summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger wenko Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Profil für Kunibert > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kunibert
Top-Rezensenten Rang: 783.281
Hilfreiche Bewertungen: 617

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kunibert

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Leifheit 83300 Wandtrockner Telegant 100 allround
Leifheit 83300 Wandtrockner Telegant 100 allround
Wird angeboten von WakaDU.Shop
Preis: EUR 54,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen kompletter Schrott, 29. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben uns vor einiger Zeit gleich 2 Telegant 100 installiert und waren zuerst sehr glücklich über den nun sehr aufgeräumten Haushaltsraum. Nach wenigen Wochen Nutzung ist aber bei einem der Trockner die Verbindung von linkem "Schwenkarm" zur Wandhalterung ausgebrochen, die lediglich aus dünnem Plastik besteht und feuchte Wäsche einfach nicht halten kann.
Da mir sofort klar war, dass Ersatz hier keinen Sinn macht, weil einfach ein Konstruktionsfehler vorliegt, habe ich die Stelle selbst mit einer Metall-Lochschiene verstärkt, die seitdem super hält.
Gestern ist nun an der selben Stelle auch die Verbindung an der Wandhalterung ausgebrochen. Ebenfalls viel zu dünnes Plastik. An der rechten Seite ist das Plastik auch bereits gerissen, nur noch nicht vollständig ausgebrochen. Ich werde also auch hier wieder zu den Metall-Lochschienen greifen müssen...

Der zweite Telegant hält nur deswegen noch, weil wir darauf lediglich Socken usw. trocknen, die ein geringeres Gewicht haben.

Ohne Metallverstärkung ist dieses Produkt schlicht und ergreifend zum Trocknen normaler, gemischter Wäsche nicht nutzbar.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 2, 2013 3:39 PM MEST


Technoline BC 900 Akku-Ladegerät blau
Technoline BC 900 Akku-Ladegerät blau
Wird angeboten von Pollin Electronic GmbH
Preis: EUR 43,95

63 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genau das, was ich gesucht habe, 3. Januar 2009
Seit ich dieses Ladegerät besitze, macht mir das Laden von Akkus schon fast Spaß. Das praktische Display gibt Auskunft über Ladedauer, Ladestrom, erreichte Kapazität, Spannung, und einiges mehr. Es gibt während des Ladevorgangs immer was zu sehen.
Die verschiedenen Ladeprogramme sind kinderleicht einzustellen und bringen teilweise verblüffende Ergebnisse. Die mitgelieferten Akkus hatte ich z.B. nach dem ersten Ladeversuch (gerade mal 300 - 600 mAh wurden als Kapazität erreicht) als defekt abgeschrieben. Nach einem ausgiebigen Refreshprogramm hat das Ladegerät aus den Akkus allerdings im Schnitt 2400 mAh rausgekitzelt, so dass sie jetzt problemlos eingesetzt werden können.
Überrascht hat mich auch die Bedienungsanleitung, die knapp und verständlich ist. Nach wenigen Minuten kann man das Gerät bedienen.
Wenn man auch einen Kritikpunkt anbringen möchte, könnte man den meiner Meinung nach etwas großen Lieferumfang nennen. Eine Tragetasche für ein Ladegerät brauche ich nun wirklich nicht. Selbst ein 50 Cent niedrigerer Preis wäre besser gewesen. Aber was macht das schon, wenn das Gerät trotzdem so günstig ist?

Insgesamt hat das BC900 aber locker die 5 Sterne verdient. Ein perfekteres Ladegerät kann ich mir zur Zeit nicht vorstellen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 26, 2012 10:17 AM CET


Tintenwelt 1: Tintenherz
Tintenwelt 1: Tintenherz
von Cornelia Funke
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

21 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine einzige Enttäuschung, 18. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Tintenwelt 1: Tintenherz (Gebundene Ausgabe)
Nach den durchschnittlich überaus positiven Kritiken zu diesem Buch und der mich 100%ig ansprechenden Story hatte ich mir von Tintenherz viele unterhaltsame Leseabende erhofft. Leider hat mich dieses Buch aber aufgrund von vielen Unzulänglichkeiten maßlos enttäuscht:

- die Charaktere bleiben flach und ausdruckslos, Meggie ist einfach nur irgendein Mädchen, Mo ist mir unsympatisch, Capricorn ist langweilig, kein einziger Charakter überzeugt
- auf mich wirkte das Vorgehen der Charaktere plan- und sinnlos, ich habe mich ständig gefragt "Warum machen die das so? Was soll das?", die ganze Story passt von vorne bis hinten nicht zusammen
- die Rhetorik ist "gewöhnungsbedürftig" um nicht zu sagen einfach schlecht, sowas hab ich noch in keinem Buch erlebt, besonders genervt haben mich auf Dauer die unpassenden Metaphern und Vergleiche

Warum Cornelia Funke so gelobt wird, warum das Buch sogar verfilmt wird, warum es zwei Fortsetzungen gibt, warum die Rezensionen hier durchaus positiv ausfallen - ich weiß es nicht.
Verlassen sie sich auf die negativen Bewertungen und ersparen sie sich eine Enttäuschung!


Mario Kart Wii (inkl. Wii Wheel - Lenkrad)
Mario Kart Wii (inkl. Wii Wheel - Lenkrad)
Wird angeboten von Wülfrather Game Box
Preis: EUR 64,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorsicht, Suchtgefahr !, 18. Dezember 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit wir uns Mario Kart angeschafft haben, läuft unsere Wii wieder auf Hochtouren.

Nintendo hat sich mit Mario Kart Wii zwar nicht selbst übertroffen, da kein vollständig neues Spiel geschaffen wurde, aber durch die Kombination aus Altbewährtem und Neuem ist wieder ein toller Titel der Mario Kart Serie entstanden.

Neu ist der online Modus, bei dem man gegen Freunde oder Spieler aus aller Welt fahren kann. Dabei werden einem, je nachdem wie man abschneidet, Punkte abgezogen oder gutgeschrieben. Teilweise habe ich stundenlang gespielt und hatte am Ende fast die gleiche Punktzahl, da ich sowohl grandiose Siege als auch verheerende Niederlagen erlebt habe. An anderen Tagen konnte ich meine Punktzahl hingegen deutlich verbessern. Das Punktesystem sorgt also auf jeden Fall für einen hohen Suchtfaktor und hält einen lange bei der Stange!

Die Steuerung per Wii Wheel macht Spaß und funktioniert wirklich toll und intuitiv. Lobenswert ist auch, dass wahlweise noch mit Fernbedienung + Nunchuk, Classic Controller und sogar mit GameCube Controller gespielt werden kann.

Die Strecken- und Fahrerauswahl ist umfangreicher denn je. Hier sollte wirklich für jeden etwas dabei sein.

Mario Kart Wii muss man einfach haben!


Philips DVD R 3480 DVD-Recorder (DivX-zertifiziert, Double Layer Aufnahme, USB) silber-grau
Philips DVD R 3480 DVD-Recorder (DivX-zertifiziert, Double Layer Aufnahme, USB) silber-grau

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt..., 24. September 2008
...der Philips DVD R 3480 DVD-Recorder ist eins der besten elektronischen Geräte, die ich bisher angeschafft habe. Ich kann an keiner Stelle mit negativer Kritik ansetzen.

+ die Bedienung ist kinderleicht, eine Aufnahme ist in wenigen Sekunden programmiert, das Handbuch habe ich nicht einmal aufgeschlagen
+ die Menüführung ist modern und freundlich gestaltet
+ außer beim Einlesen einer DVD und bei Kapitelsprüngen ist das Gerät praktisch lautlos
+ die Aufnahmequalität ist bis zum Modus SPP (2,5 Stunden Aufnahmekapazität auf einer 4,35GB DVD) sehr gut und nur wenig schlechter als das direkte Signal vom Receiver
+ die Fernbedienung ist übersichtlich und schick gestaltet
+ trotz des geringen Preises muss man auf Features wie USB und DivX nicht verzichten
+ der Firmware Support seitens Philips ist absolut in Ordnung, sollte die Firmware Fehler aufweisen dann bringt Philips auf jeden Fall ein Update

Wer auf eine Festplatte verzichten kann, kommt beim Kauf eines DVD Recorders um den Philips DVD R 3480 DVD-Recorder praktisch nicht herum. Ich wüsste nicht, welches Gerät in dieser Preisklasse mehr bietet.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 31, 2009 12:09 PM CET


Spin
Spin
von Robert Charles Wilson
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu viel Füllmaterial verdirbt das Buch, 24. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Spin (Taschenbuch)
Ich wollte mal wieder einen SciFi lesen und bin zufällig auf Spin gestoßen. Die Story schien mir einiges herzugeben, also hab ich mich gleich über das Buch hergemacht.

Die Kernstory um die Entstehung des Spins und das Leben mit ihm ist spannend und interessant geschrieben. Teilweise kommt aufgrund der Weltuntergangsstimmung sogar so etwas wie Gänsehautfeeling auf, vor allem zum Ende hin.

Diese Kernstory umfasst allerdings höchstens 200 Seiten. Der Rest des Buches ist größtenteils belanglos bzw. hat für mich mit SciFi wenig zu tun. Im wesentlichen handelt es sich um die Beschreibung und Entwicklung zwischenmenschlicher Beziehungen wie sie auch ohne Spin in der Jetzt-Zeit möglich wären. Warum das Buch hier so viele Lobpreisungen erhält und sogar mit dem Hugo ausgezeichnet wurde, ist mir aufgrund der Menge an Füllmaterial, die verwendet wurde, ziemlich unverständlich.

Bezeichnend für dieses Buch ist die Art und Weise in der ich es gelesen habe. Zum ersten Mal habe ich beim Lesen eines Buches blockweise Seiten übersprungen, es aber trotzdem zu Ende gelesen. Normalerweise lege ich das Buch bei sowas irgendwann ganz weg. Der Ausgang der Kernstory hat mich aber in diesem Fall einfach zu sehr interessiert.

Für die tolle Kernstory gebe ich 4 Sterne, für das Gesamtwerk kann ich aufgrund der Tatsache, dass fast zwei Drittel des Buches Füllmaterial sind, nur 2 Sterne geben.


Transformers
Transformers
DVD ~ Shia LaBeouf
Preis: EUR 5,99

12 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht zu ertragen, 24. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Transformers (DVD)
Ich hatte von diesem Film ja schon wirklich wenig bzw. nichts erwartet, trotzdem hat es Transformers geschafft, auch noch das zu unterbieten.

Der Hauptgrund dafür ist, dass dieser Film in die Kategorie "Action-Klamauk" fällt (und dabei gestehen sich die Macher nichtmal "Action-Komödie" selbst ein), und damit jeglicher Ernsthaftigkeit entbehrt. Die Dialoge sind für mich und wohl auch jeden anderen halbwegs erwachsenen Menschen einfach nicht zu ertragen. Bei praktisch jedem Wort, sei es aus dem Mund eines Transformers, des hibbeligen Hauptdarstellers "Sam Witwicky" oder eines Soldaten konnte ich nur den Kopf schütteln. Man kann zusammenfassend sagen, dass die Protagonisten meistens genau das Gegenteil von dem tun und sagen, was ein normal denkender Mensch tun und sagen würde. Beispielsweise flüchtet "Sam Witwicky" gerne im Zappelspurt vor einem Decepticon und wiederholt dabei ständig "Nei, nei, nei neiiin!!!" anstatt die Klappe zu halten und sich aufs Überleben zu konzentrieren. Oder Sams Vater regt sich darüber auf, dass ein Transformer auf seinen Rasen trampelt anstatt ein paar Schritte zur Seite zu gehen um nicht selbst plattgetrampelt zu werden.

Dazu gibts dann jede Menge tumbe Action. Die Transformers verkloppen sich gegenseitig, die Transformers verkloppen die Menschen, die Menschen verkloppen die Transformers. Die Story ist im Prinzip irrelevant.

Ärgerlich ist auch noch die Überlänge des Films. 90 Minuten hätten nun wirklich gereicht, aber vermutlich haben es die Macher mal wieder auf das Abkassieren des Überlängenzuschlags an der Kinokasse abgesehen gehabt.

Die Zielgruppe scheint ganz klar bei einem möglichst jungen Publikum zu liegen. Allerdings dürfte dieser Film auch schon viele 12jährige zum Kopf schütteln bewegen.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 6, 2009 10:40 PM MEST


AVM FRITZ!Fon 7150 (Fritz!Box Router +Telefon + VOiP)
AVM FRITZ!Fon 7150 (Fritz!Box Router +Telefon + VOiP)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geniales Gerät mit kleinen Abstrichen, 14. Mai 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben uns das Fritz!Fon 7150 als Ersatz für eine Fritz!Box 7170 + analoges Telefon gekauft, einfach aus dem Grund, dass dann weniger Geräte und Kabel herumliegen.
Nach jetzt ca. 7 Monaten Nutzung kann ich sagen, dass das Fritz!Fon 7150 viele Vorzüge bietet:

+ kein Kabelsalat, gerade einmal Stromkabel und kombiniertes DSL/Telefon Kabel sind nötig um alle Funktionen nutzen zu können
+ sehr niedriger Stromverbrauch, da alle zur Internet- und Telefonnutzung benötigten Komponenten in einem Gerät vereint sind
+ schickes Design der Basisstation und des Handgerätes

Obwohl ich insgesamt auf keinen Fall mehr auf das Fritz!Fon verzichten möchte, gibt es auch einige Sachen zu bemängeln:

- leider versorgt AVM das Fritz!Fon nur selten mit Firmware-Updates, der Grund hierfür ist mir schleierhaft, am 09.05.08 ist allerdings nach ca. einem Jahr Sendepause seitens AVM endlich wieder ein Update erschienen, welches alle aktuellen Feature beinhaltet
- in den 7 Monaten Nutzung traten beim Aufbau eines VoIP Gespräches einige Male komplette Abstürze des Fritz!Fons auf, und dann auch noch gleich mehrfach hintereinander

Trotz des bescheidenen Supports durch AVM gebe ich dem Fritz!Fon 7150 5 Sterne, vor allem auch, weil ich die Hoffnung habe, dass die sporadischen Abstürze beim Aufbau eines VoIP Gespräches mit dem neuen Update der Vergangenheit angehören.


Sony Ericsson K850i blau Handy
Sony Ericsson K850i blau Handy
Wird angeboten von Warenhammer
Preis: EUR 89,99

9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen leider weit entfernt von Perfektion, 29. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson K850i blau Handy (Elektronik)
Ich habe das K850i bei meiner Vertragsverlängerung ausgewählt und freute mich schon riesig auf diese neue technische Spielerei. Leider wurde ich aber sehr enttäuscht, so dass ich das Handy wieder zurückgegeben habe:

- Das Gehäuse ist leider eine Fehlkonstruktion. Es besteht aus 5 "Schichten", die alle aufeinander reiben können und dies auch lautstark tun. Vor allem die Rückseite ist im Bereich der Akkuklappe nicht zuverlässig befestigt, so dass Plastik auf Plastik reibt, was bei jedem Tastendruck mit einem Knarzen kommentiert wird.
- Die Oberfläche ist verspiegelt, was vor der ersten Berührung sehr gut aussieht. Nach 5 Minuten in der Hand ist dann aber das ganze Handy mit einem Fettfilm überzogen, was die Begeisterung über das Design ins genaue Gegenteil umkehrt. Auch die nicht durch einen Schiebemechanismus geschützte Kamera ist nach kurzer Zeit besudelt.
- Die Kamera ist entgegen der Werbung seitens Sony Ericsson nicht imstande, eine beeindruckende Bildqualität zu liefern. Die Hauptprobleme sind ausgefranste Ränder an fotografierten Gegenständen und ein sehr starkes Bildrauschen. Nur per Zufall landet mal ein ansehnliches Foto auf der Speicherkarte.

Auch wenn viele der wichtigsten Aspekte an einem Handy (Qualitätsanmutung/Haltbarkeit, Design, bei einem Kamerahandy Qualität der Kamera) verfehlt sind, gibt es auch positive Punkte:

- Die Software ist schon in der frühen Version schnell und stabil genug und außerdem sehr, sehr schön anzusehen.
- Das Konzept mit den Sensortasten ist geradezu genial. Es macht einfach nur Spaß, das Handy mit diesen Tasten zu bedienen.
- Das Display hat eine angenehme Größe und eine sehr gute Bildqualität.
- Die automatische Bildrotation mit Hilfe des Beschleunigungssensors ist ein cooles Gimmik.

Alles in allem gebe ich dem K850i keine Kaufempfehlung. Freude könnte ich selbst daran nicht haben. Das Gehäuse ist vom Material her einfach zu schlecht designt und das Geknarze vermittelt den Eindruck eines Billigproduktes. Es ist einfach unheimlich schade um dieses vom Potential her großartige Handy.
Dank der in Teilbereichen auch wieder richtig guten Qualität kann ich dem K850i aber noch 2 Sterne geben.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 6, 2008 5:24 PM CET


Wii Points Card 2000
Wii Points Card 2000

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen die zwei Seiten der Medaille, 12. November 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wii Points Card 2000 (Zubehör)
Meiner Meinung nach kann man die Wii Points Card und das ganze Verfahren des Kaufs von Software per Wii Points kaum eindeutig als "gut" oder "schlecht" bewerten.
Der unschlagbare Pluspunkt, dass eine mittlerweile große Anzahl oft genialer Retro-Klassiker für die Virtual Console gegen diese Wii Points downloadbar ist, steht einer Menge Punkte gegenüber, die ich sehr negativ empfinde:

- Die einzelnen Spiele für die Virtual Console sind viel zu teuer (bis zu 12€ ("Sin and Punishment" für den N64) werden dabei für ein Spiel fällig), zu diesen Preisen sind schon oft die originalen Spielmodule erhältlich
- selbst Funktionen, die kostenlos erhältlich sein müssten (einen Internetbrowser sollte eine internetfähige Konsole von Haus aus mitbringen), müssen bezahlt werden
- die Verpackung besteht zu 99% aus Müll, eine Pappkarte in EC-Karten-Größe würde reichen (trotz dieser aufwendigen Verpackung kosten die Punkte beim Kauf per Kreditkarte sogar mehr, wenn auch nur im geringen Cent-Bereich)
- versprochene kostenpflichtige Spielerweiterungen sind fast ein Jahr nach Erscheinen der Wii noch nicht erhältlich
- Einlösen von Sternen in Wii Points ist fast ein Jahr nach Erscheinen der Wii noch nicht möglich (Nintendo hat wohl erkannt, wie gut sich die Wii Points gegen Geld verkaufen, da wollen sie sie nicht kostenlos gegen Sterne abgegeben, zumindest ich würde sofort alle meine Sterne in Wii Points einlösen)

Zusammenfassend kann man sagen, dass man kaum um die Wii Points herum kommt, vor allem wenn man Retro-Spiele-Fan ist wie ich. In null komma nix vereint dann die Wii den gesamten Spielspaß der Vorgängerkonsolen in sich.
Für diesen Spaß wird das Portemonnaie des Wii-Spielers allerdings auch ganz schön ausgequetscht.
Zudem scheint sich Nintendo leider auf dem Erfolg des Wii Points Verkaufs auszuruhen (siehe z.B. Nintendo-Webseite "*Der Erwerb von Wii Points im Sterne-Katalog wird zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein."), was äußerst schade ist, wenn man bedenkt, was hier noch möglich wäre.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 8, 2008 2:55 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4