Profil für Zazooliquid > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Zazooliquid
Top-Rezensenten Rang: 1.315.598
Hilfreiche Bewertungen: 405

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Zazooliquid

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe: Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien
Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe: Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien
von Lothar Hirneise
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 44,90

45 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen inhaltliche + formale schwächen...!, 28. Mai 2007
Herr Hirneise macht es sich leider sehr einfach. er erwartet vom der schulmedizin die studien, welche er für die alternative seite leider auch nicht vorweisen kann. natürlich hat diese form der behandlung nicht die möglichkeiten der studiendurchführung wie die vorherrschende variante. aber deshalb die klassische onkologie als reine geldmaschine vorzuführen + deren lobby als einzigen grund für deren existenz darzustellen ist mir zu kurz formuliert.

auch empfinde ich einige theorien hirneises doch sehr weit hergeholt. auch hier das gleiche bild: er fordert beweise für z.b. die metasthasentheorie, die er für andere leider nicht einfordert. leider kann der leser eine weitergehende nachforschung auch nicht durch weitere quellen durchführen, eine literaturliste fehlt ebenso wie für ein fachbuch dieser kategorie eigentlich normale quellenangaben.

was gut ist ist eine gut zusammengestellte einführung in nicht-konventionelle therapiemethoden. ledier ist dem leser manchmal nicht klar, ob der autor nun für oder gegen die jeweilige form ist. hauptsächliche begründung für pros + contras ist leider "seine meinung". die muss dem leser reichen. ich weiß nicht, ob dies genügt...

ich hätte mir ein fachbuch gewünscht, welches wissenschaftlich fundiert auf die jeweiligen kategorien aingeht, vielleicht hätte die zusammenarbeit mit einem wissenschaftler schon genügt.

was einen pluspunkt darstellt ist die einführung der 3E-theorie, dass nämlich energie, entgiftung + ernährung die drei säulen in einer therapie darstellen sollten. (hier wieder eine einschränkung: entgegen aller anderen therapeuten stellt er eine stärkung des immunsystems + eine sportliche betätigung in frage!!! letzteres, obwohl jedermann weiß, dass eine derartige aktivität allein schon für die psyche gut ist))

ich bin selbst betroffener + wollte einen umfassenden einblick über alternativmedizin im hinblick auf krebs bekommen. ich habe viele neue therapien kennengelernt. ob sie nützen, das muss ich mir nun aus anderen quellen erschließen... dann habe ich wenigstens schon mal 2 meinungen;)

insgesamt sind 39,-€ sicherlich zuviel für dieses buch...

ich empfehle hier sehr das buch andrew weils, "spontaheilung", welches auf dem deutschen markt leider nur noch aud dem sekundären markt erhältlich ist. es befasst sich nicht speziell mit krebs sondern mit dem phänomen heilung an sich...
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 11, 2010 3:14 PM CET


Mit Absicht: Den eigenen Lebensplan erkennen und verwirklichen
Mit Absicht: Den eigenen Lebensplan erkennen und verwirklichen
von Wayne W. Dyer
  Taschenbuch

33 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positives Denken für das nächste Jahrhundert mit kleinen Makeln, 21. Mai 2007
Um es vorweg zu sagen: ich finde das Buch insgesamt sehr gut. was mich nur manchmal stört sind die Kategorien, in denen er bestimmte Sachverhalte einteilt. Diese sind rein subjektiv gewählt, für den Autor jedoch scheinen sie in Stein gehauen. das fängt bei den "sieben Gesichtern der Absicht" an (wieso gerade diese sieben? es wäre schön gewesen, wenn Dyer ab + zu erwähnen würde, dass er dazu kam im Laufe seiner Arbeit + diese Einteilung eben für am sinnvollsten hält.)
Auch erzählt er von einer Begebenheit in seiner Kindheit: Zu klein, um in der Straßenbahn an die Halteschlaufen zu reichen stellt er sich nun, wenn ein großes Ziel zu erreichen ist immer noch vor, wie es ist, eine zu hoch angebrachte Halteschlaufe zu erreichen. Soweit so gut. Dabei aber nun dem Leser zu empfehlen, dieses Bild ebenso wie Dyer zu benutzen zielt wie so viele Bücher auf dem Markt wieder mal am am Leser vorbei. Dieses Bild wirkt doch eben gerade für Dyer so gut weil es SEIN Bild war + nicht ein von außen aufgedrücktes. Vielmehr wäre es gut + richtig gewesen, von dieser Anekdote aus dem Leser anzuraten, eine eigene Visualisierung zu entwerfen + anzuwenden.
Auch stößt es mir immer irgendwie unangenehm auf wenn Autoren dem Leser selbst anraten, welche Stellen in seinem Buch doch nun so wichtig sind, um herausgeschrieben und/ oder unterstrichen zu werden. Welche Textstellen ich als Leser am bedeutsamsten empfinde möchte ich immer noch gerne selbst feststellen!!! Ich hoffe doch, der Autor selbst empfindet jede Textstelle als bedeutsam! + der heutige Buchdruck hat heutzutage genügend Methoden, um Textstellen besonders hervorzuheben (von denen der Autor auch oft genug Gebrauch macht). + wenn er den Textteil als herausschreibenswert hält so kann er es dem Leser ja immer noch mit einem "vielleicht möchten Sie ja wie ich diesen Satz an Ihren Spiegel kleben" o.ä. als FÜR IHN besonders wichtig deklarieren!!!
Solcherlei inhaltliche + formale Makel sind es, die immer mal wieder auftauchen + in mir beim lesen einen unnötig schlechten Beigeschmack hinterlassen. Dabei ist das Buch wie gesagt insgesamt gesehen ein eher gutes Buch zu dem Thema.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 10, 2014 12:54 PM CET


Heilung aller fortgeschrittenen Krebsarten
Heilung aller fortgeschrittenen Krebsarten
von Hulda Regehr Clark
  Taschenbuch
Preis: EUR 26,25

15 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Warnung!!! Scharlatanerie + Geldmacherei!!!, 18. März 2007
Hätte auch nur irgendjemand ein wirksames Mittel gegen Krebs entdeckt so würde er sicherlich nicht so harsch kritisiert werden. Hier werden bestimmte Parasiten als Grund für zahlreiche Krankheiten genannt und diese frau lässt es sich auch nicht nehmen, ein Mittel gegen Aids entwickelt zu haben. Ich als selbst an Krebs Erkrankter kann nur warnen, für eine bessere Beurteilung empfehle ich den entsprechenden Wikipedia-Artikel!!!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 4, 2014 2:28 PM MEST


Spontan geheilt: Die sieben Wege zur Selbstgesundung
Spontan geheilt: Die sieben Wege zur Selbstgesundung
von Gerhard Buzzi
  Taschenbuch

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen So einfach ist es denn doch nicht!!!, 18. März 2007
Dieses Buch ist für völlige Einsteiger in die Materie sicherlich hilfreich. Aber leider bekommt der Leser das Gefühl, das Spontanheilung doch recht easy ist. "Dann wollen wir uns mal die Ärmel hochkrempeln und uns selbst heilen!!!" könnte man meinen. Die dargestellten Fälle sind sicherlich alle wahr und können so die Hoffnung auf Spontanheilungen fördern, etwas, das gerade dem Todkranken helfen kann, wieder an etwas zu glauben und nach neuen Möglichkeiten zu suchen, seine Krankheit zu überstehen. Da hört das Buch leider auch auf! Und ich möchte auch nicht den schlechten Beigeschmack vergessen zu erwähnen den ich hatte nachdem ich beim besten Willen keine Träume hatte, welche mir den Weg zeigten wie ich weiter verfahren sollte. Auch ist niemand sonst in meiner Familie ernsthaft erkrankt um ein Opfer zu geben damit ich gesund werden kann, glücklicherweise! Und leider ist es mir noch nicht gelungen, meinen krebs zu besiegen indem ich jeden tag frisch gepressten O-Saft trinke.

Grausig wird es wenn Buzzi Ernährungstipps gibt. "Zum Frühstück nie Kuchen", aha, daran liegts also! Trotzdem solle man keine Diät zu streng nehmen, schließlich soll das alles ja nicht den Spasss rauben, nech?!

Wie gesagt, zum Einstieg ganz nett, ansonsten würde ich denn doch lieber die Bücher Andrew Weils, Louise L. Hays oder Barbara Ann Brennans "Lichtarbeit" empfehlen.


Batman Begins
Batman Begins
DVD ~ Christian Bale
Preis: EUR 4,97

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich der wahre Batman!!!, 18. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Batman Begins (DVD)
Mit diesem Film ist es Hollywood endlich gelungen, die Seele des Comics einzufangen, der besonders in den Comics von Frank Miller über den dunklen Ritter verfasst wurde. Batman kommt endlich so düster, gebrochen und kompromisslos rüber wie er sein muss um ein Charakter zu sein, der mehr ist als in den Funny-Opern der TV-Serie und der vollkommen missglückten letzten zwei Batman-Filme. Hiermit übertrifft er sogar die wirklich guten ersten zwei Burton-Filme, man vermisst noch nicht einmal die Musik Danny Elfmans.

Leider wurde Christian Bale mit Katie Holmes kein guter Gegenpart anheim gestellt, sie ist und bleibt leider die altkluge Möchtegernphilosophin für arme aus "Dawson's Creek". Auch wenn ich für Kontinuität in der Besetzung von Filmreihen bin, ich war erleichtert zu hören, dass Holmes nicht für den nächsten Film zur Verfügung steht. Schwer zu glauben, aber dadurch könnte der zweite Film der Reihe sogar noch besser werden!


Chakra Heilung
Chakra Heilung
Preis: EUR 9,98

63 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sinnvoll zur Unterstützung von Selbstheilungsprozessen, 13. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Chakra Heilung (Audio CD)
Seit ich die Bücher "Licht-Arbeit" und "Licht-Heilung" von Barbara Ann Brennan gelesen habe und auch regelmäßig zum Reiki gehe beschäftige ich mehr und mehr mit den Chakras. Da tut es gut, zur Unterstützung diese Musik zu hören, welche in einem das Gefühl aufkommen lässt, sie würde im Takt des Hörers atmen. Nach und nach stellt sich dadurch eine immer tiefer werdende Entspannung ein.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 19, 2011 3:00 AM CET


Kim Possible - Die Herrschaft der Affen
Kim Possible - Die Herrschaft der Affen
Wird angeboten von marion10020
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen wo bleiben die kim possible boxen???, 2. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Kim Possible - Die Herrschaft der Affen (DVD)
kim possible sticht ohne frage unter allen tv-zeichentrickserien heraus, was schon durch die zahlreichen bezüge zu anderen filmen etc. kommt. in welcher anderen serie für kinder wird sonst die "bonnie situation" aus "pulp fiction" zitiert?! unmso mehr tut es weh, dass disney es nicht für nötig hält, es dem fan möglich zu machen, sämtliche folgen zu erstehen. statt dessen muss man sich mit ein paar zusammengewürfelten episoden begnügen...


Licht-Heilung: Der Prozeß der Genesung auf allen Ebenen von Körper, Gefühl und Geist
Licht-Heilung: Der Prozeß der Genesung auf allen Ebenen von Körper, Gefühl und Geist
von Barbara Ann Brennan
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,95

43 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Standardwerk über das Phänomen Heilung, 24. Februar 2007
Auf den ersten Blick richtet sich dieses Buch vermehrt sowohl an den Arzt und Therapeuten, der gewillt ist, auch andere Aspekte in sein Denken mit einzubeziehen wie auch an den Heiler. Aber auch der Patient, der neben der "normalen" schulmedizinischen Behandlung neue Wege sucht und gegebenenfalls eine schon bestehende Beziehung zu einem Heiler mit eigenen Mitteln unterstützen will findet hier Möglichkeiten, die Lebensqualität spürbar zu verbessern und den Heilungsprozess zu beschleunigen.

So sind z. B. den verschiedenen Ebenen der Heilung die Lebensbereiche des Menschen jeweils zugeordnet und geben ihm Fragen und vorgefertigte Schemata die Möglichkeit, selbst mitzuwirken und bestehende Blockaden zu lösen bzw. aufzuweichen.

Sicherlich ist dieses Werk nicht dem Anfänger und Einsteiger zugedacht, im Gegenteil würden sich diese wohl abgeschreckt fühlen bei all der Komplexität des Buches, hier würde ich eher "Spontan geheilt" von Gerhard Buzzi, "Gesundheit für Körper und Seele" von Louise Hay oder das aus eher schulmedizinischer Sichtweise geschriebene sehr gute "Spontanheilung" von Andrew Weil empfehlen.


Das makrobiotische Algen-Kochbuch: Köstliche Rezepte für den richtigen Umgang mit Meeresgemüsen
Das makrobiotische Algen-Kochbuch: Köstliche Rezepte für den richtigen Umgang mit Meeresgemüsen
von Peter Bradford
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,70

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wo sind die Fotos???, 16. Februar 2007
Was das Thema Makrobiotik und deren Zubereitungsweise angeht so gestaltet sich der Buchmarkt immer noch sehr übersichtlich, ja fast spartanisch. Gut ist daher die Idee, den bei dieser Ernährung so wichtigen Algen ein ganzes Buch zu widmen. Kapitelweise werden die einzelen Sorten zuerst beschrieben um dann in einem reichhaltigen Rezeptteil genauer beleuchtet zu werden. Eigentlich bleiben so gesehen keine Wünsche offen.

Was jedoch fehlt sind wieder einmal Fotos, welche besonders für einen Makrobiotik-Einsteiger von Nutzen wären um ein Gefühl zu bekommen, wie die einzelnen Gerichte überhaupt ausschauen. Schließlich bekommt man doch besonders durch solche ersten Einblicke überhaupt erst richtig Lust, etwas zu kochen. Gerade, weil die Makrobiotik eine sehr große Umstellung bedeutet wäre es von Vorteil hierdurch einen schnelleren und besseren Zugang zu erfahren. Dies erwarte ich nicht unbedingt von einem Buch über Makrobiotik allgemein, wohl aber von einem ausgewiesenen Kochbuch.

Stattdessen müssen dem Leser Schwarzweißzeichnungen genügen...


... und dann kam Polly
... und dann kam Polly
DVD ~ Ben Stiller
Preis: EUR 3,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nur durch Ben Stiller erträglich!, 13. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: ... und dann kam Polly (DVD)
Die Story gestaltet sich einfach: glücklich + frisch verheirateter Mann wird am ersten Tag der Hochzeitsreise betrogen + trifft kurze Zeit später die achso quirlige und total ausgeflippte Polly (sie tanzt Salsa, beherbergt ein Frettchen + zersticht Sofakissen) aus Jugendzeiten wieder + bringt dadurch Stillers Leben ziemlich aus den Fugen, welches er doch als immer so wohlgeordnet empfand.
Das hatte man alles schon viel besser, ich empfehle da den Klassiker "Frühstück bei Tiffany's". Damals war das Drehbuch noch ein Drehbuch + diente nicht bloß dem zusammenstückeln mehrerer Szenen zweier bekannter Schauspieler. Man fragt sich die ganze Zeit, wann der Film denn jetzt endlich richtig losgeht, aber da ist er auch schon zuende. Plötzlich taucht die Ex wieder auf + der gehörnte Ehemann hat nichts besseres zu tun als sie auch gleich wieder auszuführen, nur um eine Wende in der Beziehung zu Polly auszulösen. Das ganze ist nicht nur vorhersehbar sondern langweilig hoch zwei.
Das man den Film überhaupt bis zum Ende schaut ist bloß Ben Stiller zu verdanken + vielleicht dem Frettchen Rudolpho, dessen Rolle darin besteht, halbblind durch die Gegend zu laufen.


Seite: 1 | 2 | 3