Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Doerthe Huth > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Doerthe Huth
Top-Rezensenten Rang: 1.268.491
Hilfreiche Bewertungen: 60

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Doerthe Huth (Dorsten)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die EML-Matrix 3.0 - Energie. Motivation. Lebensfreude (3 DVDs + 4 CDs + Arbeitsbuch)
Die EML-Matrix 3.0 - Energie. Motivation. Lebensfreude (3 DVDs + 4 CDs + Arbeitsbuch)
DVD ~ Theo Bergauer, Dr. Reni Berg, Dr. Ines Draxl, Elli Hachmann, Wolf Kuhlmey, André Loibl, Dr. Constantin Sander, Gerd Schönfelder, Prof. Dr. Christian Zielke - Hörbuch: Prof. Dr. hc. Roland Berger (Vorwort), Sven Remmert - DVD Fit.Part: Elli Hachmann
Wird angeboten von buchgeheimnis
Preis: EUR 76,63

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein multimediales Selbstcoachingprogramm für mehr Lebensfreude und Erfolg, 3. Oktober 2012
Das umfangreiche Expertenwissen über Erfolg, Motivation und Lebensfreude ist lehrreich und dennoch unterhaltsam aufbereitet. Schöne Hintergrundbilder und motivierende Musik untermalt die wissenschaftlich fundierten Fachvorträge und verleiht ihnen dadurch eine gewisse Leichtigkeit. Interessant sind auch die ergänzenden Übungsmaterialien im Arbeitsbuch, das als PDF-Datei mit dabei ist. Ingesamt ist dem Verlag durch die Kombination aus Expertenvorträgen auf Video und Audio mit den Arbeitsmaterialien ein ansprechendes, abwechslungsreiches und erfolgversprechendes Selbstcoachingprogramm geglückt. Wer alles darin abarbeiten will, wird eine ganze Weile beschäftigt sein und seinen positiven Nutzen daraus ziehen können.


Kindle-Texte mit Winword und OpenOffice formatieren
Kindle-Texte mit Winword und OpenOffice formatieren
Preis: EUR 1,73

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfe bei der Formatierung für eBook-Publisher, 25. Mai 2012
Bei der Erstellung meines ersten eBooks war mir das Buch von Frederik Weitz eine große Hilfe. Die technische Seite ist eine große Herausforderung für einen Laien, deshalb habe ich zunächst ein Konvertierungsprogramm benutzt, wie es von vielen Experten empfohlen wird. Damit bin ich aber nicht so recht weiter gekommen. Sehr viel klarer und besser verständlich waren für mich die Hinweise in "Kindle-Texte mit Winword und OpenOffice formatieren". Das strukturierte Inhaltsverzeichnis bietet dem Anwender eine schnelle Orientierung. Damit war es mir möglich, mich genau auf die Formatierungen zu konzentrieren, die mir für mein eBook erst einmal wichtig waren. Bei den Formatierungen gibt es so vieles zu beachten und so viele Möglichkeiten, dass ich bei der nächsten Überarbeitung meines eBooks garantiert wieder die Tipps und Anleitungen von Frederik Weitz nutzen werde.


Jeder Tag ist kostbar: Endlichkeit erfahren - intensiver leben
Jeder Tag ist kostbar: Endlichkeit erfahren - intensiver leben
von Lis Bickel
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jeden Tag genießen, 18. Mai 2011
Das Buch regt dazu an, jeden Tag zu genießen, so dass man bis zum eigenen Tod auf ein erfülltes Leben zurück schauen kann. Die beiden Autorinnen beeindrucken durch ihre Offenheit, den Lesern ihre persönlichen Erfahrungen zum Thema Tod und Sterben mitzuteilen. Dazu gibt es eine ganze Menge an tiefgehenden Gedanken zu den verschiedensten Themen im Buch sowie gut angeleitete Übungen."Möglicherweise öffnet sich unser Herz wieder schneller durch den Gedanken, dass die gemeinsame Lebenszeit unendlich kostbar ist", so die Autorinnen beispielsweise zum Thema Beziehungen.


Achtsam leben mit Hochsensibilität
Achtsam leben mit Hochsensibilität
von Susan Marletta-Hart
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,95

32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dem Alltagsstress mit Achtsamkeit begegnen, 29. März 2011
Nach dem Bestseller "Leben mit Hochsensibilität" sind die Erwartungen an das neue Buch von Marletta-Hart natürlich hoch. Ihrem neuen Buch "Achtsam leben mit Hochsensibilität" ist als besonderes Highlight eine CD mit geführten Meditationen beigelegt. Zugleich wird vieles wiederholt, was schon im ersten Buch erzählt wurde. Als Ergänzung gibt es viele kleine Berichte Betroffener, schöne Sprüche und kleine Übungen. Die Autorin läd mit diesem Buch ein, innerlich einmal inne zu halten und achtsam in die Welt zu schauen. Wer sich wünscht, sich vom Alltag zu entlasten oder einmal den üblichen Stress hinter sich zu lassen, ist mit diesem Büchlein gut bedient.


Im Sterben dem Leben begegnen: Mut und Mitgefuhl im Angesicht des Todes
Im Sterben dem Leben begegnen: Mut und Mitgefuhl im Angesicht des Todes
von Joan Halifax
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,95

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mut zur Auseinandersetzung mit Tod und Sterben, 25. März 2011
Leben und Sterben sind untrennbar miteinander verbunden. Doch dies wirklich anzunehmen, fällt in der Regel schwer. Der Tod wird ausgeblendet und ausgelagert. Jemanden bis in den Tod zu begleiten, ist in unserer Kultur eine große Herausforderung. Geben wir doch das Sterben am liebsten in professionelle Hände von Medizin und Pflege. Joan Halifax holt durch ihr Buch das Sterben zurück in den Gesamtkontext Leben. Ihre Erfahrungen als Sterbegegleiterin sind gleichzeitig die Weisheiten einer praktizierenden Buddhistin, die ihre ganz persönliche Auseindersetzung mit dem Thema einbringt. Das Buch hilft gleichermaßen, sich mit der eigenen Sterblichkeit auseinander zu setzen als auch, Sterbende bis in den Tod zu begleiten. Sich ganz dem Moment hinzugeben, ist ihr Rat, achtsam und eins mit der Welt und ihrem Verlauf. Ein sehr empfehlenswertes Buch mit vielen Übungen, das man nicht mal eben im Vorbeigehen lesen kann. Jedes Mal, wenn man es wieder in die Hand nimmt, wird es sich lohnen hineinzulesen.


Tod im Englischen Garten: Historischer Kriminalroman
Tod im Englischen Garten: Historischer Kriminalroman
von Heidi Rehn
  Broschiert

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend erzähltes Geschichtswissen, 8. Oktober 2007
»Tod im Englischen Garten« ist Heidi Rehns zweiter historischer Kriminalroman, in dem Polizeikommissar Severin Thiel ermittelt.
Im Jahr 1872 meldet die junge Sophie Heym ihren Verlobten bei der Münchener Gendarmerie als vermisst. Die Leiche des jungen Mannes wird kurz darauf im Englischen Garten in München gefunden. Er wurde erschlagen und ausgeraubt, wie schon drei andere Opfer kurz zuvor.
Polizeikommissar Severin Thiel vermutet einen Zusammenhang mit drei anderen ungeklärten Mordfällen der letzten Monate, bei denen es sich ausnahmslos um junge, alleinstehende Männer handelte. Aus ganz persönlichen Motiven versucht auch Thiels Gefährtin, eine Frauenrechtlerin, bald schon, dem Mörder auf die Spur zu kommen.
Die Ermittlungen führen Severin Thiel zu Adele Spitzeder, einer ehemaligen Hofschauspielerin und Mitbegründerin der »Dachauer Bank«.
Mit ungewöhnlich hohen Zinsen und fragwürdigen Methoden lockt sie besonders die »kleinen« Leute an, die ihre Hoffnung darauf setzten, so am Wirtschaftsboom der Gründerzeit profitieren zu können. Sophie Heyms Verlobter hatte vor seinem Tode ebenfalls eine größere Geldsumme von dieser Bank erhalten. Für die schwangere Sophie, die ihren Zustand bisher vor der Familie geheim gehalten hatte, ist der Tod ihres Verlobten ein harter Schlag. Aus Angst vor ihrer Familie flüchtet sich die junge Frau ausgerechnet zu Adele Spitzeder. Da gibt es einen weiteren Todesfall.
Heidi Rehn führt den Leser engagiert in eine andere Zeit. Sie versteht es gekonnt, die Andersartigkeit dieses Zeitabschnitts durch die Themen, die Sprache und die Charaktere des Buches zu vermitteln. Die Menschen dieser Zeit werden durch das Buch lebendig, alles wirkt echt und stimmig. Ein wunderbar recherchiertes und aufbereitetes Buch, das einer breiten Leserschaft zugänglich ist. Ein durchweg gelungenes Buch.


Seite: 1