Profil für Rudolf Leser > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rudolf Leser
Top-Rezensenten Rang: 2.810.705
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rudolf Leser "Pete08"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Marie Antoinette - Das Musical
Marie Antoinette - Das Musical
Preis: EUR 22,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Cast-Album überzeugt, 31. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Marie Antoinette - Das Musical (Audio CD)
Bisher hatte mich kein Cast-Album von Levay/Kunze von der ersten Minute an in den Bann gezogen. Ob Elisabeth, Mozart! oder Rebecca, ich musste mich erst an diese "ungewöhnlichen" Melodien und Texte gewöhnen. Jedoch dauerte es nicht lange, bis ich Fan dieser Musicals wurde.
Bei diesem Cast-Album ist es jedoch anders: Besondere Sterne am Musicalhimmel sind "Illusionen", "Blind vom Licht der vielen Kerzen", "Gefühl und Verstand" sowie "Jenseits aller Schmerzen", welche nicht nur von der reinen Melodie sondern auch von der Interpretation der Sänger leben.

Natürlich findet man nicht alle Lieder von Anfang an toll, aber auch die restlichen Lieder sind nicht schlecht. Leider fällt die CD, mit 13 Titeln, sehr kurz aus. Dennoch klare 5 Sterne!

An alle Levay/Kunze-Fans: Es gibt leider kein Lied mit "Schatten" ^^
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 2, 2009 7:35 AM CET


Erfolgreich Kinderbücher schreiben
Erfolgreich Kinderbücher schreiben
von Heidemarie Brosche
  Taschenbuch

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wie schreibe ich nun Kinderbücher?, 2. Oktober 2008
Das Buch verspricht vom Titel so viel:

"Erfolgreich Kinderbücher schreiben" -> fast 90 % des Buches beschäftigt sich damit, wie erfolglos Frau Brosche tatsächlich war. Die gutgemeinten Tipps haben in der Regel gar nichts mit Bücherschreiben gemein. Fast schon traurig war das Kapitel über die Vorteile eines PC- statt Schreibmaschineneinsatzes. Vier wertvolle Seiten werden mit Hinweisen verschwendet, dass man nun mit einem PC Texte löschen oder die Seitenzahl automatisch einfügen kann. Selbst wenn das für manche Leser etwas Neues ist, wäre doch an dieser Stelle der Rat sinnvoll, wie man nun "handwerklich" eine Seitenzahl einfügt.

"Von der Idee bis zum gedruckten Buch": Über die Idee wird überhaupt nicht gesprochen. Wer über Spannungsbögen oder stilistische Methoden etwas hören möchte (was eigentlich zum Buchschreiben dazugehört), wird mit diesem Buch alleine gelassen. Kurz und knapp: Die relevanten Inhalte kann man auf drei Seiten zusammenfassen. Schade!

Ansonsten ist das Buch sehr nett geschrieben. An mancher Stelle hatte ich jedoch das Gefühl, dass die Autorin Redewendungen einbaut, die nicht wirklich zum Kontext passen.

Noch einmal die Warnung: Lasst euch nicht vom Buchtitel blenden. Dieses Buch hält nichts, was es verspricht!!!!!!


Finding Neverland (Wenn Träume Fliegen Lernen)
Finding Neverland (Wenn Träume Fliegen Lernen)
Preis: EUR 10,98

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaftes Nimmerland, 20. Februar 2005
Wenn Ihr diese Musik hört, fliegt Ihr weit über die Grenzen Nimmerlands. Durch sehr leichte Töne verzaubert "Finding Neverland" den Hörer, auch wenn dieser den Film nicht kennen muss. Im Film unterstreicht die Musik die genialen schauspielerischen Leistungen Johnny Depps und Freddie Highmores und macht die Gefühle dieses Dramas für den Zuschauer enorm fassbarer. Ein klares MUSS für alle Soundtrack-Sammler und Hörer der klassischen Musik.


Seite: 1