Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 designshop OLED TVs Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Stefan Ludwig > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stefan Ludwig
Top-Rezensenten Rang: 3.311.515
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stefan Ludwig

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Evil Friends [Explicit]
Evil Friends [Explicit]
Preis: EUR 9,89

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der große Wurf!, 1. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Evil Friends [Explicit] (MP3-Download)
Portugal . The Man haben mittlerweile eine, gemessen an der Dauer ihrer Bandkarriere, erstaunliche hohe Anzahl an Alben herausgebracht. Es hat mir immer Spass gemacht, ihren Weg zu verfolgen, gerade weil sie dabei nicht immer den gleichen (eindimensionalen) Weg eingeschlagen haben. Die Alben hatten Licht und Schitten, aber Satanic Satanist war dabei für mich immer die Platte, bei der alle Einflüsse und Fähigkeiten von PtM auf den Punkt zusammen kamen. Mittlerweile habe ich Evil Friends zig mal gehört und denke, dass sie damit nochmal eine Steigerung erreicht haben - damit liefern sie die perfekte Mischung aus Zucker-Pop, elektronische Spielereien, etwas Psychadelic-Rock und ganz, ganz viel Melodien (und dabei ist die Stimme des Sängers ist einfach so einzigartig und großartig!). Macht süchtig. Intelligente Musik, die alles zusammenbringt, was PtM ausmacht.


So Long (mit Frank Turner)
So Long (mit Frank Turner)
Preis: EUR 2,59

4.0 von 5 Sternen Bewährtes in Co-Produktion, 10. November 2012
Rezension bezieht sich auf: So Long (mit Frank Turner) (MP3-Download)
Donots und Frank Turner zusammen - kann das gutgehen? Es geht, auch wenn es m.M. nach eher Frank zu verdanken ist. 3 nette Songs, die nicht wehtun + eine Live Version, die richtig schön mit Singa-Alongs rüberkommt. Da bekommt man ein Grinsen ins Gesicht. Absolutes Highlight ist aber der Frank Turner Song.


Seite: 1