Profil für hoga > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von hoga
Top-Rezensenten Rang: 171.477
Hilfreiche Bewertungen: 37

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
hoga "hoga" (Oberösterreich)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Corsair Hydro Series H60 120mm High Performance CPU Wasserkühler (CW-9060007-WW)
Corsair Hydro Series H60 120mm High Performance CPU Wasserkühler (CW-9060007-WW)
Wird angeboten von 1Deins Computer GmbH
Preis: EUR 72,67

3.0 von 5 Sternen Nach Lüftertausch sehr zu Empfehlen trotz Montagsgerät (Vorgänger!), 30. August 2013
DAS ANFANGSPROBLEM:
Beim Vorgängermodell (auch H60, jedoch anderer Auftragshersteller) erzeugte die Pumpe das schon oft bemängelte "Rattern". Das konnte ich durch 60-70% der RPM umgehen. Doch leider fing sie nach 6 Monaten immer wieder an die CPU auf 95°c zu bringen bis die Pumpe irgendwann gar nicht mehr ansprang. Ich bin zum meinem Computerhändler (dort habe ich sie gekauft), dieser testete sie kurz und gab mir sofort ohne Probleme eine neue. Sogar diese neue Version :-)

ERFAHRUNGEN:
Mein CPU davor, ein Intel Core 2 Duo E8400, wurde oft auf ca 4,2 Ghz (FSB 470) und sonst auf 3,6 Ghz (FSB 400) übertaktet. Leider kann ich keine Temp Werte mit Prime95 sagen, jedoch kam die Kühlung gut zurecht. Leider kenne ich keine Temperaturen mehr und will auch keine Schätzungen geben.

Mein derzeitiger CPU, wo die H60 läuft ist ein Intel Core i7 4770k. Da bekommt ihr dafür Werte:
!!! Durch Internetsuchen habe ich gelesen, dass angeblich Intel den Chip mit dem Heatspreader nicht mehr verlötet wird, sondern nur noch Wärmeleitpaste nimmt... Ein absolutes NoGO für einen Spitzenhersteller (Intel) nur um sich ein wenig Produktionskosten zu sparen. Natürlich stört es den Ottonormalverbraucher nicht, jedoch wenn man viel Geld ausgibt und es von Intel auch eine K-Serie gibt, sollte der Aufpreis wenigstens für das hergenommen werden. (Weil eine Garantie zahlt man nicht dafür!). Schade für Overclocker!!!
Die stark veringerte Wärmeleitfähigkeit könnte vielleicht die H60 schlechter darstellen als sie ist! Vielleicht sogar um mehr als 10 Kelvin höhere Temperaturen (vor allem bei voller Auslastung) Noch dazu kommen die 22nm dazu.
Für den Test ist das Gehäuse Corsair Vengeance C70 offen, um Messfehler zu veringern, trotz vieler Gehäuselüfter. Ein Corsair SP120 Performance Edition Lüfter (nicht der Standardlüfter) saugt durch den Radiator die Luft an und bläst sie hinten am Gehäuse montiert direkt nach draußen.

Nun zu den Ausgangsdaten:
-Prime95 Einstellungen:
In-place-large FFTs threads 8
Min FFT size 128
Max FFT size 1024
Memory to use 8Mb
Run FFTs in-place
Time to run each FFT size 15min
- Corsair SP120 Performance Edition Lüfter
den ganzen Test lang auf MAX (2150 RPM laut Gigabytes EasyTune)
- Pumpe den ganzen Test lang auf MAX (4700 RPM laut Gigabytes EasyTune)
- i7 4770k durchgehend auf 3,9 GHz
- Grafikkarte wird nicht belastet
- Umgebungs-/Raumtemperatur: 22,5°c

ZUM ERGEBNIS nach bisschen über zwei Stunden Laufzeit bei diesen Gegebenheiten:
Der 4770k hat nach dieser Zeit eine Temperatur von 69°c laut EasyTune und 77°c bei HWinfo64.
Vergesst nicht dabei dieses Heatspreaderproblem. Andererseits wenn ich mit der Hand auf den Radiator greife merkt man doch, dass er auf der Ausgangsseite Richtung CPU noch relativ warm ist.

FAZIT:
Wenn ihr euch die Kühlung kauft, bitte sofort einen anderen Lüfter mitbestellen! (z.B. Noctua*)
Die Kühlung ist im idle nicht zu hören. Auch bei Spielen wie League of Legends fällt mir der Lüfter nicht auf. Bei Battlefield 3 höhrt man sie bei meinen Einstellungen schon ein wenig. Jedoch sind meine Gehäuselüfter lauter und die Grafikkarte übertönt sowiso alles. (nur subjektive und strenge Bewertung, vor allem weil mein PC direkt neben mir auf dem Tisch steht)
Wenn ihr übertaktet und trotzdem einen SilentPC haben wollt, würde ich eher zu der H100i raten. Ich hab sie zwar nie getestet, jedoch hat sie eine doppelte Kühlfläche mit zwei Lüfter, bei denen man bei gleicher Kühlleistung die Drehzahl natürlich um einiges verringern kann.
Wenn bei der Pumpe ein "Rattern" zu hören ist am besten sofort umtauschen, weil es störend ist, nicht der Normalfall ist und bei mir auch schlussendlich dann kaputt war. Mit der neuen habe ich kein Problem und auf 100% höhrt man nur ein leichtes "Säuseln" wenn ich bei offenen Gehäuse das Ohr direkt hinhalte.
Für ein zuverlässigeres System kann man vielleicht einen Luftkühler kaufen. (es gibt keine Pumpe die kaputgehen könnte!) Vor allem wenn man die Preise für die H60 plus den benötigten leisen Lüfter zusammenzählt bekommt man einen sehr guten Noctua-Kühler* mit bereits sehr gutem Lüfter.
Jedoch lasst euch auch nicht abschrecken. Ich wollte eine Wasserkühlung und bin mit der H60 auch SEHR zufrieden! Vor allem für HTPCs und kompakten Gehäusen ist es sicher eine gute Alternative, weil der Lüfter gleich fürs Gehäuse und für die Kühlung des CPU verwendet werden kann und sehr kompakt ist. Außerdem wenn der PC oft im Auto transportiert wird könnte das hohe Gewicht eines Luftkühlers das Motherboard doch sehr stark mechanisch beanspruchen.
Wichtig ist vor allem, dass man bei jedem Kühler immer zwischen Temperaturen und Lautstärke entscheiden muss und die H60 kann mit anderem Lüfter duraus "unhörbar" sein. Sonst wie gesagt zur H100i greifen, vor allem wenn man einen Quadcore mit Hyperthreading übertakten will auch bei Prime95 gute Werte haben soll.
Nur 3 Punkte gibt es wegen dem noch immer schlechten Lüfter den man im Preis unbedingt einrechnen sollte und dem leider häufigen Problems der Pumpe.

*Übrigens ich bin eigentlich jetzt kein Noctua-Fan sondern eher Corsair!, jedoch habe ich bis jetzt von der Marke nur Gutes gehört und ich glaube dort kann man nichts falsch machen.


Super Talent Pico-C 16GB USB-Stick
Super Talent Pico-C 16GB USB-Stick
Wird angeboten von Low Price Memory
Preis: EUR 9,50

5.0 von 5 Sternen Kompakter USB-Stick, 25. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was soll man viel sagen:
Lese und Schreibleistungen sind vielleicht nicht überragend, jedoch tut er super seinen Zweck.
Er ist wirklich sehr kompakt und ich bin ein großer Fan von ihm.

Das Gute:
Er wurde schon mehrere Male in der Waschmaschine mitgewaschen und hat es bis jetzt immer überlebt.
(jedoch auch bei 30-40 °c)


Delock Nano 4GB Speicherstick USB 2.0
Delock Nano 4GB Speicherstick USB 2.0
Wird angeboten von Schneider Consulting, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 16,74

5.0 von 5 Sternen Perfekter USB-Stick fürs Autoradio, 25. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Viel sage ich nicht dazu:
Schreib und Leseraten sollte man jetzt nicht viel erwarten.
Fürs Autoradio mit USB-Anschluss ist er perfekt, weil sonst mal schnell eine Person mit Handtasche, Knie und co einen größeren Abbiegen könnte.

WITZIG!!!:
In Wirklichkeit ist eine 4Gb micro-SD eingebaut und das Gehäuse ist ein ganz kleiner Kartenleser xD
=> falls mal dann doch eine Speicherkarte benötigt wird xD


Buffalo WZR-HP-G300NH Nfiniti Wireless-N High Power Router und Access Point
Buffalo WZR-HP-G300NH Nfiniti Wireless-N High Power Router und Access Point

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle, 25. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das System mit zwei verschiedenen Arten von Firmware und die vielen Funktionen brachten mich dazu, ihn zu kaufen.
Reichweite ist nicht schlecht und auch eine Festplatte war auf ihm eingebunden.
Demensprechend kann ich ihn noch immer weiterempfehlen als gebrauchtes Gerät (Sonst gibt es sicher neuere!)

DAS NEGATIVE:
Ich habe oft Firmware-Updates gemacht, weil ich auch zum Beispiel wieder zu der anderen Firmware gewechselt bin.
=> nie irgendwelche Probleme
Eines Tages installiere ich die neue Firmware wie gewohnt, da bleibt das System stecken!!! Ich habe alles fast 24 Stunden noch laufen lassen, weil ich ihm nicht den Strom nehmen wollte oder sonst etwas tue. Doch leider nichts.
Auch mit Flashprogrammen über wollte er nicht mehr zurück.

Auf Garantieanspruch ging ich gar nicht, weil Firmwareupdates immer so eine Sache sind (wie bei BIOS-Flash) und vor allem der neue hat noch eine bessere Reichweite, super Funktionen und war auch günstig. (ein LP-Link!)


Grand Theft Auto IV & Episodes from Liberty City - The Complete Edition - [PC]
Grand Theft Auto IV & Episodes from Liberty City - The Complete Edition - [PC]
Preis: EUR 17,99

4.0 von 5 Sternen Grundsätzlich nicht schlecht, 25. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich verstehe absolut die negative Kritik über dieses Produkt:

Nur um ein Spiel zu Weihnachten herauszubekommen (Vermutung!), wird das Spiel schlecht portiert von der Konsole auch als PC-Game angeboten. Es gab viele Probleme mit AMD/ATI!
Weiters finde ich es noch immer sehr schlecht wenn man beim Speichern solche "Schalten sie das System nicht ab" kommentare bekommten.... Da bin ich kleinlich, jedoch man hat/hatte echt das Gefühl dass dieses Spiel am PC über einen Emulator läuft.
Auch die anfangs nicht frei einstellbaren Grafikeinstellung brachten viele zur Heißglut (mit Umwegen ging es)

Jetzt zum Spiel:

Für nochmal ein Schnäpchen das Spiel zu kaufen und ein wenig das GTA-Feeling zu erleben, ist es wirklich Empfehlenswert.
Nur würde ich lieber wieder GTA-SanAndreas spielen, bzw auf das GTA5 warten. Leider sind Dinge wie Tauchen, Skills wie Ausdauer, Fettanteil, usw. nicht mit dabei.
Doch wer für den PC auf das 5er noch nicht warten kann sollte es sich vielleicht trotzdem zulegen!


Corsair TwinX 2x1GB CL5 mit 5-5-5-18 XMS DDR2-800 Arbeitsspeicher
Corsair TwinX 2x1GB CL5 mit 5-5-5-18 XMS DDR2-800 Arbeitsspeicher
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 41,82

5.0 von 5 Sternen Corsairtypisch bis jetzt immer zufrieden, 25. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es gab nie Probleme mit diesem Ram und lebt noch heute als Zweitsystem weiter.

Er wurde sogar auf 940 Mhz übertaktet (FSB 470) und dies sogar mit einem weiteren 2Gb-Kit (anderer Hersteller)
=> Latenzen mussten erhöht werden und Spannung auch ein wenig


DELOCK Adapter DP-St > HDMI-Bu 22,5cm black
DELOCK Adapter DP-St > HDMI-Bu 22,5cm black
Preis: EUR 10,94

4.0 von 5 Sternen Tut seinen Zweck gut, 25. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe dieses Teil für mein ProBook 6470b gekauft.
Bei diesem Laptop funktioniert er einwandfrei, ohne irgendwelche Probleme.

Warum es nur vier Sterne gibt:
Der Displayportstecker hält mit zwei Hacken sich in der Buchse fest.
Leider kommt ein Hacken nicht heraus und somit wird er nur auf einer stelle gehalten (LEICHT wackelig)
Er fällt trotzdem nicht heraus und diesen Fehler wird nicht jeder haben.


Eizo FS2333-BK 58,4 cm (23 Zoll) Widescreen TFT-Monitor (LED, 2x HDMI, DVI, VGA, 3,4ms Reaktionszeit) schwarz
Eizo FS2333-BK 58,4 cm (23 Zoll) Widescreen TFT-Monitor (LED, 2x HDMI, DVI, VGA, 3,4ms Reaktionszeit) schwarz
Preis: EUR 289,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stolzer EIZO-Besitzer, 6. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
- Warum einen/diesen Bildschirm (kann übersprungen werden):
Seit ein paar Monaten besitze ich ein ProBook für Officeaufgaben und kleine Spielchen (Grafik Intel HD4000 hat genug Leistung für League of Legends). Seitdem wurde mein ältere
Stand-PC mit Grafik und Ram aufrüstung wenig genutzt. Mich störte bei aufwändigeren Spielen, die ich mit dem PC zocken musste immer dieser 19Zoll 4/3 Bildschirm von Samsung.
Weiters wollte ich auch mein Notebook und später als günstigere Lösung einen DVB-C Box anschließen. Durch die Testseite PRAD kamen mir ein 27Zöller LG und dieser EIZO in Frage.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
NUN ZUM BILDSCHIRM

-Erster Eindruck:
Der Eizo kommt mit einer kompakten Verpackung und wenig Aufdruck daher. Gleich Aufgemacht wird mit dem ersten Zettel beschrieben wie man einfach in der Verpackung den Ständer montiert.
Einige Sekunden später war ich schon am anschließen.
Beim ersten Anblick bin ich schon stolz dass ich ein !mattes! Display und Gehäuse vor mir habe. Zum kleinen individuellen Akzent gleich die rote Leiste montiert.

-Bildqualität:
Der Kontrast und die Helligkeit sind sehr gut. Ich schreibe gerade auf meinem Bildschirm, eine stark leuchtende Tageslichtlampe bestrahlt ihn von der Seite und die Helligkeit ist
trotzdem auf 30% gestellt.
Die IPS-Technik ermöglich eine weiten Blickwinkel und im Vergleich zu meinem Samsung SyncMaster940B und ProBook(eh klar) sind große Unterschiede.
Pixelfehler konnte ich keine entdecken.
Das einzig kleine Negative ist vielleicht der Schwarzwert (auch in Prad beschrieben). Meine zwei Bildschirme sind hier trotzdem schlechter. (alter bzw notebook)

-Reaktionszeit:
Sehr Gut. Bei Overdrive aus kann ich keine Probleme feststellen. Overdrive Erweitert ist einfdeutig übertrieben und auf Standard ist man am besten bedient.

-SmartTechnologie:
Smart Resolution sollte man maximal! auf 2 stellen, was aber wirklich genial gemacht wurde! Das Smart Insight kann man eher nach belieben einstellen, jedoch zu hohe Einstellungen machen
dunkle Stellen natürlich immer heller.
Eizo muss hier viel Zeit investiert haben, dass ein Mikrocontroller das ganze Bild analysiert bearbeitet und trotzdem fast ohne Verzögerung wieder darstellt!

-Ausstattung:
Die Fernbedienung ist wirklich wie von Eizo beschrieben: Ein Luxus, den man nicht mehr missen will.
2 mal HDMI und und jeweils einen DVI und analogen Anschluss sind für mich perfekt. Die Lautsprecher habe ich noch nicht wirklich getestet, nur für sowas kauft man sich nicht unbedingt
einen Bildschirm

-Meine Einstellungen:(Dienen nur als "subjektive Richtwerte"
Ich verwende 3 verschiedene und Helligkeit wird oft verändert bzw gibt wenig auskunft wenn der Helligkeitssensor eingeschalten (der übrigens nicht schlecht ist)
IMMER:Contrast: 50, Black Level: 50, Hue: 50, Temperature: Off, Gamma 2.2, Gain: alle 100)

-USER1 (Surfen, Office,...)
Brightness: 30, Saturation: 0, ContrastEnhancer: Off, Overdrive: Off, SmartFunction: alle Off

-USER2 (Filme schauen, Spiele wie GTA, Strategie)
Brightness: 80, Saturation: 5, ContrastEnhancer: Standard, Overdrive: Standard, SmartFunction: alle on (SmartR: 0od1, SmartI: off)

-GAME
Brightness: 90, Saturation: 5, ContrastEnhancer: Off, Overdrive: Off, SmartFunction: alle on (SmartR:1od2, SmartI: 1-3)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FAZIT:
Sehr gut geeignet zum Spielen, Officanwendungen und Filme schauen. Man wird ihn auch gut für Bildbearbeitung verwenden können, da sRGB recht gut für diese Preisklasse abgedeckt wird.
Ich verstehe die schlechten Bewertungen nicht. Entweder es waren wirklich Montagsgeräte, oder man erwartet einfach bei EIZO die eierlegende Wollmilchsau.
Man kann ihn sicher gut auf die Farben kalibrieren und er wurde ja eigentlich zum Spielen entwickelt.

Für den Preis bekommt man keinen Extremprozessor, die es sozusagen bei Eizo um diese Preise gibt (wer weiß wie gut hier Reaktionszeit/Inputlag ist => anderer Focus),
jedoch auch keinen i3 oder i5, sondern einen in der trotzdem oberen Klasse befindenden i7.


Hama Montageset ISO-Stecker
Hama Montageset ISO-Stecker
Preis: EUR 7,92

5.0 von 5 Sternen Es tut seinen Zweck!, 24. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama Montageset ISO-Stecker (Elektronik)
Der Stecker erfüllt seinen Zweck, und ich habe keinen Wackelkontakt feststellen können. Ich kann ihn weiterempfehlen, falls man dieses Produkt benötigt.


Hama Montageset Mini-ISO-Stecker
Hama Montageset Mini-ISO-Stecker
Preis: EUR 10,98

5.0 von 5 Sternen Es tut seinen Zweck!, 24. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama Montageset Mini-ISO-Stecker (Elektronik)
Der Stecker erfüllt seinen Zweck, und ich habe keinen Wackelkontakt feststellen können. Ich kann ihn weiterempfehlen, falls man dieses Produkt benötigt.


Seite: 1 | 2