Profil für Desideria > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Desideria
Top-Rezensenten Rang: 3.471.789
Hilfreiche Bewertungen: 42

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Desideria (Karlsruhe)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Leer en español - Nivel 1 / El sueño de Otto
Leer en español - Nivel 1 / El sueño de Otto
von Rosana Acquaroni Muñoz
  Taschenbuch

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideal für Anfänger, 6. Oktober 2002
Dieses Buch ist für Spanisch-Anfänger sehr gut geeignet. Zum einen braucht man nur sehr selten zum Wörterbuch greifen, um ein Wort zu verstehen, da sich unbekannte Wörter (sofern sie nicht ohnehin hinten im Buch erklärt werden) sehr leicht aus dem Kontext erschließen lassen. Zudem merkt man der Fassung nicht an, dass sie gekürzt oder vereinfacht ist. Die Geschichte ist modern (im Gegensatz zu vielen anderen Büchern für Sprach-Anfänger) und sehr ansprechend. Ein erfrischend gutes Buch für Erlerner der spanischen Sprache.


Das falsche Urteil: Roman
Das falsche Urteil: Roman
von Håkan Nesser
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,00

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anspruchsvolle Spannung, 4. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Das falsche Urteil: Roman (Taschenbuch)
Mit diesem Krimi hat Nesser zweifellos ein Meisterwerk vorgelegt.
Verschiedene Aspekte machen dieses Buch zu einem wahren Lesevergnügen:
Die komplexe Handlung, die Nesser entwickelt, und die sich sowohl in der Gegenwart als auch in der Vergangenheit abspielt, ist unheimlich spannend. Wobei nicht Spannung im Sinne von 'Action' gemeint ist, sondern mehr das subtile Ziehen eines Netzes rund um den Leser, der das Buch daraufhin nicht mehr aus der Hand legen kann. Zudem begnügt sich der Krimi nicht mit reiner Unterhaltung, sondern behandelt zudem noch ein höchst brisantes gesellschaftkritisches Thema.
Nessers sprachlicher Stil hat etwas sehr Besonderes. Teilweise fast schon nihilistischer Sprachstil mit feinen sarkastischen Einschüben. Dies äußert sich besonders in den Äußerungen Van Veeterens - Nessers Hauptfigur, die sich im übrigen wunderbar von den meisten anderen Komissaren oder Detektiven in Krimis abhebt. Die Kauzigkeit Van Veeterens (teilweise auch Unverschämtheit) und seine allzu deutlich gezeichneten Fehler machen in zu einem höchst menschlichen Charakter. Zwar wäre es zu hoch gegriffen, ihn als liebenswürdig zu bezeichnen, aber man kann sich perfekt in ihn hineinversetzen.
Jedem Freund anspruchsvoller Spannungsliteratur sei dieser Krimi anempfohlen!


Durch einen Spiegel in einem dunklen Wort
Durch einen Spiegel in einem dunklen Wort
von Jostein Gaarder
  Audio CD

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr berührend, 3. Oktober 2002
Obwohl ich generell kein gläubiger Mensch bin und 'Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort', die Geschichte der kleinen Cecilie, die sterben muss und mit ihrem Schicksal hadert, und deren engster Vertrauter ein Engel wird, der ihr beibringt das Leben mit anderen Augen zu sehen, sich eindeutig der religiösen Thematik widmet, hat mich diese Geschichte zutiefst berührt. Egal wie oft ich die CD höre - immer wieder fühle ich mich durch die Wärme, mit der das Wesen der Menschen dargestellt wird, getröstet. Die Hörfassung schafft es, das subtile Heranführen an den Tod (augenscheinlich Intention von Gaarders Buch) durch eine sehr intensive Atmosphäre zu verdeutlichen, die den Hörer abwechselnd ein Lächeln ins Gesicht zaubert und ihn zum Weinen bringt.
Das einzige Manko ist die Stimme von Cecilie, die oft sehr quengelnd klingt.
Insgesamt ein sehr schönes, tröstliches Hörbuch, das sich besonders gut als Geschenk für gute Freunde, die eine Aufmunterung brauchen, eignet.


Alice im Automatenland
Alice im Automatenland
von Jeff Noon
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Phantasiereise, 30. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Alice im Automatenland (Taschenbuch)
Das Buch, in dem Alice ihrem entflogenen Papagei durch das Uhrwerk in das 'Automatenland' folgt, ist wunderschön und sehr poetisch geschrieben. Die Sprache führt einen locker-leicht durch die Geschichte, die Carroll's 'Alice im Wunderland' nachempfunden ist. Dabei schaut Noon immer mit einem Augenzwinkern auf unsere moderne, westliche Welt und spart auch an tiefgründigen Wortwitzen nicht (ich habe teilweise auf dem Boden gelegen vor Lachen!). Dennoch gelingt es ihm stellenweise (obwohl das Buch sich sowohl stilistisch als auch in Hinsicht auf die Handlung in fast schon kindlichen Gefilden bewegt), richtig effektiv Spannung aufzubauen.
Ich würde das Buch Menschen empfehlen, die bereit sind, das Kind in sich noch einmal wachrufen zu lassen, und die feine Ironie mögen. Allen anderen würde ich raten, es wenigstens mal anzulesen - es lohnt sich wirklich!


Das Wunschspiel: Roman (Allemand)
Das Wunschspiel: Roman (Allemand)
von Patrick Redmond
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr spannend aber bedrückend, 30. September 2002
'Das Wunschspiel' von Redmond hat bei mir gemischte Gefühle hinterlassen. Ich habe das Buch auf einer Kursfahrt (wo man eigentlich keine Zeit hat!) in zwei Tagen durchgelesen und war kaum ansprechbar, so sehr habe ich mich in die Geschichte reinziehen lassen. Dies schafft Redmond durch die sehr ansprechende und schöne Sprache, die Faszination, die von der Freundschaft zwischen Jonathan und Richard ausgeht und die unglaubliche Spannung. Dennoch kann ich mich überwinden, dem Buch 5 Sterne zu geben, da es ein sehr bedrückendes Gefühl hinterlassen hat. Das Buch entwickelt gegen Ende eine Eigendynamik, die fast schon etwas Zerstörerisches an sich hat. Fans von Okkultem und Spiritistischem sowie solchen, die sich für Obsessionen zwischen Menschen interessieren, sei dieses Buch wärmstens ans Herz gelegt.


Die Keltennadel (Allemand)
Die Keltennadel (Allemand)
von Patrick Dunne
  Taschenbuch

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessante aber vorhersehbare Handlung, 30. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Die Keltennadel (Allemand) (Taschenbuch)
Der Krimi oder Thriller hält nicht ganz was er verspricht (auf dem Einband steht 'Super-Schocker'). Er ist zwar passagenweise sehr spannend, weist aber in weiten Teilen überflüssige Längen auf, hervorgerufen durch eine Masse an Hintergrundwissen, die man in einem Krimi einfach nicht erwartet. Davon abgesehen ist das Ende traurigerweise völlig vorhersehbar, obwohl die Handlung im Grunde sehr komplex ist. Die Bezeichnung 'Schocker' trifft insofern zu, als dass Beschreibungen von Gewalttaten teilweise sehr brutal sind.
Geschrieben ist das Buch in schön zu lesendem Stil, wobei einige Nebenstränge der Handlung aufgesetzt wirken und einen etwas aus dem Fluss bringen.
Insgesamt ein nettes Buch, das aber für an Sekten und keltischen Sagen Interessierte mehr zu bieten hat als für passionierte Krimi-Leser.


Downhearted
Downhearted
Wird angeboten von linus-ida
Preis: EUR 47,00

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinnige Intesität!, 27. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Downhearted (Audio CD)
Kennengelernt habe ich Charon bei ihrer Tour mit Nightwish vor wenigen Wochen, wo sie durch das nicht abzustreitende Charisma ihres Sängers (dessen Stimme live NOCH besser klingt als auf dem Album) sowie intensive, melodisch-düstere Songs brillierten.
Genau das findet sich auch auf der CD. Ähnlichkeiten zu HIM sind an dieser Stelle nicht von der Hand zu weisen, wobei Charon progressivere Arrangements haben und ihren Songs mehr Leben verleihen. Die Melodie-Linien der Songs sind sehr eingängig, was einen direkt beim ersten Hören zum Mitsingen verleitet. Zumal der Sänger wie bereits oben erwähnt eine sehr eingehende, melodische Stimme hat.
Ich halte dieses Album für das Beste von Charon, da sich die meisten Songs, die wirkliches Hitpotenzial haben, auf ihm befinden. Zudem wirkt das ganze Album ausgereifter und komplexer als seine beiden Vorgänger.
Insgesamt also wirklich ein Album, das seine fünf Sterne verdient hat, und dem man sich mal widmen sollte, wenn man melodische Rockmusik mag.
Anspieltipp: Little Angel


Seite: 1