Profil für Knöterich > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Knöterich
Top-Rezensenten Rang: 13.024
Hilfreiche Bewertungen: 221

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Knöterich "n-s"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Deutschland von Sinnen: Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer
Deutschland von Sinnen: Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer
Preis: EUR 14,99

27 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Stammtisch - mehr nicht, 15. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Man denkt ja zunächst, der Mann hat recht! Wer hierher kommt, hat sich unserer Lebensart anzupassen, nicht umgekehrt! Ok, ich gehe davon aus, dass es auch auf mich zutreffen würde, sollte ich auf die Idee kommen, nach Frankreich, in die USA oder die Türkei auszuwandern, muss ich die Sprache lernen und mich dortigen Sitten und Gebräuchen anpassen. Besonders in Ostanatolien würde mir jedes andere Verhalten vermutlich schlecht bekommen.
Aber wenn man weiterliest, erfährt man, dass alle blöde A....löcher sind: diejenigen, die Hilfen vom Staat in Anspruch nehmen, die Steuerzahler sind besonders blöd, natürlich auch die Drehstuhlfurzer von Beamten, die Regierung, Angela Merkel, die EU, egal, einfach alle. Und Akif bleibt die Lösung der Probleme auch nicht schuldig: Generelle Festsetzung der Steuern auf 5 %, keine Ausnahmen, Hilfezahlungen gibt es nicht mehr, dadurch werden übrigens wir alle reich, die EU erhält natürlich auch keine Zahlungen von uns mehr, und es werden neue Kernkraftwerke gebaut, denn die Unfälle von Harrisburg, Tschernobyl und Fukushima haben bewiesen, dass keine andere Energieart so sicher ist wie die Kernkraft. Nanu, denkt der Leser, ist das jetzt alles Satire? Aber nein, es ist dem Autor völlig ernst.
Und spätestens hier wird klar, dass da einer eine völlige Meise hat. Oder, was noch besser ist: der Mann ist hochintelligent, hat sich ausgerechnet, dass er mit dieser Aneinanderreihung von Stammtischparolen einen Supererfolg haben wird, was ja tatsächlich auch stimmt. Und ich Blödmann hab' das Buch auch noch gekauft! Naja, nachdem ich 40 % gelesen habe, erspare ich mir wenigstens das Lesen des Restes. Und einen Vorteil hat das Lesen per kindle doch: Das Entsorgen geschieht absolut ökologisch mit einem "Klick!"
Kommentar Kommentare (15) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 21, 2014 11:26 PM MEST


WINDSPIEL HOT AIR BALLON SUNRISE
WINDSPIEL HOT AIR BALLON SUNRISE
Wird angeboten von TIMBaER
Preis: EUR 20,58

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur schön, 14. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Zusammenstecken der Teile gestaltet sich einfach, das Material wirkt stabil und wetterfest. Sobald es aufgehängt ist, beginnt es auch schon, sich zu drehen und ist damit einfach nur schön anzuschauen.


Nördlich von Nirgendwo - DuMonts Digitale Kriminal-Bibliothek: Alex-McKnight-Serie (Folge 4)
Nördlich von Nirgendwo - DuMonts Digitale Kriminal-Bibliothek: Alex-McKnight-Serie (Folge 4)
Preis: EUR 3,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mitreißend, 14. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Man mag es kaum glauben, in welche Handlung der Romanheld McKnight hier hereingezogen wird. Der Verdacht des Überfallenen, McKnight sei der Drahtzieher des Überfalls, wirkt in der Tat etwas abwegig, aber genau das ist der Grund, der McKnight zunächst einmal zwingt, aktiv zu werden, also wieder einmal Detektiv wider Willen zu spielen. Aber das geschieht hier mit derart viel Tempo und Spannung, dass man kaum eher aufhören mag zu lesen, bevor man das Ende erreicht hat.


Der Linkshänder - DuMonts Digitale Kriminal-Bibliothek: Alex-McKnight-Serie (Folge 3)
Der Linkshänder - DuMonts Digitale Kriminal-Bibliothek: Alex-McKnight-Serie (Folge 3)
Preis: EUR 3,99

2.0 von 5 Sternen Absurde Geschichte, 5. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Stellen Sie sich vor, Sie haben vor 30 Jahren mit jemand Fußball gespielt (ich weiß, im Roman ist es Baseball, aber wer kennt das bei uns schon?), waren mit diese Kerl freundschaftlich verbunden und nun steht diese Person vor Ihnen und bittet Sie, ihr dabei zu helfen, die Frau wiederzufinden, mit der er damals für 10 Tage verbandelt war. Die normale Reaktion dürfte wohl sein, zusammen ein Bier zu trinken und dann zuzusehen, wie man den Kerl wieder los wird.
Ganz anders unser weißer Ritter McKnight. Er sucht zusammen mit seinem alten Kumpel (womit ca. 30 % des Romans bereits relativ langweilig gefüllt sind), die Familie wird ausfindig gemacht mit der Folge, daß er von den Familienangehörigen erst einmal ausgiebig verprügelt wird. Der Kumpel wird angeschossen, es stellt sich heraus, daß dieser eine recht kriminelle Vergangenheit hat, und die mit der gesuchten Frau verbundenen Personen sind alle Kriminelle. Das alles hält unseren weißen Ritter nicht davon ab, weiter dafür zu sorgen, daß alles in Ordnung kommt, selbst wenn er dafür gegen eine ganze Gemeinde kämpfen muss.
Das kann man einfach nur für absurd halten. Zwei Punkte gibt es deswegen, weil die Geschichte nach dem ersten Drittel auch wieder spannend wird und, so verrückt sie auch ist, ist sie wenigstens gut erzählt.


Die Tür im Schott - DuMonts Digitale Kriminal-Bibliothek: Dr.Gideon-Fell-Serie
Die Tür im Schott - DuMonts Digitale Kriminal-Bibliothek: Dr.Gideon-Fell-Serie
Preis: EUR 3,99

5.0 von 5 Sternen Klassisches Krimirätsel, 1. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Krimi in der Tradition des klassischen Rätsels. Die Zahl der beteiligten Personen ist überschaubar, dem Leser werden alle Fakten, die der Ermittler kennt, mitgeteilt, und auch er kann seine Schlüsse daraus ziehen. Spannend geschrieben, aber dennoch eine Aufforderung zum Mitdenken. Die Lösung ist am Schluss doch überraschend, man kann es aber nachvollziehen und wundert sich, warum man das nicht erkannt hat.


Unter dem Wolfsmond - DuMonts Digitale Kriminal-Bibliothek: Alex-McKnight-Serie (Folge 2)
Unter dem Wolfsmond - DuMonts Digitale Kriminal-Bibliothek: Alex-McKnight-Serie (Folge 2)
Preis: EUR 3,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Typisch männlicher Krimi, 31. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ok, ich muss zugeben, ich mag das: eine knallharte Sprache, Dialoge ohne jede Gefühlsduselei, das ist mal was anderes in unserer Weicheierzeit. Kommt noch dazu, dass unser Winter, der nur Herbst-Frühling war, die Schilderung des meterhohen Schnees an der kanadischen Grenze als besonders reizvoll erscheinen lässt.
Unser stolzer Ritter McKnight ist scheinbar nicht kaputt zu kriegen, egal, wie viel Prügel er einstecken muss. Das ist zwar völlig unrealistisch, aber wirklich spannend geschrieben. Zur Lösung des Krimis habe ich mich schon nach dem ersten Drittel gefragt, warum nicht an der richtig Stelle nach dem Verbleib der verschwundenen Frau gesucht wurde, aber das mindert die Spannung nicht. Meine Einschätzung ist gut, und wenn ich sage, dass ich gleich die Bände 3+4 heruntergeladen habe, sagt das sicher genug aus.


Amazon Kindle Lederhülle mit Leseleuchte, Schwarz (nur geeignet für Kindle)
Amazon Kindle Lederhülle mit Leseleuchte, Schwarz (nur geeignet für Kindle)
Preis: EUR 37,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Hülle passt, aber der kindle nicht mehr, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Viele haben hier beschrieben (im Forum auch), dass sie nach Einsetzen des kindle in die Hülle die Vor-/Rück-Taste rechts nicht mehr betätigen können.
Da ich zwei Geräte habe (ein 2 Jahre altes und jetzt ein neues) kann ich aufzeigen, dass es nicht an der Hülle liegt. Wenn ich bei beiden Geräten die Hülle tausche, also altes Gerät in neue Hülle, neues Gerät in alte Hülle, stelle ich fest:
Das alte Gerät geht, das neue Gerät auch in der alten Hülle nicht. Offensichtlich ist die Bauform des kindle minimal verändert worden und das verursacht das Problem. Es ärgert mich zwar, so viel Geld für etwas nicht passendes ausgegeben zu haben, aber aufgrund der hier zu lesenden vielen Reklamationen schien mir das Umtauschen keinen Sinn zu machen. Ich habe statt dessen vorsichtig an der Stelle, wo sich die beiden rechten Tasten befinden, die Hülle mit feinem Schleifpapier bearbeitet, bis es funktionierte.
Aber wie gesagt nur, weil ich keine Lust für Rücksendeaktionen hatte. Wer hier noch neu bestellen will, sollte von der Hülle lieber die Finger lassen, es gibt ja auch ein paar andere.


Himmel voll Blut - DuMonts Digitale Kriminal-Bibliothek: Alex-McKnight-Serie (Folge 5)
Himmel voll Blut - DuMonts Digitale Kriminal-Bibliothek: Alex-McKnight-Serie (Folge 5)
Preis: EUR 3,99

5.0 von 5 Sternen Packender Thriller, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Einordnung als "Krimi" wird diesem Roman einfach nicht gerecht. Packend von den ersten Seiten an bis zum Schluss, es gelingt kaum, den kindle aus der Hand zu legen. Die Handlung ist flüssig und auch schlüssig, man hat zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, das sei alles konstruiert.
Ein kleiner, aber nicht zu unterschätzender Nebeneffekt: Männer freuen sich, wenn sie lesen, wie zwei alte Freunde, die sich längere Zeit nicht mehr richtig grün waren, auf einer Autofahrt fast ohne Worte wieder versöhnen, weil das so richtig männlich ist, und Frau können hier erfahren, wie Männer so ticken, wenn sie schweigen.


Aus für den Milchmann - DuMonts Digitale Kriminal-Bibliothek: Professor Shandy ermittelt
Aus für den Milchmann - DuMonts Digitale Kriminal-Bibliothek: Professor Shandy ermittelt
Preis: EUR 3,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Betulich, 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich ist damit schon alles gesagt. Aber weil das in Anbetracht der übrigen so überaus positiven anderen Rezensionen so merkwürdig erscheint, hier mal eine Kostprobe:

"... Helen schlürfte lautstark die letzten Tropfen ihrer Eiscremesoda mit dem Strohhalm, wobei es sie nicht im geringsten störte, dass sie von einigen höheren Semestern beobachtet wurde, die gerade eine ernste Diskussion über Marienkäfer führten. Zum einen schienen sie sich wirklich für die Tiere zu interessieren, zum anderen versuchten sie mehrere Erstsemesterstudenten zu beeindrucken, die doch tatsächlich nach einem "Double-Decker" gefragt hatten, obwohl doch jeder in Balaclava wußte, daß zwei Bällchen in einer Eistüte "Bullhorn" hießen.
Nachdem sie die Neulinge in die Geheimnisse des korrekten Eisbestellens eingeweiht hatten, kehrten die höheren Semester, von denen drei weiblichen Geschlechts waren, wieder zu den Marienkäfern und ihrem "College Ice" zurück. Wahrscheinlich ahnten sie nicht einmal, daß sie selbst fast genauso unwissend waren wie ihre frischgebackenen Kommilitonen. Der Ausdruck "College Ice" stammte nämlich genau wie "Bullhorn" aus den Wildern Zwanzigern, die so wild gar nicht gewesen waren. Damals hatte die Etikette noch eine große Rolle gespielt. Studenten hatten beispielsweise stets höflich ihre Strohhüte abgenommen, wenn sie ihre Kommilitoninnen zu einem kleinen Mondscheinspaziergang um die Schweineställe einluden...."

Ich hoffe, diese Kostprobe genügt. Man sollte also vor dem Kauf hier unbedingt erst eine Leseprobe anfordern und sich dann entscheiden, ob man sich auf diese Art des Schriftstils einlassen will. Die Dialoge zwischen dem Ehepaar Shandy sind tatsächlich recht witzig, aber sie retten das Buch insgesamt m.E. nicht. Es zu lesen macht relativ wenig Freude.


Frau Schick räumt auf: Roman
Frau Schick räumt auf: Roman
Preis: EUR 7,49

2.0 von 5 Sternen Friede, Freude, Eierkuchen, 19. März 2014
Meine Frau bekam das Buch zum Geburtstag und ich den Auftrag, es abends als Einschlaflektüre vorzulesen. Dazu eignet es sich tatsächlich, diese Wirkung entfaltete sich schon nach wenigen Seiten.
Im übrigen fanden wir beide die endlosen Szenen einer Nelly, die sich nach einem Unbekannten aus dem Internet verzehrt und sogar 2x auf ihn hereinfällt, nahezu unerträglich. Natürlich bekommt sie zum Schluss den Richtigen (den sie zuvor von Herzen verabscheut hat - das war vorhersehbar) und auch Frau Schick wird mit dem Schicksal versöhnt.
Das einzig Positive an diesem Buch ist die gute Beschreibung des camino: Sie wird mich davon abhalten, jemals einen Fuß darauf zu setzen, und dafür bin ich der Autorin auch dankbar.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8