Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Orion > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Orion
Top-Rezensenten Rang: 34.213
Hilfreiche Bewertungen: 203

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Orion (Bergneustadt)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Belkin F8Z445EA Universal Mini USB-KFZ Ladegerät (12 V, geeignet für iPhone 5/4/4S/3G/3GS)
Belkin F8Z445EA Universal Mini USB-KFZ Ladegerät (12 V, geeignet für iPhone 5/4/4S/3G/3GS)
Wird angeboten von PlayTec
Preis: EUR 7,49

3.0 von 5 Sternen Durchschnittliches Ladegerät, 19. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ladefunktion ist in Ordnung, was für 2 Sterne Abzug sorgt ist der Fakt, dass sowohl der Kontakt vom USB-Kabel recht wackelig ist, als auch der Sitz in der AUtosteckdose. Der Adapter wackelt in der Buchse und es passiert nicht selten, dass man während der Fahrt nachjustieren muss, ohne diese Beeinträchtigung wären durchaus 5 Sterne drin gewesen, so aber würde ich beim nächsten Mal zu einem Adapter aus einem Guss greifen, bei dem Kabel und Stecker fest verbunden sind und der Stecker selber etwas größer ist.


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als erwartet, 19. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein sehr gutes Gerät. Verearbeitung ist klasse, es ist sehr handlich, die Tasten sind gut zu erreichen und haben gute Druckpunkte. Die Reichweite ist ebenfalls klasse, im Haus reicht es durch mehrere Wände hindurch ohne Murren, maximale Reichweite hatte ich nicht getestet, für meinen Einsatz im Auto und im Studio reichen maximal 1-2m.
Kopplung geht sehr zügig vonstatten, die Wiedererkennung ist zügig, keine 10sek nach Einschalten sind beide Geräte verbunden. Steuerung funktioniert über die Gerätetasten einwandfrei, es existiert eine geringe Verzögerung von 2-3sek bei Tastendruck, ist aber zu verschmerzen, für Leute die sich Filme ansehen wollen aber dadurch leider kaum geeignet, es sei denn das Abspielgerät unterstüzt eine manuell einstellbare Verzögerung von Ton und Bild.
Die Equalizervoreinstellungen sind unbrauchbar, sollten aber kaum Kriterium weder für noch gegen einen Kauf sein. Funktion als Headset ist auch super, der Adapter befindet sich im Auto zwischen Fahrersitz und Parkbremse für einfachen Zugang zu den Schaltern beim Fahren, das Mikro ist also recht ungünstig platziert, trotz dessen konnten mich meine Gesprächspartner wunderbar verstehen und hatten nichts zu beanstanden.
Akkulaufzeit ist auch in Ordnung, ich kann im Auto ca. eine ganze Woche ohne Aufladen Musik hören, das sind umgerechnet 7Std, aber sicher ausbaufähig, da das Gerät erst 2 mal geladen und entladen wurde und somit die Kapazität weiter ansteigen wird.
Von meiner Seite eine klare Empfehlung.


YAYAGO TPU Rubber Case Weiß Tasche für Motorola RAZR XT910 XT912 inkl. dem Original YAYAGO Clean-Pad
YAYAGO TPU Rubber Case Weiß Tasche für Motorola RAZR XT910 XT912 inkl. dem Original YAYAGO Clean-Pad

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen perfekter Schutz und top Passform, 19. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich muss gestehen, ich hatte für den Preis schon die eine oder andere Hülle gekauft gehabt und war nie richtig zufrieden. Entweder war die Passform schlecht, die Aussparungen deplatziert oder das Material nicht schützend genug. Hier ist alles zur Perfektion gebracht. Gleich vorweg, den Härtetest hat die Hülle schon heute hinter sich gebracht, das Razr machte einen kleinen Rundflug aus 1,50m Höhe auf Fliesenboden. Ohne Schäden überlebt, das kann man nicht von jeder Hülle behaupten.
Verarbeitung ist top, das Design ist hervorragend, seitlich geriffelt für mehr Grip, alle Aussparungen sorgfältig gearbeitet, auch die Buttons an der Seite lassen sich problemlos bedienen, weder lassen sie sich zu einfach betätigen noch muss man extra Kraft aufwenden.
Die Hülle liegt sehr eng an, es rutscht und wackelt nichts hin und her, was ein Faktor für guten Schutz beim Aufprall ist. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen, ich bevorzuge weiß als Kontrast zur Farbe des Razr es gibt sie aber auch in schwarz.


atFoliX Displayschutzfolie für Motorola RAZR XT912 (DROID RAZR XT912) (2 Stück) - FX-Clear: Displayschutz Folie kristallklar! Höchste Qualität - Made in Germany!
atFoliX Displayschutzfolie für Motorola RAZR XT912 (DROID RAZR XT912) (2 Stück) - FX-Clear: Displayschutz Folie kristallklar! Höchste Qualität - Made in Germany!

4.0 von 5 Sternen gute Folie mit kleiner Schwäche, 19. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Folien hatte ich auch schon für meine Galaxy S bestellt und war begeistert von der Passform und Klarheit für den Preis. Auch bei dem Modell für das Razr verhält es sich ähnlich, die Folie ist leicht anzubringen, haftet auch an den Rändern ohne sich abzuheben (außer man hat zwecks Korrektur die Folie immer wieder am Rand angehoben, die Aussparungen für Kamera und Mikro sowie die Passform an die Displyform am oberen Rand sind sehr gut. Luft- oder Staubeinschlüssen sind leicht vermeidbar und sie lässt sich zügig aufbringen.
Die Folie ist klar, man erkennt keine Verschlechterung der Sicht zudem ist sehr resistent gegen Einflüsse und bietet wirklich guten Schutz.
Einen Stern ziehe ich jedoch ab, da die Folie etwas zu klein ist. Natürlich muss man sagen, dass das Display des Razr an den Rändern sich etwas in den Rahmen einbiegt, damit kann man auch keine Folie fertigen, die das gesamte Display bedeckt, würde sie doch an den Rändern abgehen. Das ist für mich kein riesiges negatives Kriterium, nach eigener Auffassung hätte man aber sicherlich ruhig an jeder Seite je 1mm Folie mehr fertigen können ohne die Haftung zu opfern.

Ich empfehle jedem die Folie, der günstig einen sehr guten Schutz für sein Razr-Display sucht.


Kein Titel verfügbar

23 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bisher bestes Proteinpulver, 4. Dezember 2009
Ich trainiere nun seit ca. 1 1/2 Jahren regelmäßig Kraftsprot in wechselnden Intensitäten und Einheiten. Proteinpulver nutze ich allerdings erst seit ca. der Hälfte der Zeit, zu voreingenommen war ich am Anfang über das Gerede. Das erste Pulver was ich dann probierte war dann doch dieses von Weider.
Nur zur Probe und wegen des hohen Preises (für meine damals bescheidenen Kenntnisse über Proteine) kaufte ich dann auch einen Beutel Citrus-Quark.
Löslichkeit ist fantastisch, der Geschmack auch nach Monaten nicht eintönig und genug Auswahl ist auch vorhanden, falls man doch die Nase voll hat von einer Richtung.
Nun, ob dieses Protein für mehr Muskelzuwachs sorgt? Schwer zu beantworten, da Muskelwachstum von sehr vielen Faktoren abhängt (Trainig, Ernährung, andere Supplemente....). Was ich jedoch sagen kann, ist, dass ich bisher kein besseres Protein fand.
Wie erwähnt war ich zuerst von dem hohen Preis abgeschreckt und wechselte nach Aufbrauchen des Beutels auf günstigere Proteine. Obwohl laut Inhaltsangabe fast identisch mit dem hier, gab es gravierende Unterschieden in der Qualität. Löslichkeiten waren grauenhaft. Ich musste teilweise 5 Minuten dauerschütteln, bis das Pulver sich ansatzweise nicht verklumpte, bei dem Weider Produkt etwas hin und her drehen den Shaker und gut ist. Auch der Geschmack der anderen Proteine war durchweg auf einem wirklich künstlichen Niveau, schmeckte ganz und gar nicht nach einem Shake, so dass ich wirklich keine Lust hatte mir 3 mal am Tag einen zu gönnen, zu groß war dann doch der Ekel vor dem Geschmack.
Und bevor mir jemand sagt, dass es doch auch auf die Wirkung ankommt, nein, auch wenn viele billigere Pulver einem eine sehr gute Zusammensetzung suggerieren, die haben die nicht. Man schmeckt, im Vergleich, bei diesem Pulver deutlich die bessere Qualität heraus. Irgendwo muss eine billigerer Preis ja herkommen, also wird es meiner Meinung nach fast immer bei der Gewinnung des Proteins eingespart, was letztlich auf den Wirkungsgrad schlägt.
Subjektiv gesehen, habe ich kein besseres Protein gefunden. Es gibt noch weitere Marken, die auf einem ähnlichen Niveau sind, jedoch auch preislich.
Wer es also ernst meint mit Muskelaufbau und mit Proteinpulver ergänzen will, tut sich einen Gefallen und kauft lieber teurer ein, dafür habt ihr auch den Erfolg und müsst euch nicht nach jeder Einheit davor fürchten wieder das ekelhafte Gebräu zu trinken.

Meine bisherigen Favoriten hier sind: Citrus-Quark, Pistazie und Toffee-Caramel.


Need to Believe
Need to Believe
Wird angeboten von DVDMAXXX
Preis: EUR 16,82

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Need To Believe?, 23. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Need to Believe (Audio CD)
An den Erfolg müssen die Jungs nun wirklich nicht glauben, denn der ist ihnen auch mit diesem Album gewiss. Von vornherein möchte ich aber auch gleich erwähnen, dass das aktuelle Machwerk der Schweizer in meinen Ohren jedoch nicht an Domino Effect rankommt, das ich persönlich als Topalbum der Band sehe.
Was mich zu dieser Stellung zieht kommt aber noch im Verlauf der Bewertung.
Erstmal zu den Songs:
Ein schönes und vor sich hinplätscherndes Intro, welches dann kraftvoll in einen der Kracher des Albums übergeht; Shangri La. Schöne Melodie und toller Einstieg.
Kraftvoll gehts auch weiter mit Unspoken Words. Hat mich vom ersten Durchhören gefesselt und zum Mitsingen animiert. Etwas Tempo wird dann durch Need To Believe, dem Titeltrack, genommen. Trotz der Tatsache, dass dieser Song nicht aus dem Boxen donnert ein dennoch schöner Song und keinesfalls in die Schublade "Iiii, Ballade" abzuschieben.
Unconditional Faith dröhnt zwar ebenfalls nicht aus der Anlage, ist aber ein netter Rock-Song und Wegbereiter für I Don't Mind, mit dem es dann wieder in Richtung Hard-Rock geht.
Break Away ist ebenfalls ein super Rocker, jedoch liegt mir vom Rhythmus nicht besonders, jedoch auch der einzige Ausreißer für mich persönlich.
Und ab hier ist der Punkt in meinen Augen, warum das Album nicht mehr mit Domino Effect aufschließen kann, denn bisher ist es ebenbürtig.
Don't Let Me Down ist eine typische Gotthard-Ballade und leitet leider einen Nachteil dieses Albums ein; die ungelungene Sortierung der Tracks. Ab hier folgen nämlich Rocker auf Ballade in einem 1:1 Wechsel, was leider dem Hard-Rock verwöhnten Ohren auf den bildlichen Magen schlägt.
Right From Wrong ist eben einer dieser Rocker, auf die nun wieder eine Ballade, I Know, You Know, folgt, die jedoch nicht ganz so ins Gewicht fällt wie die vorige, da sie doch im Verlauf besser und besser wird.
Eins der Highlights des Albums ist wohl neben Shangri La, Unspoken Words und Right From Wrong der folgende Track Rebel Soul der wieder in gewohnter Manier härter einschlägt.
Tears To Cry beendet dann die reguläre Version des Albums mit einer schönen Ballade.
Und wer schon einge Gotthard Alben sein eigen nennt, der wird wissen, dass die Bonustracks der einzelnen Länderversionen eigentlich immer punkten können. So auch dieses Mal.
Der europäische Track, Ain't Enough ist ein schöner Rocker und erinnert mich etwas an Can't Be The Real Thing. Wer ebenfalls einen Kracher haben möchte, der sollte sich den japanischen Extratrack, Speed Of Light, besorgen, der einen hervoragenden Abschluss zum Album bindet.

Fazit: Ohne Bonustracks: Starker Anfang, der leider ab der Mitte abschwächt auf Grund der fast 1:1 Mischung von Rocksongs zu Balladen. Trotzdem als gesamtheitliches Werk eine tolle Inverstition.
Mit Bonustracks: Auf jeden Fall kaufen. Die zusätzlichen Tracks werten das Gesantbild perfekt ab und verleihen einen grandiosen Abschluss, der auch die erwähnte Balladenmischung wieder raushebelt.


Trust BG-3700p Notebooktasche bis 44,2 cm (17,4 Zoll)
Trust BG-3700p Notebooktasche bis 44,2 cm (17,4 Zoll)

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute, aber garantiert keine perfekte Tasche, 25. Dezember 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe diese Tasche jetzt seit 8 Monaten in Gebrauch. Erstmal einige Worte allgemein: Die Tasche ist für deb Preis sehr gut verarbeitet, sehr gute Reißverschlüsse, strapazierfähige Nähte und viel Stauraum. Zum Transport gebrauch ich sie oft um mein Notebook samt passendem Zubehör zur Schule für Projekte zu transportieren. Bis jetzt hat sich die Tasche bei jedem Wetter bewährt und über Platzmangle konnte ich noch nicht klagen. Einige (kleinere) Mängel habe ich trotzdem gefunden: 1. Es sind zwar viele Stauräume vorhanden, einige innere Taschen lassen sich aber nicht verschließen, was dazu führt, dass Kleinigkeiten wie USB-Sticks ständig durch die Tasche purzeln. Bei mehreren Dingen kann es schonmal störend sein. 2. Der Schultergurt ist zwar gut Durchdacht in der Verwendung nur drückt er nach einiger Zeit an der Schulter, vor allem bei 17 Zoll Notebooks kanns schnell unangenehm werden (meins wiegt ca. 4 Kilo, mit Zubehör kanns schon mal auf 5 fallen).
Zum Schluss ein Verbesserungsvorschlag, obwohl ich das bei der Preisklasse nicht erwarte: Der Reißverschluss der Hauptfachs ist zwar schön stabil, aber da ich das Notebook öfter bei starkem Regen mit hatte, wäre es mir zumindest lieber, wenn die Reißverschlüsse außen mit Regenschutz ausgestattet wären. Ist zwar nichts passiert bisher aber man weiß ja nie.
Trotzdessen eine ziemlich günstige und vielseitige Lösung.


Verbatim CD-RW Hi Speed farbige 8x-12x 700MB farbige CD-RW Rohlinge im Jewel Case 5er-Pack
Verbatim CD-RW Hi Speed farbige 8x-12x 700MB farbige CD-RW Rohlinge im Jewel Case 5er-Pack
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 6,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr hohe Lebensdauer für einen geringen Preis, 29. September 2007
Ich habe die Rohlinge bereits seit mehr als 1 Jahr im Einsatz und brenne ständig neu, da ich fürs Auto immer einen anderen Musikmix erstelle. Im Vergleich zu anderen Rohlingen, halten diese hier extrem lange, obwohl sie bereits vielfach gelöscht und beschrieben wurden. Bei mehr Kratzern auf der Oberfläche als Haare auf dem Rücken einer Katze, hätte ich schon längst einen Kollaps erwartet, wurde aber positiv überrascht: Sie laufen immer noch, zwar auf einigen Playern mit einigen Einbußen, was ja auf die Kratzer zurückzuführen ist. Auch positiver Aspekt, ist die Löschdauer. Während bei Nero eine Löschdauer von ca. 1 Minute angegeben wird dauert es nicht einmal 30 Sekunden und das vollständige Löschen wird mit 10 angegeben, benötigt aber knapp 5-7 Minuten. Und nach 1 Jahr immer noch keine Verlängerung der Löschdauer. Auf jeden Fall top Ware und uneingeschränkt empfehlenswert.


Domino Effect (Limited Edition Digipack)
Domino Effect (Limited Edition Digipack)
Preis: EUR 6,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überragendes Hard Rock Album, 21. Juli 2007
Mit Lipservice haben Gotthard wieder zu ihren alten Stärken gefunden und bieten hier auf Domino Effect eine hervorragende Performance. Wie die alten Alben ist es bestimmt nicht, es ist besser. Eine gelungene Mischung aus Vergangenen Hard Rock Zeiten und Kombination richtig guter Melodic Elemente. Songs Wie Gone Too Far, Domino EffectThe Oscar Goes To... sind wirklich fantastisch und blasen den Staub aus den Boxen.


Lost Highway
Lost Highway
Preis: EUR 14,92

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Garantiert kein aus-dem-Sessel-Hauer aber dennoch gelungen, 21. Juli 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lost Highway (Audio CD)
Zugegeben, Bon Jovi haben sich seit ihren Anfängen mehr und mehr in die Ecke des soften Rocks verzogen, dies soll aber nicht wie oft eine Kritik sein ganz im Gegenteil, wer will denn noch jetzt Songs wie Bad Medicine hören? Klar auch mir gefallen die alten Alben und die neuen ebenso. Mit Have A Nice Day haben Bon Jovi seit langem Rock vom feinsten abgeliefert, was mit Lost Highway vorliegt ist weder hart, noch soft, aber auch kein Country. Was meiner Meinung nach Lost Highway auszeichnet, ist die gelungene Mischung der Songs und der rote Faden der durchs Album geht. Alle Songs sind eher im mittleren Tempo, haben aber sehr gutes Potenzial immer und immer wieder gespielt zu werden. Dass das Album keine richtigen Mega-Kracher hat stört auch nicht, da man fast alle Songs zu jeder Zeit hören kann und dabei einfach abhängen. Getreu dem Motto: schmeiß die CD ins Autoradio und ab auf den Lost Highway, kann man nichts falsch machen. Wegen dem Arrangement und der Freiheit der Songs kann ich guten gewissens 5 Sterne geben und sagen, trauert nicht den alten Zeiten nach, sondern genießt ein Stück guter Musik.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7