Profil für C. Klein > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von C. Klein
Top-Rezensenten Rang: 4.784.642
Hilfreiche Bewertungen: 74

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
C. Klein "beelka4"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Bloodrayne (Special Edition) [2 DVDs]
Bloodrayne (Special Edition) [2 DVDs]
DVD ~ Sir Ben Kingsley
Wird angeboten von Filmwelt
Preis: EUR 4,99

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was für eine sch***e!!!!, 30. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Bloodrayne (Special Edition) [2 DVDs] (DVD)
Wie schon in der Überschrift, ich hab schon seit Ewigkeiten keine so dermaßene Sch***e wie diesen Film gesehen. Ich dachte ja schon House of the Dead ist schlecht gewesen und ich dachte fast das Uwe Boll mit Alone in the Dark doch auf dem Weg ist noch ein passabler Filmemacher zu werden da er mit diesem einen eigentlich passablen Actionfilm hinlegte. Aber nach diesem Schund weiß ich: Uwe Boll kann nix!!! Jedem der auch nur daran denkt sich von der hübschen Kristanna Loken auf dem Cover locken zu lassen und dazu hinreissen zu lassen diesen Müll zu kaufen sage ich spart euer Geld und geht dafür lieber Blut spenden. Das ist es eher wert als dieser Müll!


Superman Returns (2 DVDs)
Superman Returns (2 DVDs)
DVD ~ Brandon Routh
Wird angeboten von Film_&_Music
Preis: EUR 4,91

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An sich nicht schlecht aber auch nicht überragend!, 9. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Superman Returns (2 DVDs) (DVD)
An und für sich ist Superman Returns gutes wenn auch nicht perfektes Popcornkino. Die Story ist nicht grad neu und Momente die dramatisch oder emotional wirken sollen sind es irgendwie nicht. Einzig die Effekte und die Ausstattung des Films vermag zu fesseln da man in diesen Punkten schon durchaus kreativ zu Werke ging. Was mich aber dazu veranlasst dem Film 3 anstatt nur 2 Sternen zu geben ist der Extrastern für Kevin Spacey! Sein Lex Luthor ist so herrlich überdreht und größenwahnsinnig und selbstironisch aber andererseits auch echt fies und diabolisch das es richtig Spaß macht Spacey zuzuschauen bei einer Rolle in der er mal so richtig die Sau rauslassen kann. Einzig wegen ihm da ich ihn gerne sehe hab ich mir Suoerman Returns eigentlich auch angesehen. Ansonsten ist dies ein Film den man vergessen hat nachdem der Abspann eingesetzt hat. Bryan Singer, da hast du mit X-Men ein glücklicheres Händchen bewiesen


Kein Titel verfügbar

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum nicht gleich so?, 1. Dezember 2006
Als ich Daredevil damals im Kino sah dachte ich mir ich hab noch nie was mieseres gesehen! Miese Story und dazu auch noch in der Kinoversion stark verstümmelt. Als ich dann die DVD mit der ungekürzten Fassung sah war ich schon fröhlicher gestimmt obwohl die Story immer noch mau und nicht nachvollziehbar war. Als ich dann dachte alle guten Dinge sind drei und mir den Director's Cut zulegte war ich endlich zufrieden. Die Story war viel runder und plausibler als in der Kinofassung und machte mehr Sinn wo ich mir dann auch gleich dachte "wieso nicht gleich so?" Hätte man diese Version ins Kino gebracht wie es wohl ursprünglich auch beabsichtigt war hätte der Film im Kino vielleicht besser abgeschnitten. Ansonsten muss man sagen das die Action und Effekte stimmen, der Film im Dirctor's Cut sogar recht spannend ist und die Atmosphäre ist recht düster. Klar die Action ist total übertrieben (ich will mal einen Blinden sehen der solche Kunststücke vollbringen kann wie Ben Affleck im Film) aber hey, dass ist ne Comicverfilmung! Die Darsteller spielen auch sehr solide wobei Colin Farrell mit seiner genial irren Darstellung des Bullseye alle an die Wand spielt und man ihm den Spaß an der Sache richtig ansieht. Alles in allem eine gute DVD mit einer besseren Version als die Kinofassung und coolem Bonusmaterial. Das genügt meiner Meinung nach zu einer Vergabe von 5 Sternen


Dreamcatcher
Dreamcatcher
DVD ~ Morgan Freeman
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 8,36

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Recht spannend aber auch verwirrend, 15. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Dreamcatcher (DVD)
Auch wenn ich die DVD mein Eigen nenne da ich ein Fan von Stephen King Büchern als auch Verfilmungen bin und der Film auch recht spannend ist, ist das ganze sehr verwirrend und macht dementsprechend für die die das Buch, wie ich, nicht kennen nicht gerade viel Sinn. Zu holzschnittartig kommt einem die Inszenierung vor. Aber spannend ist es trotzdem irgendwie. Deshalb 3 Sterne


Der Werwolf von Tarker Mills - Silver Bullet
Der Werwolf von Tarker Mills - Silver Bullet
DVD ~ Gary Busey
Wird angeboten von cvcler
Preis: EUR 14,95

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender Werwolffilm, 15. November 2006
Ich habe diesen Film mehrmals im TV gesehen und muss sagen das er trotz angestaubter Effekte ein unheimliche und spannende Atnosphäre verbreitet. Vielleicht würde ich anders über diese King Verfilmung denken wenn ich das Buch kennen würde da bestimmt einige Stellen auf der Strecke geblieben sind und der Meister des Horrors selber nicht grad zufrieden mit dieser Verfilmung ist, aber da ich das Buch nicht kenne und nur den Film ist er für einen Werwolfhorrorfilm durchaus spannende Unterhaltung auch wenn er wie gesagt etwas trashig rüberkommt.


Hostel (Steelbook)
Hostel (Steelbook)
DVD ~ Eli Roth

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pervers, krank aber spannend, 7. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Hostel (Steelbook) (DVD)
Über diesen Film kann man sich wahrlich streiten. Manche werden ihn total geschmacklos und abartig krank finden andere wiederum werden sich an diesem kranken und gar nicht mal so unoriginellen Schlachtfest sattsehen können. Ich für meinen Teil bin in der gesunden Mitte. Der Film über eine Gruppe Rucksacktouristen die auf der Suche nach Sex, Drogen und Alkohol Europa unsicher machen und als Belohnung für ihre Maßlosigkeit in einem Folterkeller landen und unvorstellbare Qualen erleiden müssen ist zwar total krank, pervers und abartig aber wiederum recht spannend und atmosphärisch umgesetzt, glaubwürdig gespielt und trotz der perversen Story von der Idee gar nicht mal so unrealistisch und abwegig was "Hostel" umso beklemmender macht und zu einem der innovativsten Terror-Horrorfilme seit "Saw" macht und nach diesem auch eine weitere Grenze des im Kino zeigbaren überschreitet. Woher wollen wir wissen was in manchen Provinzen Europas, Asien und der ganzen Welt teilweise wirklich so abgeht? Klar wird in "Hostel" wie so üblich in Hollywoodfilmen das ganze etwas arg überzogen dargestellt und das man während des ganzen Films nicht eine Sympathiefigur für sich finden kann so das man nicht wirklich mit den Protagonisten leidet wenn sie von einem Folterknecht bearbeitet werden sondern eher sich perverserweise dabei erwischt wie man sich an deren Qualen ergötzt sind ein paar Schwächen und störende Elemente in diesem Film die aber einen Punktabzug nicht zwangsweise rechtfertigen da die Inszenierung einiges wettmacht. An bestimmten Stellen im Film merkt man sogar überdeutlich das Quentin Tarantino als Produzent seine Finger mit im Spiel hatte was die Qualität des Films durchaus anhebt. Mein Tipp: Erst ausleihen, ansehen und dann für sich allein entscheiden ob man ihn kaufen oder eher zur Hölle wünschen soll.

P.s. Achtung!!!! Die hier zu erhaltende Fassung ist um eine Minute kürzer als die Extended Version mit dem JK Siegel!!!


Sin City
Sin City
DVD ~ Jessica Alba
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 8,21

5 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geniale Optik, Handlung geschmackssache, 30. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Sin City (DVD)
Als ich den Trailer zu Sin City damals im Kino sah war ich schwer beeindruckt, doch als ich ihn sah schnell ernüchtert. Abgesehen von der wirklich genialen Optik und Art und Weise wie er gemacht ist hat mich der Film nicht grad vom Hocker gehauen da ich mich doch eher auf einen düsteren und spannenden Film-Noir und nicht auf eine schräg ironische Gewaltorgie eingestellt habe. Nun ja ich warte mal den kommenden Recut ab, vielleicht sagt der mir mehr zu. Die Kinofassung allerdings hat mich nicht umgehauen!


V wie Vendetta (Einzel-DVD)
V wie Vendetta (Einzel-DVD)
DVD ~ Natalie Portman
Preis: EUR 4,97

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Achtung mehr politische Debatte als Actionachterbahn!, 21. September 2006
Rezension bezieht sich auf: V wie Vendetta (Einzel-DVD) (DVD)
Der Film ist einfach cool, kurz und bündig. Allerdings sollte man nicht mit falschen Erwartungen an den Film rangehe'n und sich auf ein Actionspektakel ala Matrix gefasst machen sondern auf einen in erster Hinsicht sehr dialoglastigen Film der mit einigen tollen Actionszenen gespickt wurde. Ob man jetzt darüber diskutieren sollte ob Gewalt wirklich immer der einzige Ausweg ist sei mal dahin gestellt, eher sollte man sich seine Gedanken drüber machen und diskutieren wie nah der Film unserer späteren Zukunft eventuell ist. Beim ansehen dieses Films hatte ich auch erst einige Zeit überlegt warum dieser eigentlich ab 16 ist da er Anfangs nicht unbedingt brutal oder zu düster oder komplex war. Doch je mehr der Film voranging (besonders der Endkampf am Ende wo das Blut teilweise ganz schön spritzt) umso mehr wurde meine Frage beantwortet. Die Story ist auch sehr dicht und komplex was vor allem an dem in Versen redenden V liegt dessen Bedeutung seiner Worte erstmal verstehen muss. Vergleiche zum Comic kann ich hier leider nicht machen da ich nur den Film aber nicht den Comic kenne, wobei ich mir aber sicher bin das bei der Verfilmung des Comics genau wie bei allen anderen Comicverfilmungen bei der Umsetzung Abtsriche machen musste. Die Schauspieler sind in diesem Film auch alle gut besetzt und sind durch die Bank weg überzeugend. Allerdings stiehlt Hugo Weavings-oder doch James Purefoy?-allen die Schau da er sein Gesicht die ganze Zeit hinter einer Maske versteckt und daher einzig mit seiner Körpersprache überzeugen konnte und das tut er hervorragend. Zu Natalie Portman braucht man nix zu sagen, was die Frau drauf hat sah man damals ja schon in Leon der Profi.

Mein Fazit: Ein spannender Politthriller mit intelligenter Handlung, tollen Darstellern, zwar etwas überzogenen Dialogen aber dafür (wenn auch wenigen) Actionszenen die einen kleinen Hauch von Matrix haben. Der Film ist eher eine politische Debatte als ein Actionkracher aber trotzdem spannend ;)

4 Sterne gab's übrigens nur weil das Bonusmaterial der Single Disc nicht gerade üppig ist. Der Film bekommt 5 Sterne!


Let Love in
Let Love in
Wird angeboten von Fulfillment Express
Preis: EUR 16,83

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Altbewährt aber genial!!!!!!, 12. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Let Love in (Audio CD)
Tja, ange hat man auf ein neues Album der Jungs aus Buffalo warten müssen, aber es hat sich gelohnt. Das neue Album ist im vergleich zu vorangegangenen Alben nicht so dynamisch sondern mit eher ruhigen Stücken versehen ist dafür textmäßig sehr viel tiefsinniger und erwachsener geworden as die vorherigen CD's der Band. Die Melodien sind sehr schön gelungen und haben meines Erachtens nach Ohrwurmcharakter. Eigentlich die perfekte CD für einen romantischen Abend mit der/dem Liebsten.

Anspieltipps: Better Days, I'll Stay With you, Without You Here, Can't Let It Go, Become


Showgirls
Showgirls
DVD ~ Elizabeth Berkley
Wird angeboten von Filmexpress
Preis: EUR 34,99

5 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlecht aber unterhaltsam, 23. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Showgirls (DVD)
Klar der Film ist durchaus einer der miesesten Filme die es gibt,

aber man kann ihm einen gewissen Unterhaltungswert nicht absprechen. Von einer (äusserst attraktiven allerdings) Elizabeth

Berkley die krampfhaft versucht gut zu schauspielern das es wieder schlecht ist bis hin zu den unfreiwillig komischen Sexszenen bietet der Fim alles was man für nen amüsanten und unterhaltsamen DVD Abend braucht. Daher wegen des unfreiwillig komischen Unterhaltungswertes und nicht wegen dem Film selber 5 Sterne!


Seite: 1 | 2 | 3