Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Torsten Fischer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Torsten Fischer
Top-Rezensenten Rang: 5.996.448
Hilfreiche Bewertungen: 72

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Torsten Fischer "NNB" (Köln)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Wizzywig: Das Porträt eines notorischen Hackers
Wizzywig: Das Porträt eines notorischen Hackers
von Ed Piskor
  Broschiert
Preis: EUR 19,99

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen OK, 4. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ganz nett und stilistischer gezeichnet, aber jetzt nicht wirklich ein Bilderfest der besonderen Güte. Hätte gut noch eine Metaebene vertragen können...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 21, 2015 5:32 PM MEST


Exploding the Phone: The Untold Story of the Teenagers and Outlaws who Hacked Ma Bell
Exploding the Phone: The Untold Story of the Teenagers and Outlaws who Hacked Ma Bell
von Phil Lapsley
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,44

4.0 von 5 Sternen Interessante, außergewöhnliche Geschichtensammlung, 29. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einige Fragmente habe ich hier und da schon mal als Anekdote erzählt bekommen. Aber mit Philip Lapsley hat das endlich mal ein richtiger Autor gründlich recherchiert, gewichtet und in Zusammenhang gebracht: Die Phreaker ware die Urform der Hacker.


Oregon Scientific SG18 - Smart Globe mit Buch
Oregon Scientific SG18 - Smart Globe mit Buch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein interaktives Spielzeug, 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist schon ein echter Trümmer, aber es funktioniert ganz hervorragend. Besonders die Funktion mit den Nationalhymnen ist sehr gut angekommen. Früher habe ich als Kind im Weltalmanach geschmökert - Kinder heute können mit Bewegung und Interaktion sowas erleben - das ist schön und viel näher am Gehirn.


Die Nimmersatten: Die Wahrheit über das System ARD und ZDF
Die Nimmersatten: Die Wahrheit über das System ARD und ZDF
von Hans-Peter Siebenhaar
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,99

8 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein Haufen Mist, 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Billigstes Buchrezept: Man nehme ein Aufregerthema, recherchiere alles, was dazu schon mal gesagt wurde und schreibe es hübsch zusammen ohne Mehrwert, nur leicht gewürzt mit einer Bemerkung hier und da. Einfallslos. Die Debatte bringt dieses Buch bestimmt nicht weiter. Es predigt zum Chor und eigentlich versucht es damit nur, in diesen Reihen abzukassieren. ARD- und ZDF-Hasser, die nur lesen wollen, was sie sowieso schon denken, werden zufrieden sein.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 30, 2014 8:05 PM MEST


Kleiner Strolch, Der beste Koch
Kleiner Strolch, Der beste Koch
von Mireille d' Allancé
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Supersüß, 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der kleine Stroch ist echt niedlich. Der zarte Strich und die liebevolle Perspektive mit Augenzwinkern hat die kleinen Endabnehmer, für die ich dieses Buch gekauft habe, sehr begeistert.


Processing
Processing
von Erik Bartmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 34,90

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut erklärt, 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Processing (Taschenbuch)
Ich habe durch dieses Buch ordentlich was dazugelernt. Klar, gibt es auch Videotutorials im Netz, aber dieses Buch ist auf deutsch und schön strukturiert, umfangreich und trotzdem kompakt. Für Anfänger, die schnell reinkommen wollen meiner Meinung nach gut geeignet.


Abenteuer Informatik: IT zum Anfassen - von Routenplaner bis Online-Banking
Abenteuer Informatik: IT zum Anfassen - von Routenplaner bis Online-Banking
von Jens Gallenbacher
  Taschenbuch
Preis: EUR 34,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schön und anschaulich, 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Buch gerne gelesen und damit mehr über Denke und Wesen von Informatik kennengelernt. Keine coolen Apps und irgendwelcher Trend-Scheiß, sondern die echten technischen Grundproblematiken für interessierte Laien. Kann ich nur jedem empfehlen, der sich fachfremd in diese Materie "eindenken" will...


Der Comic im Kopf: Kreatives Erzählen in der Neunten Kunst
Der Comic im Kopf: Kreatives Erzählen in der Neunten Kunst
von Frank Spong Plein
  Broschiert

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein schöner Ritt durch den Comicgarten, 2. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Buch mit großem Vergüngen gelesen. Jeder, der sich mit Comics und Geschichtenerzählen beschäftigt, liest über sowas ja nicht zum ersten Mal und so begegnen einem auch in diesem Buch neben neuen Gedanken auch immer wieder "alte Bekannte": Frank Plein hat hier sein ganzes Schaffen und Werden in die Wagschale geworfen und nicht nur wissend, sondern auch kundig und unterhaltsam über die Herausforderung geschrieben, den "Comic im Kopf" entstehen zu lassen.


Escobar: Der Drogenbaron
Escobar: Der Drogenbaron
von James Mollison
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,00

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen sehr umfangreiche Aktensammlung - etwas flach zusammengefasst, 27. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Escobar: Der Drogenbaron (Taschenbuch)
Verbrechen, zumal in dem Ausmaß des kolumbianischen Medellin-Kartells muss faszinieren. Milliarden Dollar, tonnenweise Koks: Ein Stoff für Dutzende Krimis und Milieugeschichten. Die Autoren haben auch ordentlich Material zusammengetragen. Vor allem ungewöhnliche Fotos sind mir im Gedächtnis geblieben. Nicht nur zahlreiche, reichlich morbide Polizeifotos, sondern auch die Escobar-Truppe in 80er-Jahre-Nylon-Turnhosen und geschmacklosen Hawaii-Hemden. Waren das doch alles nur Bauern, die in einer Welt der Gewalt zufällig Glück hatten?
Leider bleiben viele Fragen, die man sich so stellt, unbeantwortet. Es werden Aussagen in den Raum gestellt (immer korrekt mit dem Hinweis, dass sie nur aus einer bestimmten Perspektive berichten), es werden einzelne Ereignisse der brutalen Geschichte sehr detailliert aufgearbeitet. Aber der große, von innen heraus erzählte Überblick entstand bei meiner Lektüre nicht. Wie es sich nun "angefühlt" haben könnte, in den verschiedenen Rolle gesteckt zu haben (Dorgenchef, Gehilfe, US-Agent, Pilot, Politiker, Polizeichef...): Erzählerisch und sprachlich bin ich schon enttäuscht, obwohl die Autoren ja wie gesagt offenbar hüfttief in entsprechenden Quellen gestanden haben. Schade eigentlich.


Verbrechen: Stories
Verbrechen: Stories
von Ferdinand von Schirach
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,95

20 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Feinschliffpreis für Rohdiamanten, 28. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Verbrechen: Stories (Gebundene Ausgabe)
Ich fand das Buch deutlich zu teuer für das, was geboten wird. Die Fälle sind ja ganz interessant. Aber besser hätte der Autor die besten 2 oder 3 davon in richtige Geschichten gegossen.

So sind es nur trocken runtererzählte Fälle, die wohl exemplarisch für Erfahrungen des Autors als Anwalt stehen sollen. Dabei hat er sie mit Sicherheit sehr stark verfremden müssen, um nicht mit seiner Schweigepflicht in Konflikt zu geraten. Das Verkaufsargument "echte Fälle" ist meiner Meinung nach deshalb recht fadenscheinig.

Am interessantesten fand ich noch die wenigen Momente, wo durchschimmert, in welchen Lagen sich ein Strafrechtsanwalt regelmäßig befindet. Zwischen Recht und Gerechtigkeit, zwischen Moral und Gesetz. Das ist ein großes Thema, dass aber im Buch nur nebenbei gestreift wird.

Am ärgerlichsten fand ich den Hype um das Buch: FAZ am Sonntag, Deutschlandradio: Die waren alle so furchtbar unkritisch, dass ich mich beim Kauf im Nachinein echt falsch informiert gefühlt habe.


Seite: 1 | 2