Profil für Treets > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Treets
Top-Rezensenten Rang: 287.092
Hilfreiche Bewertungen: 66

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Treets "mnuess"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Star Wars: Assault Team
Star Wars: Assault Team

4.0 von 5 Sternen Macht Süchtig, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star Wars: Assault Team (App)
Das Spiel mach absolut süchtig. Mann muss auch nicht unbedingt Zusatzkäufe machen, aber man braucht viel Zeit und Geduld um Aufzusteigen. Sehr gute Grafik und Sound-Effekte mit vielen Bekannten Charakteren. Für Star-Wars-Fans ein muss.


Kings Can Fly
Kings Can Fly
Preis: EUR 1,99

4.0 von 5 Sternen Nette Puzzelaction mit Langzeitmotivation, 20. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kings Can Fly (App)
Die Idee ist mal etwas neues, auch wenn es ähnliche Prinzipien schon gibt.
Die Hilfefunktion ist nicht auf verschiedene Ruinden beschränkt und verrät auch nicht zu viel.
Die Grafik ist schön und für die Art des Spieles völlig ausreichend.
auch auf meinem Tab sehr gut zu spielen.


Grim Joggers
Grim Joggers
Preis: EUR 2,99

2.0 von 5 Sternen weder motivierend noch Innovativ, 20. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grim Joggers (App)
Nach kurzem Testen wieder deinstalliert. Nicht mal für umsonst zu gebrauchen.
Lanzeitmotivation gibt es nicht - ebenso wie Kurzzeitnotivation.
Wieder deinstalliert.


USB HOST Kabel Adapter OTG für SAMSUNG Galaxy Tab 10.1/8.9 SAMSUNG GALAXY TAB 2 10.1 P5100 P5110 Cabel Kit
USB HOST Kabel Adapter OTG für SAMSUNG Galaxy Tab 10.1/8.9 SAMSUNG GALAXY TAB 2 10.1 P5100 P5110 Cabel Kit
Wird angeboten von iBox Ltd
Preis: EUR 1,15

1.0 von 5 Sternen Blinker, 14. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Geht, geht nicht, geht, geht nicht. Nachdem das Gerät erkannt wurde ist es schon wieder entfernt. Nicht u
zu gebrauchen.


Auto Kfz Halter für Samsung Galaxy S3 SIII i9300 / Autohalterung Autohalter Halterung 360° Grad Schwankbar VIBRATIONSFREI / KFZ Halterung / KFZ Halter / Autohalterung / Gerätehalter / Passivhalter / Universell / Smartphone / Universal / Car Holder / PKW / LKW / Original Lanboo / NEUWARE / Kostenloser Versand!!!
Auto Kfz Halter für Samsung Galaxy S3 SIII i9300 / Autohalterung Autohalter Halterung 360° Grad Schwankbar VIBRATIONSFREI / KFZ Halterung / KFZ Halter / Autohalterung / Gerätehalter / Passivhalter / Universell / Smartphone / Universal / Car Holder / PKW / LKW / Original Lanboo / NEUWARE / Kostenloser Versand!!!
Wird angeboten von iBox Ltd
Preis: EUR 3,33

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für die Frontscheibe nicht zu gebrauchen, 15. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Befestigung des Halters an der Scheibe ist bombenfest, jedoch ist das Kugelgelenk welches das Handy in der voreingestellten Position halten soll nicht fest. Das bedeutet, dass ein zum Fahrer paralell ausgerichtetes Handy während der Fahrt durch die Erschütterungen nach unten wandert und man das Display nicht mehr vernünftig ablesen kann. Als Halter für die Navigation nicht zu empfehlen.


WhatsApp Suite
WhatsApp Suite
Preis: EUR 0,00

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So unnötig wie ein Kropf, 19. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WhatsApp Suite (App)
Kann man nicht wirklich gebrauchen. BIlder kann man auch so mittels WhatsApp versenden und ebenso Sound files.
Habe diese App kurzerhand wieder gelöscht.


Trekstor AudioDock Cocoon Design Lautsprecher mit Apple iPod/iPhone Docking Station schwarz
Trekstor AudioDock Cocoon Design Lautsprecher mit Apple iPod/iPhone Docking Station schwarz
Wird angeboten von Robert Veith ,,Preise inkl. MwSt"

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bassgeschepper, 6. Februar 2012
Also erst mal möchte ich mitteilen, dass ich mir das Gerät aufgrund der positiven Bewertungen und dem Preis von 40 Euro bestellt habe.
Da kann man ja nichts falsch machen - wirklich??
DOCH!
Die Verarbeitung und die Steuerung mal komlpett auser Acht gelassen, denn ich habe mir das Trekstor AudioDock nur um des Klanges willen geholt - es sollte nur im Bad eingesetzt werden. Also waren die Ansprüche nicht allzu hoch.

Der Erste Klangtest brachte dann aber Ernüchterung. Ohne die Bassverstärkung ist der Klang dünn und fade. Da gibt es z.B. von Logitec kleinere Geräte mit besserem Sound.
Wird nun die Bassverstärkung (diese ist in 6 Schritten möglich) zugeschaltet, wird schon bei ca. Stufe 4 der Klang nicht mehr erträglich.
1. Es kommt zu deutlich höhrbaren Luftströmgeräuschen vom hinteren Subwooferausgang, das kein vernünfiter Musikgenuss mehr möglich ist
2. die Bedienknöpfe auf der Oberseite des Gerätes scheppern deutlich hörbar.
Ich habe kein Teckno oder äusßerst Basslastige Musik gehört. Der Erste Test war mit Depeche Mode Life und der Zweite mit diversen normalen Pop und Rock stücken - alle mit dem selben Ergebnis: Nicht hörbar!

Also für alle die einen einigermassen Ausgewogenen Klang erwarten - Finger weg!
Ohne Bassverstärkung, langweiliger dünner Sound - Mit Bassverstärkung unerträgliches Geschepper.

Mein Fazit: "nicht Brauchbar - Rücksendung!"
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 21, 2012 10:19 AM MEST


iriver H 320 Tragbarer MP3-Player 20 GB
iriver H 320 Tragbarer MP3-Player 20 GB

38 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Design ist nicht alles..., 11. Oktober 2005
Etwas über den Player, das nicht immer im Test steht...
Ich habe schon seit ca. einem Jahr den iriver H340 (also mit 40 GB). Vorher hatte ich den Archos Gemini 400, der aber aufgrund geringer Akkulaufzeiten ersetzt wurde(und rückwirkend vergleichend bescheidenem Klang). Beim Gemini konnte ich auch schon die Bilder meiner Digicam im Urlaub auf die Festplatte des Players überspielen - nach Möglichkeit sollte dies auch der neue Player unterstützen. Ich habe mir auch überlegt einen i-Pod zu kaufen, aber beim direkten Vergleich vielen mir einige dinge auf:
HANDHABUNG
...im Praxisgebrauch - Man kann ja mal versuchen beim i-Pod, wenn sich dieser in der Innentasche der Jacke befindet, ein Lied vorzuspulen }:->. Beim iriver benötigt man auch ein wenig Erfahrung um die Knöpfe durch die Jacke zu ertasten - aber es gibt wenigstens welche. Dies mag nicht so schön sein wie beim i-Pod mit seinem Multifunktionsrad, aber ich möchte ja auch Musik hören und nicht bei einer Modeschau mitmachen.
KLANG
Mir ist es auch nicht gelungen im Laden die Bässe ein wenig anzuheben und die Höhen zu senken, dafür gab es aber ca. 50 verschiedene Presets (na toll). Beim iriver gibt es zusätzlich zu dem "normalen" Equilizer noch eine SAS-Einstellung (Räumlichkeit) und eine erweiterte Bassunterstützung. Die Effekte lassen sich auch in Kombination einsetzen. Der Klang vom iriver ist meiner Meinung genial (mit in-ear Kopfhörern ultimate ears super.fi5 pro) und einfach zu Konfigurieren.
ZUBEHÖR
Beim i-Pod ist übrigens nur ein Kopfhörer und das USB-Ladekabel dabei, beim iriver ungleich mehr (siehe Artikel).
Was wenn das Kabel vom iriver kaputt ist? - kein Problem: Netzteil und USB-Kabel (Anschluss) sind Standart, welche man einfach ersetzen kann. Beim Apple ist alles Spezial, und muss teuer nachgekauft werden.
Außerdem kann man auch den iriver nur über USB-Kabel (wie gesagt normal) laden. Auf der Arbeit lade ich das Gerät am Standart USB-Kabel und zu Hause habe ich das Netzteil - sehr praktisch.
Das beim iriver keine Musiksoftware dabei liegt, empfinde ich nicht als negativ. Ich benutze seit Jahren Winamp (hat inzwischen eine erstklassige Suchfunktion und Playlistverwaltung) und als CD-Rippprogramm CDex, welches mit CDDB-Anbindung (auch lokal) und selbst konfigurierbarer Dateinamengestaltung beim abspeichern, gute Dienste leistet. Wer etwas anderes mag, kann dies auch ohne Probleme benutzen, ich bin sowieso dagegen, sich von einer Firma abhängig zu machen.
FAZIT
Nach reichlicher Überlegung und unzähligen Testberichten habe ich mir den iriver gekauft und es bis heute nicht bereut.
Die Funktionen sind gut und - bis auf die Musikaufnahmen - habe ich diese auch reichlich genutzt. Einen Terminkalender und Spiele brauche ich auf meinem MP3-Player nicht, dafür habe ich einen PDA. Zwar kann mein Handy auch MP3 abspielen und einen Terminkalender hat es auch, aber diese Funktionen habe ich noch nie benutzt ;->


Half-Life 2
Half-Life 2

16 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wann kann ich endlich spielen??, 22. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Half-Life 2 (Computerspiel)
Das Game ist vom Gameplay her absolut super. Es ist auch noch mit einer nicht mehr ganz so neuen Graphikkarte flüssig spielbar (ich habe eine ATI Readon 9800 128MB. Das Lobgedudel kann man ja auch in jeder Zeitschrift lesen.
ABER.....
Nachdem ich das Spiel installiert habe, dachte ich mann muss nur kurz im Internet die Aktivierung durchführen und kann dann zu spielen anfangen - denkste.
Nach dem ich mit meinem 56K-Modem (ja, nicht alle haben ISDN oder eine Flatrate) eingewählt habe, wurde erst einmal das Stram-Programm aktualisiert, das dauerte so ca. 30 Minuten. Dann wurde ein Account angelegt - das ging recht flott. Nun wurden online die Spieldaten entschlüsselt, was auch immer da für Daten übertragen worden sind (das möchte ich lieber sowiso nicht wissen. Der Vorgang hat so gute 40 bis 50 Minuten gedauert!!!
Da kauft man schon ein Spiel - das man nicht auf einen Vierensicheren PC-Spielen, kann da eine Internetverbindung benötigt wird - und dann muß man noch für ca. einanhalb Stunden im Internet verbunden sein :-(((
Ich kaufe gute Spiele gerne, aber die Softwareschmieden dürfen sich nicht wundern, wenn immer mehr Spiele gecrackt auf dem Markt kommen und diese sich dann sofort nach der Installation spielen lassen.


Seite: 1