Profil für Markus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Markus
Top-Rezensenten Rang: 6.347
Hilfreiche Bewertungen: 538

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Markus "revan99"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12
pixel
Black Sails - Season 1 [Blu-ray]
Black Sails - Season 1 [Blu-ray]
DVD ~ Toby Stephens
Preis: EUR 31,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Piratenserie mit leider nur 8 Folgen in der ersten Staffel, 23. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Black Sails - Season 1 [Blu-ray] (Blu-ray)
Super Piratenserie mit leider nur 8 Folgen in der ersten Staffel. Wahrscheinlich ist das dem hohen Niveau geschuldet. Die Kostüme, die Sets, die Schiffe und deren Schlachten sind wirklich alles Top. Die Charaktere sind allesamt sehr interessant und irgendwann ist mir bewusst geworden, dass es bis auf zwei Ausnahmen alles Antihelden sind. Wie in anderen derzeitigen Topserien gibt es auch hier viel Gewalt und nackte Haut.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 27, 2014 2:38 PM CET


Jericho - Die komplette Serie [8 DVDs]
Jericho - Die komplette Serie [8 DVDs]
DVD ~ Skeet Ulrich
Preis: EUR 20,99

2.0 von 5 Sternen Zuerst häuften sich die Augenverdreher, 19. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jericho - Die komplette Serie [8 DVDs] (DVD)
Also ehrlich gesagt kann ich sehr gut verstehen, daß die Serie eingestellt wurde. Ich habe sie nämlich selber so nach der 6-7 Folge abgebrochen und mir nur noch die letzten drei Folgen angekuckt. Mich hatten die guten Bewertungen und das beschriebene, akzeptable Ende zum Kauf bewogen. Die Story ist interessant und hätte Potential gehabt, aber die Serie hat mich zu keinem Zeitpunkt gepackt. Zuerst häuften sich die Augenverdreher, dann kam das Vorspulen und dann wie gesagt das vorzeitige Aus. Irgendwie hatte ich von Anfang an das Gefühl, daß hier nur Klischees und altbewährte Konflikte abgearbeitet werden. Klar, daß ist bei anderen Serien genauso, aber hier wirkte es einfach zu oberflächlich, bzw. vielleicht noch besser, unglaubwürdig. Dieses Wort paßt nämlich auch zu einigen Charakteren und vor allem zu Situationen und Szenen. Eigentlich 2,49 Sterne. Keine Ahnung was Amazon genau mit meiner angekauften Box macht, aber der Käufer erhält zumindest eine technisch einwandfreie und wahrscheinlich billigere Version.


AEG Grillrost für Mikrowellen, Höhe 12cm - Durchmesser 26cm
AEG Grillrost für Mikrowellen, Höhe 12cm - Durchmesser 26cm
Wird angeboten von MIOGA Warenhandel & Service GmbH
Preis: EUR 29,99

5.0 von 5 Sternen Das Teil erfüllt seinen Zweck., 17. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Teil erfüllt seinen Zweck. Auf dem Bild sieht es wackeliger aus, als es in Wirklichkeit ist. Ich meine das ist ein Rost mit drei Füssen, wenn man mit der Hand leicht drauf drückt, kann man ihn natürlich hin und her bewegen. Die Pizza bleibt aber in der Mikro problemlos drauf liegen und das reicht. Mein Teller ist 27cm im Durchmesser, hat aber einen etwas erhöhten 0,5cm breiten Rand. Dadurch konnte ich den Rost nicht richtig drauf stellen. Es war aber kein Problem die Füße ca. 0,5cm nach innen zu drücken und so paßt er drauf.


Dragon Age: Inquisition
Dragon Age: Inquisition
Preis: EUR 53,99

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich gelungenes Rollenspiel für Kenner, 24. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Dragon Age: Inquisition (Videospiel)
Nach 20 Stunden in den Hinterlanden erlaube ich mir eine Bewertung abzugeben, da ich glaube das sich das hohe Niveau halten wird.

Die Story ist bis jetzt sehr interessant, aber ich hatte sie teilweise aus den Augen verloren, da ich mich am Anfang dazu verleiten lassen habe, den Unmengen an Nebenquest's auf der Karte sozusagen hinterher zu laufen. Nun mache ich auch des öfteren mal ein Abstecher nach Haven und den Kartenraum, bevor das Inventar voll ist. Generell sollte man sich wirklich die Zeit nehmen und alles an Briefen und Hinweisen lesen, weil sich dadurch ein viel besseres Gesamtbild der Welt und der Situation ergibt.
Im Kartenraum kann man hauptsächlich seine Verbündeten auf Missionen schicken, diese benötigen dann ein gewisse reale Spielzeit und am Ende winkt eine Belohnung.

Man findet viel Ausrüstung, oder kann Sie selber bauen und verbessern. Bei einem Besuch in Haven gehe ich dann alles Neue durch, verteile die Ausrüstung, verkaufe und kaufe neue, oder bastele Rüstung und Waffen, oder modifiziere diese.
Diese Phasen machen einen riesen Spaß und sind für mich essentiell für ein gutes Rollenspiel.

Das Gegenstandsmenü ist etwas mißglückt, aber nach einiger Zeit habe ich mich einigermaßen daran gewöhnt. Eines bleibt aber unverständlich. Man kann Waffen ect. per Klick in den Bereich Wertgegenstände" verschieben, das ist sehr gut weil dann der jeweilige Bereich übersichtlicher bleibt.
Man kann dann den Bereich Wertgegenstände" beim Händler mit einem Klick verkaufen, auch sehr gut. Das Problem ist, daß hier aber auch gefundene Gegenstände abgelegt sind, die man z.B. für die Bestienforscherin braucht, man verkauft diese also bei diesem Klick mit, was mir am Anfang auch passiert ist.
Was mir bis jetzt sehr fehlt, ist eine Kiste, in der man gefundene Ausrüstung lagern kann. Falls ich diese übersehen habe, bin ich für einen Hinweis sehr dankbar. Denn es kommt schon sehr oft vor, daß ich Ausrüstung finde, für die ich noch einen zu niedrigen Level habe und diese dann sicher lagern möchte. Ohne Kiste stehen sie dann in dem eh schon unübersichtlichen Inventar.

Bei den meisten Kämpfen bleibe ich beim Hauptcharakter und lasse die Kollegen selber agieren. Hin und wieder gibt es schwerere Kämpfe, bei diesen kann man dann den Kampf einfrieren und Befehle erteilen, zum Beispiel in aller Ruhe an alle Verletzten Heiltränke verteilen. Was mir besonders gut gefällt ist, daß es bis jetzt auch 2-3 Kämpfe gab, die zu schwer waren. Hier heißt es also weiter verbessern und wiederkehren.

Wie bei allen Dragon Age Spielen ist die Charakterentwicklung nicht ganz nach meinem Geschmack,. Ich konnte mich noch nie mit dieser Art von Fähigkeiten anfreunden. Außerdem kann man keine Attributspunkte verteilen, oder ich habe was nicht kapiert.

Die Spielwelt ist wirklich riesig und abwechslungsreich. Ich hatte mir zwischendurch mal ein paar andere Gebiete angekuckt.
Das Schnellreisesystem ist perfekt auf die Welt abgestimmt.
Man kann außer bei Feindesaktivierung immer und überall speichern.

Grafik, Sound und deutsche Synchro sind sehr gut bis hervorragend.

Ein wirklich gelungenes Rollenspiel für Kenner. Neueinsteiger in dieses Genre werden sich am Anfang wohl durchbeißen müssen.

NACHBERICHT 1

Ich bleibe dabei, das ist ein fantastisches Rollenspiel und ich finde es sehr schade, daß es z.B. hier bei AMAZON schon auf Platz 10 gerutscht ist. Ich spiele laut Speicherdatei nun 100 Stunden dieses Spiel und bin ca. bei der Hälfte des Spiels angelangt. Ich habe selten eine Hauptquest erlebt, die so spannend und dramatisch ist und es ergeben sich bei Voranschreiten neue Möglichkeiten, wie z.B. durch neue Händlerarten.

Jeder Drachenkampf ist eine wirkliche Herausforderung, die Gruppe und die Ausrüstung muß genauestens auf den jeweiligen Drachen abgestimmt sein, einfach Klasse wenn man ihn dann bezwungen hat. Die Kämpfe und der Schwierigkeitsgrad sind immer noch wie oben beschrieben. Wie schon bei den alten DA's kommen dann später neue Fähigkeiten dazu.

Die Attribute werden durch Ausrüstungswerte und Fähigkeiten verändert.

Gerade weil dieses Spiel so genial ist, kann ich einige kleine Nickligkeiten nicht verstehen. Zwei Beispiele. Wie oben schon erwähnt die dringend benötigte Aufbewahrungskiste. Selbst mittlerweile als Herrscher einer Festung, (ich denke das kann man erwähnen, weil es ja auch beworben wird) inklusive eigenem Gemach, gibt es diese immer noch nicht. Man kann beim Kauf von Ausrüstungsplänen keinerlei Werte des späteren Gegenstandes sehen, also heißt es zur Schmiede reisen, den Gegenstand ausprobieren und wenn er nichts taugt wieder neu laden.

Also, bei allen Rollenspielfans müßte dieses Spiel schon längst in der Konsole liegen, für alle anderen kann ich nur hoffen Sie probieren es aus, das Spiel hat es verdient.

SCHLUSSBERICHT

Nach 240 Stunden Nettospielzeit bin ich mit dem Spiel durch. Es gehört nun für mich zu den besten Rollenspielen für Konsolen und befindet sich damit im Kreise von Knights of the old Republic, Mass Effect 1, Oblivion und Skyrim.
Kleiner Tip, nach dem Abspann kommt eine kleine interessante Filmsequenz.


Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [4 DVDs]
Spartacus: War of the Damned - Die komplette Season 3 - Uncut [4 DVDs]
DVD ~ Liam McIntyre
Preis: EUR 29,99

5.0 von 5 Sternen Ein phantastischer und würdiger Abschluß dieser Serie, 17. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein phantastischer und würdiger Abschluß dieser Serie. Ich hatte ein bißchen befürchtet, daß die zu erwartenden Schlachtszenen billig produziert sein würden, aber Mitnichten. Die ganze Staffel ist meiner Meinung nach auf Spielfilm Niveau. Das Ende ist wirklich bitter, aber man ist ja darauf vorbereitet.


Halo - The Master Chief Collection Steelbook Edition (exkl. bei Amazon.de) - [Xbox One]
Halo - The Master Chief Collection Steelbook Edition (exkl. bei Amazon.de) - [Xbox One]
Preis: EUR 69,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich kann mich den positiven Bewertungen anschließen, 14. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann mich den positiven Bewertungen anschließen. Ich wollte eigentlich nur kurz reinschauen und habe gleich 4 Missionen von Halo 1 gespielt, trotz fortgeschrittener Uhrzeit. Dabei habe ich gemerkt, daß man offensichtlich durch Tastendruck zur alten Grafikversion umschalten kann. Das ist so super, immer wenn ein neues Gebiet kommt mache ich das jetzt. Für Nos­t­al­gi­ker und alle die die alten Halo’s nicht kennen, eine absolute Empfehlung.
Kleiner Wehrmutstropfen, ich hatte aufgrund der Werbung, inklusive „Halo Nightfall“ automatisch erwartet, daß alle Folgen sofort zur Verfügung stehen. Dem ist leider nicht so, bis jetzt kann man nur die erste Folge und eine Vorschau auf die zweite Folgen sehen.


Lords of the Fallen Limited Edition
Lords of the Fallen Limited Edition
Preis: EUR 47,00

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal sehen, ob ich das bis zum Ende durchhalte., 28. Oktober 2014
Grafik, Sound, deutsche Synchro sehr gut. Die Welt ist wirklich schön in Szene gesetzt. Charaktermanagement auch sehr gut. Es gibt viele Gegenstände zu finden. Super Idee seine EP an Rücksetzpunkten sichern zu können, für die EP Rettung die man beim Ableben dabei hatte, muß man möglichst schnell zum Ort des Todes zurückkehren. Aber der Schwierigkeitsgrad geht mir oft auf die Nerven. Ich glaube den letzten Herrscher des ersten Gebiets auf dem Friedhof habe ich 20mal probiert bis es geklappt hat, mit einem übrigen Blutstropfen. Auch mehr als zwei Gegner sind bis jetzt für mich immer tödlich. Mal sehen, ob ich das bis zum Ende durchhalte.

Nachtrag 29.10.2014
Gestern Abend habe ich den Gegner mit dem Großschwert, nach dem Runenschmied der zweiten Welt, hinter dem zuerst verschlossenen Tor, einfach nicht geschafft. Natürlich habe ich bei den vielen Versuchen die Ausrüstung geändert und bin zwischendurch in die beiden Seitenräume um zu leveln. Ich habe 2 Level erhöht und meine Ausrüstung mit Runen versehen und es hat trotzdem nicht gereicht. Also ist für "mich" die einzige Möglichkeit um weiter zu kommen, den Character immer hoch genug zu leveln, die Frage ist nur wieviel Zeit man dafür aufwenden will.

Ich stehe vor dem Dilemma, daß mir das Spiel sehr gut gefällt, ich aber noch nicht weiß, ob ich die für mich nötige Zeit zum Leveln aufwenden will.

Nachtrag zum 5. Stern
Also ich habe die nötige Zeit aufgewendet und meinen Character so hoch gelevelt um im kommenden Gebiet bestehen zu können. So wird es wohl weitergehen, im wahrste Sinne des Wortes, denn nach einem Tag wollte ich das Spiel schon verkaufen, jetzt kommt das nicht mehr in Frage. Wenn man das Spielprinzip akzeptiert ein süchtig machendes Spiel. Es gibt immer noch viele Momente, bei denen der Controller kurz vor seiner Vernichtung steht, dann heißt es durchatmen, vielleicht sogar die Konsole ausmachen, und später weiter spielen.
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 6, 2014 1:21 PM CET


Maleficent - Die Dunkle Fee [Blu-ray]
Maleficent - Die Dunkle Fee [Blu-ray]
DVD ~ Angelina Jolie
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Für mich die Überraschung 2014, 22. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ohne große Vorkenntnisse hatte ich mir den Film online gemietet und war so begeistert, daß ich ihn hier dann noch gekauft habe. Wie schon angedeutet, glaube ich das es am besten ist, wenn man überhaupt keine Vorkenntnisse zur Geschichte hat, auch nicht den Covertext. Für alle die Fantasie, Abenteuer und moderne Märchen mögen eine absolute Empfehlung.


Forza Horizon 2 - Day One Edition - [Xbox One]
Forza Horizon 2 - Day One Edition - [Xbox One]
Wird angeboten von moewi_games
Preis: EUR 85,90

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ist das ein reales Autorennen?, 2. Oktober 2014
Hervorragende Grafik und Sound. Fahrgefühl überwätigend. Riesen Umfang. Sehr gut ausbalancierte Schwierigkeitsgrade. Gute Ladezeiten. Einzig die Kommentare div. Protagonisten wie toll alles ist und vor allem ich bin, gehen mir gehörig auf die Nerven. Kann man leider nicht abstellen, oder überspringen, nur Ton aus machen, oder was zu trinken holen.


Mittelerde: Mordors Schatten - [Xbox One]
Mittelerde: Mordors Schatten - [Xbox One]
Wird angeboten von Online-Versand-Grafenau GmbH
Preis: EUR 47,96

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich eine neue Spielidee, 2. Oktober 2014
Klasse Mordor Feeling. Grafik, Sound und deutsche Synchro sehr gut. Die Spielidee ist super, mal sehen ob das über die Dauer bleibt. Wenig Charakterentwicklung und so gut wie kein Ausrüstungsmanagement, schade. Was mir nicht gefällt ist das Geschleiche und die Warterei auf den richtigen Zeitpunkt. Kämpfe werden schnell hektisch und ich mußte schon des öfteren fliehen, um nicht wieder einem dahergelaufenen Ork durch meinen Tod zur Beförderung zum Hauptmann zu verhelfen. Eigentlich 4 Sterne, aber um gewisse andere Bewertungen auszugleichen 5.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12