Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Linda99 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Linda99
Top-Rezensenten Rang: 421
Hilfreiche Bewertungen: 3671

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Linda99
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
ZACK 40121 Genio Handtuchklemme selbstklebend
ZACK 40121 Genio Handtuchklemme selbstklebend
Preis: EUR 9,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgefallener Handtuchhalter aus gebürstetem Edelstahl,, 25. Oktober 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
perfekt für Küchenhandtücher und ein richtiger Hingucker in einer modernen Küche. Ich habe mir bereits vor Jahren diese Handtuchklemme gekauft und bin bis heute absolut zufrieden damit. Zumal der Preis für das hochwertige Material und die Verarbeitung sehr gut ist. Es gibt keine scharfen Ecken oder Kanten.

Kein lästiges Bohren, der Handtuchhalter kann überall aufgeklebt werden und hält auf den unterschiedlichsten Materialien, von Fliesen bis zu gestrichenen Wänden. Natürlich sollte man ihn nicht zu stark belasten. Bis zu 2 Küchenhandtücher könnte man theoretisch aufhängen, sieht dann allerdings nicht mehr schön aus. Ich habe nur jeweils ein Handtuch an der Klemme festgemacht, das ist praktisch und optisch schön. Vielleicht anfangs etwas ungewohnt, das Handtuch nur einzuklemmen, hält aber tatsächlich wunderbar.

Die Zack Handtuchklemme kommt in einer minimalen Verpackung ohne Bedienungsanleitung. Mehr ist auch nicht nötig, einfach die Schutzfolie hinten abziehen und aufkleben. Wie bei allen selbstklebenden Haken sollte die Oberfläche sauber sein.


TOM TAILOR Herren Slim Jeanshose josh regular/507, Gr. W33/L32 (Herstellergröße: 33), Grau (grey denim 1058)
TOM TAILOR Herren Slim Jeanshose josh regular/507, Gr. W33/L32 (Herstellergröße: 33), Grau (grey denim 1058)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Modische Jeans im Used Look, 25. Oktober 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Normal geschnittene Jeans in einem dunkleren Grauton, etwas heller wie abgebildet mit schönen, nicht zu stark ausgeprägten Bleachings. Die Beine sind schmal, aber nicht zu eng geschnitten.

Durch den Materialmix mit dem Elasthan-Anteil sitzt die Tom Tailor Jeans sehr bequem. Sie fällt etwas größer aus wie angegeben, insofern kann man ggf. eine Größe kleiner bestellen. Witzig finde ich das Innenfutter der vorderen Taschen mit dem Tom Tailor Logo, hätte ich auch gerne bei Damenjeans. Die grauen Ziernähte auf den hinteren Taschen sehen modisch aus, man kann sie auf der Abbildung recht gut erkennen.

Die Jeans kann bei 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, in den Trockner darf sie aber nicht. Sie hat sich nach dem Waschen nicht verändert und ist nicht eingelaufen. Die Verarbeitung ist sehr gut, es gibt weder schiefe Nähte noch lose Fäden.


TOM TAILOR Denim Damen Boyfriend Jeanshose LYNN anti fit dirty dark stone/507, Gr. W29/L32 (Herstellergröße: 29), Blau (stone blue denim + tint 1195)
TOM TAILOR Denim Damen Boyfriend Jeanshose LYNN anti fit dirty dark stone/507, Gr. W29/L32 (Herstellergröße: 29), Blau (stone blue denim + tint 1195)
Wird angeboten von Extreme-Outdoor Stefan Marzodko Claudia Zöls GbR
Preis: EUR 48,06

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Angesagte Jeans im Used Look mit penetrantem Geruch, 24. Oktober 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
2 Tage auf dem Balkon auslüften hat nicht geholfen, erst nach 2 Wäschen war der Geruch der Jeans einigermaßen erträglich. Eigentlich sehr ungewöhnlich, kenne ich sonst von Markenjeans eher nicht. Hergestellt wurde sie in Vietnam.

Ansonsten ist die Tom Tailor Jeans eine modische Boyfriend-Jeans mit allen Details: natürlich mit Knöpfen, oben und an den Beinen sehr weit geschnitten und unten schmal zulaufend. Umgekrempelt sieht sie schön lässig aus. Super zu Sneakern oder Stiefeln mit Shirts oder kariertem Hemd und dicker Strickjacke, ausgefallen zu Highheels mit Bluse oder Blazer. Die Jeans lässt sich in jedem Fall perfekt kombinieren. Sie ist durch den tiefen Sitz und den weiten Schnitt mit dem leichten Elasthan-Anteil angenehm zu tragen und kaschiert sogar Problemzonen. Wenn man nicht allzu groß ist, sollte man ggf. höhere Schuhe dazu tragen, streckt optisch ein wenig.

Die Jeans sieht aus wie abgebildet; die Destroyed Stellen im oberen Bereich (vorne und hinten auf den Taschen) kann man dabei gut erkennen. Sie sind vorne an den Beinen mit dünnem Stoff unterlegt und gehen dadurch nicht auseinander. Die dunkle Farbe und das recht helle Bleaching gefallen mir sehr gut. Auch nach 2 Wäschen hat sich die Jeans weder in der Farbe noch in der Form verändert. Sie kann bei 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, in den Trockner darf sie aber nicht.

Die Jeans ist insgesamt sehr gut verarbeitet. Sie fällt allerdings sehr groß aus, was sicherlich auch gewollt ist. Dennoch kann man sie ohne weiteres mindestens eine Nummer kleiner bestellen.


VQ (Vormals View Quest) VQ-CHRISTIE-MD Christie DAB+ Radio mit NFC/Bluetooth-Lautsprecher senf
VQ (Vormals View Quest) VQ-CHRISTIE-MD Christie DAB+ Radio mit NFC/Bluetooth-Lautsprecher senf
Preis: EUR 124,22

4.0 von 5 Sternen Schickes Retro-Design, Klang könnte besser sein, 15. Oktober 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Christie überzeugt im Retro-Design mit sehr guter Verarbeitung und schönen Materialien. Abstriche muss man dafür beim Klang machen, der zwar gut ist, aber für ein Digitalradio eben noch besser sein könnte. Mit Lautsprechern in der Preislage kann das Retro-Radio ebenfalls nicht konkurrieren. Entweder gefällt die ausgefallene Optik oder eben nicht.

Ansonsten ist Christie perfekt geeignet für die Nutzung in der Küche, im Arbeitszimmer oder auch super im Schlafzimmer durch die umfangreichen Weckfunktionen. Einen großen Raum kann man natürlich nicht beschallen, aber sehr gut und bequem nebenbei Musik hören, z.B. beim Bügeln oder Kochen. Die eigene Musik vom Smartphone kommt gut rüber, die Koppelung geschieht entweder per Bluetooth oder mit NFC. iPhone, iPod und iPad werden direkt erkannt, die Verbindung funktioniert schnell und problemlos. NFC konnte ich mangels entsprechender Geräte nicht testen.

Radio kann man entweder mit den vorhandenen Digitalradio-Programmen oder analog über UKW hören. Je nach Region gibt es mehr oder weniger interessante digitale Sender, eigentlich ist aber für jeden Geschmack etwas dabei. Praktisch und einfach: Beim erstmaligen Einschalten wird ein automatischer Sendersuchlauf durchgeführt, die verfügbaren digitalen Radiosender werden alphabetisch gespeichert und der erste Sender der alphabetischen Liste wird nach dem Sendersuchlauf abgespielt. Die Uhrzeit wird automatisch synchronisiert. Die einzelnen Titel und Interpreten werden bei digitalen Sendern in Laufschrift im Display angezeigt. Ein manueller Suchlauf ist natürlich auch möglich, über die Menütaste selbsterklärend und einfach zu bewerkstelligen. Im UKW-Bereich wird der Suchlauf wie bei jedem anderen analogen Radio durchgeführt, entweder durch automatische oder manuelle Einstellung der FM-Sender.

Insgesamt können 30 Sender als Favoriten gespeichert werden, aus meiner Sicht sind das mehr als genug. In der Regel hat man doch eher nur wenige Lieblingssender. Der Klang ist gerade bei den digitalen Sendern durchweg gut, die Musik über mein iPhone kommt mir allerdings noch ein wenig klarer und druckvoller vor. Manuelle Klangeinstellungen können nicht vorgenommen werden, der Klang wird automatisch geregelt. Im unteren Bereich kommt der Bass ein wenig zaghaft herüber, die Höhen sind ebenfalls nicht stark ausgeprägt, alles spielt sich vorwiegend im mittleren Bereich ab.

Die Bedienung von Christie ist einfach, nach einem kurzen Blick in die Bedienungsanleitung kann man sich schnell mit den einzelnen Tasten vertraut machen, die alle auf dem vorderen Rad verteilt und leicht zu bedienen sind. Da man das Gerät sowohl waagerecht als auch senkrecht aufstellen kann, muss das Rad entsprechend der Ausrichtung angepasst und gedreht werden.

Das Retro-Design ist modern umgesetzt, das Material, insbesondere die Emaille-Front wirkt edel und ist sehr gut verarbeitet. Den umlaufenden Kunstlederstreifen gibt es in 11 teilweise sehr kräftigen Farben. Das Senfgelb sieht noch besser aus wie abgebildet. Eigentlich ist Christie auch für den mobilen Einsatz gedacht, d.h. es ist ein Akkufach vorhanden, das aber ohne teures Sonderzubehör nicht genutzt werden kann. Allerdings kann ich mir Christie nicht unbedingt im Schwimmbad vorstellen, den Materialien würde es sicherlich nicht gut bekommen. Das Radio sollte eher auf einem schönen Platz in der Wohnung zur Geltung kommen.


Forever Green 958970 Brewer künstlicher Weihnachtsbaum, PVC plus PE, H 180 x D 109 cm, inklusive 250 LED Lichter, 878 Spitzen Metallständer, grün
Forever Green 958970 Brewer künstlicher Weihnachtsbaum, PVC plus PE, H 180 x D 109 cm, inklusive 250 LED Lichter, 878 Spitzen Metallständer, grün

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sieht fast aus wie ein echter Weihnachtsbaum, riecht aber nicht weihnachtlich, 9. Oktober 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Sehr schöner künstlicher Tannenbaum, der zwar schmal geschnitten ist und damit in jede Wohnung passt, dennoch durch die vielen Zweige dicht und üppig aussieht. Ich war anfangs skeptisch, bin aber positiv überrascht, wie natürlich er tatsächlich aussieht.

Der Tannenbaum besteht aus einem Metallständer und 3 Baumteilen, die einfach ineinander gesteckt werden. Der Stamm und die Äste sind aus Metall, wobei die Metall-Äste mit relativ stabil aussehenden Scharnieren befestigt sind. Sie werden beim Aufbau lediglich herunterklappt und sind damit optimal ausgerichtet. Dann muss man nur noch die Zweige biegen wie es einem gefällt. Dauernd aber eine ganze Weile, da es ingesamt 878 Zweige sind. Ich habe etwa 30 Minuten gebraucht, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Man sollte zunächst alle Zweige des unteren Baumteils ausrichten, ehe man die beiden anderen Teile aufsteckt. Der Tannenbaum besteht in der unteren Ebene aus 8 Metallstangen (Ästen), in den weiteren Ebenen aus jeweils 6 Ästen. Im oberen Drittel des Baums gehen die Zweige direkt vom Stamm ab (ohne Metallstangen).

Im Grunde braucht man nicht viel Dekoration, der Baum wirkt bereits durch die vielen warmweißen LED-Lämpchen und sieht insbesondere abends sehr schön aus. Erinnert sehr an einen echten Weihnachtsbaum, kaum zu unterscheiden. Wenn man direkt davor steht, sieht man natürlich den Unterschied. Aber das Grün der Nadeln wirkt recht natürlich. Die äußeren Zweige sind den Zweigen einer Edeltanne nachempfunden, die Nadeln sind rund um den Zweig verteilt. An jedem Ast gibt es jeweils 5 dieser Zweige, im oberen Drittel immer 4. Im Inneren des Baumes befinden sich einfache, aus der Nähe sehr künstlich aussehende Zweige, die sich aber sehr gut biegen lassen. Sie dienen sozusagen als Füllmaterial. Mit ihnen lässt sich der Baum dicht und üppig gestalten, an jedem Ast befinden sich ca. 18 im unteren und etwa 10 im mittleren Bereich. Oben werden sie dagegen kaum noch verwendet.

Weihnachtsbaumschmuck lässt sich wie bei jedem Baum anbringen. Wie sonst auch muss man ausprobieren, wo die schweren Teile am besten hinpassen. Der Tannenbaum hat keine Spitze, so dass man ihn oben dekorieren muss. Die LED-Lämpchen sind gleichmäßig verteilt und die Lichterkette ist sehr gut in die Äste eingearbeitet, man sieht sie kaum. Das haben wir bei unserem Weihnachtsbaum bisher nicht so gut hinbekommen. Das Kabel ist mit knapp 2,50 m lang genug, in der Regel muss man sowieso ein Verlängerungskabel benutzen.

Was mir absolut nicht gefällt und zu dem Abzug führt, ist der dunkelgrüne Metallständer, der sehr einfach und billig wirkt. Erinnert stark an das Design der Tannenbaumständer aus den 50-er Jahren. Allerdings ist das Metall ausreichend stabil und erfüllt seinen Zweck. Ich würde aber eine weihnachtliche Decke zum "Verstecken" empfehlen.

Der Tannenbaum wird in einem stabilen, langen Pappkarton geliefert, der grundsätzlich gut für die spätere Aufbewahrung geeignet wäre. Aber man bekommt den Baum kaum wieder so eng zusammen gelegt, als dass er hineinpassen würde. Auch dürfte der Draht durch das mehrfache Biegen auf Dauer brüchig werden.

Über das Preis-Leistungsverhältnis kann nichts gesagt werden, da der Amazon Preis noch nicht bekannt ist.


ESPRIT Damen Straight Leg Jeans mit heller Waschung, Gr. W30/L32, Blau (HORIZON BLUE 519)
ESPRIT Damen Straight Leg Jeans mit heller Waschung, Gr. W30/L32, Blau (HORIZON BLUE 519)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gerade geschnittene Basic-Jeans für jedes Alter,, 30. September 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
die sich durch den Elasthan-Anteil bequem und angenehm trägt. Der recht weite Schnitt und der elastische Stoff sorgen für Bewegungsfreiheit. Die Jeans ist insbesondere im Bereich der Oberschenkel großzügig bemessen. Man stellt beim Tragen allerdings schnell fest, dass sie sich noch um einiges weitet und im Kniebereich leicht ausbeult.

Der Stoff ist weich und fühlt sich nicht allzu dick und schwer an. Neben Baumwolle (70%) sind 28% Polyester enthalten. Die Farbe ist ein mittleres Blau und entspricht der Abbildung. Die Used-Optik im vorderen Bereich lässt die Jeans flotter aussehen. Allerdings sind die im Bereich der Oberschenkel angedeuteten Knitterfalten auf dem einen Bein ausgeprägter wie auf dem anderen, sieht fast ein wenig fleckig aus.

Die Jeans fällt größer aus, insofern kann man sie eine Nummer kleiner bestellen. Ansonsten ist sie am Bund hoch und etwas weiter geschnitten. Die Verarbeitung ist - wie von Esprit üblich - sehr gut, es gibt weder lose Fäden noch schiefe Nähte.

Der leicht chemische Geruch am Anfang verfliegt nach der ersten Wäsche. Die Jeans ist bei 40 Grad in der Waschmaschine waschbar, in den Wäschetrockner darf sie aber nicht.


ESPRIT Damen Skinny Jeans mit dunkler Waschung, Gr. W29/L32, Blau (E RAW RINSE 931)
ESPRIT Damen Skinny Jeans mit dunkler Waschung, Gr. W29/L32, Blau (E RAW RINSE 931)
Preis: EUR 26,33

4.0 von 5 Sternen Eng geschnitten, gleichmäßige dunkle Färbung, 24. September 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Jeans von Esprit hat einen schmalen Schnitt und passt sowohl zu flachen Schuhen (auch hochgekrempelt wie auf dem Foto) als auch zu hohen Stiefeln. Der weiche, nicht zu dicke Stoff trägt sich durch den Elasthan-Anteil sehr angenehm. Der hohe Stretchanteil sorgt auch dafür, das die Jeans besonders figurbetont ist und vom Aussehen her ein wenig an eine Jegging erinnert. Insofern ist sie enger wie auf der Produktabbildung. Die Größe entspricht etwa der tatsächlichen Größe, hinten am Bund sitzt sie etwas weiter. Wenn man sie super eng tragen will, sollte man sie eine Nummer kleiner bestellen.

Die Jeans färbt kräftig ab, das merkt man bereits beim ersten Anziehen. Bei der schönen durchgehend dunklen Einfärbung (wie in der Abbildung) wundert das nicht, gibt sich aber nach einigen Wäschen. Anfangs muss man mit hellen T-Shirts oder auf hellen Möbeln aufpassen.

Die Verarbeitung ist gut, es gibt keine losen Fäden. Allerdings verschieben sich die Außennähte am Bein beim Tragen leicht nach vorne.

Die Jeans kann bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, darf aber nicht in den Trockner. Laut Waschanleitung kann sie bei Stufe 2 gebügelt werden. Das kann man sich aus meiner Sicht sparen, wenn man sie direkt nach dem Waschen auf einem Bügel trocknet.


Bosch TDA703021I Dampfbügeleisen Sensixx`x DA70 i-Temp (3000 Watt max., Dampfstoß 200 g/min., Dampfleistung 50 g/min.) anthrazit/magic violett
Bosch TDA703021I Dampfbügeleisen Sensixx`x DA70 i-Temp (3000 Watt max., Dampfstoß 200 g/min., Dampfleistung 50 g/min.) anthrazit/magic violett
Preis: EUR 80,08

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Farbig, schwer, praktisch durch i-Temp, 23. September 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Dampfbügeleisen Bosch Sensixx'x DA70 ist perfekt für Familien oder Einzelhaushalte, die nicht ständig Riesen Wäscheberge bewältigen müssen. Auch perfekt für diejenigen, die nicht gleich eine Bügelstation benötigen oder anschaffen wollen. Bügeln gehört ganz sicher nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, dennoch muss es erledigt werden. Insofern schätze ich alles, was mir diese lästige Arbeit erleichtert.

Da ist das Bosch Sensixx'x genau das Richtige: Es hat praktische Funktionen, die mich überzeugen, wie z.B. die sog. i-Temp. D.h. alle bügelbaren Textilien werden mit derselben Einstellung gebügelt, die Gradzahl muss während des Bügelns nicht verändert werden. Lediglich i-Temp auf dem Drehrädchen einstellen, warten bis die Anzeige nicht mehr blinkt, sondern dauerhaft leuchtet (kurze Aufheizzeit), schon kann es losgehen. Lästiges Vorsortieren der Wäsche entfällt; egal ob T-Shirt oder empfindliche Bluse, alles kann direkt hintereinander gebügelt werden. Absolut praktisch! Alternativ kann die Temperatur auch manuell geregelt werden.

Auch das sog. SensorSecure überzeugt mich. Während des Bügelns heizt das Bügeleisen nur, wenn man den Griff anfasst. Gleichzeitig leuchtet das Sensorfeld oben auf dem Griff. Wird der Griff für mehr als 10 Sekunden losgelassen, blinkt die Anzeige und das Gerät stellt sich automatisch aus. Natürlich ist das Bügeleisen weiterhin sehr heiß, aber die berühmten Unfälle mit den durchgebrannten Kleidungsstücken können damit vermieden werden.

Ansonsten hat das Bosch alle Funktionen, die heute von einem guten Bügeleisen erwartet werden, wie z.B. verschiedene Dampffunktionen (Dampfbügeln, Dampfstoß, Vertikaldampf, Sprühen) und dank dem sog. DripStop kein tropfendes Wasser, das die Wäsche beim Bügeln bekleckert. Soweit funktioniert alles sehr gut, die Dampfmenge kann in 4 Stufen variabel eingestellt werden. Bei normaler Bügelwäsche reicht mir die Stufe 1 vollkommen aus, die Kleidungsstücke werden nicht durchnässt, sondern schön trocken und glatt gebügelt. Bei hartnäckigen Knitterfalten verwende ich die Stufe 2, alternativ natürlich auch die Dampfstoß-Funktion.

Was mir nicht so gut gefällt, ist das Gewicht des Bügeleisens. Selbst ohne Wasser wiegt es bereits ca. 1,5 kg, zusätzlich fasst der Wassertank noch 380 ml Wasser. Das sind komplett gefüllt fast 1,9 kg. Trotz der speziellen Bügelsohle, die leicht über die Wäsche gleitet, merke ich beim Bügeln das Gewicht des Bügeleisens und mir wird nach einiger Zeit der Arm lahm.

Die Farbkombination Lila mit Schwarz/Dunkelgrau sieht ganz schick aus und hebt sich von den sonst üblichen hellen Tönen bei Bügeleisen deutlich ab, die Glitzerpunkte im Material finde ich bei Haushaltsgeräten (im Gegensatz zu Beauty-Geräten) aber ein wenig übertrieben. Durch die zwar grundsätzlich transparente, aber sehr dunkle Farbe des Wasserbehälters kann man den Wasserstand nur sehr schlecht abgelesen.
Das Bügeleisen ist für den Gebrauch mit Leitungswasser ausgelegt, Bosch empfiehlt jedoch zur Verlängerung der optimalen Dampffunktion oder bei sehr hartem Wasser das Leitungswasser mit destilliertem Wasser zu mischen. Der mitgelieferte Becher zum Einfüllen ist praktisch; man darf das Wasser aber nur langsam eingießen, sonst läuft es schnell über.

Die Verarbeitung des Bosch Sensixx'x DA70 ist insgesamt sehr gut. Das stoffummantelte Kabel ist mit 2,50 m ausreichend lang und hat durch das flexible Gelenk einen guten Radius zum Arbeiten. Die Bügelsohle lässt sich im kalten Zustand gut reinigen, Flecken können einfach mit einem feuchten Tuch entfernt werden.

Insgesamt ein recht schweres, solides Dampfbügeleisen in ausgefallener Farbe, das ich empfehlen kann. Allerdings nicht ganz preisgünstig. Hergestellt in Spanien.


edc by Esprit Damen Bluse, Einfarbig Gr. 38, Schwarz - Schwarz
edc by Esprit Damen Bluse, Einfarbig Gr. 38, Schwarz - Schwarz

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schlicht, gut zum Kombinieren, knittert schnell, 20. September 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Bluse von edc aus 100% Viskose fühlt sich angenehm und weich an, knittert aber sehr schnell. Die durch den Transport entstandenen Falten hingen sich leider nicht aus, ich musste die Bluse vor dem Tragen zunächst kurz glatt bügeln.

Ansonsten trägt sie sich sehr angenehm und fällt durch den weiteren Schnitt locker. Der schlichte Schnitt macht sie bürotauglich (schön in Kombination mit dünnen Strickjacken oder mit Hosenanzügen), aber auch perfekt für die Freizeit. Sieht mit einer engen Jeans super aus. Der Stoff ist übrigens blickdicht. Der V-Ausschnitt mit der Knopfleiste (3 Knöpfe) ist nicht zu tief ausgeschnitten und fällt schön, gleichzeitig gibt es vorne keine Taschen. Das finde ich sehr gut, da mich Blusen mit aufgesetzten Taschen immer ein wenig an Herrenhemden erinnern.

Entgegen meiner sonstigen Erfahrungen mit edc (fällt in der Regel kleiner aus) entspricht die Größe M der normalen Größe. Allerdings sind die Ärmel recht lang, man kann sie aber auch ein kleines Stück hochkrempeln. Wegen dem glatten Stoff sollte man die Knöpfe an den Ärmeln vorher zuknöpfen, dann sitzt der Stoff besser. Der Saum der Bluse ist unten abgerundet, hinten ist er etwas länger wie vorne.

Das tiefe Schwarz bleibt auch nach dem Waschen erhalten. Die Bluse kann bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, Handwäsche ist nicht unbedingt erforderlich. Ich wasche meine Blusen allerdings grundsätzlich mit der Hand oder mit einem Schonprogramm in der Waschmaschine. Man muss sie nach den Trocknen in jedem Fall bügeln, selbst wenn man sie bei niedrigen Drehzahlen schleudert oder nur anschleudert.

Die Bluse ist gut verarbeitet, keine losen Fäden, alle Knöpfe sitzen fest und ein Ersatzknopf ist ebenfalls vorhanden. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Taste - What's Going On
Taste - What's Going On
DVD ~ Taste
Preis: EUR 16,99

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Elektrisierender Festival-Auftritt des Power-Trio im neuen Sound, 19. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Taste - What's Going On (DVD)
Lange hat es gedauert, bis The Taste endlich die verdiente Anerkennung bekommen hat in Form eines 4-CD-Box-Set und jetzt noch einer Neuveröffentlichung des 1972er Albums "'Live At The Isle Of Wight"' einschließlich DVD/Blu Ray dieses Auftritts.

Aufgenommen beim "Isle Of Wight Festival" am 28. August 1970 wurde das Live-Album erst 1972 von der Plattenfirma veröffentlicht, als Taste sich bereits (Ende 1970) aufgelöst hatte und Rory Gallagher seine erfolgreiche Solo-Karriere begann.
Taste war sicherlich einer der Höhepunkte dieses Festivals und schon die Vinyl-LP brachte das auch so rüber. Das Album enthält noch einmal die Live-Klassiker der Band und zeigt, dass diese das Potential einer weiteren "Super-Group" der frühen 70er gehabt hätte, wenn sie sich nicht musikalisch untereinander und ihrem Management zerstritten hätte.

Der damals bereits Award Winning Director Murray Lerner filmte das ganze "Isle Of Wight Festival"
mit seiner Crew in 16mm, so auch den Auftritt von The Taste, der aber bisher niemals komplett veröffentlicht wurde. Das ist auch mit dieser DVD/Blu Ray nicht der Fall, da die Silberscheiben nur sieben der insgesamt zehn Songs des Gig enthalten. Es fehlen "I'll Remember", "Blister On The Moon" und leider "Feel So Good", das für mich schon auf LP und CD immer das absolute Highlight des Albums war. Der Song wird nur knapp 2 Minuten lang am Ende des Konzertes als Audio angespielt, unterlegt mit Slow Motion-Einstellungen der Band auf der riesigen Festival-Bühne.

Den Grund hierfür erfährt man leider auch nicht aus dem Begleitheft, das der DVD/Blu Ray beiliegt. Vielleicht hatte die Film Crew nicht den kompletten Auftritt gefilmt oder das Ausgangsmaterial ist nicht mehr brauchbar oder die Gallagher-Family als Nachlass-Verwalter des Erbes wollte einfach nicht. Wer weiß das schon, also bleibt es wohl eine Frage.

Das Filmmaterial wurde ziemlich ordentlich restauriert, wenn man das Alter bedenkt und ist für mich absolut sehenswert, zumal es ja wohl kein weiteres gefilmtes Konzert der Band gibt.
Die Band zeigt sich bei diesem Auftritt in grandioser und virtuoser Spiellaune und bringt das riesige Festival-Publikum teilweise zum Rasen. Songs wie "Catfish" (13 Min.) und "Sugar Mama" (10 Min.) haben hier ordentlich Power und die Band machte bei diesem Konzert mächtig Druck (z.B. John Wilson's Drumming im 20 Sek. Schluß-Akkord von "Sugar Mama" ist schiere Power).

In meiner Rezension zum Album vom Mai 2004 hatte ich erwähnt, dass der Sound der 1992er CD-Veröffentlichung 70er Jahre mäßig wäre und besser sein könnte, wenn man die Master-Tapes klangtechnisch bearbeiten würde.
Trifft das nun 2015 endlich zu? Ja, auf jeden Fall, die Audios wurden von Ingenieur Eliot Kissileff mixed and mastered und ich denke, er hat das Bestmögliche aus den inzwischen 43 Jahre alten Tapes herausgeholt, was möglich war.

Während die Tracks der 1992er CD teilweise mit künstlichen Halleffekten versehen waren, was die LP von 1972 nicht hatte, ist man 2015 zum 'Normalsound' zurückgekehrt. Die neue DVD - wie auch die CD - klingt mehr, wie es sich wahrscheinlich damals live tatsächlich angehört hat. Der Sound ist hier deutlich frischer, breiter und sehr gut vom gesamten Klangvolumen. Wie bei der Bühnenpräsenz der Band kommt die Gitarre Stereo rechts, der Bass Stereo links und die Drums über Zentrum und beide Kanäle. Es bleibt allerdings ein Live-Gig eines riesigen Rock-Festivals von 1970; bitte keine HD-Qualität beim Sound erwarten.

Man sieht und hört das ganze Zusammenspiel der Band deutlich und prägnant, einschließlich der häufigen Ansagen von Rory Gallagher und dem Stage Announcer des Festivals. Der von der Band gewollt, rauhe Sound kommt jetzt richtig gut herüber, Taste waren auf der Bühne keine Klang-Tüftler und wollten das wohl auch nicht sein.

Kaum zu glauben ist, dass die Band bei diesem herausragenden Gig bereits fast schon am Ende war, wenn man dieses virtuose Zusammenspiel des Power-Trio sieht und hört. Die hätten bestimmt in die ganz große Rock-Liga der frühen 70er Jahre aufsteigen können, wenn es den Split nicht gegeben hätte.
Die DVD mit Papp-Schuber hat ein acht seitiges Faltblatt mit neuen Fotos und zwei Seiten Text zum Auftritt der Band. Ich kann die DVD nur empfehlen, die The Taste zeigt wie sie live waren: laut, rauh und sehr virtuos!
Wer bereits anderes Film-Material vom Isle Of Wight-Festival 1970 gesehen hat (ELP, The Who, Jethro Tull u.a.), weiß in etwa, welche Qualität auch der Film von The Taste hat.

Das Bonusmaterial ist von den Beat Club-Sessions der Band 1970 (Mono), wobei man Rory Gallagher am Sax sieht bei "It's Happend Before, It'll Happen Again". Die Videos der drei Songs der Promotion (Mono) sind aus heutiger Sicht etwas albern; man muss die aber unter dem Zeitgeist der frühen 70er Jahre betrachten, wo man so etwas häufig sehen konnte. Heute eher zum Schmunzeln. Die Doku (20 Min.) am Anfang skizziert kurz die Entwicklung von Rory Gallagher, angefangen in einer Showband und zur Gründung des ersten Line up von The Taste 1966. Hier sieht man auch Filmszenen und Fotos ganz von den Anfängen bis zur letzten Besetzung der Band, die im Vorprogramm der zwei Farewell-Gigs von The Cream in der Royal Albert Hall Ende 1968 spielte; auch bei der US-Tour 1969 vom Cream-Nachfolger Blind Faith war die Band als Support act gebucht. Insgesamt sehr interessant die Doku.

Es gibt wohl kein weiteres Filmmaterial über die Band, zumindest wohl nicht live. Von daher sollte man sich die DVD oder Blu Ray anschaffen, wenn man sich für die frühe Karriere von Rory Gallagher und The Taste interessiert. Und die Energie und Spielfreude, mit der die Band auf der Festival-Bühne ihren Auftritt vom August 1970 absolvierte, ist schon sehenswert. Interessant ist auch in diesem Zusammenhang, dass die Band für den Rest des Jahres 1970 noch vertraglich für eine European Tour verpflichtet war und es trotz Trennung schaffte, diese Tour komplett zu spielen.
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 27, 2015 2:02 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20