Profil für Martin Schwarz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin Schwarz
Top-Rezensenten Rang: 139.748
Hilfreiche Bewertungen: 134

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin Schwarz
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Kaeppel G-003665-02D3-VA97 Bettwäsche 2-teilig Italian Style 155 x 220 cm Biber, Farbe: rot
Kaeppel G-003665-02D3-VA97 Bettwäsche 2-teilig Italian Style 155 x 220 cm Biber, Farbe: rot

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen absolute Katastrophe, 8. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Bettwäsche ist eine absolute Katastrope. Überall Fussel Fussel Fussel. Ich hab leider die Rezensionen nicht ernstgenommen, dachte ach Quatsch, einmal gewaschen, dann sind die Fussel auch weg. Denkste. Ich bin permanent nur am putzen, weil mein Laminat "rot" von Fusseln ist. Das Bettlaken sieht schlimm aus.
absoluter Witz. So eine schlechte Qualität habe ich noch nie gehabt. Wenn man Kleidung aufs Bett legt, sind sofort Fussel daran. Macht sich gut bei weißen Hemden. :(
Der Preis ist ein Witz. Im Grunde ist jeder Cent rausgeschmissenes Geld.

Wie Leute hier mehr als einen Stern, ja sogar 5 Sterne geben können, ist mir schleierhaft. :(


Sid Meier's Civilization V - Gods & Kings (Add-On)
Sid Meier's Civilization V - Gods & Kings (Add-On)
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 14,90

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen jetzt ist es so, wie ich es mir von Anfang an gewünscht hätte, 26. Juni 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Am Anfang war ich von Civ doch ziemlich enttäuscht. Viele Sachen hat man rausgenommen und dadurch wirkte das Spiel etwas dünn. Durch eine Vielzahl von DLC wurde das Spiel mehr und mehr ausgebaut. Ärgerlich sind da die recht hohen Kosten, wobei man mittlerweile die GOTJ Version bekommt, wo fast alle diese DLCs inklusive sind. Mittlerweile ist das Spiel dadurch ein Schnäppchen geworden (vor kurzem gar es hier den Download für ca 6 €, was echt billig ist).

Nun das Addon
Es bringt eine Vielzahl neuer Möglichkeiten, viele Sachen wurden verändert, man benötigt teilweise andere Technologien um bestimmte Sachen zu erhalten, Werte wurden korrigiert, andere Sachen neu eingebunden. Insgesamt 9 weitere Herrscher, neue Weltwunder, Religion, Spionage etc. Jetzt ist das Spiel wirklich umfangreich und so, wie man es sich wünscht. Bietet auch neuen Spielspaß, weil auch erfahrene Spieler neue Sachen endecken können.
Alles in allem ein nettes Addon. Die 28 € sind zwar im Verhältnis zum Grundspielpreis, der mittlerweile aufgerufen wird, eher hoch, ich finde sie aber nicht unangemessen.
Das Einzige, was mich nachwievor nervt, ist dieser Zwangsregistrierungsmist über Steam.


Alchemy Live (20th Anniversary Edition) [Blu-ray]
Alchemy Live (20th Anniversary Edition) [Blu-ray]
DVD ~ Dire Straits
Preis: EUR 20,43

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen immer diese Übertreibungen nach oben bzw unten, 17. Februar 2012
Also manchmal kann man nur schmunzeln, was einige Rezendenten hier von sich geben. Man hat den Eindruck, dass wir in einer Welt von Superlativen leben. Entweder "total unbrauchbar" bis hin zu "alles unter 5 Sterne wäre ungerecht". Beides wird der Bluray nicht gerecht.

1. Sollte man sich klar machen, dass das Konzert von 1983 ist. Wer hier also Top bildqualität, die mit heutigen aktuellen Aufzeichnungen vergleichbar ist, dem ist nicht mehr zu helfen und der hat mE den Sinn für Realitäten verloren. Leute das Bildmaterial ist fast 30 Jahre alt. Macht Euch mal darüber Gedanken. Ich denke für die Zeit ist die Qualität völlig in Ordnung. Nicht mehr nicht weniger. Ich kann weder Flackern noch andere extrem schlechte Qualität bestätigen. Man sieht, dass es alte Aufnahmen sind, man sieht, dass sie bearbeitet und nachcoloriert sind. Die Aufnahmen sind relativ griselig gegenüber aktuellen Aufnahmen, aber auch das ist normal, weil es halt keine HD Aufnahmen sind. Alles in allem würde ich die Bildqualität mit 2,5 von 5 Sternen bezeichnen. Beschweren würde ich mich, wenn es aktuelle Aufnahmen wären, aber so geht das in Ordnung.
ALLERDINGS, auf der Verpackung steht Widescreen, es sind aber ganz klar 4:3 Aufnahmen, die man durch aufzoomen muss, wenn man ein bildfüllendes Format haben will. Das darf eigentlich nicht sein.

Ton. Die Tonqualität ist DTS und Stand der Technik. Das liegt daran, dass sich Ton deutlich leichter und einfacher "verbessern" lässt, als Bild. Der Ton ist in Ordnung. Typisch Dire Straits würde ich sagen. Allerdings auch nichts Herausragendes. Für das Alter der Aufnahme aber schon bemerkenswert. Ich würde ihn mit 3,5 von 5 Sternen bewerten.

Das Konzert selbst. Finde ich auch in Ordnung, haut mich aber auch nicht vom Hocker. Ich würde mich schon als Fan bezeichnen. Mir fehlen einfach ein paar große Hits Brothers in Arms your Latest Trick, So far Away ... Ja ich weiß, die kamen erst später raus, aber wenn die auf der Bluray wären, dann wäre meine Bewertung sicher deutlich besser ausgefallen (will ich damit sagen). So will bei mir nicht so richtig keine Stimmung aufkommen. Es sind zwar schöne Songs drauf, wie Romeo und Juliet (wobei ich die Version jetzt auch nicht so schön finde, sondern eher etwas lieblos "dahergesungen"), Private Investigation oder Tunnel of Love oder Sultan of Swings, auch hier gilt ähnliches. Ansich tolle Songs, auch nicht schlecht, aber irgendwie steckt da überall noch mehr Potenzial drin, soll heißen ich habe sie schon besser von den Dire Straits gehört. Vielleicht liegt es auch daran, dass irgendwie die Spielfreude nur bedingt rüber kommt, alles erscheint ziemlich spielerisch, es fehlt der Patos und "Inszenierung". Mir fehlt ein bisschen die "große Show", aber das ist auch eine Geschmacksfrage.
Ein absolutes "No GO", ist, dass die Bühnenarbeiter im letzten Song schon anfangen, die Bühne abzubauen. Das ist ja eine absolute Frechheit. Man wundert sich, dass da ein Wutz kommt und wer das ist, und der fängt dann an, das Mikro einzupacken, während noch gespielt wird. Ein anderer baut schon im Hintergrund Teile des Bodens ab, etc... sowas habe ich noch nicht erlebt.

Fazit:
Ich finde die Bluray ist durchaus in Ordnung und für Fans auf jeden Fall einen näheren Blick wert. Insgesamt setzt sie keine Maßstäbe ist aber durchaus ein interessantes Stück Popkultur.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 9, 2013 6:08 PM MEST


Airline Tycoon 2
Airline Tycoon 2
Preis: EUR 7,03

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen schwer enttäuscht, lieblos zusammengeschusterter unfertiger Titel, 15. Oktober 2011
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Airline Tycoon 2 (Computerspiel)
ich bin tatsächlich sehr enttäuscht und frage mich, wie man so ein Spiel überhaupt in den Markt geben kann. Als Fan der AT 1 Version habe ich das Spiel sehnsüchtig erwartet. Umso größer war ich enttäuscht. Das Spiel ist total verbuggt und hat vielleicht gerade mal Beta 1 Status. Da werden noch mehr Updates folgen müssen.
Viele tolle Sachen wurden wegrationalisiert und das übrige Spiel nur unnötig verkompliziert und unübersichtlich gemacht.

Warum zB lässt man nicht die Shortcuts aus Teil 1?
Aber das ist noch der geringste Teil. Man hat nur noch einen Schalter, wo man (meist schlechte Flüge raussuchen kann). Vorbei die Zeiten, wo man als Tycoon am Telefon in seinen unzähligen Niederlassungen weltweit die besten Flugverbindungen rausgesucht und FLüge organisiert hat. Im Grunde ist das Spiel mehr oder weniger auf Routenflüge beschränkt. Hat man alles Nötige einmal organisiert, ist es schnell vorbei mit dem Spielspaß, wenige spannende Aufgaben.
Es dauert ewig, bis man mal wirklich Geld verdient und gar Geld für neue Flieger hat. Man könnte sich zwar auch als Startguthaben die Milliarden so nur aufs Konto packen, Aber das kann es ja auch irgendwie nicht sein.

Auch das ändert letztlich nichts am Eindruck eines sehr spartanisch umgesetzten Spiels, wo schnell der Spielspaß verfliegt und eine ansich klasse SpielIdee grottig umgesetzt wurde.
Bin echt traurig und spiele lieber wieder mal ne Runde AT1

Die Grafik ist das einzige Highlight
Die Musik ist Ok, wenn auch nichts Besonderes und wird schnell nervig (aber das ist wohl schwer anders zu gestalten, nur mit wesentlich mehr Titeln)
Die Steuerung ist eine mittlere Katastrophe.
Es werden immer die gleichen Sätze geäußert. Das nervt tierisch. Immer der gleiche "Begrüßungssatz". Das sollte man nach dem zweiten mal Aufrufen einfach weglassen (wie schon in Teil 1).
Obendrein wiederholen die Charaktere ihre Texte, wenn man mehrfach im Dialog klickt und überspringen das Gesagte nicht, wie es noch sinnvoller Weise im Teil 1 war.
Die Ladezeiten trotz Highendrechner eine Zumutung. Der Tagwechsel dauert bestimmt 10 sek. Wozu frage ich mich?
Wegen der vielen Bugs und dem beschränkten Spielspaß alles in allem noch 2 (Mitleids)sterne.
Bleibt nur zu hoffen, dass Kalypso noch nachlegt und durch Patches das Spiel aufpeppt. So ist das Game für mich die größte Enttäuschung des Jahres. Ein riesiger Rückschritt gegenüber Teil 1.


Helene Fischer - Best of Live/So wie ich bin - Die Tournee [Blu-ray]
Helene Fischer - Best of Live/So wie ich bin - Die Tournee [Blu-ray]
DVD ~ Helene Fischer
Preis: EUR 21,98

11 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen geklaut geklaut geklaut, 15. Juli 2011
Also ich muss sagen, ich bin eher enttäuscht. Ich hatte schon mal die Zaubermond Bluray, von der ich sehr begeistert war. Von dieser Bluray kann ich das nicht sagen. Gerade in der gegenwärtigen "Plagiatsdiskussion" diverser Doktorarbeiten ist mir aufgefallen, dass Helene sehr viel ich sage es mal nett "abgekupfert" hat.
Bestimmt bei einem 1/4 der Songs merkt man, dass es zumindest teilweise geklaute Melodien sind und damit meine ich nicht die als Coverversion ausgegebenen Songs. Ist schon sehr krass was einem da als "Helena-Song" aufgetischt wird. Bei der Zaubermond ist mir das gar nicht so aufgefallen, vielleicht weil es auch andere Songs waren.

Dies setzt sich auch in der Show fort, wo Helena meint, sie müsse Pink in der Bühnenshow kopieren, wenn auch auf einem deutlich schlechteren Niveau. Auch sie hängt an irgendwelchen Trapezen, und Seilen ... gähn. Finde ich schlecht, wenn man nichts Eigenes bringt.

Gerade im Vergleich zu Zaubermond wirkt die ganze Show auch wenig sympatisch. Alles ist zu perfektionistisch und teilweise unnahbar.
Ton und Bild sind wieder OK. Aber alles in Allem empfehle ich eher die Zaubermond Bluray.
Meine Bewertung wäre zwischen 2 und 3 Sternen mit Tendenz zu 2 Sternen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 16, 2012 1:12 PM MEST


Energiesparlampe McShine E27, 230V, 30W, 4 Röhren, 1898
Energiesparlampe McShine E27, 230V, 30W, 4 Röhren, 1898

4.0 von 5 Sternen gut und hell, 11. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir die Lampe gekauft. Sie ist deutlich heller als die Lampe die ich vorher drin hatte (eine 17w Lampe). Der Unterschied ist augenscheinlich und die Lampe auch schon beim ersten Einschalten recht hell. Man muss also nicht ewig warten, bis die Lampe hell ist. Sie hat eine natürlich Lichtfarbe, also kein blaues oder anderes Licht. Der Sockel der Lampe und die Lampe selbst sind recht groß. Die Lampe braucht also auch etwas Platz und ist wohl für kleine schmale weniger geeignet.
Die Lumenangabe scheint nicht ganz zu stimmen. Auf der Verpackung stand 1570 lm. Das ist der einzige Minuspunkt, ansonsten bin ich sehr zufrieden und kann die Lampe nur empfehlen.


Wandhalterung R01 LCD TV Wandhalter Fernseher Universal 30 32 37 40 42 46 50 52 55 60 65 Zoll Flach Starr VESA Neigbar Kippbar / fuer SAMSUNG TOSHIBA SONY PHILIPS PANASONIC LG ACER MEDION +++ ALLE TV-HERSTELLER +++
Wandhalterung R01 LCD TV Wandhalter Fernseher Universal 30 32 37 40 42 46 50 52 55 60 65 Zoll Flach Starr VESA Neigbar Kippbar / fuer SAMSUNG TOSHIBA SONY PHILIPS PANASONIC LG ACER MEDION +++ ALLE TV-HERSTELLER +++

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen preiswert und gut, 11. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Halterung ist hochwertig und stabil verarbeitet. Ich habe einen Samsung LE32C650 dran zu hängen. Allein ist die Montage schwierig, aber nach dem ersten Mal würde ich mir aber jetzt die Montage sogar allein zutrauen.

Vorteile:
Alle Materialien sind vorhanden. Auch die Dübel und Schrauben sind völlig in Ordnung und sind keineswegs Schrott, wie hier teilweise behauptet wird. Das könnte man vielleicht bei den Dübeln denken, ich hatte allerdings keinerlei Probleme.
Der Preis ist sehr gering die Qualität dafür aber gut. Der Versand durch Ricco war schnell.

Nachteile:
Eher etwas Überarbeitung könnte die Bedienungsanleitung vertragen. Dort ist zB von der Rückplatte die Rede, wobei nicht erwähnt wird, dass nicht jedes Display eine extra Platte hat. Ich hatte überlegt, ob ich mir eine solche Platte jetzt noch kaufen muss, habe aber einfach die normalen Anschraubungen am Display genommen. Auch die Abbildungen sind etwas klein. Aber gut man fuchst sich durch.
Etwas fummelig sind die Sicherungsschrauben, damit das Display nicht abrutscht. Zur Erklärung: Man schraubt die Halterung an die Wand, schraubt Haken ans Display und hängt dieses an die Halterung. Nun hängt das Diplay. Damit es aber nicht einfach abgenommen wird oder runterfallen kann, etwa weil jemand von unten gegenstößt (es hängt halt nur mit dem Eigengewicht), gibt es 2 Sicherungsschrauben, die von unten gegengeschraubt werden. Da das Display bei mir über der Tür hängt, war es wegen des Türrahmens etwas schwierig, an die Schrauben mit dem Schraubendreher ranzukommen. Da wäre ein Schnappverschluss oder ähnliches praktischer. Aber gut kein großes Manko. Man schraubt das Teil ja nicht jeden Tag ran. Die Wasserwaage scheint halbwegs zu stimmen, ist aber wahrscheinlich auch von Produkt zu Produkt unterschiedlich. Man sollte zur Sicherheit eine eigene Wasserwaage verwenden.

Nicht nachvollziehbar erscheint mir, wieso ein Rezendent an der Halterung sägen musste. Möglicherweise wurde das Prinzip des Langlochs nicht verstanden, denn wieso sollte sein 32 Zollmonitor so viel anders sein als meiner? Vielleicht hat er sich unten orientiert und das erste Loch genommen, anstatt die Halterung oben auszurichten? Kann es jedenfalls nicht nachvollziehen.
Mein Diplay hat 79 x 50cm (die Rückwand, die wohl entscheidender ist, ist noch kleiner) und ich habe noch Luft und sehe nichts von der Halterung.

Fazit:
Preiswert und gut. Empfehlenswert mit vernachlässigbaren Mängeln.


Tina Live!
Tina Live!
Preis: EUR 12,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolutes Muss für jedes DVD Regal, 10. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tina Live! (Audio CD)
Die SHOW 10/10
Wenn man die DVD in einem Wort zusammenfassen sollte müsste dieses lauten: "LIVE".
Die DVD ist sensationell gut. Schlicht unglaublich.
Ich wünschte mir, mit 50 noch halb so viel Power im Allerwertesten, wie sie Tina mit 70 noch hat. Tolle Stimmung, Power in der Show wie in der Musik. Es gibt keine Sekunde, die in der DVD auch nur langweilig oder gar überflüssig ist.
Sexy Tänzerinnen, die zusammen mit Tina tanzen und ihre Enkellinnen sein könnten. Aber es wirkt kein Stück befremdlich. Im Gegenteil es unterstreicht, wie fit Tina eigentlich ist. Ich wette, 80% der 30 jährigen Frauen sind neidisch nach den strammen Beinen, die Tina hat.
Die Choregraphien sind klasse und passen super zu Tina. Sie wirken sehr weiblich und elegant. Jede Sekunde ist ein Genuss, wo man die Mädels betrachten kann, die Tina nicht treffender als mit "my four flowers" betiteln konnte.

Die DVD ist clever aufgebaut. Neben Tanznummern gibt es auch "ruhigere" Momente, wo Tina auf einem Barhocker sitzt. Niemand wird ihr das übel nehmen, denn ich mit meinen knapp 30 würde mir so eine Energieleistung eines Konzerts nicht ansatzweise zutrauen. Und was macht Tina? Zum Einen hat sie so eine unglaubliche Ausstrahlung, das selbst in den ruhigeren Momenten der Zuschauer in extatischer Begeisterung und Bewunderung verweilt. Sie schafft es kaum ruhig auf dem Stuhl zu sitzen. Zum anderen rücken die Musiker alle an sie ran, wodurch eine tolle "wohlfühl- und "intime" Stimmung entsteht untermalt mit ruhiger das Ambiente unterstützender Beleuchtung. Ein toller Kontrast zu den leider immer üblicher werdenden Performances von Solokünstlern, die durch künstlich wirkende Tanzeinlagen begleitet werden, wenn sie nicht gar allein die Show bewältigen. Musik gehört halt zu Musikern und da finde ich es sehr schön, wenn man diese auch mal zu Gesicht bekommt und diese nicht nur beiläufig durch den Protagonisten erwähnt werden. Es passt einfach alles an dieser DVD.
Man merkt, wieviel Spaß allen beteiligten das Konzert macht. Die Stimmung ist herrlich, sowohl auf, als auch vor der Bühne. Und ich wette auch die Beleuchter sitzen oben im "Himmel" und schnippen zur Musik.
Unterstützt wird Tina zudem auch durch eine Akrobatiktruppe, so könnte man es sagen, Brakedancer, der besonderen Art, das über normales Brakedancing weit hinaus geht.

Das BILD 9/10
Zur Bildqualität lässt sich sagen, dass diese DVD angemessen ist. Schade ist, dass sich die Produzenten nicht durchringen konnten, auch eine Bluray rauszubringen. Diese wäre zweifelohne meine neue Referenz bei den Blurays geworden. Außerdem muss man(n) diese Beine auch in HD genießen dürfen :D

Der TON 10/10
Der Ton ist klasse undbeinhaltet 3 Spuren, PCM 5.1 DD und DTS. Ich kann das Schimpfen über die Band nicht ansatzweise nachvollziehen. Die Musik ist weder zu viel noch zu wenig. Sie wirkt auch keineswegs "künstlich". Wie sollte sie auch, wenn augenscheinlich auf einem echten Flügel gespielt wird? Das Arrangement gefällt mir persönlich sehr gut.

Die STIMME (12/10) ;)
Sensationell. Gerade nach Whitney Houston hätte man erwarten können, dass Tinas Stimme mit dem Alter auch nachgelassen hat. Das absolute Gegenteil ist der Fall. Die Stimme hat eine unglaubliche Kraft, eine unglaubliche Harmonik; kein falscher Ton, einfach großartig.

Insgesamt bleiben nur 3 Wermutstropfen:
1. Dass kein Zusatzmaterial auf der DVD ist. Ein schönes Interview oder Special mit Tina und ein paar Infos zu den anderen Protagonisten, hätte mich sehr gefreut.
2. Dass das Konzert nicht als Bluray erschienen ist. Ich hoffe, dies wird noch nachgeholt.
3. Der wohl mit Abstand größte Wermuttropfen ist aber, der einen leider auch jede Sekunde des Konzerts in Erinnerung gerufen wird, dass wir wohl keine Gelegenheit haben werden, diese großartige Künstlerin noch einmal Live zu sehen. Lässt sich nur hoffen, dass sich Tina erbarmt und uns nochmal so eine Show bietet. Dass sie es drauf hat, da habe ich nach der DVD keine Zweifel. Also "just do it again , Tina."

GEEIGNETHEIT FÜR NICHTFANS 10/10
Auch Leute, die Tina nicht kennen (so es solche überhaupt gibt), oder die nicht eingefleischte Fans sind, können bedenkenlos zugreifen. Die DVD sollte jeder mal gesehen haben.


FIFA 11
FIFA 11
Wird angeboten von Gameland GmbH
Preis: EUR 14,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen der jährliche ewiggleiche lauwarme Aufguss, 13. April 2011
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 11 (Computerspiel)
Ich bin schwer enttäuscht ob der vollmundigen Ankündigungen von EA. Es handelt sich allenfalls um einen Aufguss mit aktualisierten Spielerkadern, mehr nicht. Nichts von "Nextgengrafik, das beste Fifa aller Zeiten ..." etc.

Grafik
Die Grafik ist auf dem Stand von 2005. Wenigstens kann man jetzt auch Auflösungen von 1920x1080 einstellen, die Grafik selbst ist aber nicht berauschend. Mag sie für die Spieler noch halbweg akzeptabel sein, sind die dargestellten Zuschauermassen ein schlechter Scherz.
Auch sonst ist das Spiel lieblos. Man hat wie jedes Jahr den Eindruck, die Menüs wurden anders gestaltet, Spielernamen sortiert und ihren neuen Vereinen zusortiert und das wars. Unter "Nextgen" verstehe ich was anderes.

Sound
Also die Musik in den Menüs ist wie immer spitze. Das ist aber auch schon alles.
Der Kommentar ist ein schlechter Scherz. Zum einen sowas von eintönig. Na 30 min Spielzeit hat man bereits alles gehört. Dann passt er zudem häufig überhaupt nicht und ist teilweise regelrecht falsch und unlogisch. Letztlich ist er sowas von unpersönlich und emotionslos langweilig.Es ist egal ob Aue gegen Inter Mailand oder Barca gegen Mailand spielt. Es ist wurscht, ob Aue Barca mit 12:0 im fremden Stadion abfrühschtückt oder verliert. Nichts von Sensation oder ähnlichem zum Pennen langweilig. Wenn in Realität die Zeitungen voll wären "alla Underdog schlägt Favoriten" ist der Kommentar nur lahm ala "jetzt wirds aber langsam peinlich ... gähn"
Oder sinngemäße Sprüche wie, "jetzt müssen sie sich aber ranhalten, sonst verlieren sie" und es steht 7:0 und die 90 min läuft...
0 Spimmung im Stadion. Keine Schlachgesänge, kaum Stimmung, wenn ein Tor fällt. Die Zuschauer springen nicht mal auf, sondern die texturschwachen 2D Gestalten sitzen nur unbeweglich. Ich würde sagen für ein Spiel Stand 2002 OK, aber nicht mehr zeitgemäß für ein Spiel 2010/2011.

KI
Die KI ist ein Witz. Die Spieler laufen wie umhergescheuchte Hühner über den Platz. Verteidigung rückt nicht auf. Flanken kommen so gut wie nie an. Im Gegenteil, nicht selten passt oder flankt der Spieler irgendwo in den Rückraum, wo keine Sau ist. Der Spieler schaffts nicht mal einen ordentlichen Pass über 2m Distanz hinzubekommen ohne teilweise völlig haarstreubende Passrichtungen anzustreben. Ein steiles schnelles Spiel ist fast nicht möglich. Stupide nimmt der Spieler den Ball immer an und läuft dann nicht selten in die Arme des Verteigers, stelle den Ball laufen zu lassen und ein Sprintduell mit dem Verteidiger zu starten. Die Verteidiger sind teilweise ein Witz. laufen im Hampelmann auf dem Feld zurück, während der Konter läuft und die GegnerKI (wenn sie denn nicht so doof wäre), einnetzt.

Extrem oft dreht der Gegner frei vor dem Tor stehend und auf den Torwart zulaufend ab, anstatt einfach mal draufzuhalten. Da ist es dann eher wahrscheinlich, dass die KI aus 30 m abzieht und das Ding versenkt :(
Freistöße sind so gut viel nicht zu verwandeln, außer die gegnerische KI, die haut die teilweise reihenweise rein.
Ecken gehen da teilweise leichter.
Bei mir wird jeder Sch... wegen angeblichem Foul abgepfiffen, die KI foult ständig und nichts passiert.
Handspiel, Foul im Strafraum etc, kommt so gut wie nie vor. Generell sehr wenige Elfer. Vielleicht in 20 Spielen mal einer. Sehr wenige Karten, außer wenn ich es drauf anlegen würde, aber die KI bekommt so gut wie keine.
In einer Saison hatte ich noch nie mehr als 2 gelbe Karten bei einem Spieler, also nicht mit 5. oder 10. gelber Karte oder ähnlichem.
Keine Fehlentscheidungen, keine Schwalben, die zu Fehlentscheidungen oder gelbe Karten führen. Einfach langweilig.

Managermodus
ich habe in der Vergangenheit immer sehr gern (fast ausschließlich) den Managermodus gespielt. Der ist der neuen Version nicht nur nicht verbessert worden, sondern sogar noch weiter beschnitten.
Spielerentwicklungen sind kaum mehr denkbar bzw nicht steuerbar. Da war es wenigstens mit dem Training in der 2010er Version, wenn auch nervig, aber wenigstens halbwegs steuerbar.
Die Trennung von Gehalt und Vereinsvermögen ist ein Witz. Wenn das Gehaltsgeld aufgebraucht ist, kann man keine Spieler mehr kaufen, selbst wenn man zig Millionen auf dem Konto hat. Völlig abwegig, denn man könnte das Geld ja auch sich reduzieren lassen, wie es im realen Leben auch wäre. Zu allem Überfluss schiebt der Aufsichtsrat ab einer bestimmten Zahl von Verkäufen (max 10?) auch einen Riegel vor und ich darf keine Spieler mehr verkaufen, weil sie meinen, der Kern der Mannschaft wird zu sehr verändert. Das führt dann dazu, dass man in der Winterpause auch nicht auf dem Transfermarkt aktiv werden kann.
Die spielerische Leistung der Spieler hat 0 Auswirkungen auf den Marktwert. Ein Spieler, der 50 Tore geschossen hat, hat den gleichen mickrigen Marktwert wie vorher, obwohl wahrscheinlich im echten Fußballleben, die ganze Liga hinter ihm her wäre. Anfragen anderer Mannschaften nach Spielern kommen nicht bzw kaum mehr vor.
Während man in echt 70mio für den Sieg bei der CL bekommt, bekommt man bei Fifa nen feuchten Händedruck, mit glcük vielleicht ne Mio, weil der Sponsor das abdrückt, ansonsten nichts.
Der Modus hat so viel Potenzial und nichts davon wird genutzt. Nicht einmal, dass sich ein Spieler verstritten hat und die Mannschaft verlassen will, schwere Verletzungen etc, was im realen Leben Karrieren beeinflussen kann (und mithin auch Marktwerte), keine zufälligen Ereignisse, auf die man dann reagieren muss. usw Ich könnte nen Roman schreiben, was mir alles fehlt bzw mich stört.

Positiv ist, dass die Spieler reale FIFA spieler sind. Das wars auch schon.

Ansonsten werde ich mir das wohl die nächsten jahre nicht mehr holen, denn das Game ist rausgeschmissenes Geld, solange nicht endlich mal wirklcih was verbessert wird.


Synthesizer Hits
Synthesizer Hits
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 27,35

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen toller Sampler, 28. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Synthesizer Hits (Audio CD)
Hm so ganz nachvollziehen kann ich die obige Rezension nicht zumindest entspricht sie nicht meiner Wahrnehmung. Ich habe mehrere Synthesizer Hits Sampler daheim und kann keinesfalls sagen, dass die Qualität des Samplers schlecht sei. Vielleicht ist der eine oder andere Titel etwas abweichend vom bekannten Original, das muss aber keineswegs schlecht sein, im Gegenteil. Bringt der Sampler mal Abwechslung in einen Markt, wo sonst alles gleich klingen würde. Dabei erkennt man die Titel immer und sie sind auch keineswegs vom "orginal" entfernt, also allenfalls etwas abweichend arrangiert. Die Titelauswahl ist klasse, da hier wirklich die Synthesizer Hits schlechthin drauf sind. Vielleicht nicht perfekt für den, der nur das 100%ige Original haben will, ansonsten aber ein Klasse Sampler der seinem Sinn und Zweck guter Synthesizer Musik gerecht wird..


Seite: 1 | 2