Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Anja L. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Anja L.
Top-Rezensenten Rang: 925.167
Hilfreiche Bewertungen: 45

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Anja L.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Der leichte Weg: Buddhistische Strategien, die in unserem Alltag funktionieren
Der leichte Weg: Buddhistische Strategien, die in unserem Alltag funktionieren
von Matthias Ennenbach
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,95

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buddhistischer Weg als Lebenspraxis, 6. August 2014
Es ist schon beeindruckend, mit welcher offensichtlichen Begeisterung und eigener Freude sich Matthias Ennenbach immer wieder neu den unterschiedlichen Möglichkeiten des buddhistisch psychotherapeutischen Weges annähert und diese umkreist und spezifiziert. In diesem Buch nun wird es lebenspraktisch(er). Auch wenn der Titel eine Verführung enthält, macht Ennenbach immer wieder klar, dass Leichtigkeit auf diesem Weg durch stetiges Gehen, Praktizieren und Ausrichten entsteht und dass der Alltag "ohne Abkürzungen" alles ist, was ist als Weg der Praxis. Und dass es möglicherweise gar nicht so leicht fällt, sich tatsächlich auf einen Weg zu machen, der Veränderung ermöglicht, selbst wenn diese theoretisch gewünscht wird. Der Autor beschreibt allerdings wiederum auch sehr differenziert, wie sich dem Prozess von Entwicklung und damit von persönlicher Veränderung doch auf eine sanfte und ermutigende Weise angenähert werden kann. Mir gefällt dieser Bezug zum alltäglichen Leben, zu den schlichten, kleinen Dingen, besonders gut. Der Vorschlag einer Buddhistischen Sozialtherapie mag wieder insbesondere die professionellen HelferInnen ansprechen und inspirieren. Auch eine erste wissenschaftliche Untersuchung zur Wirksamkeit der Buddhistischen Psychotherapie ist in diesem Buch enthalten und zeigt einmal mehr, dass buddhstische Vorschläge zur Bewusstseinsausrichtung und Lebensführung hoch wirksam sind.


Buddhistische Lebenskunst: Mit dem B-Prinzip zu innerer Befreiung
Buddhistische Lebenskunst: Mit dem B-Prinzip zu innerer Befreiung
von Matthias Ennenbach
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Buddhismus ohne Religion, 20. Juni 2013
In seinem neuesten Buch präsentiert sich Matthias Ennenbach als Vertreter des säkularen Buddhismus. Buddhismus als Lebenshilfe, als Selbsthilfekonzept für den westlich sozialisierten Menschen. Die Diskussion um Buddhismus als Geistesschulung und Philosophie wird aktuell zunehmend geführt. Just wurde der Dalai Lama in einem in `Die Zeit'' veröffentlichenten Interview als populärer und einflussreicher internationaler Vertreter des Buddhismus in dieser Weise ebenfalls (erneut)zitiert. Sich ethisch und verantwortungsvoll mit einem Empfinden von Selbstwirksamkeit im Leben auszurichten ohne einem Glauben von Allmächtigkeit zu verfallen, kann m. E. nicht oft genug in unterschiedlichster Weise angeboten werden, um Menschen zu erreichen. Ich wünsche dem Autor, dass er mit seiner frischen, innovativen Art viele Leserinnen und Leser und vielleicht auch einen neuen Leserkreis erreicht, die sich angesprochen fühlen und Lust bekommen, die konkreten Übungsvorschläge auszuprobieren und ihren Horizont in Bewegung bringen zu lassen durch Ennenbachs Anregungen.
Interessant auch Ennenbachs Blick auf die Geschlechterthematik. Mehr davon, gerade auch aus männlicher Sicht! Allerdings ist nach meinem Wissen vor allem dem Drängen der Frauen zu verdanken, dass der Buddha sie (mit einer zusätzlichen Zahl an Regeln und getrennt von den Männern) überhaupt als Schülerinnen angenommen hat.


Einführung in die Buddhistische Psychotherapie + CD - Eine Integration buddhistischer und psychotherapeutischer Methoden
Einführung in die Buddhistische Psychotherapie + CD - Eine Integration buddhistischer und psychotherapeutischer Methoden
von Matthias Ennenbach
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kompakte, verständliche Fülle mit umsetzbarer Praxis für den Alltag, 19. Januar 2013
Das kleine Büchlein mit dem schönen festen Einband und der dazugehörigen CD, die Matthias Ennenbach mit einer klaren, freundlich einladenden Stimme besprochen hat, gefällt mir allein schon aufgrund seines handlichen Formats und der ansprechenden Optik. Der Untertitel `Eine Integration buddhistischer und psychotherapeutischer Methoden' schlüsselt die Idee und die Zusammenhänge, die der Autor als Hintergrund hat und herstellt, auf.
Das Wesentliche seines Konzepts auf den Punkt bringend sowohl von theoretischer Seite als auch vom praktischen Zugang her, bietet dieser Band. Er macht es leicht, das Anliegen des Autors zu verstehen und selbst im Alltag mit den Übungen zu arbeiten.
Allerdings sehe ich eine Schräglage, die m. E. dem Buddhismus nicht gerecht wird, in der Betonung des Leidens. Hier klar und ohne Verschönerungen die Realitäten des Lebens zu benennen ist wesentlich, allerdings geht es genauso um den Weg, der zur Überwindung des Leidens angeboten wird.


Togu Dynair Ballkissen 33 cm, Terra, 33 cm
Togu Dynair Ballkissen 33 cm, Terra, 33 cm
Preis: EUR 39,04

5.0 von 5 Sternen Super!, 11. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gute Qualität, rasche Versendung. Die Farbe gefällt mir besonders gut. Das Ballkissen ist eine prima Sache! Und der Preis ist auch o.k..


Praxisbuch Buddhistische Psychotherapie - Konkrete Behandlungsmethoden und Anleitung zur Selbsthilfe
Praxisbuch Buddhistische Psychotherapie - Konkrete Behandlungsmethoden und Anleitung zur Selbsthilfe
von Matthias Ennenbach
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Praxis der BPT als Weg der wachsenden Selbstverantwortung und Bewusstheit, 12. August 2012
Genauso wie Matthias Ennenbach in seinem dritten Buch intensiv und kleinschrittig die praktische Umsetzung seines buddhistisch-psychotherapeutischen Ansatzes in vielen Themenbereichen beschreibt und konkret in vielen `Übungen' anbietet, genauso fordert er die Menschen auf, die Verantwortung für ihr eigenes Leben (wo nötig auch mit Unterstützung)in die Hand zu nehmen. Dass dessen Gelingen kein Geheimnis bleiben und gleichzeitig Tag für Tag gelebt werden muss, macht der Autor sehr transparent und deutlich.
Eine wichtige konsequente Positionierung, die sicher auch zur (kritischen) Auseinandersetzung einlädt!


Befreit - Verbunden. Der buddhistische Weg zu einer glücklichen Liebesbeziehung
Befreit - Verbunden. Der buddhistische Weg zu einer glücklichen Liebesbeziehung
von Matthias Ennenbach
  Broschiert
Preis: EUR 14,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jenseits der Polaritäten, 8. Oktober 2011
Schon der Titel weist auf die Lösung eines Grundkonflikts in vielen menschlichen Beziehungen hin: wir alle haben die Sehnsucht, den Wunsch, uns frei zu fühlen und gleichzeitig danach, uns verbunden zu fühlen. Dies zu würdigen und Wege der Verwirklichung dahin zu finden, darum geht es Matthias Ennenbach in seinem neuen Buch. Dass der westliche Buddhismus sich nun immer mehr auch Paarbeziehungen und Allem, was dazu gehört, zuwendet, ist sehr bereichernd für diese Thematik, die doch so vielen Menschen noch Leid bereitet. Dieses Buch kann einen Beitrag dazu leisten, sich mehr `Beziehungs-Kompetenz' anzueignen - möge es viele Menschen berühren und inspirieren, Schritte in Richtung einer heilsameren und bewußteren Weise ihrer Beziehungsgestaltung zu gehen!


Buddhistische Psychotherapie. Ein Leitfaden für heilsame Veränderungen.
Buddhistische Psychotherapie. Ein Leitfaden für heilsame Veränderungen.
von Matthias Ennenbach
  Broschiert
Preis: EUR 14,95

35 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frisch, mutig, mit umfassendem Wissen, 3. Januar 2011
Der Autor hat aus einem reichen theoretischen und praktischen Wissen bzw. aus seiner langjährigen Erfahrung als Psychotherapeut ein mutiges, manchmal regelrecht freches, sehr strukturiertes und alle Erlebensbereiche des Menschen umfassendes psychotherapeutisches Verfahren entwickelt und erprobt, das er hier in seinem ersten Buch präsentiert.
Die buddhistische Philosophie in die Psychotherapie einzubinden ist nicht neu, aber in dieser Differenziertheit ist es mir noch nicht bekannt .
Buddhismus als praktische Lebenshilfe für Menschen, die wirklich bereit sind, sich zu verändern, finden hier einen Zugang und einen Fundus an Herangehensweisen und Übungsmöglichkeiten, genauso wie psychotherapeutische KollegInnen, die eine Erweiterung und vielleicht auch Umorientierung für ihre Arbeitsweise, ihr Menschenbild und ihre Methoden suchen.
Ich freue mich schon auf Fortsetzungen dieses wirklich empfehlenswerten Buches!
Anja L. , Kreative Gestalt- und Leibtherapeutin


Seite: 1