Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop sommer2016 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für denk mal > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von denk mal
Top-Rezensenten Rang: 2.475.087
Hilfreiche Bewertungen: 47

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
denk mal "denk mal"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Isotronic Insektenvernichter mit Blaulampe
Isotronic Insektenvernichter mit Blaulampe

2 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht zu fassen..., 28. Juli 2012
Wie wäre es denn mit einem Fliegenfenster oder mit Insektengaze vor der Fensteröffnung???? Diese Lampe bringt - ob im Zimmer oder im Garten - nicht nur Mücken, sondern auch alle anderen Insekten um, darunter auch geschützte Falter und Insekten als Nahrungsgrundlage für Singvögel u. a. Tiere. Es ist nicht zu glauben, was Mensch alles auffährt, um sich als Herrscher über alles Leben aufzuspielen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 20, 2012 10:15 AM MEST


Naturerfahrung mit allen Sinnen: Ein Praxisbuch mit vielen Übungen
Naturerfahrung mit allen Sinnen: Ein Praxisbuch mit vielen Übungen
von Kari Joller
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 34,90

5.0 von 5 Sternen Ein hilfreicher Begleiter..., 22. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... für eigene sinnliche und achtsame Naturerfahrungen, allein oder in Gruppen, mit klugen hinführenden Texten und Anleitung soviel wie nötig, mit viel Raum für die eigenen Erfahrungswege hin zur Verbindung mit (unserer) Natur.


Auf die Natur hören: Wege zur Naturerfahrung
Auf die Natur hören: Wege zur Naturerfahrung
von Joseph Cornell
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Ja - auf die Natur hören..., 18. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sensible und behutsame Einladung auch an Erwachsene sich auf Natur mit allen Sinnen und mit Seele einzulassen, sich der Beziehung zu ihr bewusst zu werden und sich - vielleicht auf neue und erst etwas ungewohnte, aber dann umso erfüllendere Art - mit ihr zu verbinden.


Das Tao Te King für Eltern
Das Tao Te King für Eltern
von William Martin
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,50

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leben im Fluss..., 19. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hier können Eltern und Großeltern jede Menge über Kinder und über sich selbst lernen und verstehen (!).


Vom Spazieren: Ein Essay (detebe)
Vom Spazieren: Ein Essay (detebe)
von Henry David Thoreau
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,00

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal wieder spazieren gehen, 21. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch macht Lust Ernst zu machen... "Keine Zeit" ist kein Argument. Nach einem Spaziergang à la Thoreau gehen die ungeliebtesten Tätigkeiten besser von der Hand und manches Problem, dem am Schreibtisch nicht beizukommen war, hat sich im Kopf - gut durchgeschüttelt und bewegt - längst geklärt... Und dass einem mal wieder bewusst werden sollte, dass wir hineingehören in das sensible Gesamtlebensnetz Natur, "wissen" wir doch eigentlich alle. Auf den Spuren von Thoreau kann es auch emotional an einen herankommen und damit vielleicht bleiben und motivieren zur Wertschätzung all des Lebendigen um uns herum.


Kind Und Natur: Die Bedeutung der Natur für die psychische Entwicklung (German Edition)
Kind Und Natur: Die Bedeutung der Natur für die psychische Entwicklung (German Edition)
von Ulrich Gebhard
  Taschenbuch

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für alle, die das Aufwachsen von Kindern begleiten, 21. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Selten hat mir ein Fachbuch so aus dem Herzen gesprochen und mich bis ins Mark getroffen. Auf einmal steht all das, was man beim Aufwachsen von Kindern wichtig hält und für das man irgendwie als Spinner gilt, schwarz auf weiß geschrieben...

Intakte Beziehungen zu den Menschen der nächsten Umgebung sind lebenswichtig für die gesunde Entwicklung von Kindern. Das ist allen eingängig und ganz und gar unstrittig. Dass auch intensive Naturerfahrung unverzichtbar ist für die Entfaltung der kindlichen Potenziale und die Natur ein unersetzlicher Spiel- und "Streif"raum für das Ausprobieren, Entdecken und Erleben ist, scheint vergleichsweise immer noch weniger bekannt zu sein und gelebt zu werden ("Du kannst nicht raus, es regnet." "Pass auf, du machst dich dreckig." "Musst du das ganze Viehzeug anfassen?" .... Kinder entdecken auf eine ursprüngliche Weise lustvoll ihre Umgebung und damit auch letztlich das Verflochtensein und die Abhängigkeiten im Lebensnetz der Natur, zu der auch wir Menschen gehören. Mit dem Aufenthalt, dem Abenteuer, der Entdeckungsfreude wächst eine seelische und emotionale Beziehung von Kindern zur Natur mit all ihrem Lebendigen vor der Haustür oder rund um die Kita oder im Park. Es wächst ihre Vertrautheit und Wertschätzung von Natur und das ist nicht zuletzt auch eine Grundlage und Motivation für nachhaltiges Leben und die Aufmerksamkeit gegenüber allem Lebendigen.

Ulrich Gebhard beschreibt diese Zusammenhänge langjährig erfahren, kompetent, verständlich. Und mit zahlreichen überzeugenden und anschaulichen wie anrührenden Beispielen und "O-Tönen" von Kindern erhellt er, was wir unseren Kindern ermöglichen können. Ein Kinderzimmer voller Spielzeug, selbst wenn es den Stempel "pädagogisch wertvoll" trägt, und viele der formalen material- und vorlagenüberfrachteten "Frühförderinstrumente" in Kitas und Schulen kommen da nicht mit und ersetzen nicht, was Kinder (und Erwachsene ebenso!!!) "draußen" in der Natur an Anregung zur Förderung und Entfaltung ihrer körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte und Gesundheit gewinnen können.

Das Buch ist ein hervorragender Einstieg für Erzieher und Pädagogen, Eltern, Großeletern: unbedingt lesen oder gleich mit dem Buch in den Wald zur Selbsterfahrung. "Raus!" Es ist alles da (falls nicht "ordnungs"fanatische Vorgärtner, Hausmeister und Kita-/Schulträger aus sämtlichen zum Entdecken und Verstecken geeigneten Gehölzen Formschnitthecken gemacht haben und selbst Klee und Gänseblümchen absäbeln und am Blühen hindern. Manche Stadtbrache ist heute ein lebendigerer Naturraum als viele rasen-/koniferenbestückten sogenannten pflegeleichten, artenarmen Vorgärten entlang dörflicher Straßen...)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 5, 2013 11:23 AM CET


Das Bärenhaus
Das Bärenhaus
von Elizabeth Shaw
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine liebenswerte typische E. Shaw - Bilderbuchgeschichte, 17. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Bärenhaus (Gebundene Ausgabe)
Ein zauberhaftes Büchlein, mit dem die Kleinen wie "im Vorbeigehen" Klein, Mittel und Groß unterscheiden, erzählen und denken lernen. Meine 3 1/2 halb Jahre alte Enkelin "liest" mir die Geschichte immer begeistert vor und gibt mit schelmischem Lächeln unterwegs die süßesten Kommentare ab, wenn die Bären staunen und fragen, wer wohl ihre Sachen benutzt hat: "Na, das Mädchen, aber das wissen die noch gar nicht..."


Bob, Beppie und der kleine Bram
Bob, Beppie und der kleine Bram
von Willem Gerrit van de Hulst
  Pappbilderbuch

5.0 von 5 Sternen Eins d e r prägenden Bücher einer Kindheit, 22. August 2008
Angst und Mut, Natur und Garten in vielen Facetten, Kind sein unter Geschwistern, Alt und Jung, Zittern und Sichgeborgenfühlen..., all das verpackt in der berührend einfach erzählten und illustrierten Geschichte, in der eine alte als hässlich und böse vermutete Frau drei kleine Kinder vor einem Unwetter in ihre wärmende und liebevolle Obhut nimmt. Seit das Büchlein von uns vier Geschwistern im wahrsten Sinne des Wortes "zerlesen" worden ist, bin ich danach auf der Suche, mit großer Lust es wieder zu lesen, meinen erwachsenen Kindern und nun meiner Enkelin zu zeigen.


Seite: 1