Profil für HeadlinerDerHerzen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von HeadlinerDerHerzen
Top-Rezensenten Rang: 2.091.332
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
HeadlinerDerHerzen

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Splitter
Splitter

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Splitter, 4. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Splitter (Audio CD)
Vorab: mich wunderts warum Egotronic und Frittenbude bisher so die größten Audiolith-Acts sind. Klar gehören da Bratze (bestehend aus Der Tante Renate aka Norman Kolodziej und ClickClickDecker aka Kevin Hamann) gewissermaßen dazu, aber Kolodziej macht solo unter dem Pseudonym der Tante Renate so unglaublich gute Musik dass ich mich echt wunder warum nicht tausende von Leuten auf seine Konzerte strömen. Das zweite Album Splitter ist als Ganzes unglaublich gut geworden: stampfende Beats und dicke Synthies mit den typischen Gitarrenelementen sind von vorne bis hinten zu finden. Aber das Album klingt dennoch abwechslungsreich und eingängig, absolute Highlights sind für mich Trapped, Attakk, Beknacktodrom und Propaganda. Yeah!


Saved My Life
Saved My Life
Preis: EUR 10,28

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als das Vorgängeralbum!, 28. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Saved My Life (Audio CD)
Nachdem Tonight Is The Constant, das erste Album, noch auf Cobretti Records, dem Label von Der Tante Renate aka Norman Kolodziej, released wurde, folgt mit Saved My Life nun die erste Audiolith-Veröffentlichung von Captain Capa. Musikalisch klingt das Ganze wesentlich ausgereifter als das Debütalbum, und auch textlich sowie mit dem liebevollen Design der Scheibe konnte die Platte Pluspunkte bei mir sammeln. Highlights des Albums sind die erste Singleauskopplung Faraday, das grandiose Aishite Nights, Futurepercy (klasse Refrain!) und natürlich das Feature mit Egotronic-Frontmann Torsun. Die Platte als Gesamtpaket ist aber sehr eingängig und schnell geworden. Thematisch ist, wie man unschwer erkennen kann, ein Schwerpunkt auf das Thema Liebe gesetzt, und zwar alles andere als oberflächlich!


Macht Keinen Lärm (+ DVD)
Macht Keinen Lärm (+ DVD)
Preis: EUR 13,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Egotronic - Macht keinen Lärm, 28. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Macht Keinen Lärm (+ DVD) (Audio CD)
Die fünfte Platte der nunmehr seit 10 Jahren existierenden Egotronic bietet an sich wenig neues. Das ist aber keineswegs negativ:Musikalisch und am Songwriting hat sich nix geändert, man bekommt die pochende Bassdrum und die knarzenden Synthies schon beim Opener so um die Ohren geschlagen dass einem Hören und Sehen vergeht. Das geht eine Zeit lang so weiter, bis mit Tolerante Nazis der absolute Höhepunkt des Albums kommt. Für mich persönlich schon nach kurzem Hören der beste Egotronic Track überhaupt. Einziges Manko der Scheibe ist wohl die Länge. Von den 14 Tracks sind nur 8 Lieder dabei, die anderen 6 sind kurze Interludes von Egotronic-Compañeros, die zum Teil lustig sind, teils aber auch tierisch nerven. Aber alles in allem klasse, vor allem die DVD, auf der man ausführliche Hintergrundinfos zur Entstehung und Entwicklung der Band bekommt. Zu guter Letzt: das Album-Cover ist wie die Cover zuvor an ein 'legendäres' Cover einer anderen Band angelehnt.


Seite: 1