Profil für Alatikus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Alatikus
Top-Rezensenten Rang: 3.918.262
Hilfreiche Bewertungen: 107

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Alatikus "Musikliebhaber"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Embrace the Storm/Ltd. [CD + DVD]
Embrace the Storm/Ltd. [CD + DVD]
Wird angeboten von Disco100
Preis: EUR 27,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik in Vollendung, 25. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Embrace the Storm/Ltd. [CD + DVD] (Audio CD)
Dies ist er also, der neue musikalische Geniestreich von Arjen Lucassen (Ayreon, Star One)!
Die Musik der Band ist schwer in Worte zu fassen, ich will es hier dennoch versuchen.
Stream of Passion zeigt einen neuen Zugang zu melancholischer Musik auf, der grob gesagt in einer Mischung aus progressive Metal/Rock und Gothic besteht. Eine gesunde Vermengung von harten Gitarrenriffs, -soli bis hin zu ruhigen akustichen Passagen, die wundervoll den großartigen Gesang Macela Bovios herausstellen, erzeugt an Gefühlsreaktion alles von zufriedendenem Grinsen bis hin zu einem Kribbeln in der Magengegend.
Besonders zu nennen sind hier natürlich die Sängerin, Marcela Bovio und Lori Linstruth, die Leadgitarristin.
Marcela Bovio, die auch die Texte und Gesangsmelodien verantwortlich zeichnet und auch Violine spielt, ist eine Sängerin von höchster Gnade, deren Talent schlicht atemberaubend ist. Sie zieht alle dynamischen Register, stellt eindrucksvoll unter Beweis, dass Gesang ein Instument ist, das wahrhaft nur wenige so bedienen können wie sie selbst. Trotzdem ist der Gesang stimmig in den Gesamtkontext der Band eingebettet, bildet mit ihr ein organisch wirkendes Ganzes.
Die Soli von Lori Linstruth sind meiner Meinung nach auch einer eigenen Erwähnung wert. Nicht Frickelei sondern emotionale Ausdruckdrucksfähigkeit, wie ich sie schon sehr lange nicht mehr hören durfte, geben hier im wahrsten Sinne des Wortes den Ton an - natürlich gepaart mit immensem Können.
Arjen Lucassen muss man danken für die Weitsicht, einem kreativen Team von Bandmitgliedern uneingeschränkt zu vertrauen und eine neue Band zu kreieren, die einzigartig ist und keinen Vergleich zu scheuen braucht. Seitdem ich das erste Mal eine Ayreon-CD gehört habe, weiß ich außerdem den Namen Arjen Lucassen automatisch unter musikalisch erstklassig einzuordnen.
Diese Musik geht wahrlich unter die Haut und das ohne sich in Klischees zu ergehen, nein, der auch der textliche Zugang ist neu und frisch und trägt zu einer Einheit von Form und Inhalt bei, die manch aktuelle Band vermissen lässt!
Es bleibt mir nur der Wunsch, dass noch viele, viele CDs folgen werden von Stream of Passion - einer kreativen Band, deren Stern gerade erst zu strahlen begonnen hat!


Immortal (Special Edition) [2 DVDs]
Immortal (Special Edition) [2 DVDs]
DVD ~ Linda Hardy

41 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Ideen, 1. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Immortal (Special Edition) [2 DVDs] (DVD)
Im Gegensatz zu den meisten meiner Vorrednern, fand und finde ich diesen Film sehr gelungen.
Der Film vermengt animierte mit realen Szenen und bedient sich dabei einer wunderbar kühlen Ästhetik, die vor allem in der Hauptfigur Jill gelungen ist. Zwar sind die gerenderten Szenenteile und Charaktere nicht auf dem Stand der Zeit (zu detailarm und zu schlecht in die Umgebung eingefügt), trotz allem aber hat mich gerade die endzeitliche, cyberpunkähnliche Optik eines von Verfall und utopischen Neubauten (an Hochkabeln geführtes Straßensystem) gezeichneten New York gefangen gehalten.
Die Handlung ist komplex und schwer in Worte zu fassen, da sie zwar recht linear abläuft, aber die einzelnen Schritte nicht erklärt werden, sondern einfach passieren. Meiner Meinung nach ist dies auch einer der großen Pluspunkte des Films, der sich nicht auf die mittlerweile übliche, alles bis ins kleinste erklärende Erzählweise der meisten Filme versteift - es wird dem Betrachter überlassen, Schlüsse zu ziehen und sich über die Beweggründe der Protagonisten Gedanken zu machen. Auch der Hintergrund und die Einbettung der Handlungselemte in einen einheitliches Gesamtbild ist Aufgabe des Publikums.
Zwar mag dieser Ansatz einigen Zeitgenossen zu viel Arbeit sein, dem geneigten mitdenkenden Zuschauer offenbart sich aber ein stimmiges Gesamtkunstwerk mit der Gelegenheit, nicht passiv konsumierend sondern aktiv genießend sein zu dürfen.
Das ist auch der Grund, warum ich meine subjektive Interpretation der Geschehnisse nicht niederschreibe.
Alles in allem, ein Film, den zu sehen lohnt und dem ein größerer Bekanntheitsgrad zu wünschen ist.


Batman Begins (Special Edition, 2 DVDs)
Batman Begins (Special Edition, 2 DVDs)
DVD ~ Christian Bale
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 9,99

17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Batman für Erwachsene, 21. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Batman Begins (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Endlich kein weichgespülter, grellbunter Schwiegersohn-Batman, sondern der dunkle Jäger der Dunkelheit, den ich bei den vorigen Verfilmungen so vermisst habe (v.a. in "Batman und Robin"). Batman ist ein Comic für Erwachsene und "Batman Begins" bringt dies auf den Punkt. Natürlich tragen auch die großartigen Mitschauspieler wie Michael Caine, Morgan Freeman und Gary Oldman dazu bei, dass Christian Bale in diesem Film vollends überzegen kann. Der Film kein typischer Actionknaller, er nimmt sich Zeit, auf die Hauptcharaktere einzugehen, ihre Persönlichkeit zu schildern, die zu mehr als Statisten eines unbezwingbaren Superhelden zu machen. Michael Caine und Morgan Freeman als haben mir hervorragend gefallen, sie spielen mit Augenzwinkern und viel Charme, ebenso wie Gary Oldman, der den einen der wenigen nicht korrupten Polizisten in Gotham City spielt, der jedoch beinahe alle Hoffnung auf ein Ende der Herrschaft des Verbrechens aufgegeben hat und der durch Batman ja schon fast gezwungen werden muss, seinen inneren Überzeugungen zu folgen.
Der passend eingesetzte Humor lockert zudem den Film auf, ohne jedoch die düstere Grundstimmung zu zerstören oder gar in Klamauk auszuarten.
Die Actionszenen und Spezialeffekte sind natürlich auf gewohnt hohem Hollywood-Niveau, aber so eingesetzt, dass noch viel Platz für die eigentliche Handlung bleibt. Die Szenen, in denen es um die psychischen Schrecken geht, wirken durchdacht, die verzerrte Wahrnehmung der Charaktere ist auch filmerisch innovativ umgesetzt.
ENDLICH ist Batman wieder da, der ungreifbare Schatten, vor dem die üblen Burschen zittern!


Sinfonie 4
Sinfonie 4
Preis: EUR 8,99

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbekannte Vierte, 9. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 4 (Audio CD)
Dies ist die erste CD in der Gesamteinspielung von Anton Bruckners Symphonien des Bruckner Orchesters Linz unter Leitung von Dennis Russell Davies.
Die Vierte Symphonie erklingt praktisch nie in der hier aufgenommenen Urfassung von 1874 und man fragt sich beim hören der CD unwillkürlich warum. Die Aufnahme ist nicht weichgespült, verschwülstet oder verzärtelt, sondern kristallklar, frisch und souverän. Jedem Brucker-Freund sei sie deshalb wärmstens empfohlen - jedem, der Bruckners Symphonien noch nicht kennt, wird mit dieser Aufnahme der preiswerte Einstieg in eine Gesamtaufnahme ermöglicht, die mit einiger Wahrscheinlichkeit zu den ganz großen zählen wird.


Sinfonie 8
Sinfonie 8
Preis: EUR 14,98

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ungeahnte Klarheit, 9. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 8 (Audio CD)
Diese Aufnahme der Urfassung der 8. Symhonie ist grandios! Dennis Russell Davies und das Bruckner Orchester Linz haben es verstanden, das Werk verstehbar zu machen, ohne immer die Partitur bei der Hand zu haben. Im Gegensatz zu anderen Aufnahmen (Inbal) ist das Orchester ausgewogen in Dynamik und Abstimmung der Instrumentengruppen. So kommt nicht nur die immer wieder so gerne genannte Monumentalität, sondern auch die vielen sensiblen, ruhigen Passagen mit den ihnen innewohneneden immensen Spannungsbögen (z.B. im dritten Satz) hervorragend zum Ausdruck. Instinktiv merkt man den Interpreten an, wie tief ihr Verständnis von Bruckners Tonsprache ist; das Orchester quält sich nicht durch das Werk, sondern sprüht vor Energie. Von anderen Aufnahmen vernachlässigte Passagen kommen so klar um Vorschein, als seien sie von einem Restaurator vom Staub der mehr als hundert Jahre befreit worden, die sie anderen so oft verborgen hielten. Großes Lob auch an die Aufnahmetechnik - die Aufnahme ist plastisch und farbenfroh!
Manch einem, der bisher eher vor der Achten zurückgeschreckt sein mag, sei diese Aufnahme ans Herz gelegt. Es ist äußerst schade, dass man die Symphonie in dieser Fassung so selten im Konzertsaal zu hören bekommen kann - spätestens nach dem Hören dieser Ausnahme ist das Verlangen danach brennend.


Falk Die Welt - Atlas International mit Länderenzyklopädie
Falk Die Welt - Atlas International mit Länderenzyklopädie

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Welt für Autofahrer, 6. April 2005
Im Gegensatz zu meinen Vorrednern, kann ich diesen Atlas nicht empfehlen. Zwar sind die Karten detailiert, jedoch zeigen sie den Charme eines Routenplaners. So sind, z.B. in Europa, Straßen und Städtenamen so detailiert herausgearbeitet, dass geographische Aspekte der Welt häufig nicht zum Zug kommen; sie werden schlicht und einfach durch Straßen- und Städtenamen verdeckt. Straßen und Verkehrswege sind zwar nicht uninteressant, aber nicht das Einzige, das einen Atlanten ausmachen sollte. Wer einen Straßenatlas für die ganze Welt sucht, ist hier gut bedient - allen anderen, die an der Geographie interessiert sind und auch Wert auf Informationen wie Vegetations- oder Klimakarten etc. legen, werden in diesem Atlas nicht fündig werden. Der kleine Teil mit politischen Karten und Länderinformationen entschädigt bei weitem nicht für dieses Defizit.


Nightfall in Middle-Earth
Nightfall in Middle-Earth
Preis: EUR 18,41

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das bisher beste Blind Guardian Album, 7. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Nightfall in Middle-Earth (Audio CD)
Dieses Album ist für mich unbedingt das beste Blind Guardian Album. Es bildet ein konzeptionelles Ganzes indem es verschiedene Aspekte des Silmarillions von J.R.R. Tolkien herausgreift und diese wundervoll ausarbeitet.
Man spürt formlich zu den Zorn Feanors und seine innere Zerrissenheit angesichts der unmöglichen Aufgabe die Silmarili zurückzuholen (Track 6).
Genauso wie Fingolfins verzeifelte Herausforderung Morgoths und sein heldenhafter Tod (Track 13). Dies sind nur zwei kleine Beispiele, wie das Geschehen bis zum Ende des ersten Zeitalters Mittelerdes dargestellt werden, es gibt unzählige kleine Details, die einem erst nach mehrmaligem Hören auffallen. Ich habe das Album jetzt seit mehr als 6 Jahren und es ist immer noch ein besonderes Vergnügen dem kraftvollen Powermetal Blind Guardians zuhören zu dürfen. Ein Muss für jeden Tolkien-Fan mit Gefallen an gutem Metal, für jeden Blind Guardian Fan ohnehin!


Tensoranalysis
Tensoranalysis
von Heinz Schade
  Taschenbuch

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide Einführung, 18. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Tensoranalysis (Taschenbuch)
Dieses Buch stellt einen sehr gut verständlichen Zugang zur Tensoranalysis dar. Zahlreiche Rechenbeispiele, deren Lösungen im Anhang angegeben sind, illustrieren Sätze und Definitionen. Man kann sich also das große Gebiet der Tensoranalysis relativ einfach erarbeiten.
Einziger Kritikpunkt ist die Einschränkung auf reelle Tensoren, komplexe bleiben außen vor. Es ist zwar, wie der Autor anmerkt, eine Verallgemeinerung auf komplexe Zahlen relativ einfach, diese doch eher künstliche Beschränkung ist jedoch für mich unverständlich.
Alles in allem ein gelungenes Lehrbuch, das sich besonders gut zum Selbststudium eignet.


Matrix Reloaded (2 DVDs)
Matrix Reloaded (2 DVDs)
DVD ~ Keanu Reeves
Wird angeboten von brandsseller
Preis: EUR 8,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Matrix erfindet sich neu, 3. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Matrix Reloaded (2 DVDs) (DVD)
Obwohl sich doch so mancher sicher war, was Neos Rolle in der Matrix war, hat sich wieder einmal gezeigt, dass die Macher von Matrix Reloaded zu überraschen wissen.
Die Idee aus dem Auserwählten ein Rädchen im Getriebe der Matrix zu machen ist schlicht genial.
Was dazu kommt ist der Wille einmal in einem Film echte Macht darzustellen und nicht dem Beispiel so mancher Filmemacher zu folgen, eine Art Reset durchzuführen und zu Beginn der Forsetzung den Helden aus Teil 1 wieder zurecht zu stutzen. Weiter so!
Am Ende dieses Teiles ist man genauso gespannt auf die Fortsetzung wie nach Teil 1. Im Gegensatz zu so manch anderem schätze ich diesen Mut, der hoffen lässt auf einen standesgemäßen Schlusspunkt der Trilogie!


St. Anger (CD + DVD)
St. Anger (CD + DVD)
Wird angeboten von Smart-DE
Preis: EUR 14,99

1.0 von 5 Sternen Metallica erfinden sich neu, 10. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: St. Anger (CD + DVD) (Audio CD)
Nachdem die erste Euphorie verflogen ist, habe ich mir das Album kürzlich wiedre angehört und ich muss sagen: GRAUENHAFT!!!
Metallica hat seit beinahe 15 Jahren kein wirklich gutes Album mehr gebracht und sollte sich ernsthaft überlegen, sich aufs Altenteil zurückzuziehen. Dieses Album hat mit den alten klassischen Alben nicht das geringste zu tun. Das allein wäre noch nicht schlimm, aber die Qualität der Lieder und das Fehlen aller Markenzeichen (v.a. Gitarren-Soli) scheint nun festzementiertes Fundament des altuellen Metallica zu sein.
Schade, denn komplexe Lieder, die trotzdem sofort den Anreiz erweckten mitzusingen oder einfach in Verzückung zu geraten fehlen waren Metallicas Markenzeichen.
Bob Rock hat wieder einmal dazu beigetragen, dass Metallica sich selbst niveaumäßig einem Allzeittief nähert.
Meine Herren, die Luft ist endgültig raus!!!


Seite: 1