Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Orion > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Orion
Top-Rezensenten Rang: 34.363
Hilfreiche Bewertungen: 203

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Orion (Bergneustadt)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Case-Mate CM018146 Barely There Schutzhülle für Motorola RAZR matt-schwarz
Case-Mate CM018146 Barely There Schutzhülle für Motorola RAZR matt-schwarz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Qualitativ hochwertiger Schutz, 16. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bevor ich mich für die case-mate Hülle entschied hatte ich eine ganze Reihe normaler und billiger Silikonskins. Sie boten zwar guten Schutz, leider waren sie aber oft zu dick, von der Form recht hässlich oder hatten einen schlechten Grip.

Da ein Freund eine case-mate für sein S2 hatte entschloss ich mich ebenfalls für diese Variante. Ergebnis für mich ist gemischt ausgefallen:

+ sehr gute Form, dünn trotzdem stabil weder zu viel Material noch zu wenig
+ extrem guter Schutz, vor allem durch die erhöhten Kanten ist das Display gut geschützt. Selbst bei einem Sturz aus ca. 2,20m auf das Display nichts geschehen.
+ sehr griffig durch dünne, gummiartige Beschichtung
+passgenau wie kaum eine andere Hülle, sitzt fest auf dem Gerät und fliegt auch bei Stürzen nicht ab

- häufiges ab- und wieder dranmachen führt leider dazu, dass die "Gummirinne" (zwischen den beiden Gehäusedeckeln) immer wieder abgerieben wird. Führt dazu, dass unschöne Dellen/Risse entstehen und an der Front der Rand etwas abgerieben wird. Da ich den Skin oft abnehmen muss um es ins Navidock zu klemmen ist das der Hauptgrund gewesen, darauf verzichten zu müssen
- die Gummierung ist leider sehr Fingerabdruck sensibel, führt zu unschönen Flecken

Für mich war Negativpunkt 1 das KO, da ich durch das ständige ab und dranmachen mir mein RAZR versaut hätte. Sollte man also das Skin einmal draufmachen und drauf lassen ist es super, ständiges Wechseln ist eher kontraproduktiv.


Motorola Advanced Kfz-Dock mit VPA Ladegerät für Motorola RAZR
Motorola Advanced Kfz-Dock mit VPA Ladegerät für Motorola RAZR

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Original bleibt halt ungeschlagen, 23. Februar 2012
Ich muss Motorola hier wirklich loben, einerseits weil von der Zubehörseite wirklich mitgedacht wurde andererseits weil auf der Smartphoneseite eine top Unterstützung des Zubehörs geliefert wird.

Inhalt:

-Saugfuß
-Halterung fürs RAZR
-optionale Klebeplatte zur Armaturenbrettmontag
-Alkoholgetränktes Tuch zur Reinigung vor Armaturenbrettmontage
-Adapter für Zigarettenanzünder mit 2 Anschlüssen
-USB-Ladekabel mit Audioausgang
-Klinkenkabel

Verarbeitung der Bestandteile:

Alles ist sehr hochwertig verarbeitet und die Halterung ist sehr stabil, keine dünnen Plastikschälchen sondern wirklich solider Kunststoff. Der Saugfuß ist auch mit einem Hebel versehen, der den Ansaugdruck erzeugt. Positiv, selbst mein altes Navi hatte nur einen normalen Saugfuß der mal öfter gerne auf der Autobahn einen Rundflug organisierte.
Das Einstellen des Kugelgelenks erfolgt per Überwurfmutter, es wirkt sehr solide verarbeitet, mal schauen ob es das RAZR überlebt, ich bin aber optimistisch.

Die Halterung ist zusätzlich mit einer inneren Platte versehen die entfernt werden kann, falls man das RAZR in der Silikon- oder Plastikhülle einsetzen möchte. Getestet mit 2 unterschiedlich dicken Hüllen, bei der dickeren fester Halt, bei der dünneren gab es einen Millimeter Luft, da das RAZR aber einrastet und zusätzlich vom USB-Riegel fixiert wird macht das auf unseren Straßen nichts, außerdem kann Motorola ja nicht für alle Hüllenvarianten eine angepasste Platte mitliefern. Das Konzept ist aber super.

Montage erfolgte bei mir auf dem Armaturenbrett in meinem Corsa. Eine Scheibenmontage kam nicht infrage, da Erreichbarkeit nicht richtig gegeben ist. Mit dem Alkoholtuch also die Stelle gereinigt, Folie vom Schaumstoffklebepolster abgezogen und montiert. Wie in der Anleitung erwähnt habe ich 24 Stunden gewartet, bevor ich das Dock selbst montiert habe. Eindruck am nächsten Tag: Bombenfester Halt der Platte, die geht nicht ohne Hilfsmittel oder Kraftaufwand ab, so soll es sein.

Den Zigarettenanzünder möchte ich nochmal separat erwähnen, er ist wirklich solide verarbeitet, die Anschlüsse wackeln nicht und im Gegensatz zu meinem alten Anzünderadapter (siehe Rezension) sitzt er wunderbar im Anzünder. Kleiner Minuspunkt, er ist relativ lang, was ein bisschen die Optik stört, aber wegen der guten Verarbeitung allemal verzeihbar.

Funktion:

Nach erfolgter Montage und Arretierung habe ich dann endlich das Dock angeschlossen. USB-Riegel zur Seite ziehen, RAZR unten einlegen und oben einrasten lassen, Riegel reinschieben, prompt meldet sich der Automodus (ich nutze statt dem Motorola-eigenem einen aus dem Market). Ladekabel angestöpselt und mit dem Zigarettenanzünder verbunden. Wie oben beschrieben top verarbeitet. Die 2. Buchse finde ich super, da ich zusätzlich noch einen Bluetoothadapter für meine Audioanlage nutze um vom Smartphone Musik zu streamen ohne Kabel zu verbinden.

Laden zweier Geräte simultan funktioniert super, der Audioausgang des Ladekabels wurde auch probehalber getestet (für mich irrelevant da BT genutzt wird). Auch ohne Stromanschluss des Zigarettenanzünders klappt es super, zu beachten es wird nur Mediensound übertragen, Anrufe werden (soweit eingestellt und gewählt, je nach CarDock-App) über die Freisprechfunktion, also Lautsprecher des RAZR wiedergegeben. Kabel sind gut verarbeitet, das Klinkenkabel habe ich direkt als Ersatz für mein bisheriges genommen, da es dünner ist :).

Gesamteindruck:

Ein super Produkt, was ich so schätze, es wurde wirklich mitgedacht. Sei es die Verarbeitung der Einzelteile, die Funktionen, die im Smartphone integriert sind oder aber auch Kleinigkeiten wie das beiligende Alkoholtuch oder der Klettverschluss beim Ladekabel. All das wirkt zusammen und hinterlässt einen positiven Eindruck und man kriegt wirklich alles was man braucht für sein Geld. Super gemacht Motorola.


MaryCom PREMIUM QUALITÄT Leder Handytasche schwarz für Samsung Galaxy S Super Clear LCD i9003 Smartphone + Gratis Displayschutzfolie / LTS i9003
MaryCom PREMIUM QUALITÄT Leder Handytasche schwarz für Samsung Galaxy S Super Clear LCD i9003 Smartphone + Gratis Displayschutzfolie / LTS i9003

2.0 von 5 Sternen Von Premium keine Spur, 23. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die 2 Sterne gebe ich für die Passgenauigkeit der Halbschale und den guten Schutz, den die Tasche an sich bietet. DIe restlichen 3 nich vergebenen erklären sich wie folgt:

- Von Leder sehe ich nichts, ich habe hier 3 Referenztaschen aus richtigem Leder liegen und da fühlt und riecht man die Qualität. Hier sieht es stark nach einer Art Überzug aus und keinem echten Leder, zusätzlich sind einige Nähte nicht sauber verarbeitet gewesen.
- Verarbeitung insgesamt finde ich dürftig. Auf dem Bild sieht man, dass der Verschluss ziemlich mittig platziert ist, sodass Kameraobjektiv und Lautsprecher frei sind. Bei mir war der Verschluss aber weiter über dem Lautsprecher montiert, womit die Kamera frei bleibt, der Lautsprecher aber nicht und auch der USB-Anschluss.
- Der USB-Anschluss wäre aber auch mit einer mittigen Platzierung des Anschlusses unbenutzbar, da die Halbschale nicht genug Randabstand lässt, der Stecker aufgrund seiner Bauweise nur halb einrastet. Das Kabel löst sich leicht und hat es auch von selbst durch den Zug seines eigenen Gewichtes geschafft als ich es probehalber auf dem Tisch liegen lies.

Insgesamt ist der Preis unangemessen und die Beschreibung irreführend, ich habe mittlerweile eine günstigere Tasche mit super Verarbeitung gefunden, die zudem schmaler ist, da auf die Halbschale verzichtet wird.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 3, 2012 7:47 PM CET


mumbi Micro HDMI Kabel 1080p - vergoldete Kontakte - HDMI Mikro Type D High Speed Kabel HDMI 1.4 / Verbindungskabel 3 Meter
mumbi Micro HDMI Kabel 1080p - vergoldete Kontakte - HDMI Mikro Type D High Speed Kabel HDMI 1.4 / Verbindungskabel 3 Meter
Wird angeboten von janus net AG / inkl. MwSt Widerrufsbelehrung AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 3,99

5.0 von 5 Sternen Preis-Leistung überzeugen, 23. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin zufireden mit dem Kauf, zuvor hatte ich ein anderes (teureres Kabel) zum Anschluss meines RAZR an den Fernseher benutzt, Fazit war, dass es nur an meinem kleinen Fernseher erkannt. Weder im Wohnzimmer an großen TV noch bei den Großeltern wurde eine Verbindung hergestellt.
Dieses Kabel hingegen hat mit allen Fernsehern eine Verbindung hergestellt und zwar ohne Lag (was bei dem vorigen Kabel auch leider der Fall war). Die beiden Kontaktschutzkappen finde ich auch eine nette Beigabe.
Die Stecker sind solide verarbeitet und machen nicht den Eindruck, als würden sie schnell den Drang zu Wackelkontakten entwickeln.


atFoliX Displayschutzfolie für Samsung Galaxy S Super Clear LCD (2 Stück) - FX-Antireflex: Displayschutz Folie antireflektierend! Höchste Qualität - Made in Germany!
atFoliX Displayschutzfolie für Samsung Galaxy S Super Clear LCD (2 Stück) - FX-Antireflex: Displayschutz Folie antireflektierend! Höchste Qualität - Made in Germany!

3.0 von 5 Sternen Gute Montage, leider Verschlechterung des Displays, 23. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Pluspunkte gibt es für die einfache Montage und ansonsten gute Qualität sowohl vom Anbieter als der Folie selber. Leider wird das Display durch die Folie unschön anzusehen, denn weiße Pixel werden "gebrochen" in ihre Einzelfarben. Hat man also mal etwas größere weiße Flächen dann gibt es einen Regenbogen auf dem Display, ist natürlich für mich nicht alltagstauglich, schade.


atFoliX Samsung Galaxy S Super Clear LCD GT-i9003 Displayschutzfolie (3 Stück) - FX-Clear, kristallklare Premium Schutzfolie
atFoliX Samsung Galaxy S Super Clear LCD GT-i9003 Displayschutzfolie (3 Stück) - FX-Clear, kristallklare Premium Schutzfolie
Wird angeboten von @FoliX GmbH
Preis: EUR 6,09

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top, 23. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Folien sind perfekt, einfache Montage, blasenfrei und ohne Staub. Sind nun seit einem halben Jahr im Einsatz und haben noch keine Kratzer abbekommen oder sich abgelöst. Die Aussparungen sind alle passend, die Folie selber bis an den Rand genau zugeschnitten.
Würde ich jederzeit wieder kaufen.


Motorola RAZR Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) AMOLED Display, 8 Megapixel Kamera, Dual Core Prozessor, Micro-SIM only) schwarz
Motorola RAZR Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) AMOLED Display, 8 Megapixel Kamera, Dual Core Prozessor, Micro-SIM only) schwarz
Wird angeboten von WestCom

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umstieg geglückt, 23. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin jetzt seit 2 Wochen mit dem neuen RAZR ausgestattet und konnte es auch ausgiebig testen. Umgestiegen bin ich von einem Samsung Galaxy SI, welches mir einfach für meine Zwecke nicht mehr reichte, es kam nicht mehr mit mir mit.
Aber kommen wir zum Bericht über das RAZR:

Design/Verarbeitung/Aufbau:

Es gibt ja nun viele Testberichte, die gerne und häufig erwähnen, dass obwohl das RAZR als dünnstes Smartphone angepriesen wird, oben die Kameraausbuchtung hat, die es dicker macht. Man kann es wenn man will auch als Schwäche auslegen, ich sehe es als Designaspekt, das Phone ist vom Umstieg her für mich ungewohnt schlank und vor allem leicht gewesen. Vor allem die Leichtigkeit möchte ich hervorheben, auch hier gibt es Meckerer auf höchstem Niveau, die geringes Gewicht mit minderer Qualität gleichsetzen. Ist beim RAZR aber sicherlich nicht der Fall, wer möchte denn noch einen Goldbarren in seiner Tasche mitschleppen?
Von den Bauteilen ist es schon recht ordentlich. Metall auf der Rückseite mit Kevlarbeschichtung die gleichzeitig als antirutsch-Funktion fungiert, das wasserabweisende (getestet) Glas auf der Front sowie die Form sind für mich wirkliche Designhighlights. Von der Verarbeitung her kann man nun nicht meckern, durch den fehlenden Akkudeckel knarzt nichts, es sitzt alles bombenfest. Die Anordnung der Tasten auf einer Seite finde ich recht günstig, ich konnte mich nicht mit der beidseitigen Anordnung beim SI anfreunden. Auch haben die Tasten gute Druckpunkte und sind auch von der Tiefe gut eingelassen.
Die Handhabung ist auch trotz der breiteren Bauweise gut, dass man einige Sache nicht so locker mit einer Hand machen kann wie beim SI finde ich auch nicht weiter schlimm, für das gute Design und die extra Leistung nehme ich das in Kauf.
Die 3 Anschlüsse an der Oberseite sind auch sinnvoll platziert. Micro-USB und Micro-HDMI liegen nebeneinander mittig während der Audioausgang rechts am Rand liegt. Vielleicht für einige unwichtig, ich finde aber die Kleinigkeit der Anordnung ist doch nicht unerheblich, ein ständig vor dem Display hängendes Audiokabel ist nun doch lästig, bei dem Ausgang am Rand ist das nicht mehr gegeben. Pluspunkt für mich in der B-Note. Kleiner Kritikpunkt wie auch beim SI, die Kamera ist schlecht angeordnet, beim SII zum Beispiel liegt sie mittig, ein Verdecken im horizontal Modus ist somit nicht möglich, hier wie beim SI kann man leicht mit dem Mittelfinger die Kemra zu decken, ist aber Gewohnheitssache, für die Zukunft wäre es aber cleverer der Handhabung willen die Kamera mittiger zu positionieren.
Erwähnenswert finde ich auch, dass sowohl SD-Karte als auch SIM-Karte währemd dem Betriieb ausgetauscht werden können. Bei vielen Modellen muss erst der Akku raus, wenn die SD raus willl, auswechselbare SIM habe ich persönlich so noch nicht erlebt und finde es zumindest eine erwähnenswerte Sache.

Performance/Leistung/Hardware/Software:

Die Äußerlichkeiten haben wir nun hinter uns, schauen wir auf die inneren Werte.
Die allgemeine Performance finde ich sehr stark, keine Aufhänger, Ruckler oder widerspenstiges Benehmen. Touchscreen reagiert immer schnell und präzise auf alle Eingaben, die Software setzt auch alles wunderbar um.
Der Bootvorgang dauert wesentlich kürzer als beim SI, auch wenn durch das wegfallende Aufhängen beim RAZR zum SI das ständige neu booten wegfällt und ich somit mit dem Bootvorgang deutlich weniger konfrontiert bin.
Android Gingerbread macht seine Arbeit sehr gut, es läuft flüssig und die Oberfläche von Motorola ist zwar etwas anders gestalter als TouchWiz von Samsung, hat aber eingie nette Features mehr auf dem Kasten.
Um das Display wird ja häufig gestritten, pro RGB-Matrix contra Pentile. Ich bin die Sache objektiv angegangen, die Farben sind kräftig und wortwörtlich farbenfroh, Kontrast ist sehr gut, Helligkeit optimal. Ob nun RGB oder Pentile, ich finde es egal, ich habe sowohl ein RGB-Matrix Display gesehen, als auch jetzt das Pentile und kann im Praxiseinsatz nicht sagen, dass das Pentile schlechter sein soll. Natürlich kann man sich theoretisch darüber auslassen aber ich konnte im Einsatz nichts Negatives sagen, für mich ist das Display hervorragend, vor allem nach dem Umstieg von einem LCD.
Akustik ist im Telefoniemodus normal, einzig der Freisprecher dröhnt etwas ab einer gewissen Lautstärke, liegt am Lautsprecher selber, der leider extrem höhenlastig eingestellt ist. Mit PowerAmps Equalizer konnte ich den Speaker selbst nach etwaigen Versuchen kaum richtig einstellen, denn auch wenn man die Höhen noch so rausnimmt, es scheppert einfach ab einer gewissen Lautstärke. Wer mag kann hier einen Punkt abziehen, ich tue es nicht. Freisprecher nutze ich nur im Auto per Bluetooth und da kommt der Ton aus dem Autosystem und wer Musik über den Phinespeaker hört, wird wohl kaum Ansprüche an Audioqualität stellen, von daher ist das für mich zu vernachlässigen.
Kamera geht in Ordnung, man sollte bei einer Smartphonekamera seine Erwartungen auch nicht hochschrauben. Bei echtlicht sind die Aufnahmen super, bei Kunstlicht muss man mit den Einstellungen spielen, ein leichtes Bildrauschen wird aber selbst im Idealfall bleiben. Bei Dunkelheit reicht die Qualität. Für Schnapschüsse reicht die Cam, einen richtige Kamera ersetzen kann sie aber nicht.
Akkuleistung wird auch zunehmend besser. Am ersten Tag entlud sich der Akku von 40% auf 0 in ca. 7 Stunden. Nach einer Kalibrierung am Folgetag hielt der Akku dann einen Tag, mittlerweile 2 Tage. Gebrauch ist eigentlich recht normal, während des Tages E-Mails prüfen, hier und da mal kurz eine App oder Internet. Abends dann schon etwas länger Internet, ansonsten ca. 1 Stunde Musik während der Autofahrten per Bluetooth. Die Laufzeit nimmt aber immer noch zu und ich habe weder die Smart Actions dazu geschaltet zwecks Vergleich mit dem SI, noch habe ich den Sleepmodus benutzt in dieser Zeit.
Der fest verbaute Akku ist auch kein wirklicher Nachteil, wir haben im Haushalt viele ältere Handys, deren Akkus auch nach 5 Jahren immer noch fast so viel Power haben wie am Anfang und mal ehrlich, ein Smartphone, welches heute noch 2 oder sogar mehr Jahre behalten wird ist doch fast eine Seltenheit, für mich ist das kein Negativargument mehr.
Der Sleepmodus ist auch eine ziemlich gute Sache, versetzt er das Smartphone in einen Ruhezustand. Während der Arbeit praktisch, da ich weder Alarme noch Telefonie benötige, die Ersparnis ist ordentlich, om Normalbetrieb nur mit Offlinemode gehen 20% während des Arbeitstages hin, mit Sleepmode kratzt es gerade so an den 10% am Ende des Tages.
Alles in Allem ein gelungenes Gesamtpaket von der Technikseite.

Zusammenfassend muss ich sagen bin ich wirklich glücklich mit dem Kauf, die Performance ist das was ich wollte, die kleinen mitgelieferten Motorola Apps sind auch gelungen und das Design und die Verarbeitung sind sowieso hervorragend und mit eine Kaufargument für mich gewesen. Wenn im kommenden Jahr das Update auf 4.0 kommt ist man auch OS-technisch uptodate.

Daumen hoch Motorola, hier wurde sehr Vieles richtig gemacht.

Update 27.01.2012:

Nun hatte ich ja genug Zeit das Motorola noch ausgiebiger zu testen und kann meine Rezension bisher in jedem Punkt nur bekräftigen. Von Hand habe ich mir das aktuellste Update auf 2.3.6 drauf gemacht und musste feststellen, dass meine mobile Verbindung nochmals schneller aufgebaut wurde und die Smart Actions nun besser arbeiten als zuvor. Insgesamt ist das RAZR ein geniales Stück Elektronik und ich bereue keinen Tag den Umstieg gemacht zu haben. Was ich an Motorolas Geräten schätze ist die durchdachte Konnektivität mit dem Zubehör, eine spezielle Webtopanwendung (die auch per App aktivierbar ist an einem Fernseher ohne den Adapter unbedingt besitzen zu müssen, der für dne selben Zweck vertrieben wird), KFZ-Dock-Anwendung, Ladedockanwendung. Es hat alles Sinn und mir zumindest bringt es als Poweruser viele Erleichterungen mit und geht in die Richtung alles zu vernetzen.
Es sei noch angemerkt, obwohl dies so nicht offiziell geschrieben steht, das RAZR unterstützt zumindest SDXC Karten mit 64GB (größere zum testen habe ich nicht), genug Platz also für alles an Dateien, wäre noch interessanter ob Android irgendwann auch eine passende Formatierung zulässt um Dateien >4GB zu nutzen.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 26, 2012 8:09 PM CET


mumbi Silikon Case Samsung Galaxy S5 Silicon Tasche Hülle gold
mumbi Silikon Case Samsung Galaxy S5 Silicon Tasche Hülle gold

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Schutzhülle für angemessenen Preis, 19. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Hülle ist gut verarbeitet. Schutzfunktion ist super, Stürze werden gut abgefedert und nicht an das Gerät weitergegeben. Lediglich einen kleinen Kritikpunkt habe ich, die Lautstärkewippe lässt sich zu leicht betätigen und die Hülle ist etwas zu groß, wodurch das Handy minimal Luft hat, für den Schutz ist dies jedoch bei der Geringhaftigkeit irrelevant, sollte aber erwähnt werden.
Ansonsten klasse Hülle.


6x UltraClear Displayschutzfolie passgenau für Samsung I9003 Galaxy SL
6x UltraClear Displayschutzfolie passgenau für Samsung I9003 Galaxy SL

1.0 von 5 Sternen Unbrauchbar, 19. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Passgenau ja, aber die Folie ist einfach miserabel von der Verarbeitung. Erstens ist sie durch ihre Dünne extrem schlecht aufzubringen, will man dann noch die Blasen rausstreichen, muss man mit Samthandschuhen vorgehen, da man sie extrem schnell verkratzt, was K.O. Punkt Nummer 2 ist.
Schutz kann man meiner Meinun nach komplett vergessen, da sie zu schnell verkratzt und durch die erwähnte Dünne vermutlich auch den ein oder anderen Kratzer sicher auch an das Display weitergibt. Insgesamt also ungeeignet, hier sollte man nicht am falschen Ende sparen.


atFoliX Displayschutzfolie für Samsung Galaxy S Super Clear LCD (2 Stück) - FX-Clear: Displayschutz Folie kristallklar! Höchste Qualität - Made in Germany!
atFoliX Displayschutzfolie für Samsung Galaxy S Super Clear LCD (2 Stück) - FX-Clear: Displayschutz Folie kristallklar! Höchste Qualität - Made in Germany!

5.0 von 5 Sternen Top Folie ohne Macken, 19. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Preis-Leistung sind hier für meine Verhältnisse ungeschlagen. Passform ist klasse, alle Aussparungen sind richtig platziert, die Größe stimmt exakt und bedeckt das gesamte Display. Aufbringen ist einfach und ohne Einschlüsse möglich, Klarheit ist super. Touchscreen lässt sich ohne Einschränkungen weiter bedienen, als wäre keine Folie dazwischen.
Schutz ist auch perfekt, nach 4-monatigem Einsatz keine Gebrauchsspuren, enfache Reinigung und guter Halt auch an den Rändern und Aussparungen.

Würde ich jederzeit wieder kaufen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7