weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Buchwesen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Buchwesen
Top-Rezensenten Rang: 530.278
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Buchwesen

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Furchtlose Liebe: Die Überlebenden 2 - Roman
Furchtlose Liebe: Die Überlebenden 2 - Roman
von Alexandra Bracken
  Broschiert
Preis: EUR 12,99

5.0 von 5 Sternen Wo ist die furchtlose Liebe?, 6. April 2016
Erst mal zum Titel, den finde ich unpassend gewählt, ich war froh dass es mal eine Trilogie ist in der es nicht vorrangig um eine Liebesgeschichte geht, zum Glück keine Teenieschnulze, sondern hier war endlich mal die Geschichte wichtig. Daher hatte ich beim zweiten Teil die Angst, dass hier jetzt doch die Liebesgeschichte im Vordergrund steht, aber das war zum Glück nicht so. Der Titel vermittelt was anderes, zwar geht es schon um die Liebesgeschichte zwischen Ruby und Liam, aber es ist nicht schnulzig. Der Originaltitel lautet „Never Fade“, da hätte man mit der Übersetzung näher am Originaltitel bleiben sollen, der vermittelt auch schon eine ganz andere Erwartung an die Geschichte. Aber ich verstehe, dass die Titelwahl eine schwere Sache ist.

Das Cover passt sehr gut zum ersten Teil und auch zum Buch, sehr gut gewählt. Leider ist hier die „Beschaffenheit“ einfach gehalten, denn der erste Band hatte ein Cover zum anfassen, es war rau wie eine Wand, jetzt ist dort gar nichts mehr zu fühlen, schade hätte gut gepasst.

„(…) Ich sehe dich an, und ich liebe dich ganz einfach, und das macht mir Wahnsinnsangst. Es macht mir Wahnsinnsangst, was ich für dich tun würde. (…)“
Wow, er hat immer noch diese starken Gefühle, obwohl Ruby sich aus seinem Kopf gelöscht hat. Hierdurch lernt sie ihre Kräfte neu kennen. Denn anscheinend kann sie zwar Erinnerungen löschen, oder manipulieren, aber sie kann nicht Emotionen ändern und wahre Liebe löschen. Sehr romantisch. Never fade……
Kleine schnulzige Momente gibt es hier in diesem Buch auch, aber zum Glück nicht zu viele.

„Dies hier war kein sicherer Ort. Vielleicht war es das für Kids wie uns früher mal gewesen – aber jetzt bröckelte das Fundament, und ein falscher Schritt konnte das ganze Hauptquartier über uns zusammenstürzen lassen.“
Ruby wird von der Children's League ausgebildet und sie lässt sich nur darauf ein im Glauben das Liam in Sicherheit ist, denn das war ihr Deal, sie bleibt nur wenn sie Liam gehen lassen. Aber ihr wird immer mehr klar, dass doch nicht alles gut ist an der heilen Welt die die League ihnen vorspielt. Ruby findet beunruhigendes raus, was alles in Frage stellt. Aber trotzdem unterstützt sie die League weiter.

Als Ruby erfährt, dass Liam in Gefahr schwebt lässt sie sich auf eine Mission ein bei der sie flieht um Liam zu suchen und um einen USB-Stick zu suchen. Als sie ihn findet geht es ihm wirklich schlecht und Ruby und ihre Begleiter befinden sich nun auch in großer Gefahr, aber Ruby findet ihren Kampfgeist wieder und holt alle da raus.
„Ich bin hier, dachte ich, als ich in den Regen hinaustrat. Er ist hier. Wir sind alle hier.
Und wir würden zusammen fortgehen. Noch heute.“

Im Mittelpunkt des zweiten Teils steht die Entwicklung von Ruby, sie ist nicht mehr das kleine Stille Mädchen, was nicht auffallen möchte. Sie ist durch die League nur noch eine Maschine, die einfach Aufträge erledigt, von einem Tag in den anderen lebt, ohne sich groß Gedanken um andere und um ihr Leben zu machen. Wie sehr sie sich verändert hat, wie skrupelloser sie geworden ist wird in manchen Szenen sehr deutlich.

„Ich machte mir nicht die Mühe Sie aus meinen Klauen zu entlassen. Es war mir egal. Jeder Teil meines Körpers fühlte sich schwer und träge an.“

„Ich habe diesen Mann getötet. (…) Und es hatte mir Spaß gemacht. Ich hatte Freude daran gehabt, wie einfach es gewesen war, seinen Verstand zu verzehren, ihn Stück für Stück mit Entsetzen zu füllen, bis ich spürte, wie er vollständig zerbrach. Die Finsternis, die in diesem Moment nach mir gegriffen hatte war warm gewesen. Erregend. Der Rausch hatte ein kribbelndes, unruhiges Gefühl in meinen Gliedern hinterlassen, das ich noch immer nicht recht abschütteln konnte.“

„Ich war nicht mehr das unbeschriebene Blatt, das ich gewesen war, als Liam, Chubs und Zu mich gefunden hatten. Damals hatte ich Dinge getan, für die ich mich schämte, sicher, jetzt jedoch war an einen Ort geraten, von dem ich nicht zurückkehren konnte, und es war zu viel Licht in ihnen, um sie mit dort hinunterzuziehen.“

Die Entwicklung der einzelnen Charaktere ist sehr interessant und nachvollziehbar. Man kann sich wieder sehr gut in Ruby hineinversetzen, trotz ihrer skrupellosen Art versteht man ihr handeln.

Der Schreibstil war wieder gut verständlich, mir gefällt das es aus der Sichtweise von Ruby geschrieben wird. Jedoch zieht sich dieses Buch sehr in die Länge, die Spannung hält sich nur mäßig aufrecht. So dass es sich am Anfang ziemlich zieht, am Ende wird so viel Handlung reingepackt, dass man sich wundert warum es denn auf den ersten Seiten so zäh war. Trotzdem war es gut, hat mich aber nicht so sehr mitgerissen wie der erste Band.
Hier wurden aber auch immer wieder unerwartete Wendungen eingebaut, mit denen man nicht gerechnet hat.

Der zweite Band kommt zwar an den ersten Band spannungsmäßig nicht ran, trotzdem aber hat er mir gut gefallen, da hier die Entwicklung der Charaktere im Vordergrund stand und man auch viel über die Children's League erfahren hat.

Den zweiten Band kann ich auch wieder sehr empfehlen!


Vtech 80-119704 - Tut Tut Baby Flitzer - Krankenwagen
Vtech 80-119704 - Tut Tut Baby Flitzer - Krankenwagen
Preis: EUR 7,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nervig, 12. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Stimme ist sehr schrill, Sätze werden undeutlich gesprochen. Musik leiert vor sich hin. Macht keinen Spass da zu zu hören.


Pajoma 57445B Adventskalender zum Befüllen im Jungen Design, Stoff, Länge 180 cm
Pajoma 57445B Adventskalender zum Befüllen im Jungen Design, Stoff, Länge 180 cm
Wird angeboten von mituso
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Sehr schön, 12. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein sehr schöner Kalender, schön Groß. Hat ein nettes Gesicht der Wichtel. Empfehlenswert!
Macht sich sehr schön und gefällt auch unserem Sohn.


Dekoback Zucker-Tortenaufleger Winnie Pooh 1, 1er Pack (1 x 17 g)
Dekoback Zucker-Tortenaufleger Winnie Pooh 1, 1er Pack (1 x 17 g)
Preis: EUR 5,99

4.0 von 5 Sternen Gut, 29. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lässt sich sehr gut verarbeiten , gute Qualität. Die Farben sind intensiv und schön .
Kann ich nur empfehlen !


Dekoback 12 Zucker-Muffinaufleger Fußball, 1er Pack (1 x 21 g)
Dekoback 12 Zucker-Muffinaufleger Fußball, 1er Pack (1 x 21 g)
Preis: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen Gut, 29. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lässt sich sehr gut verarbeiten. Und sehen auch gut aus. Schmecken nach nicht viel, ist aber auch nicht wichtig.
Kann ich nur empfehlen.


ATME, WENN DU KANNST Noah Fitz Mystery-Thriller
ATME, WENN DU KANNST Noah Fitz Mystery-Thriller
Preis: EUR 2,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schundheft, kann mich nur anschließen, 1. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein schlechte geschichte, wie eineige der Vorredner hier schreiben, es ist eine an den Haaren herbei gezogene Geschichte. Verwirrend, sinnlos, voll mit Brutalität die einfach nur krank ist.


Shatter Me
Shatter Me
Preis: EUR 6,66

5.0 von 5 Sternen Super Album, 1. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Shatter Me (Audio CD)
Macht echt spass zu hören und man will direkt mit tanzen.
Ein wirklich super Album, ich kann wirklich es nur empfehlen.


Wickeltasche Style mit Wickelunterlage für Unterwegs - Kinderwagentasche (grün)
Wickeltasche Style mit Wickelunterlage für Unterwegs - Kinderwagentasche (grün)

3.0 von 5 Sternen Sehr praktisch, 1. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine tolle Tasche, bietet viel platz und ist echt sehr praktisch! Jeder der diese Tasche sieht sagt, dass die sehr schön ist.
Was ich bemängel: Der "Deckel" passt nicht genau über die Tasche, so dass immer ein Schlitz offen steht, die Tasche ist nie ganz zu.
Vorne am Verschluss ist innen nach paar Tagen schon die Füllung gebrochen, denke dass da Pappe zur Stabilität eingenäht ist, diese bricht aber schnell an der Stelle des Verschlusses.
Da wo der Verschluss durchgeschoben wird halten die Schrauben die Metalverstärkung nicht lange, die musste ich auch schon neu machen.


Die Bevölkerung
Die Bevölkerung

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannender medizinischer Roman, 1. Oktober 2015
Rezension bezieht sich auf: Die Bevölkerung (Kindle Edition)
Das Buch liest sich sehr flüssig und gut, es sind zwar ein paar Fehler in der Zeichensetzung aufgefallen, aber das war jetzt nicht schlimm. Normalerweise benachrichtige ich nicht den Verlag darüber, aber da hier die Kommunikation sehr gut und auch herzlich war/ist, habe ich diesmal die Verlegerin kontaktiert.
Sprachlich ist es auch verständlich und gut, trotz dass es um einen medizinischen Bereich geht, ist es gut verständlich und nicht voll von Fachbegriffen die man erst nachschlagen müsste.

Zu Beginn des Buches wird man direkt in eine spannende Szene hinein geschleudert, man ist direkt gefesselt und denkt sich ‚oh mein Gott! Krass‘ und dadurch will man direkt weiter lesen. Als ich das Buch bekommen habe, wollte ich nur kurz rein lesen und konnte erst wieder aufhören als mir die Augen zugefallen sind.
Im weiteren Verlauf wird diese Szene erst mal nicht aufgeklärt, sondern erst am Ende des Buches.
Man lernt Madison kennen, die in Brooklyn im Westside Hospital arbeitet, sie leitet eine Studie mit, die ein Medikament testet zur Heilung von Brustkrebs. Verschiedene Patientinnen nehmen daran teil die mit den konventionellen Methoden wie Bestrahlung oder Chemotherapie keine Chancen mehr haben, die Patientinnen die quasi nichts mehr zu verlieren haben. Madison und einer Labormitarbeiterin fallen aber Ungereimtheiten auf, die sie erst nicht als dramatisch erkennen, dann langsam aber sicher ernst nehmen und versuchen den Dingen auf den Grund zu gehen.
Patientinnen bleiben von der Studie fern oder sterben ohne ersichtlichen Grund. Ungewöhnlich, da diese Patientinnen gerade eine gute Prognose bekommen haben, dass das Medikament gut angeschlagen hat und eine Heilung nicht ausgeschlossen ist.
Sie werden immer weiter reingezogen, Alexa die Labormitarbeiterin wird sogar massiv bedroht und fürchtet um ihr Leben. Beide wissen am Ende nicht mehr wem sie trauen können, leider vertraut Alexa der falschen Person und Madison ahnt nicht wie sehr sie in der Geschichte schon drin hängt.

In der Mitte des Buches wird es richtig spannend, eine merkwürdige Wendung die man nicht versteht und auch erst gegen Ende aufgeklärt wird. Vorher gibt es viel Vorgeschichte und auch viel über die medizinischen Details zur Medikamentenstudie. Auch nach dieser Szene viele Details zur Studie. Ich denke dass Leser, die nicht unbedingt beruflich mit Medizin zu tun haben, es nicht unbedingt interessant finden. Vielleicht sich eher langweilen. Man muss es mögen.
Madison und Alexa versuchen den Dingen auf den Grund zu gehen geraten in Gefahr und am Ende wird es noch mal spannend.
Die Lösung hat man schon geahnt aber nicht komplett in die richtige Richtung bringen können, die hat noch eine Überraschung parat.

Dass das Thema zu medizinischen Studien so behandelt wird ist schon etwas gruselig, das die Pharmaindustrie ja eh eher an Profit, als an Nutzen der Medikamente interessiert ist, ist ja klar. Aber dass es so skrupellos dort zugeht, das hoffe ich nicht!
Zu diesem Debüt-Roman gebe ich eine Leseempfehlung, ich hatte das Buch innerhalb von zwei Tagen durch, man muss es einfach lesen. Mit medizinischem Interesse liest es sich richtig gut.


Abstinencia
Abstinencia
von Susanne H. Ollmert
  Broschiert
Preis: EUR 9,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Thrillerdebüt, 1. Oktober 2015
Rezension bezieht sich auf: Abstinencia (Broschiert)
In einem kleinen Dorf sterben auf brutale Weise nach einander mehrere Frauen.
Erst die Sekretärin des Pfarrers, dann die Lehrerin der örtlichen Schule, die zuletzt mit dem Pfarrer gesehen wurde. Für die Dorfbewohner eine klare Sache, der Pfarrer ist der Täter.
Und tatsächlich steckt der Pfarrer mittendrin, seine Vergangenheit holt ihn immer weiter ein.
Trotz dieser schrecklichen Situation steht ihm sein guter Freund, der Diakon, bei. Der aber selbst ein Geheimnis mit sich rumträgt.

Die ersten 14 Seiten wirken etwas "hektisch" geschrieben. Als hätte es die Seiten gebraucht um in die Geschichte zu kommen. Ich kann es nicht konkret festmachen, es ist mein subjektiver Eindruck.
Ab Seite 15 finde ich es "ruhiger" geschrieben und auch klarer. Und ab da merkte ich auch dass ich anders gelesen habe. Ab da geht es für mich richtig los.
Die Einspielungen des irren Mörders finde ich sehr gut, man kann sich den Typen richtig gut vorstellen, wie er sich irre benimmt und auch irre guckt. Das kommt sehr gut rüber.
Das Buch ist sehr flüssig und gut geschrieben, sehr spannend. Während des lesen dachte ich mir immer "WAAARUM macht der Pfarrer das? Und warum hilft ihm der Diakon?" ich würde nicht unbedingt so handeln wie die Beiden. Ich wollte am liebsten immer ins Buch rufen was die Beiden anders machen sollten.

Intrigen und Lügen bauen sich bis zum Schluss auf und das Ende ist nicht unbedingt so zu erwarten und lässt einen wortlos zurück, da es kein Happy End gibt.

Für mich ein guter kurzer Thriller, liest sich gut und schnell ohne unnötig auszuschweifen.
Kleine Dinge waren es die für mich nicht logisch erschienen, zB. wie der Mörder seine Nachrichten „übermittelt“, diese Methode klingt für mich nicht logisch aber vielleicht klappt es ja doch.
Auch das der Mörder seine Opfer nach seinem Mord noch als Huren und Schlampen beschimpft, obwohl sie eigentlich seiner Logik nach jetzt „rein“ sind, da hätte der Mörder differenzieren müssen: Vor der Tat Hure, nach der Tat rein.
Das sind meine Eindrücke.

Ich gebe hier eine Leseempfehlung, denn es ist ein guter Einstieg dieses Buch.


Seite: 1 | 2 | 3