Profil für Andreas Offenmüller > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andreas Offenm...
Top-Rezensenten Rang: 1.169
Hilfreiche Bewertungen: 4091

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andreas Offenmüller "CasanOffi" (München)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Bosch SKS62E12EU Tischgeschirrspüler / A+ A / 6 Maßgedecke / 48 db / Weiß / ActiveWater Hydrauliksystem / EcoSilence Drive / 55.1 cm
Bosch SKS62E12EU Tischgeschirrspüler / A+ A / 6 Maßgedecke / 48 db / Weiß / ActiveWater Hydrauliksystem / EcoSilence Drive / 55.1 cm
Wird angeboten von DastroMedia
Preis: EUR 360,88

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hightech für die kleine Küche und den kleinen Geldbeutel!, 1. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte Glück und konnte diese Spülmaschine von Bosch für € 299,- bei Amazon erwerben - die Preise schwanken sehr stark.
Man muss bedenken, dass die Maschine laut UVP € 449,- kostet.

Zuerst wollte ich mir ein Gerät der Marke Bomann für € 229,- kaufen, da ich aber - zugegeben - ein Fan der Marke Bosch bin, habe ich ein paar Euro draufgelegt und habe es nicht bereut.

Ich kenne die großen Spülmaschinen von Bosch sehr gut, hier steckt eine Menge Hightech Made in Germany in den Geräten.
Mit der Tisch-Variante bekommt man die gleiche Technik nur auf kleinerem Raum!

Hier fehlt sich an nichts: Sehr gute Energie-Effizienz-Klasse, sehr gute Reinigungs- und Trocknungsqualität, sparsam im Wasserverbrauch und wunderbar leise.

Natürlich passt hier kein Geschirr einer großen Party rein, aber für bis zu zwei Personen reicht diese Maschine locker aus.
Und mit der praktischen VarioSpeed-Funktion (spült unter erhöhtem Energieverbrauch in weniger als der Hälfte der ursprünglichen Zeit) kann man auch mal ein paar Spülgänge hintereinander laufen lassen, wenn sich viel Geschirr angesammelt hat.

Auch ich verwende, wie die meisten hier, getrenntes Spülpulver mit Klarspüler und Spezialsalz.
Durch den effektiveren und kontrollierteren Einsatz der Spülmittel kommt mal deutlich günstiger davon und nebenbei ist es auch umweltschonender als ein ganzes Tab zu verschwenden.


Eizo FS2333-BK 58,4 cm (23 Zoll) Widescreen TFT-Monitor (LED, 2x HDMI, DVI, VGA, 3,4ms Reaktionszeit) schwarz
Eizo FS2333-BK 58,4 cm (23 Zoll) Widescreen TFT-Monitor (LED, 2x HDMI, DVI, VGA, 3,4ms Reaktionszeit) schwarz

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der mit großem Abstand beste Monitor in seiner Preisklasse!, 21. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin gelernter Druckvorlagenhersteller, Reproretuscheur und Hobby-Fotograf, arbeite daher berufsbedingt seit fast 20 Jahren im Bereich Colormanagement mit Monitoren.

Gute Monitore, die über viele Jahre ihre Qualität gleichmäßig halten können, kosten sehr viel Geld.
EIZO ist weltweit unumstritten der beste und erfahrenste Hersteller solcher Monitore.
Die Marke steht u. a. für Farbechtheit und perfekt ausbalancierte Licht- und Schwarzwerte.
Nicht umsonst werden diese Monitore in Fachbetrieben wie Repro- und Medienunternehmen, sowie Druckereien verwendet.

Nur leider sind diese Monitore nur für Personen geeignet, die im Bereich Design/Fotografie/Print etc. arbeiten.
Für Film-Liebhaber und Gamer taugen diese Modelle nichts, da die Reaktionszeiten viel zu lange sind.

Nun hat uns EIZO die Foris-Reihe sinnbildlich unter den Weihnachtsbaum gelegt.
Diese Modell-Reihe ist perfekt für den Betrieb am PC/Apple oder an der Konsole zugeschnitten.

Die technischen Hintergründe hier zu schreiben, würde den Rahmen sprengen...
Nur so viel - die Qualität und Neutralität der Farben, Kontraste, sowie die Zeichnung in den Lichtern und Tiefen sind sagenhaft.

Die Voreinstellungen am Monitor (man muss sich zu Beginn ein wenig darauf einlassen und daran gewöhnen, wie die Einstellungen arbeiten und wirken) sind so perfekt abgestimmt, dass überhaupt kein teures Gerät mehr zur Monitor-Kalibration benötigt wird.

EIZO liefert sogar ein ICC-Profil mit, welches ins Betriebs-System integriert werden kann, um die Darstellungsqualität zu perfektionieren (ist aber für den Heim-Gebrauch nicht notwendig - nur wenn man sich mit der Colormanagement-Materie sehr gut auskennt).

Andere (sehr beliebte) Monitore von z. B. Samsung, die ungefähr das gleiche kosten, bieten noch nichtmal im Entferntesten die gleich Qualität. Ich kann den FS2333 also nur jedem Gamer ans Herz legen!


Bosch ART 26 LI Akku-Rasentrimmer + 23 Kunststoffmesser + Pflanzenschutzbügel + Akku und Ladegerät (18 V, 26 cm Ø, 2,4 kg)
Bosch ART 26 LI Akku-Rasentrimmer + 23 Kunststoffmesser + Pflanzenschutzbügel + Akku und Ladegerät (18 V, 26 cm Ø, 2,4 kg)
Preis: EUR 102,95

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Spielzeug für faule Kleingärtner!, 19. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über die technischen Eigenschaften wurde hier schon viel geschrieben, das muss nicht alles wiederholt werden.

Ich habe eine kleine Terrasse mit Rasenfläche, insgesamt ca 40 Quadratmeter groß, die von diversen Beeten, Blumen und natürlich ordentlich Moos, Unkraut, Brennnesseln, Disteln etc umrandet ist.

Zudem ist der Boden extrem uneben - ein großer elektrischer Rasenmäher ist leider unbrauchbar, weil dieser sich sehr unbefriedigend durch die kleine Hügellandschaft fräst. Entweder er lässt einige Grasflächen zu lang oder er gräbt andere Stellen wortwörtlich um. Das Ergebnis ist ein hässlich zerstörter Teppich mit braunen und grünen Flecken.

Ein kleiner Handrasenmäher fällt leider auch komplett aus, da ich dazu neige, sehr selten den Rasen zu mähen. Maximal zwei bis dreimal im Sommer sind schon das höchste der Gefühle.
Diese Handrasenmäher, egal wie gut sie sind, versagen bei zu hohem Gras bekanntermaßen völlig und sind nebenbei noch sehr anstrengend in der Anwendung...

Also entschied ich mich, einen Rasentrimmer zu versuchen. Ein kabelgebundener kam für mich nicht in Frage, sowas stört einfach ungemein. Auch wenn der Preis sehr hoch ist, ich wollte nicht schon wieder nur aus Geiz mit dem Ergebnis unzufrieden sein. Ich habe es nicht bereut!

Das Gerät macht einen sehr hochwertigen Eindruck, die Bedienung ist kinderleicht. Ich bin 1,74 groß und musste die Teleskopstange nicht ganz ausfahren, um eine bequeme Arbeitshöhe zu erreichen. Der Akku macht ordentlich Dampf, nur bei sehr dichtem Bewuchs oder härteren Stellen hört man, wie der ohnehin leise Motor etwas beißen muss. Man kommt wunderbar an jede blöde Stelle und kann auch mal auf sehr engem Raum wortwörtlich um Stellen herumfräsen, ohne etwas kaputt zu machen.

Einzig etwas unbequem auf Dauer ist die Tatsache, dass der Ein-/Aus-Schalter keine Einrastfunktion hat. Man muss den Schalter permanent gedrückt halten, was man nach 30 Minuten oder länger schon ordentlich spürt. Aber das ist wohl aus Sicherheitsgründen so gewollt, eine Einrastfunktion wäre vermutlich zu gefährlich, wenn einem der Trimmer mal auskommen sollte. Wäre trotzdem sehr angenehm gewesen...

Nun kommen wir zu den Kunststoff-Messern.
Mitgeliefert werden 23, eines bereits montiert, zwei als Ersatz am Gerät und zusätzlich zwei 10er-Päckchen.
Sehr lobenswert! Zumal die 23 Messer wohl ein Leben lang halten sollten.

Ich kann die vielen negativen Kommentare bezüglich dem starken Verschleiß absolut nicht nachvollziehen.
Ich behaupte mal ganz frech, dass hier der Fehler beim Anwender liegt. Man muss schon aufpassen, was man damit trimmt.
Man soll schließlich den Rasen mähen und keine Hecken schneiden oder Bäume fällen, geschweige denn irgendwelche harten Oberflächen damit verzieren.

Ich konnte auf ca 40 Quadratmeter hohes und dichtes Gras, Unkraut aller Art mit starken Disteln etc. nach ca 30 Minuten keinerlei (!) Abnutzung feststellen. Und das, obwohl ich den Hinweis des Herstellers missachtet habe, sehr hohes Gras in mehreren Schritten zu kürzen. Selbst der Akku war nach über 30 Minuten Dauereinsatz noch voll im Saft.

Fazit: plötzlich macht Rasenmähen tatsächlich Spaß und besser hätte ich das Angeld nicht anlegen können :)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 19, 2014 1:33 PM MEST


GORE BIKE WEAR Herren Handschuhe Contest
GORE BIKE WEAR Herren Handschuhe Contest
Preis: EUR 23,92 - EUR 27,90

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Schutz und angenehm tragbar! Vorsicht bei der Größenangabe., 27. Juli 2012
Zur Qualität dieser Handschuhe ist nichts negatives zu sagen.

Die Mischung der Materialien ist an jeder Stelle perfekt gewählt, besonders die Verstärkung am Handballen zwischen Daumen und Zeigefinger sorgt für schmerzfreies Fahrgefühl und sicheren Halt.
Die Verarbeitung ist tadellos, die Luftdurchlässigkeit ist ebenfalls gegeben.

Einziger Punkt, bei dem man beim Kauf beachten sollte:
Die Größe fällt meiner Meinung nach sehr knapp aus. Ich habe mir Größe 9 (XL) bestellt.
Ich habe für einen Mann aber definitiv keine großen Hände (normalerweise Größe L) und die Handschuhe passen gerade noch so...

Ansonsten, die Handschuhe sind jeden Cent wert - 5 Sterne von mir!


Velo Sattel Plush Gel, 250246, 250x172 mm
Velo Sattel Plush Gel, 250246, 250x172 mm
Preis: EUR 21,37

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Sattel für Hobbyfahrer!, 24. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich den ursprünglichen Sattel meines neuen Fahrrads bereits nach der ersten einstündigen Tour (und mich auch noch einen Tag danach bei gewissen zentralen Körperteilen ein Taubheitsgefühl plagte) auf den Müll geworfen habe, ist dieser Sattel hier wie eine Offenbarung.

Die seitigen Gelpolster sind genau da, wo sich die Sitzknochen befinden und die zentrale Aussparung sorgt dafür, dass die Prostata nicht gequält wird.

Und er sieht auch noch sehr stylisch aus :)
5 Sterne!


ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus 6400/85, 45053
ABUS Faltschloss Bordo Granit X-Plus 6400/85, 45053
Preis: EUR 79,57

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Silikon - aber Kunststoffummantelung!, 23. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie auch schon einige meiner Vorschreiber erwähnten, hat diese Version keine Silikonummantelung.
Allerdings haben die Stäbe sehr wohl eine Kunststoffummantelung, die das Fahrrad vor Kratzern schützt!

Die Beschreibung ist etwas irreführend, weil die Silikonummantelung nur in Klammern als (neue Version:...) deklariert wird.
Dass es sich hier aber nicht um die neue Version für 30 Euro Aufpreis) handelt, kann man nur sehr schwer ableiten...

Trotzdem kann ich nicht verstehen, dass einige hier deshalb gleich die niedrigste Bewertung herausholen.
Zumal in der genauen Beschreibung des Artikel kein Wort von dieser Silikonmmantelung steht.
Somit kauft man ja nichts falsches oder zahlt zu viel - und das Produkt bleibt qualitativ hochwertig.

Deshalb, 5 Sterne von mir.


Sony BDX-S600U externer Blu-ray 6x Brenner (8x DVD±R, 2x USB)
Sony BDX-S600U externer Blu-ray 6x Brenner (8x DVD±R, 2x USB)

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 100% kompatibel mit Apple Mac OS X (Lion), 23. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich benutze den Sony BDX-S600U zum abspielen von Blu-ray-Filmen (dazu verwende ich den Mediaplayer Macgo).

Funktioniert tadellos und das Laufwerk ist dabei absolut leise.
Es belegt zwei USB-Ports und die Kabel sind sehr kurz (die man zum Transport sehr praktisch im Gehäuse verstauen kann).

Eine gute Lösung für alle Mac-Anwender, die Blu-ray-Filme sehen wollen!

Apple verzichtet bekannterweise auf die Integration von Blu-ray-Laufwerken und dementsprechender Software zum Abspielen dieser Medien.
Aber nicht jeder Cineast, der Blu-rays sein Eigen nennt, möchte HD nur über iTunes streamen...
Macgo bietet hier einen legalen Blu-ray-Player an, der auf dem Quellcode des VLC basiert.
Man muss nur zu Beginn des Abspielens mit dem Internet verbunden sein, weil der Player bestimmte Regionalcodes laden muss, aber das ist zu verschmerzen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 29, 2012 8:13 AM CET


Falk Flex 400 (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 19, TMC, Echt-Sicht Pro, Routenticker, TTS)
Falk Flex 400 (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 19, TMC, Echt-Sicht Pro, Routenticker, TTS)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung hervorragend - gut für Fußgänger und Radler!, 20. Juli 2012
Ich habe mir das Falk Flex 400 aufgrund seines günstigen Preises im Falk-Shop besorgt und nicht über Amazon, weil ich noch passendes Outdoor-Zubehör brauchte und auch vom 2-jährigen Kartenupdate profizieren will.
Es wurde bereits alles mögliche darüber geschrieben, deshalb konzentriere ich mich auf die Infos, die hier sehr rar ausfallen.

Da besitze kein Auto, bin aber ohne Navi in der Stadt vollkommen aufgeschmissen...
Ob ich nun zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder mit meinem Fahrrad ans Ziel kommen will.
Viel Geld wollte ich trotzdem dafür nicht ausgeben, viel sinnloser Schnick Schnack ist mir ohnehin zuwider.

Das GPS-Signal braucht hin und wieder mal ein oder zwei Minuten, aber wenn es mal online ist, dann bleibt es das auch.
Sehr praktisch ist die Option, die öffentlichen Verkehrsmittel für Routen zu Fuß aktivieren zu können. Funktioniert auch tadellos.

Am wichtigsten ist mir aber die Qualität der Fahrrad-Option.
Bisher hat es wirklich jeden noch so kleinen Trampelpfad angezeigt und mich zuverlässig durch die Wälder geleitet.
Der kürzeste Weg führt immer wieder zu abenteuerliche Fahrten abseits der Straßen durch Parks, Hinterhöfe und Schleichwege (Stichwort: Erlebnistour).
Der schnellste Weg ist meistens deutlich langweiliger über gepflasterte Straßen aber dafür wesentlich kraftsparender (Stichwort: Arbeitsweg)...

Rundum bin ich also sehr zufrieden mit dem Gerät.
In dieser Preisklasse muss man, meiner Meinung nach, erst etwas gleichwertiges finden...

Dass die Karten veraltet und ungenau sind, kann ich nicht bestätigen - aber ich bin auch kein Autofahrer.
Fuß- und Radwege ändern sich bekanntlich nicht so schnell und haben auch keine mehrfachen Spuren oder Autobahnabfahrten, die man verpassen könnte.
Falls ich wirklich einmal falsch gefahren bin, dann nicht, weil das Navi mich falsch geleitet hat, sondern weil ich eben falsch gefahren bin.....
Das Navi reagiert, meiner Meinung nach, sehr schnell auf Abweichungen und gibt entweder sehr schnell den Hinweis zu wenden, oder eine neue Route vor.

Das Display mag in der Echt-Sicht etwas träge reagieren, aber das stört mich in keinster Weise. Diese Ansicht-Option ist auch nur überflüssiger Schnick Schnack.
Schließlich will ich nur eine einfache Routen-Navigation und kein Echtzeit-Kino, dass mir Objekte anzeigt, die ich auch so sehen kann.

Ich kann das Falk Flex 400 für alle Fußgänger und Radler wärmstens empfehlen, die nicht allzu viel Geld ausgeben wollen.


Steba SG 20 Sandwich Maker
Steba SG 20 Sandwich Maker
Preis: EUR 33,89

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Qualität made in Germany!, 31. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Steba SG 20 Sandwich Maker (Haushaltswaren)
Dieser Sandwichmaker macht einen optisch hochwertigen Eindruck und die Verarbeitung ist tadellos.
Der Schließmechanismus muss aber noch beweisen, ob er für die Ewigkeit gemacht ist.
Ich denke aber, dass das kein Problem sein wird, außer man belegt die Sandwiches zu stark (worauf in der Beschreibung auch abgeraten wird).

Der Deckel hat genug Spielraum, damit er auch etwas dicker belegte Sandwiches aufnehmen kann.
Nicht, dass jemand denkt, der Deckel wackelt aufgrund eines Verarbeitungsfehlers...
Dass es keinen Ein-/Ausschalter gibt, kann man verzeihen - man kann das Gerät also nur über das Netzkabel ein- und ausschalten.
Gut, zumindest ein Teil weniger, welches kaputt gehen kann...

Bei der ersten Inbetriebnahme muss man ihn ca. 15 Minuten "ausbrennen" (am besten im geöffneten Zustand), dabei entwickelt sich etwas Rauch und ein starker Geruch - am besten das Fenster auf und die Tür zu.
Der Geruch ist aber auch wieder schnell verzogen und das Gerät ist zu ersten Schandtaten bereit.

In der Beschreibung steht, man soll die Außenseiten der Toastscheiben immer mit Butter oder Margarine bestreichen.
Nun, ich pinsel die gesamte Heizfläche immer vorher mit etwas Butter oder Öl ein - das garantiert, dass wirklich nirgends etwas festklebt oder der Toast verbrennt.
Man sollte auch wirklich darauf achten, dass man die Sandwiches nicht zu stark belegt oder dass etwas über die Ränder hinausragt, da sonst die Ränder nicht versiegelt werden und es eine Riesen Sauerei gibt. Um die Heizflächen ist ein dünner Spalt, der nur schwer zu reinigen ist, wenn man es mit der Ladung übertreibt...

Die Grillergebnisse sind hervorragend, auch wenn meiner Meinung nach die Ränder etwas zu weit nach innen gehen - das ist wie mit einer Pizza, an der der Rand zu groß ist ;)
Man sollte trotzdem die großen Toastscheibung verwenden, da die kleinen Scheiben wiederum zu wenig versiegelt werden.

Positiv zu erwähnen ist die Beschreibung, in der sogar viele interessante Rezepte für diverse Butter-Varianten und Sandwiches stehen!

Summa summarum - zu dem Preis erhält man einen tollen Sandwichmaker :)


Wacom Intuos 4 S Grafiktablett
Wacom Intuos 4 S Grafiktablett

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein traumhaftes Grafiktablett!, 21. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Intuos4 S A6 ist der unumstrittene König in seiner Gewichtsklasse.

Die Verarbeitung des Tabletts ist auf dem höchsten Stand der Wertigkeit, ebenso des Zubehörs.
Ich verwende das kleine A6 privat gelegentlich als Comiczeichner und arbeite mit dem großen A4 beruflich als Mediengestalter.

Das große A4 wird viele Stunden täglich traktiert - und in den letzten zwei Jahren musste ich erst 4x die Stiftpitze wechseln.
Wer es also gelegentlich für private Zwecke verwendet, wird sich um die Stiftspitzen niemals Sorgen machen müssen...

Die Größe des Tabletts ist reine Geschmackssache.
Ich benutze das A6 am MacBookPro 13", das A4 an einem Monitor 24" - beides ist für meinen Geschmack perfekt proportioniert.

Ich gehöre zu den Benutzern, die sich eher auf Stift-Bewegungen im Handgelenk und den Fingern beschränken - den Arm selbst bewege ich dabei so gut wie garnicht.
Deshalb wären größere Varianten des Tabletts für mich ungeeignet.
Außerdem gibt es für knifflige Stellen immer noch den pixelgenauen Präzisionsmodus ;)

Alles in allem ein traumhaftes Grafiktablett!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6