Profil für Christian Schaffrath > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christian Scha...
Top-Rezensenten Rang: 78.787
Hilfreiche Bewertungen: 155

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christian Schaffrath "..."
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Krups XN 3005 Nespresso Pixie Electric Titan
Krups XN 3005 Nespresso Pixie Electric Titan
Preis: EUR 104,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht es fast nicht!, 9. November 2011
Über 2 Jahre nun war ich im Besitz einer Kaffeepadmaschine und so langsam musste was neues her!
Eine weitere Kaffeepadmaschine wollte ich allerdings nicht nochmal, da mir doch Geschmack des Kaffees am wichtigsten ist.
Jetzt hab ich mich durchs Internet geklickt und bin bei 2 Kapselmaschinen hängen geblieben.
Bei der Dolce Gusto und bei der Krups Pixie.
Nach intensivem Studieren der Kommentare hab ich mich im Endeffekt für die Pixie entschieden und bereue es keinesfalls! (Das i-Tüpfelchen war dann der 50 € Gutschein)
Ich hab diese im Kaufhaus meines Vertrauens gekauft, wo ich auch den 50 € Gutschein erhalten hab.
Im schicken Karton befindet sich, außer die Maschine an sich, noch der 50 € Gutschein und eine kleine Info-Mappe mit einer ausführlichen Bedienungsanleitung, sowie genaue Beschreibungen aller Kaffeesorten von Nespresso.
Was mir beim letzteren sehr positiv aufgefallen ist, das neben den Geschmacklichen Infos auch die Intensität des Kaffees sowie die idealen Tassengrößen angegeben sind. So weiß man immer bei welcher Kapsel man eine große Tasse, eine kleine oder auch beide Größen nehmen kann.
Als letztes sind noch 16 Kapseln dabei, sozusagen alle Sorten zum probieren.
Neben vielen Espresso Variationen gibt es auch 3 Lungo und 3 entkoffeinierte Sorten.

Die Maschine sieht sehr schick und edel aus (vor allem wenn das Licht an ist), sie ist gut verarbeitet, schön klein und kompakt und leicht zu reinigen.
Jetzt natürlich sofort Stecker rein und los gehts!
Innerhalb von 20 - 25 Sekunden ist das Gerät betriebsbereit, SUPER!
Jetzt gibt es eine Taste für einen kleinen Espresso und eine Taste für eine etwas größere Tasse, doch dank der mitgelieferten Informationen weiß man sofort bescheid!
Der Kaffee schmeckt einfach grandios! Ich hab selten solch guten und geschmacklich intensiven Kaffee getrunken.
Nach einigen Tassen war der Wassertank leer, was dir auch sofort an dem roten Licht auffällt.
Die benutzten Kapseln fallen beim öffnen des Hebels automatisch in den Auffangbehälter.

Zum Gutschein ist zu sagen, man muss einfach die mitgesandte Karte ausfüllen, Seriennummer drauf, Original Kaufbeleg dazu und alles zusammen abschicken. Nach 6 Wochen ca erhält man den Kaufbeleg zurück.

Zu den Kapseln ist zu sagen, das sie sicherlich teurer sind als Pads oder Filterkaffee, jedoch lohnt sich jeder einzelne Cent. Er schmeckt einfach verführerisch lecker und man muss aufpassen nicht zu viel zu trinken damit man nachher noch schlafen kann. (Ich spreche aus Erfahrung)
Das was jedem bewusst sein soll ist, dass man NUR Nespresso Kapseln in die Pixie tun darf, also keine Tassimo oder Dolce Gusto.
Außerdem kann man hier in Deutschland die Kapseln größtenteils nur übers Internet erwerben, das heißt, dass eine Online Registrierung erforderlich ist sowie eine permanente Bestellung über den Online-Shop.
Jedoch sind die Lieferzeiten kurz und man kann in bis zu 48 Stunden nach Bestellung das Paket schon entgegennehmen.
In Österreich oder der Schweiz bekommt man die Nespresso Kapseln in jedem normalen Supermarkt also für euch dürfte es weniger ein Problem sein.

Mein Fazit ist:

Pro: - klein und kompakt
- sehr gute Verarbeitung
- schnelle Aufheizzeit
- leicht zu reinigen
- 16 verschiedene Kaffeesorten (Davon 3 Koffeinfrei)
- ausführliche Infobroschüre über jede Kaffeesorte
- geschmacklich das Beste, was man bekommen kann
- 50 € Gutschein
- Kapselauffangbehälter
- Österreicher und Schweizer können die Kapseln FAST überall erwerben
- schnelle Lieferzeit der Kapseln (Falls Online)
- verhältnismäßig geringer Preis der Maschine

Kontra: - Kapseln sind nicht billig
- Online Registrierung notwendig (Deutschland)
- Kapseln und weitere Produkte sind fast nur Online zu bekommen (Deutschland)
- mehr fällt mir nicht ein

Ich glaube ich habe bereits alles geschrieben, ich kann diese Maschine nur weiterempfehlen!


Widmer Skin Appeal Lipo Sol Tonique, 150 ml
Widmer Skin Appeal Lipo Sol Tonique, 150 ml
Wird angeboten von mycare
Preis: EUR 6,70

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste Gesichtswasser was ich je hatte!, 3. Mai 2011
Mein Gesicht ist einfach schwierig. Egal was ich mir davor gekauft und probiert hab, und glaubt mir es war fast alles, es hat nichts geholfen. Pickel wurden nur noch mehr und das Hautbild blieb schlecht.
Schon eigenartig manchmal was bekannte Markenhersteller alles versprechen.
Eines Tages (ca. vor 4 Jahren) war ich in einer Apotheke um die Ecke und hab mich beraten lassen.

Seitdem bin ich einfach ein glücklicher, zufriedener Louis Widmer Kunde! Ich hätte nie gedacht, das ich den Zeitpunkt nochmal erleben darf, wo ich eine gute Reinigungsserie für mein Gesicht finde.

Das Gesichtswasser benutze ich immer nach der Hauptreinigung oder nach dem Rasieren. Wie auch der Reinigungsschaum ist das Gesichtswasser geruchslos bzw ohne jegliche Parfüms. Es brennt nichts!
Mein Gesicht fühlt sich einfach frisch an und ich möchte dieses Produkt nie mehr missen!
Auch wenn ich mal woanders Pickel bekomme, brauch ich nur die Stelle 2 - 3 Tage mit dem Tonic behandeln und schwupps sind sie weg.

Also ich empfehle es jedem oder jeder, der Probleme mit seiner Haut hat und auch Schwierigkeiten hat das passende Produkt zu finden. Wie gesagt, ich benutze es nun seit 4 Jahren täglich und mein Hautbild hat sich imens verbessert!
Ich kann einfach nur Louis Widmer danken und hoffen, das es die Produkte noch lange gibt!


Widmer Skin Appeal, 150 ml
Widmer Skin Appeal, 150 ml
Wird angeboten von Homöopathiefuchs Versandapotheke
Preis: EUR 11,09

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für empfindliche Haut einfach Perfekt!!!, 3. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Widmer Skin Appeal, 150 ml (Badartikel)
Ich hab, gerade im Gesicht, eine recht empfindliche Haut. Lang hab ich in Drogerien Produkte bekannter Marken gekauft doch keins, wirklich keins, hat bei mir geholfen (Oftmals sehr teuer). Oft hatte ich im nachhinein mehr Pickel und Ausschlag als vorher. Wo ich schon fast aufgegeben hab, war ich in einer Apotheke bei mir in der Nähe und hab mich beraten lassen.

Die Dame hat mir sofort die Serie von Louis Widmer empfohlen wo ich auch gleich Probeweise diesen Pflegeschaum mitgekauft hab.
Ich bin einfach total begeistert! Ein bis Zwei mal am Tag benutze ich jetzt die Reinigung und es erfrischt und fühlt sich gut auf der Haut an. Der Schaum ist sehr fluffig, leicht und lässt sich gut im Gesicht verteilen. Kein Brennen, ausgetrocknete Haut oder ähnliche Folgen entstehen. Auch wenn ich mich rasiere benutze ich das Produkt an den Stellen. Es ist 1000 mal besser als ein Aftershave da ich davon keine Pickel bekomme und nachm Rasieren hab ich die meist oft!

Das Produkt ist frei von Parfüm was mir sehr entgegenkommt! Qualität muss nicht immer nach etwas riechen.
Außerdem kann auch das mit ein Grund sein, wieso ich es so gut vertrage.
Preislich ist es für mich vollkommen inordnung da es eine Weile reicht und für Qualität zahle ich gern etwas mehr.

Klar ist es schwierig eine Kaufempfehlung auszusprechen, da ja doch jede Haut anders ist.
Ich kann nur sagen das Louis Widmer die einzige Serie ist, die mein Gesicht verträgt und das dehr gut!
Also probiert es einfach aus!

PS.: Ich benutze dieses Produkt bereits seit einigen Jahren und mein Hautbild hat sich imens verbessert


Kingdom Hearts Birth by Sleep
Kingdom Hearts Birth by Sleep
Wird angeboten von Finani-Onlinehandel
Preis: EUR 29,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sehr würdiger Nachfolger!, 1. Mai 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kingdom Hearts Birth by Sleep (Videospiel)
Ich hab meine PSP jetzt seit knapp 5 Monaten da ich meine Playstation 2 verkauft hab. Jetzt beginnt das Lesen und Suchen in den Testforen, um eine gute Auswahl an Games zu finden.
Schon damals zu Playstation 2 Zeiten wusste Kingdom Hearts zu überzeugen doch ich war dennoch skeptisch.
Die Testurteile gingen weit auseinander von 80% bis zu 92%. Trotzdem hab ich mich für das Spiel entschieden und bereu es bis heute nicht. Ich hab zwar erst die Story mit Terra (Einer von Drei Charakteren, die man zur Wahl hat) durchgespielt aber ich kann dennoch das Spiel schon gut einschätzen.

Fangen wir mit der Grafik an. Ich war sehr positiv überrascht wie gut das Spiel auf dem kleinen Bildschirm aussieht!
Die Charaktere sehen fast schon so aus wie auf der Playstation 2 ebenso wie die Gegner.
Von der Umgebungsgrafik ist von Gigantisch bis sehr trist alles dabei. Manche Orte wirken ziemlich leer wo ich mir doch mehr Details gewünscht hätte. Andere Welten widerum sehen sehr farbenprächtig und belebt aus.
Doch alles in allem ist die Grafik sehr nett anzusehen, läuft durchgehend flüssig und man staunt auch öfters, was man hier zu sehen bekommt.

Weiter zum Sound. Mir gefallen die Musikstücke in jeder Welt sehr gut. Klar wiederholt sich jedes Musikstück irgendwann doch für mich war es nie nervig, so dass ich den Ton abstellen müsste. Die Sprachausgabe ist in Englisch und sehr gelungen! Keine Bange, ihr habt wie bei Final Fantasy Deutsche Untertitel.
Zusammengefasst ist der Sound eine ganz runde Sache die durch die sehr gute Sprachausgabe noch unterstützt wird.

Weiter zur Steuerung. Playstation typisch dient die X-Taste zum Interagieren, sei es Angreifen, mit Protagonisten interagieren oder Gegenstände untersuchen. Zum Ausweichen im Kampf dient die Quadrat-Taste und die Kreis-Taste dient zum Springen. Die Steuerung ist sehr schnell verinnerlicht, wirkt keinesfalls überladen und reagiert sofort!
Was ich nur etwas nervig finde ist die Auswahl von Zaubern, Schwertkünsten usw. Während man sich mit dem Navigationsstick bewegt muss man mit dem Steuerkreuz immer nach oben oder unten Scrollen um eine Gewisse Technik bzw Zauber auszuwählen. Zu Anfang ist es noch nicht schlimm doch umso schwerer die Gegner werden, desto nerviger ist es ständig stehen bleiben zu müssen um etwas auszuwählen. Man gewöhnt sich allerdings mit der Zeit daran.
Die Steuerung ist gut gelungen, schnell zu erlernen, sehr direkt und man zaubert gekonnt Kombos zusammen ohne sich ellenlange Tastenkombinationen merken zu müssen.

Jetzt die Story, Gegenstandsverwaltung, Extras. Die Story ist das Hauptaugenmerk des Spiels. Sie beginnt spannend, wird immer spannender bis zum letzten Schwertschlag. Natürlich gibt es viele Zwischensequenzen die allerdings nie langweilig oder nervig werden. Mir ist zumindest nie aufgefallen, das ich jemals "genug" davon hatte.
Worum es genau geht möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Für ganz ungeduldige gibt's ja genug Foren zum durchblättern oder ihr lasst euch einfach überraschen. Ich kann nur sagen, das es mir jedes mal vor der Arbeit imens schwer fiel die PSP wegzulegen.
Gegenstände, Techniken und Zauber findet man viele im Spiel. Alle die, die Final Fantasy kennen werden sich sofort zurecht finden. Für alle anderen heißt es einfach probieren, was jede Technik beinhaltet. Zu Beginn wird einem das gesamte Inventar sowie alle Funktionen im Pause-Menü erklärt. Ich hab eine Weile gebraucht, bis ich wusste was ich wo machen kann, da es doch sehr komplex gestaltet ist.
Extras gibt es eine Menge im Spiel. In jeder Welt gibt es eine bestimmte Anzahl an Schätzen und Sticker die es zu sammeln gilt. Oft erreicht man einige davon erst später, wenn man eine gewisse Technik erlernt hat. In eurem Pause Menü könnt ihr jederzeit schauen, wieviel Schätze euch noch wo fehlen und wieviel Sticker es in jeder Welt gibt.
Einige davon sind schwierig zu erreich also nicht aufgeben! :O)

Jetzt zum Spielaufbau und zur Spieldauer. Jede Welt ist sehr linear gestaltet was mir sehr entgegen kommt, da man gleich sieht wo man hinmuss ohne lang zu suchen. Außerhalb der Welten seid ihr auf der Weltkarte wo ihr jede Welt manuell anreisen könnt. Nach jeder Welt werden weitere freigeschaltet und ihr seht immer zu wieviel Prozent ihr die Welt geschafft habt. Was ich sehr gut finde ist, das das Spielgeschehen oft durch Flugeinlagen aufgelockert wird. Öfters müsst ihr euch durch Raumschiffe schießen und Meteoriten ausweichen um zum Ziel zu kommen. In Disney Stadt gibt es Drei Minispiele die allesamt spaßig sind und wo ihr eine Weile beschäftigt seid.
Die Spieldauer kann ich nur beschränkt einschätzen. Ich habe, wie oben erwähnt, die Story bereits mit einem Charakter geschafft, wofür ich ca. 15 Stunden gebraucht hab. Doch um in den Genuss der Gesamten Story zu gelangen und um alle Berichte zu erhalten müsst ihr die Story nochmal mit zwei anderen Charakteren durchspielen.
Leider weiß ich nicht, wie sich die Story ändert, ob die Welten sich ändern usw usw.
Jedoch muss es ja einen Sinn haben somit denk ich, das pro Charakter nochmals 15 bis 20 Stunden eingeplant werden müssen. Für mich eine ordentliche Spieldauer + 4 Schwierigkeitsgrade.

Fazit - Für mich ist "Kingdom Hearts: Birth By Sleep" ein wahres Feuerwerk und ein Top PSP Titel. Ich hab es selten, das mich ein Spiel von der Story und vom Spielgeschehen so fesselt wie hier.
Man möchte immer wissen wie es weiter geht! Außerdem habe ich einige Welten mehrmals gespielt, nur um meinen Charakter aufzuleveln damit ich in der nächsten Welt keine Angst haben muss.
Ich rede nicht um den heissen Brei, jeder der Kingdom Hearts schon damals mochte, wird diesen Titel lieben! Alle anderen, die gern Rollenspiele spielen, die kein Problem mit der Kampfsteuerung haben (NICHT rundenbasiert sondern Echtzeit) und Walt Disney lieben, genauso wie ich, MUSS zuschlagen!


Black & Decker PAV1205-XJ Auto-Handsauger / 12 Volt / 11 Watt / schwarz, orange und weiß
Black & Decker PAV1205-XJ Auto-Handsauger / 12 Volt / 11 Watt / schwarz, orange und weiß
Preis: EUR 37,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Handsauger für's Auto!, 29. April 2011
Ich hab schon seit einer ganzen Weile nach einem guten Sauger für mein Auto gesucht, da ich in Österreich an einem Ort arbeite, wo die nächste Tankstelle mit Saugstation ca. 45 Minuten entfernt ist. Da ich mein Auto öfters in Gebrauch hab und sich auch schnell Dreck hinein verirrt musste eine Alternative her, das ich nicht immer 45 Minuten fahren muss.
Also hab ich mich hier umgesehen und hab mich eigentlich nur aufgrund der positiven Rezensionen für den Black & Decker entschieden.
Ich war schon ganz aufgeregt, wo ich das Paket schließlich in Empfang nehmen durfte.
Das Gerät sieht echt schick, fast schon futuristisch, aus. Die Größe und das Gewicht sind auch sehr angenehm und er liegt gut in der Hand.
Jetzt noch schnell die Bedienungsanleitung angesehen und dann konnte es schon losgehen. Zur Bedienungsanleitung ist zu sagen, dass sie kurz und knapp gehalten wurde. Die Infos, die man brauch, sind alle beschrieben und man muss nicht erst stundenlang rumblättern bis man was findet.

Jetzt also schnell zum Auto und ausprobieren! Was ich toll finde ist, das man das Kabel ohne Probleme an der Seite aufrollen kann. Das verhindert Kabelsalat bzw Probleme beim Verstauen.
Der Stecker schnell in den Zigarettenanzünder und dann gings auch schon los.
Was mir sehr positiv aufgefallen ist, dass man die Düse um 200° verstellen kann. Endlich keine Arme mehr verdrehen um an schwierigen Stellen zu saugen! Außerdem kann man die Düse noch verlängern indem man einfach vorne zieht und schon ist die Öffnung schmaler, was das Saugen unterm Sitz enorm erleichtert.

Die Saugleistung ist wirklich beeindruckend, dafür das der Strom nur aus dem Anzünder kommt. Klar bei fest eingetretenem Schmutz brauch man etwas Geduld oder man macht es wie ich, einfach den Bürsten Aufsatz nehmen, etwas die Stelle bearbeiten bis der Schmutz gelöst ist, und den Rest einfach wegsaugen.
Das Kabel ist angenehm lang was auch ein gemütliches Saugen auf dem Rücksitz ermöglicht.

Nach ca. 15 Minuten war ich fertig, was eine wirklich gute Zeit ist da mein Auto es echt mal wieder nötig hatte.
Jetzt einfach den Abfallbehälter öffnen und man kann den aufgesaugten Schmutz einfach ausschütten.
Keine Staubbeutel die stinken, kein Geld für genau diese ausgeben. TOP!
Die Filter sollte man unter fließendem Wasser ausspülen, gut trocknen lassen und dann einfach wieder einsetzen.
Ich bin wirklich kein Technik-Freak doch das muss man bei dem Sauger wirklich nicht sein! Er sieht futuristischer aus als dessen Bedienung wirklich ist. :O)

Jetzt einfach die Düse wieder umklappen und das Gerät in der Tasche verstauen. Diese nimmt kaum Platz weg und ist mal schnell unterm Vordersitz verstaut.

FAZIT: Wer einen guten Sauger für sein Auto oder Wohnmobil sucht ist hier genau richtig! Die Saugleistung ist gut, durch die verstellbare und verlängerbare Düse gehören Arme verrenken und Blaue Flecken der Vergangenheit an, er nimmt wenig Platz weg, lässt sich leicht reinigen und er sieht einfach total schick aus. Den Schlauchaufsatz hab ich noch nicht benutzt, da ich an jede Stelle auch bequem ohne rangekommen bin.
Für mich einfach ein Top Produkt was verhältnismäßig nicht teuer ist! Greift zu!


Fußmatten Automatten Velours VW POLO (9N) 11.2001-06.2003 4-tlg
Fußmatten Automatten Velours VW POLO (9N) 11.2001-06.2003 4-tlg
Wird angeboten von Cabrio-Style GmbH
Preis: EUR 17,40

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Produkt zum Top Preis!, 29. April 2011
Ich hab meinen VW Polo Baujahr 2003 bereits seit 2 Jahren. Leider waren die enthaltenen Fußmatten schon ziemlich kaputt und gänzlich unbrauchbar. Ich hab mich bei VW über Preise informiert und bin aus allen Wolken gefallen.
Also ich nenne keine Summe hier aber ich frag mich ob die Matten handgestrickt waren, anders konnte ich mir den Preis nicht erklären. Also bin ich zu einem Händler gefahren und hab mir Universal Matten geholt, die eigentlich in jedes Auto irgendwie passen und die hatten den Selben Preis wie hier die Original VW-Fußmatten.
Leider hatten die natürlich keine Löcher und somit war eine 100%ige Anpassung nicht möglich.
Bei längeren Strecken sind sie mir oft verrutscht und es war eher schlecht als Recht.
Jetzt nach den 2 Jahren fingen sie auch schon an an einigen Stellen auszufransen und kaputt zu gehen, also brauchte ich neue.

Hab ein wenig bei Händlern gestöbert doch mir war klar, dass ich mir NIE mehr solch billige Universal Matten kaufen werde. Natürlich bin ich hier sofort fündig geworden und war sehr erstaunt über den günstigen Preis, wenn man sich überlegt, dass ich für den selben Preis damals meine Matten gekauft hab.
Es gab kein zögern und hab sie sofort bestellt.
Heute hab ich sie endlich in mein Auto gelegt und sie passen einfach 1A. Endlich kein rutchen mehr während der Fahrt, keine Angst zu haben dass sich die Matte hinter die Pedalen verschiebt und die Noppen erfüllen endlich ihren Dienst.
Also Fazit ist, lasst lieber die Finger von den Universal-Billig-Matten und stöbert ein wenig länger.
Es lohnt sich wirklich!
Ich bin sehr zufrieden


Resistance: Retribution Platinum
Resistance: Retribution Platinum
Wird angeboten von Gameshop66
Preis: EUR 17,85

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Super!, 10. März 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Resistance: Retribution Platinum (Videospiel)
Um eins vorweg zu nehmen, ich bin normalerweise kein großartiger Fan von Shootern, da die Story sehr oft zu kurz kommt! Und gerade bei Shootern brauch ich was um bei der Stange zu bleiben.
Doch da ich ab und an gern mal dieses Genre spiele um mich abzureagieren hab ich mich durch diverse Test Seiten im Internet geklickt und mich informiert. Resistance Retribution wird überall "Als DAS Action Spiel" für die PSP angepriesen. Also bin ich in ein Kaufhaus meines Vertrauens und hab mir die Platinum Version des Titels gekauft. Notfalls kann man es immer noch umtauschen, dachte ich mir.

Doch das was mir in diesem Spiel geboten wird ist einfach nur Klasse!
Kein 0815 Weltkriegsshooter(Die Weltkriege waren schlimm genug, soll ich das noch nachspielen?)
Zu Anfang wird man gleich mit der ENORMEN Grafikpracht konfrontiert wo ich echt nur mit offenem Mund vor der PSP saß und ich mich fragte, so sehen ja nicht mal gute Playstation 2 Spiele aus! Bisher das Beste was ich je auf der PSP gesehen habe.
Nachdem einem die Story erklärt wurde wird man auch gleich ins Geschehen geworfen und muss die ersten Monster zur Strecke bringen. Also um gleich die Story anzusprechen, ich bin einfach Sprachlos. Meine Befürchtungen haben sich Gott sei Dank nicht bewahrheitet. Die Story ist von Anfang an packend und man kann sich extrem gut mit den Protagonisten identifizieren vor allem mit deinem Hauptcharakter. Man muss einfach helfen!
Wenn ich das Spiel in die PSP lege weiß ich sofort, das ich vor 1 Stunde bestimmt nicht die PSP weglegen werde.
Die Levels sind gut aufgebaut und von der Länge her genau richtig. Sei es in Gebäuden oder draußen, man findet immer den richtigen Weg. Außerdem hat man immer ein anderes Ziel wo für mich nie Langeweile aufkommt.
Nach jedem Abschnitt verfolge ich konzentriert und gespannt die Story weiter und kann es schon kaum erwarten das nächste Level zu spielen. Viele verschiedene Gegnertypen die allesamt anders sind. Jeder hat eine andere Schwachstelle. Was ich auch gut finde ist, das man mit sinnlosem "geballere" nicht weit kommt.
Oft muss man sich hinter einem Hindernis verstecken und gezielt und kontrolliert die Gegner ausschalten.

Und da komm ich gleich zum nächsten Punkt, die Steuerung.
Zu Anfang fand ich es sehr ungewohnt. Man bewegt sich mit dem Analog-Stick fort und die Aktionstasten Dreieck, Kreis, X und Quadrat dienen zum drehen und Richtungswechsel. Klar das die R Taste zum schießen genutzt wird.
Jede Waffe besitzt eine Sekundärwaffe die man mit halten der L Taste aktiviert. Super! Denn die Sekundärwaffen richten mehr Schaden an, und gerade wenn ein XXL Gegner vor dir steht ist dies sehr hilfreich.
Schnell jedoch hab ich dies verinnerlicht und hab mich nach kurzer Zeit ohne Probleme fortbewegt.
Die Steuerung ist direkt und nicht überladen.

Nochmal zur Grafik.
Egal ob Zwischensequenz oder Spielgrafik, die Entwickler zeigen uns imposant, was in der kleinen PSP steckt.
Staubwolken, Explosionen, die Protagonisten und die Gegner... Einfach alles sieht grandios aus!
Allein die Grafik ist Motivation genug um das Spiel bis zum Ende durchzuspielen. Man will einfach immer mehr sehen!
Die Gegner unterscheiden sich schließlich nicht nur von Ihren Schwachstellen. Jedes "Vieh" sieht anders "eklig" aus und das einfach nur Klasse. :O)

Ich muss jetzt noch dazu sagen, das ich das Spiel NOCH nicht durchgespielt habe. Aber das wird das erste Shooter Spiel in meinem Leben werden was ich gespannt und gebannt durchspielen werde und bei mir mag das wirklich was heißen. Dieses Spiel werde ich jetzt nicht nur zum abreagieren spielen. :O)

Pro: - Gigantische, exzellente und saubere Grafik ohne Ruckler
- Eine Story wie sie im Buche steht: Jederzeit packend -> Man will immer wissen, wie es weiter geht
- schnell verinnerlichte und gut durchdachte Steuerung
- Gute Auswahl an Waffen (Granaten, Schrotflinte, Gewehr, Blaster etc)
- Gutes und interessantes Leveldesign
- Hohe Gegnervielfalt -> jeder mit einer anderen Schwachstelle
- 3 Schwierigkeitsgrade
- Top Soundkulisse -> Man fühlt sich wie mittendrin (Kopfhörer empfohlen)
- Sehr gute Verteilung von Kontrollpunkten (Checkpoints)
- Tolle Deutsche Sprachausgabe
- Persönlich: Erster Shooter der für mich nie langweilig wird! GRANDIOS!

Kontra: - Also ich bin ein kritischer Mensch, der eigentlich an allem etwas findet, was nicht passt.
Aber ich finde keine Kontra Punkte zu dem Spiel! Leider kann ich nichts über die Spieldauer sagen, da ich es leider noch nicht durch habe. Aber nach den Spieletestern soll es schon eine gute Länge haben. Außerdem ist man mit 3 Schwierigkeitsgraden eine Weile beschäftigt.

Fazit: Einfach ohne Worte. Dieses Spiel gehört einfach in jede gut geordnete PSP-Sammlung und wer es bis jetzt noch nicht getan hat, sollte es spätestens jetzt mit der preiswerteren Platinum Version tun.
Jeder der einen Shooter sucht wo einfach alles stimmt der kommt an diesem Titel nicht vorbei!
Und sogar Leute wie ich, die sonst nie dieses Genre sooo gern gespielt haben sollten einen Blick riskieren, glaubt mir ES LOHNT SICH!


Resistance: Retribution
Resistance: Retribution
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 19,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Super!, 9. März 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Resistance: Retribution (Videospiel)
Um eins vorweg zu nehmen, ich bin normalerweise kein großartiger Fan von Shootern, da die Story sehr oft zu kurz kommt! Und gerade bei Shootern brauch ich was um bei der Stange zu bleiben.
Doch da ich ab und an gern mal dieses Genre spiele um mich abzureagieren hab ich mich durch diverse Test Seiten im Internet geklickt und mich informiert. Resistance Retribution wird überall "Als DAS Action Spiel" für die PSP angepriesen. Also bin ich in ein Kaufhaus meines Vertrauens und hab mir die Platinum Version des Titels gekauft. Notfalls kann man es immer noch umtauschen, dachte ich mir.

Doch das was mir in diesem Spiel geboten wird ist einfach nur Klasse!
Kein 0815 Weltkriegsshooter(Die Weltkriege waren schlimm genug, soll ich das noch nachspielen?)
Zu Anfang wird man gleich mit der ENORMEN Grafikpracht konfrontiert wo ich echt nur mit offenem Mund vor der PSP saß und ich mich fragte, so sehen ja nicht mal gute Playstation 2 Spiele aus! Bisher das Beste was ich je auf der PSP gesehen habe.
Nachdem einem die Story erklärt wurde wird man auch gleich ins Geschehen geworfen und muss die ersten Monster zur Strecke bringen. Also um gleich die Story anzusprechen, ich bin einfach Sprachlos. Meine Befürchtungen haben sich Gott sei Dank nicht bewahrheitet. Die Story ist von Anfang an packend und man kann sich extrem gut mit den Protagonisten identifizieren vor allem mit deinem Hauptcharakter. Man muss einfach helfen!
Wenn ich das Spiel in die PSP lege weiß ich sofort, das ich vor 1 Stunde bestimmt nicht die PSP weglegen werde.
Die Levels sind gut aufgebaut und von der Länge her genau richtig. Sei es in Gebäuden oder draußen, man findet immer den richtigen Weg. Außerdem hat man immer ein anderes Ziel wo für mich nie Langeweile aufkommt.
Nach jedem Abschnitt verfolge ich konzentriert und gespannt die Story weiter und kann es schon kaum erwarten das nächste Level zu spielen. Viele verschiedene Gegnertypen die allesamt anders sind. Jeder hat eine andere Schwachstelle. Was ich auch gut finde ist, das man mit sinnlosem "geballere" nicht weit kommt.
Oft muss man sich hinter einem Hindernis verstecken und gezielt und kontrolliert die Gegner ausschalten.

Und da komm ich gleich zum nächsten Punkt, die Steuerung.
Zu Anfang fand ich es sehr ungewohnt. Man bewegt sich mit dem Analog-Stick fort und die Aktionstasten Dreieck, Kreis, X und Quadrat dienen zum drehen und Richtungswechsel. Klar das die R Taste zum schießen genutzt wird.
Jede Waffe besitzt eine Sekundärwaffe die man mit halten der L Taste aktiviert. Super! Denn die Sekundärwaffen richten mehr Schaden an, und gerade wenn ein XXL Gegner vor dir steht ist dies sehr hilfreich.
Schnell jedoch hab ich dies verinnerlicht und hab mich nach kurzer Zeit ohne Probleme fortbewegt.
Die Steuerung ist direkt und nicht überladen.

Nochmal zur Grafik.
Egal ob Zwischensequenz oder Spielgrafik, die Entwickler zeigen uns imposant, was in der kleinen PSP steckt.
Staubwolken, Explosionen, die Protagonisten und die Gegner... Einfach alles sieht grandios aus!
Allein die Grafik ist Motivation genug um das Spiel bis zum Ende durchzuspielen. Man will einfach immer mehr sehen!
Die Gegner unterscheiden sich schließlich nicht nur von Ihren Schwachstellen. Jedes "Vieh" sieht anders "eklig" aus und das einfach nur Klasse. :O)

Ich muss jetzt noch dazu sagen, das ich das Spiel NOCH nicht durchgespielt habe. Aber das wird das erste Shooter Spiel in meinem Leben werden was ich gespannt und gebannt durchspielen werde und bei mir mag das wirklich was heißen. Dieses Spiel werde ich jetzt nicht nur zum abreagieren spielen. :O)

Pro: - Gigantische, exzellente und saubere Grafik ohne Ruckler
- Eine Story wie sie im Buche steht: Jederzeit packend -> Man will immer wissen, wie es weiter geht
- schnell verinnerlichte und gut durchdachte Steuerung
- Gute Auswahl an Waffen (Granaten, Schrotflinte, Gewehr, Blaster etc)
- Gutes und interessantes Leveldesign
- Hohe Gegnervielfalt -> jeder mit einer anderen Schwachstelle
- 3 Schwierigkeitsgrade
- Top Soundkulisse -> Man fühlt sich wie mittendrin (Kopfhörer empfohlen)
- Sehr gute Verteilung von Kontrollpunkten (Checkpoints)
- Tolle Deutsche Sprachausgabe
- Persönlich: Erster Shooter der für mich nie langweilig wird! GRANDIOS!

Kontra: - Also ich bin ein kritischer Mensch, der eigentlich an allem etwas findet, was nicht passt.
Aber ich finde keine Kontra Punkte zu dem Spiel! Leider kann ich nichts über die Spieldauer sagen, da ich es leider noch nicht durch habe. Aber nach den Spieletestern soll es schon eine gute Länge haben. Außerdem ist man mit 3 Schwierigkeitsgraden eine Weile beschäftigt.

Fazit: Einfach ohne Worte. Dieses Spiel gehört einfach in jede gut geordnete PSP-Sammlung und wer es bis jetzt noch nicht getan hat, sollte es spätestens jetzt mit der preiswerteren Platinum Version tun.
Jeder der einen Shooter sucht wo einfach alles stimmt der kommt an diesem Titel nicht vorbei!
Und sogar Leute wie ich, die sonst nie dieses Genre sooo gern gespielt haben sollten einen Blick riskieren, glaubt mir ES LOHNT SICH!


Ratchet & Clank: Size Matters [Essentials] - [Sony PSP]
Ratchet & Clank: Size Matters [Essentials] - [Sony PSP]
Wird angeboten von Gameshop66
Preis: EUR 8,95

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ratchet & Clank begeistern sogar auf der PSP, 9. März 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Als ich mir die PSP angeschafft hab und ich mich durch die Testseiten klickte, um erstmal eine ausgewogene Auswahl an Spielen zu treffen, blieb ich sofort bei Ratchet & Clank: Size Matters hängen.
Schon damals zu Playstation 2 Zeiten wussten die beiden zu überzeugen, und das ganze 4 Teile lang.
Jetzt, da ich keine Playstation 2 mehr habe fiel mir die Entscheidung sehr leicht. Ich habs mir sofort gekauft.

Ich fang mal bei der Grafik an:
Ratchet & Clank sieht auf der kleinen PSP einfach großartig aus und sehe kaum Unterschiede zu den Playstation 2 Teilen. Saubere Texturen, enorme Explosionen, farbenfrohe Umgebung (von Planet zu Planet unterschiedlich) usw.
An vielen stellen konnte ich selber kaum fassen was man da auf die Beine gestellt hat.
Natürlich wurde auch die PSP Version mit einer Sprachausgabe versehen und diese weiß zu überzeugen!
Wenn man den Humor der beiden kennt der weiß, wovon ich spreche. Oft musste ich hier schon lachen und beim 2. mal durchspielen hab ich mir die Zwischensequenzen immer noch gern angesehen.
Natürlich geht es wieder darum das Böse zu bekämpfen. Das ist für mich der einzige Kritikpunkt obwohl es ja Geschmackssache ist. Aber die Story fühlt sich etwas Altbacken an, da man denkt "Hä, das kenn ich doch irgendwie".
Wenn man ein Ratchet & Clank Neuling ist, entfällt diese Kritik natürlich.

Super finde ich auch diesmal die Waffenauswahl. Die Entwickler haben sich wieder neue, imposante und auch lustige Waffen ausgedacht. Natürlich kann man diese auch weiterentwickeln indem man sie so oft es geht benutzt.
Man ist immer gespannt wie sich die Waffe beim Aufstieg verändert. Ich hab mich oft dabei erwischt, wie ich manche Planeten doppelt durchgespielt hab, nur um meine Waffen aufzuleveln.

Auch wenn die Story für Kenner der Serie etwas Altbacken wirkt, bleibt sie aber immer spannend.
Also Höhepunkte und Wendungen in der Story sind natürlich enthalten und halten einen bei der Stange.
Was ich etwas störend finde sind die Checkpoints doch die haben mich bei der Serie oft gestört.
Es gibt zwar einige auf den Planeten doch da es oft ziemlich schwer wird und viele Gegner gleichzeitig angreifen, segne ich ab und an das zeitliche. Danach stell ich erst fest wie weit der letzte Checkpoint zurück war. Etwas schade. Aber auch nach deinem "Ableben" bleiben dir die gesammelten Schrauben (Die Währung dort)erhalten somit verlierst du nicht alles.

Jeder Planet ist auf seine Weise interessant und keiner gleicht dem anderen.
Andere Gegner, andere Wetterverhältnisse und einfach eine andere Atmosphäre bringt jeder Planet mit sich.
Was ich auch super finde ist, das man auf einigen Planeten gewisse Gegenstände benötigt um weiterzukommen. Diese Gegenstände befinden sich aber erst auf dem nächsten Planeten. Somit reist man nicht stur von Planet zu Planet sondern muss auch mal wieder zu einem schon bereisten Planet.

Pro: - Viele unterschiedliche Planeten -> Hohe Gegner Vielfalt lässt keine Langeweile aufkommen
- Hohe Auswahl an Waffen wo man jede davon noch Aufleveln kann
- Wunderschöne Grafik (Keine Bugs oder Abstürze bemerkt)
- Zuckersüße Sprachausgabe (Synchronsprecher sind die selben wie von den Playstation 2 Versionen)
- Toller Humor
- Direkte und leicht erlernte Steuerung
- Ballern mit Ratchet & Clank macht einfach Spaß! ;O)
- Eigenständiger Teil, keine Vorkenntnis von Nöten

Kontra: - Story für Ratchet & Clank Kenner eventuell Altbacken
- Gegner teilweise hartnäckig -> schwer
- Für meinen Geschmack zu wenig Checkpoints

Fazit: Kenner der Serie müssen zugreifen, wenn sie es nicht schon getan haben. Aber auch Neulinge können ohne Bedenken zugreifen! Jeder der Jump'n Run und/oder Action Spiele mag wird hier voll und ganz bedient.
Ich kenne kein Spiel was Action, Jump'n Run, eine gigantische Grafik, Humor und so eine Vielfalt anbietet wie Ratchet & Clank.
Und für den Preis bleibt einem gar nichts anderes übrig als zuzuschlagen!
KAUFEN!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 26, 2013 5:34 PM CET


Drakensang: Am Fluss der Zeit - Das offizielle Lösungsbuch
Drakensang: Am Fluss der Zeit - Das offizielle Lösungsbuch
von Carsten Höh
  Broschiert

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Lösungsbuch, 8. März 2011
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Nachdem ich mir das wirklich tolle Spiel zugelegt hab und gemerkt hab wie umfangreich es doch ist, musste ich mir natürlich auch das passende Buch dazu kaufen. So viel versteckte Gegenstände, die man nur zu bestimmten Zeiten bekommt, die ganzen Nebenmissionen usw usw.
Bei Lösungsbüchern hab ich schon viele schlechte Erfahrungen gemacht. Entweder haben wichtige Dinge gefehlt, keine Bilder oder nur Schwarz-Weiß Bilder, lieblose Aufmachung und vieles mehr.
Damals gab es leider nur 1 Rezension. Da diese jedoch positiv war, hab ich es mir dann doch bestellt.

Also ich möchte das Buch nie mehr missen. Es ist nicht zu groß, kompakt aber schon etwas dicker.
Hier wird jede noch so kleine Mission erklärt, gute Übersichtskarten über jedes Gebiet mit Standorten von Geschäften, Gegenständen und Missionen. Ich bin wirklich begeistert. Jede Fähigkeit, Zauber und Attribute werden erklärt sowie Waffen.
Das Buch ist chronologisch sinnvoll gegliedert, so das man sich eigentlich nie in der Seite vertut.
Ich könnte noch Stundenlang schreiben was bei diesem Buch geboten wird nur macht es für mich wenig Sinn.

Ich kann nur sagen, das sich der Kauf absolut gelohnt hat und das ich es nur jedem Drakensang besitzer ans Herz legen kann. Egal ob ihr bei den Missionen Hilfe braucht oder nicht, man bekommt mit diesem Buch so viel Infos einfach über alles!
Wenn ihr mal nicht wisst wozu die Gegenstände gut sind, dann schlagt ihr es einfach nach.
Wenn Ihr Infos über Monster braucht, schlagt einfach nach.
Wenn ihr schon lang nach bestimmten Waffen sucht, schlagt einfach nach.
Wenn ihr nicht wisst wozu manche Attribute gut sind, schlagt einfach nach.
.
.
.
Ich könnte diese Liste noch lang fortführen doch ich denke ihr wisst was ich sagen möchte.
Es ist Spielhilfe und Lexikon über "Drakensang - Am Fluss der Zeit" zugleich.

Also schlagt zu! Etwas besseres findet ihr nicht!


Seite: 1 | 2 | 3