Profil für Toni Anton > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Toni Anton
Top-Rezensenten Rang: 4.036.999
Hilfreiche Bewertungen: 49

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Toni Anton

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 26,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rockig ohne Ende, 5. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Sheer Heart Attack (Audio CD)
Das 1974 erschienene dritte Studioalbum von Queen Sheer Heart Attack gehört neben Queen II, News of the World und Jazz zu den rockigsten von Queen. Was nicht heißen mag, dass man hier absolut nur Hardrocknummern findet, nein, Now I'm Here, Brighton Rock, Stone Cold Crazy, Tenement Funster oder Flick of the Wrist rocken ordentlich, aber auch ruhigere Klänge hat dieses Album zu bieten. Lily of the Valley ist eine schöne Ballade und mit Dear Friends, Misfire und Bring Back That Leroy Brown hat man 3 erste Sahne "Pop"-Nummern, ich glaube, ich habe diese Songs ins richtige Genre geschmissen.

Kaufempfehlung !!! =)


Hot Space
Hot Space
Wird angeboten von CAPITAL-DISCS
Preis: EUR 14,25

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gewagt, aber super!, 5. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Hot Space (Audio CD)
Dieses 1982 erschienene Album von Queen ist wohl das gewagteste der Band, da sie für guten Rock standen bevor dieses Album rauskam und man hier sehr viel mit Disco-und Funkelemten herumexperimentiert hat. Und es ist eindeutig gelungen. Die Songs, die hervorzuheben wären, sind Dancer, Back Chat, Action This Day, Put Out The Fire und natürlich Under Pressure. Zum Schluss des Albums hin, also ab Beginn der "2. Halbzeit" sind eher schwächere Titel zu finden (Calling All Girls & Cool Cat), um mit dem Ende Under Pressure dann noch einmal einen Höhepunkt zu erreichen, bevor das Album aus ist.

QUEEN ARE THE KINGS! =)


A Day at the Races
A Day at the Races
Wird angeboten von dutchtoni
Preis: EUR 15,28

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Königlich...., 1. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: A Day at the Races (Audio CD)
beweisen sich Queen auf diesem Album. Mit dem Opener Tie Your Mother Down wird man ordentlich zurgerockt, doch gleich folgt mit You Take My Breath Away eine wundervolle, ruhige und emotionale Ballade. Long Away ist auch sehr gut und mit The Millionaire Waltz hat man als einzige Band den Wiener Walzer auf der E-Gitarre gespielt. Auch der Rest der Songs ist gradnios, besonders hervorzuheben sind Somebody To Love, Drowse und Teo Torriate.

Also, was soll man sagen, ein weiteres Meisterwerk von Queen. GENIAL


Jazz
Jazz
Wird angeboten von gimmixtwo Kontakt Widerrufsbelehrung AGB
Preis: EUR 13,92

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weiter geht's, 1. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Jazz (Audio CD)
Ende der 70er Jahre waren die Queenis wohl voll am Gas und sie waren sowohl live, als auch im Studio die Band schlechthin. Nach News of the World 1977 haben sie hier ein Jahr später ein weiteres Meisterwerk abgelegt. Einzig nerviger Song ist Only Seven Days, der sehr kitschig und übertrieben rüberkommt. Aber das kann man verzeihen, dafür sind die restlichen 12 Songs Spitze und das Album hat Power.


News of the World
News of the World
Wird angeboten von mitzifritzi1
Preis: EUR 11,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der Besten...., 1. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: News of the World (Audio CD)
Alben von Queen ist News of the World. Hier zeigen die 4 Queenis, dass sie alle Stilrichtungen beherrschen und sich auf Experimente mit neuen Songs immer gerne eingelassen haben. Für mich gehört es zu einem der besten und gewagtesten Platten von Queen, da alle 11 Songs total unterschiedlich sind, man findet hier nämlich bei fast jedem neuen Song ein anderes Genre (Rock You-Hardrock, Sheer Heart Attack-Punkrock, All Dead All Dead und Spread Your Wings-Ballade, Fight From The Inside, It's Late und Get Down Make Love-HeavyRock, Sleeping On The Sidewalk-Blues) spielt. Trotz der vielen Genre ist jeder Song mehr als gelungen und es ist eine Freude, den vieren zuzuhören.

Wirklich eines der besten und abwechslungsreichten Alben von Queen.


The Works
The Works
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 20,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als gelungenes Comeback, 28. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: The Works (Audio CD)
Viele meinen ja, Hot Space sei eine Frechheit von Queen gewesen. Tja, ganz so sehe ich das auch wieder nicht, Hot Space ist meiner Meinung nach kein schlechtes Album, weil Supersongs drauf sin (Dancer, Back Chat, Action This Day, Put Out The Fire und Under Pressure), allerdings ist es mit Flash Gordon doch klar das schächste, was Queen je gemacht haben. Das zeigt ganz einfach, dass Queen eine Band war, von der es KEIN EINZIGES schlechtes Album gibt. Und das beweisen sie mit The Works eindrucksvoll. Ein mit 9 Songs recht kurzes Album, dafür aber sehr unterhaltsam.

Die Reise beginnt mit den knappen 6 Minuten Musikgeschichte von Radio Ga Ga, kennt jeder, den Song. Tear It Up ist ein toller Hard'n'Heavy-Rocker. Mit It's A Hard Life gibt es eine dramatische Ballade, wie man es von Freddie gewohnt war. Man On The Prowl erinnert an den 50er Jahre Rock'n'Roll, spaßige Nummer. Machines beschreibt sozusagen den Kampf zwischen Mensch und Maschine. Rockt mehr als manche sagen. I Want To Break Free ist ein Klassiker, der fast jedem Menschen geläufig sein dürfte. Mit Hammer To Fall gibt es dann nochmal einen ordentlichen Rocker a la Tear It Up und mit der kurzen, aber wortstarken Ballade Is This The World We Createst...? gibt es ein Ausklingen der CD.

Und als übersehenes Juwel gibt es noch Keep Passing The Open Windows, dass ein sehr starkes Stück ist.

Für Queen-Fans, solche die es werden wollen und alle anderen Pop/Rock-Fans:Zugreifen


Made in Heaven
Made in Heaven
Wird angeboten von CD-DVD-Tonträger Berlin
Preis: EUR 13,99

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rührt einem zu Tränen, 19. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Made in Heaven (Audio CD)
Normalerweise bin ich kein Mensch, der nahe am Wasser gebaut ist und Musik kann mich auch nicht verändern. Bitte nicht falsch verstehen, ich liebe Musik, sowohl hart als auch weich, aber ich bin keiner, der deswegen zu heulen beginnt....

....dachte ich bis gestern, bis ich das Album zum ersten Mal hörte. Es ist einfach unglaublich traurig vom Anfang bis zum Schluss. Es ist das Ausklingen des musikalischen Schaffens von Queen. Innuendo war noch ein ordentliches Rockalbum, was man hier nicht mehr sagen kann. Einzig und allein finde ich die veränderten Versionen von Made In Heaven und I Was Born To Love You ein wenig kommerziel, aber keineswegs unnötig, da sie hier perfekt auf das Album rauspassen.

Wer kein Queen-Fan ist und auf rockige Sachen steht, wird hierbei nichts finden, aber jeder Fan von Queen muss es haben. Wenn man sich mal ein paar Tage/Wochen Zeit nimmt und alle Queen-Alben chronolisch durchhört, kommt es einem wie eine Bilderbuchgeschichte vor und mit Made In Heaven darf man dann zum Schluss noch einmal in Erinnerungen schwelgen, da man in die Songs tolle Sachen eingebaut hat. Beispielweise hört man am Ende von Mother Love einen Ausschnitt von einem Live-Konzert, wo Freddie mit dem Publikum "spielt", jeder Fan dürfte wissen, was ich meine und man hört einen Ausschnitt aus dem Song "Goin Back", den Freddie schon am Anfang der 70er Jahre aufnahm, während im Hintergrund leise die Melodie von Mother Love weitergeht. Auch bei I Was Born.....hat man am Ende ähnliches gemacht.

Die besten Songs sind Let Me Live, Too Much Love Will Kill You, My Life Has Been Saved und das Gänsehaut verschaffende Mother Love.

Zudem verspührt man bei diesem Hören des Albums ein Gefühl, das man wirklich nur beim Hören dieser Lieder erhält, kaum dreht man die CD ab, ist das Feeling wieder weg. Man wird nachdenklich und kommt sich vor, als ob man im Himmel schweben würde.

TJA, dieses Album was made in heaven.

IN WORTEN NICHT BESCHREIBBAR!!


High Voltage (Special Edition Digipack)
High Voltage (Special Edition Digipack)
Preis: EUR 5,55

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Are You Ready To Rock?Are You Ready To Roll?, 13. Januar 2008
Das ist wohl das Motto dieses Albums. Sehr läßige Songs, lediglich Can I Sit Next To You Girl und Little Lover stellen sich als etwas lahm heraus. Ansonsten alle Songs Top.

Pflichtprogramm für jeden Rock'n'Roll Fan.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 8, 2013 1:23 AM MEST


For Those About to Rock (Special Edition Digipack)
For Those About to Rock (Special Edition Digipack)
Preis: EUR 5,55

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rockt gewaltig, 13. Januar 2008
Was an diesem Album schwach sein soll, muss man erst einmal verstehen. Das Album rockt von vorne bis hinten gewaltig.

Die besten Songs:Titeltrack, Put The Finger On You, Let's Get It Up, Inject The Venom und C.O.D. Auch der Rest ist mehr als nur Mittelmaß.

Nicht nur für Fans geeignet.


Blow Up Your Video (Special Edition Digipack)
Blow Up Your Video (Special Edition Digipack)
Preis: EUR 5,55

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Album, 13. Januar 2008
Dieses Album von AC/DC ist wohl eines der eher unbeliebten und vergessenen. Diese Meinung kann ich nicht teilen, da wirklich von vorne bis hinten nur Supersongs drauf sind, auch wenn nicht ganz die berühmten. Heatseeker dürfte jedem AC/DC-Fan geläufig sein, und was man hier hört, wird sich im Rest des Albums fortsetzen. Guter Hardrock, der seinesgleichen sucht. Besonders hervorzuheben sind die Songs That's The Way I Wanna Rock'n'Roll, Meantreak (mit einem der genialsten Gitarrensolos aller Zeiten), Nick Of Time, SOme Sin For Nuthin und der Up-Tempo-Rocker This Means War.


Seite: 1 | 2 | 3