und immer wieder JAJAJAJA schreien. So etwas gewaltiges hat dieser Song. Die Sounds, mit denen gearbeitet wird, sind absolut gigantisch. Und der krönende Abschlussakkord haut Dir dann noch einmal alles aus den Ohren, was geht. Alleine der Song reichte mir schon aus, mir das Album zu kaufen.

10/10 (mein absoluter Lieblingssong auf diesem Album)

STARLIGHT

Ein absoluter Ohrwurm. Pop - Wave - Rock. Keine Ahnung. Mehr kann ich hier eigentlich gar nicht zu sagen. Megageiler Song!!!

10/10

SUPERMASSIVE BLACK HOLE

Der nächste Oberhammer. Der Song geht sofort ins Blut. Man kann da gar nicht ruhig sitzen bleiben. Ich sag nur Muse meets Prince. Wie turbogeil!!!!

10/10

MAP OF THE PROBLEMATIQUE

Muse meets Depeche Mode. Ich habe an einigen Stellen gelesen, dass man hier keine Verbindung zu DM hören könnte. Ich als langjähriger DM-Fan finde das aber schon. Man höre sich nur mal das letzte Album von den Jungs an. Dennoch ein absoluter Knaller. Auch hier gefällt mir der Soundteppich besonders gut.

10/10

SOLDIER'S POEM

Muse meets Elvis. Mal ein ganz ruhiger Song. Sehr schöner Gesang und mit seiner Spielzeit von 2:05 Minuten auch schön knackig und dadurch nicht zu lang geraten.

9/10

INVINCIBLE

Wieder so ein Hammer-Song. Fängt der Song wie ein ruhiger Militärmarsch an, entwickelt er sich doch immer weiter und baut sich zu einer wahren Hymne auf. Die Stimme von Matthew Bellamy treibt einem wieder einen Gänsehautschocker nach dem anderen über den Rücken.

10/10

ASSASSIN

Metallig können sie es also auch. Headbanger-Song. Auch hier wieder ein total eingängiger Refrain, der nicht mehr aus dem Ohr zu bekommen ist. Genialer Song.

10/10

EXO-POLITICS

Irgendwie kommt mir dieses Gitarrenriff total bekannt vor. Ich kann es aber nicht einordnen. Egal, was Muse hier mal wieder machen ist einem den Ohrwurm nur so ins Hirn zu fräsen. Weiß nicht was mir an dem Song am besten gefällt, aber dieses Damdam Dadadada Damadam haut einen völlig um. Oberhammer-Song

10/10

CITY OF DELUSION

Orientalisch angehaucht mit einem Touch von Ennio Morricone, fantastisch umgesetzt. Ein einzigartiger Song auf diesem Album.

9/10

HOODOO

Ole. Was für ein herzzerreißender Song. Kill Bill von Tarantino lässt grüßen. Man spürt, das Album nähert sich seinem Ende. Es wirkt wie ein Hinweis auf den letzten Song des Albums.

9/10

KNIGHTS OF CYDONIA

Was für ein Abschluss-Song. WOW. Muse meets Queen meets Thin Lizzy, oder was auch immer. Das Ding fetzt nur so aus den Boxen und spätestens beim krönenden Acapella-Part haut es einen richtig aus den Socken.

10/10

Fazit: Eines der besten Alben, das ich in den letzten 10 Jahren gehört habe. Es wird in jedem Fall neben meinen Lieblingsalben von "Ayreon - The Human Equation", "Tool - Latralus", "Dream Theater - Scenes From A Memory: Metropolis Part 2" in meine TOP 5 folgen.

Ich habe selten ein so musikalisch ausgereiftes und abwechslungsreiches Album gehört. Jeder einzelne Song ist etwas Besonderes und Einzigartiges. Ein Kauf ist bei diesem Album PFLICHT!!!

10/10


Shame
Shame
Wird angeboten von rarecs
Preis: EUR 1,02

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohrwurm, 30. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Shame (Audio CD)
Ich bin ja eigentlich kein Popstars-Fan, aber der Song hat schon was.

Bleibt abzuwarten, ob die folgenden Songs ebenfalls solche Ohrwürmer werden. In jedem Fall ist gesangliches Potential vorhanden.

Zu der Rezension von Noco1071 "LK": Die Stimme von Mandy wurde nicht geglättet, sondern in dem einen Part ist lediglich ein Effekt auf die Stimme gelegt worden wie auch damals bei dem Song von Cher "Believe" oder Madonna "Die another die".

Ich denke die Mädels sind keine Zlatkos und können hervorragend singen, dass ein solcher Effekt bewusst gewollt ist, alles andere wäre ein Armutszeugnis für den Soundmenschen am Mischpult.


10,000 Days
10,000 Days
Preis: EUR 14,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht Neues, aber GENIAL!!!!, 28. April 2006
Rezension bezieht sich auf: 10,000 Days (Audio CD)
Was soll man noch großartig zu Tool sagen? Es ist meiner Meinung nach die beste Band, die jemals das Licht dieser Welt erblickt hat. Nach fünf langen Jahren hat das Warten endlich ein Ende und Tool begeistern wie eh und je.

Durch das neue Album erfindet Tool sich zwar nicht neu, aber dennoch zeigt die Band wieder einmal, dass sich das Warten in jedem Fall gelohnt hat und dass Sie ihren Sonderstatus in der Musikwelt zu Recht besitzen.

Ich mag gar nicht auf die einzelnen Stücke eingehen, da sie einfach noch viel zu frisch sind und sich mit Sicherheit erst noch in mein Gehirn brennen müssen, aber soviel sei schon einmal gesagt. Genial - Genialer - Tool!!!!

Was ich allerdings unbedingt noch erwähnen muss, ist das Artwork der CD. Selbst Menschen, die Tool nicht mögen (was es ja eigentlich gar nicht geben dürfte), sollten sich das Album dennoch kaufen. Die Gestaltung ist mal wieder der Oberhammer. Ich habe es bisher noch nie erlebt, dass sich eine andere Band so liebevoll und einfallsreich um das Äußere einer CD kümmert. Es sind im sehr aufwendigen Cover zwei Lupen eingebaut, durch die man sich die durchgeknallten Bilder im Booklet in 3-D betrachten kann. Auch hier wieder einmal GENIAL!!!!

Alles in allem: Für jeden Tool-Fan ein Muss und für alle anderen sei gesagt, reinhören ist Pflicht und jeder Mensch, der ein wenig Musikgeschmack bzw. -interesse zeigt, muss auch vom Tool-Virus befallen werden, ansonsten hat er was verpasst!!!

Eindeutig 5 Sterne ohne Wenn und Aber!!!!!


Devil
Devil
Wird angeboten von ImLaden
Preis: EUR 17,99

16 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Alles Geldmacherei, 17. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Devil (Audio CD)
Ich hab nicht schlecht gestaunt als ich sah, was da am 21.10.05 rauskommen soll, aber sind wir doch einmal ehrlich: Das ist doch alles nur Geldmacherei. Wer ein Die Ärzte-Fan ist, hat die CD oder LP "Debil" sowieso schon und auch die Bonustracks sind ja wohl n Witz.
Die Version von Teenager-Liebe war bereits auf der "Die Ärzte früher"-CD und Grace Kelly war auf "Das Beste von Kurz nach früher bis jetze!-Doppel CD. Diese zwei Songs und "Das Ärzte-Theme" ist außerdem von der Soundtrack-Single "Richy Guitar". Die Single ist zwar ne Rarität, aber wer sich bemüht hat auch da gute Chancen, die noch zu bekommen.
"Füße vom Tisch" ist auf diversen Bootlegs und über Die Ärzte-Seite als mp3-Datei offiziell zu bekommen. Alle bereits erwähnten Songs sind übrigens auf irgendwelchen Bootlegs zu finden, die man im Internet als mp3-Datei runterladen kann und zwar offiziell von den Ärzten genehmigt!!!!
Die einzig mir bis zum jetzigen Zeitpunkt unbekannte Version auf dem Album ist die von "Claudia hat nen Schäferhund" und die beiden Bonusvideos. Na schön und dann soll da ja noch ein tolles Booklet bei sein. Aber trotzdem schon recht arm, was sich meine Lieblingsband da leistet.
Ich werde sie mir als Ärzte-Sammler natürlich trotzdem kaufen, glücklich bin ich da aber nicht drüber. Ein neues Album oder zumindest eins mit z.B. den Maxis der 80ern wäre mal was Sinnvolles gewesen.
1 Stern, weil es meine Lieblingsband ist, ansonsten hätte es gar keinen gegeben.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 21, 2013 2:36 PM CET


Octavarium
Octavarium
Preis: EUR 5,00

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer dieses Gemecker!!!, 13. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Octavarium (Audio CD)
An alle, die meinen die neue Scheibe von DT wäre schlecht. Vielleicht solltet ihr sie euch noch einmal anhören und vielleicht danach noch einmal.
Da DT dem Hörer nie das gibt, was er erwartet sollte man oben erwähntes wirklich machen. Anhören, anhören und noch einmal anhören. Spätestens beim 5. Mal kann man gar nichts negatives mehr schreiben. DT sind die Musikgötter und werden es auch bleiben.
Wer etwas anderes behauptet, hat sich das Album entweder nur einmal angehört und viel zu früh rumgezickt oder hat keine Ahnung.


Debuet
Debuet
Wird angeboten von nagiry
Preis: EUR 9,76

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisches Debut-Album, 2. Dezember 2001
Rezension bezieht sich auf: Debuet (Audio CD)
Ein fantastisches Debut-Album. Einfach nur wunderschöner deutscher Gothic-Metal, sehr düster und langsam und vom allerfeinsten. Wer sich auch nur ansatzweise für Rockmusik interessiert und es gerne etwas melancholisch mag, der ist hier genau richtig. Also unbedingt kaufen.
Für Leute, die noch nie etwas von Eisheilig gehört haben: Wer Rammstein und Depeche Mode mag, müßte hier ganz gut liegen.


Seite: 1