Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs madamet Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Christian Heche > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christian Heche
Top-Rezensenten Rang: 3.183.085
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christian Heche

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Collector - Operation Vade Retro: Band 2 - Roman
Collector - Operation Vade Retro: Band 2 - Roman
Preis: EUR 9,49

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kommt nicht an den ersten Teil ran, 28. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
War Teil 1 eine relativ flüssig zu lesende und fesselnde Space-Opera mit z.T. schon echt netten Ideen und einem ausgearbeiteten Universum, so erscheint Band 2 doch eher als Stückwerk, das eher holprig zu lesen daherkommt und den großen Spannungsbogen vermissen lässt. Gegen Ende scheint Heitz unter Ablieferungsdruck gestanden zu haben, denn der entscheidende Höhepunkt fällt gegenüber dem breit ausgedehnten Vorgeplänkel doch arg gestaucht aus.
Fazit: nett, aber bei weitem nicht so gut wie der erste Teil.


Cream Diamonds Café-Espresso ganze Bohne by J. Hornig, 1000 g
Cream Diamonds Café-Espresso ganze Bohne by J. Hornig, 1000 g
Preis: EUR 16,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super lecker!, 8. Juli 2011
Echt guter Kaffee für alle Gelegenheiten, ob als Schümli, Espresso, Cappucino oder Latte...

Einer der besten Kaffees mit wenig Säure und rundem Aroma. Dunkle Röstung. Perfekt für den Vollautomaten.

Bin begeistert!


Siemens TK58001 Espresso-Vollautomat / 1400 Watt / 15 bar Thermoblock-Pumpen-System
Siemens TK58001 Espresso-Vollautomat / 1400 Watt / 15 bar Thermoblock-Pumpen-System

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Preis-Leistungs-Verhältnis und guter Kaffee, 8. Juli 2011
Ein toller Kaffeevollautomat ohne unnötigen Schnickschnack. Phantastischer Kaffee mit stabiler Crema.
Einziges Manko: sehr laut und häufige automatische Spülfunktion im ECO-Modus.


Gray Matter
Gray Matter
Wird angeboten von Game World
Preis: EUR 9,99

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Story - Mängel in der Umsetzung, 17. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Gray Matter (Computerspiel)
Gray Matter

Lange Jahre hat es gedauert - und wir haben geduldig gewartet - bis nach der Gabriel Knight-Reihe endlich wieder ein Adventure von Jane Jensen erscheint. Und wie zu erwarten ist die Story dieser Meistererzählerin überwältigend. Tiefgang und Witz, Knobelei und genußvolle Sequenzen en masse. Insofern lohnt sich auf jeden Fall die Anschaffung. Doch leider gibt es trotz der langen Wartezeit einige Abstriche in der technischen Umsetzung.
- Bereits auf den ersten Blick erkennt man, daß die genutzte Grafik-Engine nicht mehr ganz up to date ist. Hier fühlt man sich trotz hoher Grafikqualität doch schon ziemlich in die 1990er zurückversetzt - mag aber auch gewollt sein ;o). Die gezeichneten und nur spärlichst animierten Videosequenzen sind gewöhnungsbedürftig, geben dem Spiel aber aus meiner Sicht eine große künstlerische Tiefe und passen zur Atmosphäre.
- Leider sind die Figurenanimationen sehr missglückt. Gerade die Laufanimationen sind eigentlich von vorgestern.
- Die Lauferei insgesamt kann, dank schlecht bis garnicht funktionierender Rennen-Funktion (klassisch Doppelklick) und seeehhhr niedrigem Bewegungstempo gerade bei den laufintensiven Rätseln gegen Ende des Spiels ziemlich nervig werden.
- Die Trigger sind auf einen sehr linearen Handlungsablauf ausgelegt, verschwinden aber nach Abarbeitung auch nicht, so dass es von roten Heringen wimmelt, darunter aber manche Forelle nicht erkennbar ist, da zu einem früheren Zeitpunkt noch als irrelevant abgehakt.
- Das Bonussystem ist mir immer noch ein Buch mit sieben Siegeln, da es keine erkennbaren Boni oder sonstigen Nutzen bringt.

Insgesamt ein inhaltlich hervorragendes Game mit gut lösbaren Rätseln in klassischer Point-n-click Manier, das leider durch die technische Umsetzung einiges an Reiz verliert. Schade, hätte J.J. einen besseren Developer gewünscht, dann hätte es ein absolut herrausragendes Spiel werden können. So kann man nur auf eine technisch bessere Fortsetzung hoffen... aber bitte nicht wieder so lange warten lassen!


Seite: 1