weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für Lala Hitja > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lala Hitja
Top-Rezensenten Rang: 4.013.501
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lala Hitja

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kreideweiß: Letzte Schreie (berlin.krimi.verlag)
Kreideweiß: Letzte Schreie (berlin.krimi.verlag)
von Tom Wolf
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kreideweiß, 17. März 2009
Kreideweiß
Modepuppen? Erst war ich skeptisch. Aber bald schon nicht mehr. Viel Wissen ist doch prima! Wenn nichts mehr reingeht in den Kopf, muss man eben langsamer lesen. Oder man greift zu Dan Brown. Aber, auch wenn der Autor vielleicht mit vielen Fakten glänzen kann - er tut es nicht im Text. Im Anhang stecken all die Details. Why not? So viel über Mode liest man nicht einmal bei dieser 18.Jh.-Tante, deren Web-Seiten erwähnt werden (sehr zu Unrecht, da ist jedes Mode-Lexikon besser). Von seinem Jahrhundert und seinem Berlin versteht der Autor alles. Und er teilt es auch mit. Der Detektiv ist das pralle Leben, der König sowieso. Das ist der erste Roman über die unbekannte Frau von Friedrich dem Großen. Es ist der erste Roman, in dem Schloss Schönhausen wiederbelebt wird. Pünktlich zur bevorstehenden Wiedereröffnung! Und die Modenschau in Charlottenburg, der krönende Abschluss ... ach lest selbst. Ich habe den Kauf und die Lektüre nicht bereut und höre die Carillons in Berlin jetzt mit anderen Ohren.


Muskatbraun: Zerstreute Gesellschaft
Muskatbraun: Zerstreute Gesellschaft
von Tom Wolf
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

5.0 von 5 Sternen Muskatbraun, 17. März 2009
Muskatbraun
Mag sein, dass der Autor zuviel weiß. Auch gut möglich, dass anderswo mitunter weniger mehr ist. So lange es vom Feinsten ist. Bei Tom Wolf ist mehr immer noch mehr. Vom Feinsten ist es ohnehin. Und ungeheuer komisch, wenn man herauskriegt, wer der schielende Dicke in Wirklichkeit ist. Das Verrückte ist - nur der Mordfall und die kasachischen Feuerwerker sind ganz und gar erfunden. Alles andere, das ganze höfische Brimborium, hat es in jenem Jahr gegeben. Selbst das Kutschwettrennen hat stattgefunden. Parbleu, Wahnsinn. Unterhaltend ist es allemal. Rheinsberg kann auch mal schön sein, wenngleich man es auch keinem Hund länger als drei Tage wünscht.


Goldblond: Verheerende Torheit (berlin.krimi.verlag)
Goldblond: Verheerende Torheit (berlin.krimi.verlag)
von Tom Wolf
  Broschiert
Preis: EUR 9,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gold was glänzt, 10. März 2009
Goldblond
Die Freimaurer haben das Buch schon alle, oder? Dieser Abriss der Berliner Logengeschichte ist imponierend. Da schwingt Umberto Ecos Foucaultsches Pendel ein bisschen im Trüben dagegen. Wenn je eine Geschichte detailgetreu und zugleich spannend erzählt wurde, dann ist es diese. Es wird eine Menge über Geheimbünde und Logen gefaselt. Hier kommt endlich mal einer, der weiß und spielerisch vorführt, was Freimaurer tun, was Rosenkreuzer und was Illuminaten früher veranstaltet haben (über die letzten sagt er das, was zu sagen ist: war ein lächerlich unbedeutender Briefkasten-Orden). Klar, dass das den Liebhabern von gehirnerweichendem Dan-Brown-Davinci-Code-Schwachsinn und erfundenem Verschwörungstheoriequatsch nicht schmeckt. Aber, die zählen ja auch nicht, oder? Muss und kann und will das Buch aber nochmal lesen, ziemlich dicht geschrieben, das Ganze. Ok, hin und wieder ein bisschen verschwurbelt. Aber das ist gerade gut daran! Passt zum Thema.


Silbergrau. Blutige Spiele.
Silbergrau. Blutige Spiele.
von Tom Wolf
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Silber, 10. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Silbergrau. Blutige Spiele. (Taschenbuch)
Silbergrau
Der Autor ist Bogenschütze. Hat sogar mal einen Preis bekommen, das hab ich auf der Homepage gelesen. Nur recht, dass in dem Buch das Bogenschießen die Hauptrolle spielt. Und der Grüne Bogenschütze von Edgar Wallace ist nicht die Spur lustig dagegen. Vom Bogenschießen verstand der nichts. Auch John Dickson Carr übrigens nicht (wie sein Toter im Tower deutlich zeigt). Bei Silbergrau ist alles da: Komik, Oper, aber auch jede Menge Blut. Venedig: Der Doge ist unbeschreiblich gut gelungen und der kleine eingebaute Briefroman, sprachlich und kompositorisch eine Wucht. Wer hier zögert, ist unsportlich: Das Ding ist im Kill, ein Volltreffer! Unter uns Bogenschützen gesagt.


Smaragdgrün. Teuflische Pläne
Smaragdgrün. Teuflische Pläne
von Tom Wolf
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Smaragdgrün, 10. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Smaragdgrün. Teuflische Pläne (Taschenbuch)
Smaragdgrün
Ein Hoch auf die Kartoffel! Ein Hoch auf Honoré Langustier! Der einzige Krimi-Koch, der wirklich kochen kann! Und der einzige Autor, der aus Preußen was Buntes macht. Dabei ist er so akribisch und genau wie kein anderer Autor historischer Romane. So wie das Berliner Schloss hier beschrieben wird (Langustier auf dem Weg in die Küche, ein Genuss!) braucht man es gar nicht wiederaufbauen. Das ist ohnehin baulich nicht zu toppen. Einschlafen tut hier keiner beim Lesen, es sei denn, man liest es vor dem Einschlafen ;-)


Schwefelgelb. Mörderische Kälte. Preußen-Krimi
Schwefelgelb. Mörderische Kälte. Preußen-Krimi
von Tom Wolf
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar, 10. März 2009
Schwefelgelb
Das hatte ich mir irgendwie schon immer gedacht, dass F II ein Generalschurke war. Nach der Lektüre dieses feinen Romans sind alle Unklarheiten beseitigt. Über Münzfälschung weiß man nach diesem Buch entschieden mehr. Und auch über jüdisches Leben um 1750. Wen juckt's, wenn vielleicht heute nicht jeder koschere Keks noch genauso gebacken wird wie damals? Die Hörspielversion ist übrigens auch ausgezeichnet!


Rabenschwarz: Zepter und Mordio
Rabenschwarz: Zepter und Mordio
von Tom Wolf
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rabenschwarz, 8. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Rabenschwarz: Zepter und Mordio (Taschenbuch)
Rabenschwarz
Genial! Einem die Berliner Regie-Behörde von 1766 zu erklären, ohne Langeweile aufkommen zu lassen. Wer noch nicht wusste, wie man ertrinkt, der weiß es nach diesem Buch. Sicher, einiges ist erfunden. Aber die Chronologie stimmt. Schlamperei beim Bau des Neuen Palais kriegt man sogar bei der Schlossführung gezeigt. Dass die Leute bunt gekleidet waren bei Hofe, das ist kein Einwand. Man kann nicht die farbenprächtigste Zeit schildern, ohne die Kostüme zu erwähnen. Rokoko-Hof war Modenschau. Im grauen Magdeburg wars freilich nicht so bunt. Und was erfunden ist an der Story (geniale Sache das mit den Fontänen!), legt der Autor im Anhang offen. Überhaupt, dieser Anhang. Erste Sahne.


Purpurrot: Tödliche Passion
Purpurrot: Tödliche Passion
von Tom Wolf
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Purpurrot, 8. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Purpurrot: Tödliche Passion (Taschenbuch)
Purpurrot
Hat man je von einer solch verlockenden Süßspeise gehört? Katzenzungenschokoladenbisquits ... Da wird man fett, wenn man das nachmacht. Die Geschichte ist bunt, lustig und überdies spannend. Es gibt einen König, der wunderbar falsch spricht, es gibt ein Hurenhaus, es gibt ein Duell. Türken kampieren in der Hasenheide! Ja, wer Berlin nicht kennt, kann da freilich nicht lachen. Nicht jeder versteht das Deutsch der Aufklärung, und ich meine dieses (selbst den Langweiler Fontane in den Schatten stellende) Deutsch aus dem Berliner Nikolaiviertel ... Aber das kann man Tom Wolf nicht anlasten. Wie schrieb Sommerset-Maugham mal über Proust: Ich lass mich lieber von Proust langweilen, als von einem anderen unterhalten. Das braucht man hier gar nicht zu sagen. Ich lass mich liebend gern von Wolf unterhalten. Von Langeweile keine Spur. Weiter so! Klasse! Hut ab, äh - Dreispitz ab!


Königsblau: Mord nach jeder Fasson.
Königsblau: Mord nach jeder Fasson.
von Tom Wolf
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Königsblau, 8. März 2009
Königsblau
Wenn Langustier nicht erfunden wäre, müsste es ihn gegeben haben ... der ist so echt wie nur je ein Koch echt war. Man denkt an den schwäbischen Grund-Sympathen aus dem ARD-Mittagsfernsehen. Aber ob der König, dieser alte Knochen, wirklich so umgänglich war? Wir glauben es gern und genießen. Ein Muss für den Preußenfan. (Von mir aus auch für den Schalke-Fan.)


Seite: 1