MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge Frühling Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Amazon Weinblog saison Fire Shop Kindle PrimeMusic Hier klicken GC FS16
Profil für Harald Börschig > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Harald Börschig
Top-Rezensenten Rang: 54.158
Hilfreiche Bewertungen: 52

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Harald Börschig

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
NATUREL-EUROPE Ledertasche Garmin Oregon 600 Tasche Leder Etui Navigation Schutz Case GPS Hülle Navitasche Cover Schutzhülle Navigationsgerät Schutztasche Designer Navi Lederhülle Schwarz
NATUREL-EUROPE Ledertasche Garmin Oregon 600 Tasche Leder Etui Navigation Schutz Case GPS Hülle Navitasche Cover Schutzhülle Navigationsgerät Schutztasche Designer Navi Lederhülle Schwarz

2.0 von 5 Sternen Natürlich passt auch ein Garmin Oregon 6x0 in diese Universal-"Ledertasche", 27. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war enttäuscht! Das Produktfoto läßt vermuten, das die Tasche ein wenig 3dimensional ist.
In Wahrheit sind es einfach zwei an drei Seiten zusammengenähte Kunstlederlappen (11x15cm).
Stecke ich das Oregon rein, wirkt es darin irgendwie unpassend und verloren.
Also ich kann nicht glauben, dass diese Tasche speziell für das Oregon geschaffen wurde.

Daher mein Fazit:
Ja, die Artikelbeschreibung passt, den das Oregon geht rein (daher zwei Sterne).
Und nochmal Ja: Ich würde diesen Allerweltsartikel, den ich eher als Kunstlederbeutel
betrachte, nicht empfehlen!


Gummimatten G&H Gummifußmatten 4-teilig für VW Sharan, Ford Galaxy, Seat Alhambra Bj 1995 - 2010 ORIGINAL QUALITÄT
Gummimatten G&H Gummifußmatten 4-teilig für VW Sharan, Ford Galaxy, Seat Alhambra Bj 1995 - 2010 ORIGINAL QUALITÄT
Wird angeboten von jm.store
Preis: EUR 35,99

5.0 von 5 Sternen Sehr passgenau!, 31. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem unser Filius bei der ersten Reinigung des ihm zur Verfügung gestellten Sharans I die Fußmatten liegen ließ und diese dann natürlich Stunden später weg waren, brauchten wir neue.

Begeistert hat mich die Passgenauigkeit und vor allem, dass ich für die hinteren Sitze nun auch eine durchgehende Fußmatte habe.
Weniger gut war, dass die Matten die ersten Tage doch ausgasten ...
Aber Preis/Leistung sind vollkommen ok.


HR Richter Motorrad Fahrrad Halter Halterung für Garmin Approach®, Astro®, DakotaTM, eTrex®, GPSMAP®, Oregon®
HR Richter Motorrad Fahrrad Halter Halterung für Garmin Approach®, Astro®, DakotaTM, eTrex®, GPSMAP®, Oregon®
Wird angeboten von handy-punkt AGB/Widerruf Verkäuferhilfe
Preis: EUR 14,90

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll verarbeiteter Halter für ein GPSmap62, ABER, der Teufel steckt im Detail!!!, 19. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe schon ganz viele dieser "Viernasenhalter" für diverse Geräte gekauft und teilweise auch selber modifiziert; daher glaube ich, ein wenig Ahnung von diesem Prinzip zu haben. Das dieses Produkt an sich super ist, möchte ich erklären, warum hier wohl alle vorhergehenden Rezendenten zu einem Teil recht, aber vermutlich nicht alles erkannt haben. Denn das Produkt ist es wert, gekauft zu werden und das eventuelle Problem 2 (Problem 1 ist nicht wirklich eines ;- ) kann mit ein wenig Beherztheit in einem Moment selber gelöst werden!

Ausgangslage:
Halter wird für ein Garmin GPSmap62 benötigt und tut es sehr gut!

Material:
Wertig gearbeitet, fester Halt überall: Das Lenkerteil am Lenker, der Navihalter am Lenkerteil und das Navi im Halter!

Problem 1:
Entgegen meiner generellen Erfahrung kann der Navihalter wirklich nur in einer Richtung auf das Lenkerteil aufgeschoben werden! Wer genau hinsieht, wird erkennen, dass die Nasen auf dem Lenkerteil und die dazugehörenden Rastlöcher auf dem Navihalter in der Horizontalachse nicht mittig angebracht sind. Werden beide Teile richtig zusammengefügt und mit ein wenig Kraft zusammengeschoben, macht es "Click" und die Teile sind wirklich fest verbunden!

Problem 2:
Kann auftreten, muss aber nicht; hängt davon ab, ob der aus zwei Teilen zusammengesteckte Navihalter generell beim Hersteller falsch montiert wird oder nur von Fall zu Fall, da die beiden Teile so oder so in der Produktion zusammengesteckt werden können. Aufgrund der bisherigen Rückmeldungen hier und des falsch herum dargestellten Produktbildes (die Entrieglungsnase für das GPSmap62 gehöhrt nach UNTEN!) gehe ich von einem generellen Fehler beim Hersteller aus. Aber keine Sorge, lässt sich - mit eine wenig Mut - ganz leicht selber lösen!

Hier die Fehlerbeschreibung zu Problem 2:
Muss der Navihalter (richtig herum mit der Entriegelungsnase nach unten) auf den Lenkerhalter von unten nach oben gesteckt werden, liegt der Fehler vor!
Ja sicherlich, nach dem "Click" halten beide Teile gut zusammen. Wie aber müsste ich den Navihalter vom Lenkerhalter lösen, wenn ich ihn bei der Montage von unten nach oben geschoben habe?!? Klar, ich muss den Navihalter nach unten drücken, also Richtung Boden!

Damit besteht trotz des "Clicks" die Gefahr, dass sich beide Teile wieder von selbst lösen, insbesondere, wenn das schwere GPSmap62 dran hängt und die Strecke holperig ist und/oder nach langer Nutzung. Und wenn sich Navi- und Lenkradhalter in diesem Fall lösen, fällt das Navi automatisch nach unten!

Das Problem liegt hier im Navihalter. Dieser läßt sich nicht nur in einer Ausrichtung des Navihalters zum Lenkerhalter auf letzteren aufclipsen (siehe Problem 1). Selbst wenn beide Teile richtig aufeinander ausgerichtet sind, können sie nur in einer Richtung verclipst werden. Und ist das eben von unten nach oben, ist das trotz der festen Verbindung nicht optimal!

Problem 2 entsteht dadurch, dass werkseitig die Rückseite des Navihalters um 180° verdreht mit der Vorderseite verbunden wurde!!!

Lösung:
Ich habe gesehen, das die beiden Teile des Navihalters selber auch nur an vier Stellen verclipst sind. Also habe ich beherzt die dünne Klinge eines stabilen Taschenmessers an den Ecken zwischen beide Teile eingeführt und vorsichtig gehebelt. Ich hatte Glück und alle vier Rastnasen lösten sich ohne Beschädigung. Dann beide Teile um 180° versetzt wieder zusammengedrückt.

Und siehe da, nun clipse ich den Navihalter von oben nach unten auf und das Ganze kann sich nun nicht mehr von selber nach unten lösen ;-)

Sofern der Lenkradhalter schon montiert war, aber Problem 2 vorlag, muss der Lenkradhalter um 180° verdreht neu montiert werden!


X-mini Rave Lautsprecherkapsel -Schwarz
X-mini Rave Lautsprecherkapsel -Schwarz
Preis: EUR 19,99

1.0 von 5 Sternen schon wieder ein defektes X-mini-Produkt, mal sehn, wie's weiter geht ..., 15. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Edit einige Tage und zwei weitere Rave's später siehe ab #####################
========================================================

Habe mir vor knapp 1 1/2 Jahren ein teures, aber sehr gut funktionierendes X-mini Kai (Bluetooth) gekauft. Gleichzeitig auch die kleinen Stereolautsprecher X-mini Max V1.1. Da funktionierte einer nicht, es gab Probleme beim Einschalten (knacken, später ging gar nichts mehr) und ohne aktive Stromversorgung ging sowie so nichts. Irgendwie kam der Strom des geladenen Akkus nicht an ... Hatte damals einen netten eMail Kontakt direkt mit dem Verkäufer, welcher der gleich ist wie nun bei dem nicht funktionierenden X-mini Rave (irgendwie glaube ich, ging das über Amazon nicht mehr, weil ich wohl zu spät um die Rückgabe der Ware kümmerte ...) Habe das aber - selbstverschuldet! - nicht weiterverfolgt ...

Nun habe ich mir mit dem X-mini Rave das dritte Produkt dieser Serie gekauft und bereits zwei Tage später wieder zurückgeschickt. Warum?

Die gleichen Symptome wie beim X-mini Max V1.1 (Stereo): Akku-LED zeigt volle Ladung an, aber der Rave funktioniert nicht. Als ich die Stromversorgung angesteckt lies, konnte ich vereinzelt das Radio aktivieren. Aber nach wenigen Tests blitzte das Display nur noch auf, es knackte und dann war wieder nichts => KAPUTT

Ist nun das zweite von drei X-minis, welches mit vergleichbaren Symptomen nicht geht, nur diesmal habe ich sofort reagiert und es zurückgeschickt.

Gebe aber nicht auf und habe nun für mich und meinen Sohn je einen weiteren Rave bestellt; werde weiter berichten!

#####################
OK, die beiden neuen Rave's sind da:
Beide funktionieren und machen - wie es die anderen Rezedenten auch schreiben - ordentlich und ausreichend Sound; der Empfang ist OK.

Aber auch hier zeigt sich, dass der Ein-/Ausschalter (bzw. die dahinter verbaute Elektronik) offensichtlich die Schwachstelle ist. Zwar lassen sich beide Geräte auf Radiofunktion einschalten (die Soundwiedergabe über Kabel habe ich nicht getestet) und das Display leuchtet blau. Aber manchmal war's das auch, da nichts zu hören ist ...

Also nochmal aus und ein wenig beherzter den Schalter in die Radiofunktion gedrückt. Das funktioniert dann ... meistens ...

Das gilt für BEIDE Geräte, das von meinem Sohn und meines!
Scheint die Soft-Version des Fehlers zu sein, aufgrund dessen ich den ersten Rave vor wenigen Tagen reklamieren musste und mein X-mini Max V1.1 vor 1 1/2 Jahren gar nicht funktionierte.

Schade, dass ein an sich so tolles Produkt anscheinend aufgrund eines Centartikels Ärger bereitet!!!

Aufgrund dieser zwei ganz schlechten Erfahrungen mit zwei X-minis, des schlechten Gefühls bei den heute zwei Erhaltenen und nur der einen guten mit dem Kai (also sozusagen 4 zu 1) kann ich weiterhin nicht mehr als einen Stern vergeben. Und der ist dafür, dass das Teil, wenn es funktioniert ... richtig Laune macht. Ich überlege, ob ich die Firma direkt kontaktiere ...


Incutex Universal KFZ Handy Halterung Autohalterung Lüftungsschlitz für iPhone 6, 6s, 6 Plus, 5s, 4s, Samsung Galaxy S6, S6 Edge, S5 u.v.m.
Incutex Universal KFZ Handy Halterung Autohalterung Lüftungsschlitz für iPhone 6, 6s, 6 Plus, 5s, 4s, Samsung Galaxy S6, S6 Edge, S5 u.v.m.
Wird angeboten von Incutex -Preise inkl. MwSt Widerrufsbelehrung und AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 19,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Universalhalter für Smartphones mit rückseitigem Standardanschluss, 11. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe in meinen Uraltautos, welche ich bereits seit über zehn Jahren fahre, fest verbaute Handyhalter mit diesem "Viernasenanschluss"; keine Ahnung, wie das in der Fachsprache heißt ...

Auf jeden Fall kann ich auf den Haltern diverse Aufsätze für Handys und Navis anbringen, sofern diese auf der Rückseite diese vier Nuten vorsehen.

Und dieser preisgünstig Halter hier erlaubt das ebenfalls. Einfach den Lüftungshalter ausclipsen und den Smartphonehalter auf das fest verbaute Gegenstück im Auto aufclipsen => alles gut ;-)

Wer alte Handyhalter kennt, welche nach der Betätigung des Löseknopfs schlagartig "aufpoppen" wird (wie ich) überrascht sein: die Haltebacken bewegen sich nur langsam (aber ausreichend schnell) auseinander, solange der Löseknopf gedrückt wird. Also keine Fehlfunktion, sondern wohl eher ein Feature ;-)

Werde mir nach der Testbestellung gleich noch zwei weitere bestellen ;-)


S5 hülle,HOOMIL® Samsung Galaxy S5 Dropdown-beweis stoßfest Handy Schutzhülle Weich Silikon Dual Layer Holster Armor Case mit Ständer und Gürtelclip hülle für Samsung Galaxy S5 SV i9600 (Schwarz)
S5 hülle,HOOMIL® Samsung Galaxy S5 Dropdown-beweis stoßfest Handy Schutzhülle Weich Silikon Dual Layer Holster Armor Case mit Ständer und Gürtelclip hülle für Samsung Galaxy S5 SV i9600 (Schwarz)
Wird angeboten von HOOMIL
Preis: EUR 29,99

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Optik und Haptik und gute Passgenauigkeit bei günstigem Preis, 11. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin ein alter Fan der Outdoorhandys der B-Serie von Samsung. Bisher habe ich mich (trotz über 30jähriger IT-Erfahrung) noch nicht für ein Smartphone begeistern können, vor allem wg. der Laufzeit. Denn ich war von meiner zurückliegenden PSION-Erfahrung verwöhnt ... Nun habe ich mich dann doch endlich für mein erstes Smartphone, ein Samsung Galaxy S5, entschieden.

Und nach einer Woche Angewöhnungsphase habe ich mich dann auch noch entschieden, ein Schutzgehäuse zu kaufen.

Kurz gesagt, die Schutzhülle von HOOMIL hat meine Erwartungen erfüllt:
o gut passend
o einfache Mon- und Demontage
o gute Optik und Haptik (erinnert an das B2700 von Samsung)

Schön finde ich, dass der Silberrand nun weg ist und mein S5 komplett in schwarz "glänzt"
Auch liegt das S5 nun sauber auf dem Tisch auf, denn der Kameraknubbel auf der Rückseite verschwindet in der Schutzhülle.

Die vorderseitige, aufschiebbare Abdeckung ist mit einem drehbaren Gürtelclip versehen.
Tolle Idee, aber der Gürtelclip stört, sofern einfach nur das Display geschützt werden soll ...

Daher habe ich den Gürtelclip entfernt. Geht ganz einfach:
Zuerst vorsichtig den Samtkleber im Inneren des Displayschutzes abziehen.
Dann von vorne durch den Gürtelclip die runde Abdeckung nach oben abhebeln.
Danach die freigelegten Nasen des unteren Teils mit einer Zange zusammen- und
nach unten drücken. Damit ist der Gürtelclip entfernbar.

Was verbleibt, ist eine Displayabdeckung, welche ein Loch in der Mitte hat und
die Rasten der Drehmechanik des Gürtelclips zeigt. Für mich kein Problem!

Die Aufstellmechanik ist schlecht und gut...
Senkrecht ist das wirklich wackelig, waagerecht recht stabil

Ein wenig überrascht war ich, dass für ein IP67 zertifiziertes Smartphone eine
wasserdichte Umtasche mitgeliefert wird ;-)

Noch mehr überrascht war ich, dass diese Tasche Beschädigungen aufweist,
welche mich nach einem ersten einfachen Drucktest an deren Wasserdichtheit
zweifeln lässt ...

Alles in Allem aber ist die Hülle für mich ein toller, optisch ansprechender und
preisgünstiger Schutz für mein Samsung Galaxy S5.

=> Empfehlung


Regelbare digitale Lötstation ZD-931 mit ESD & beleuchtetem Display
Regelbare digitale Lötstation ZD-931 mit ESD & beleuchtetem Display

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnell aufheizende Lötstation, 7. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin - im Vergleich zu meiner bisherigen Lötstation - begeistert!

Sei es die rasche Aufheizung, die beleuchtete Anzeige und automatische Nachregelung der Temperatur oder der versenkbare Schwamm,

Richtig ist - wie bereits von anderen erwähnt - dass das Gehäuse des Lötkolbenhalters aufgrund der Gehäusefarbe wie dazugestückelt wirkt. Aber da der Schwammhalter wiederum ist in der Farbe der Lötstation ausgeführt ist, vermute ich eigentlich nur einen Designfehler ... Richtig ist auch, das der mitgelieferte Schwamm aufgrund der Dünne ein Witz ist ;-)

Was ich nicht bestätigen kann ist, dass der Kolben nicht sauber in die Aufnahme passen sollte. Bei mir passt er sauber.


Lenkradbezug Lenkradhülle Lenkradschoner Echt Leder Ø 37 - 39cm/ 9,5cm
Lenkradbezug Lenkradhülle Lenkradschoner Echt Leder Ø 37 - 39cm/ 9,5cm
Wird angeboten von myshopx
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung voll i. O., 24. Dezember 2014
Habe mir diesen Lenkradbezug anderweitig besorgt, aber der Verkäufer scheint dort und hier der gleiche zu sein. Da ich im Vorfeld des Kauf's ein wenig recherchiert hatte, fand ich einige negative Kommentare. Diesen kann ich NICHT beipflichten. Mögen die Kommentatoren mit Ihrerm Produkt ggf. Pech gehabt haben, meine Bezug passt genau!

Mir war wichtig, einen Bezug zu montieren, der vernäht wird, denn ich wollte das alte Lenkrad, welches sich nach 18 Jahren langsam an der Oberfläche auflöst, komplett verschwinden lassen.

Natürlich geht das an den Stegen nicht! Da der Bezug im Prinzip ein an beiden Enden vernähter Schal ist und der Innendurchmesser des Lenkrads kleiner ist als die Außenseite ist innen ein wenig zu viel Material. Das lässt sich aber gut durch das Vernähen "verteilen".

Zurück zu den Stegen: Als ich fertig war und die Naht so ziemlich innen in der Mitte saß, wölbte sich das Leder an den vier Stegen ganz wenig. Ich drehte dann die Naht weiter nach hinten und spannte damit das Leder an den Stegen. Komischerweise lag es hinten aber auch noch gut an.

Mit ein wenig Überlegung vor/beim Nähen hatte ich das mit dem Glattspannen auf den Stegen wohl gleich lösen können, wenn ich das "überschüssige" Material in den Räumen zwischen den Stegen "vernäht" hätte, was ich offensichtlich zufälligerweise auf der Rückseite wohl schon gemacht hatte ;-)

Der Faden ist lang genug, um ihn doppelt zu vernähen, was ich tat.
Die Löcher liegen an einer sauber umgeschlagenen und vernähten Kante, alle waren vorgestanzt und keines riss beim Nähen.

Unterm Strich: ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!

Tipp: Da die vorgestanzten Löcher auf den Lenkradstegen "blöd" rumliegen, solltet ihr überlegen, ob und wie ihr den Faden einfach pseudomäßig dort durchzieht. Ich habe noch Faden über, ggf. hole ich das noch nach ;-)


Design PU Leder Kameratasche für Canon PowerShot G1X G1 X Hellbraun Fixfokus Tasche Etui
Design PU Leder Kameratasche für Canon PowerShot G1X G1 X Hellbraun Fixfokus Tasche Etui

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideale zweite Haut (Kameratasche) für die Canon PowerShot G1 X, 12. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Achtung, das wird (so wie ich mich kenn') länger ...

Ausgangslage
===========
Habe sechs Jahre eine Canon PowerShot A650 is genutzt (nach einer CanonA90 und davor A80). Habe mich daran gewöhnt, sie täglich in einer Tasche mit Akkus, Ministativ und Zubehör (Kabel, Silikonpaste für das Unterwassergehäuse, Reinigungsutensilien) im Bürorucksack mitzuschleppen. Diese Tasche nahm ich dann auch, wenn ich als Tourist etc. unterwegs war.
Bin vor wenigen Wochen dann auf die deutlich größere Canon PowerShot G1 X umgestiegen (ich kann nicht mehr ohne Schwenkdisplay!). In der alten Kameratasche war es einfach zu eng; die neue, recht kompakte, aber gepolsterte Tasche war wiederum für den Rucksack zu groß.
Also überlegte ich: Wenn ich die Kamera täglich mit mir rumtrage brauche ich die Ersatzakkus, das Zubehör und die Linsen eigentlich nicht. Bin ich als Tourist etc. unterwegs, nehme ich die neue Kameratasche. Also packe ich die Kamera nackt in den Rucksack. Aber das war mir zu gefährlich bezüglich Stürzen und Kratzern. Nach einigen Recherchen entschied ich mich für diese Tasche.

Entscheidungsgründe für diese Art der Tasche
===================================
Retrodesign, Leder, Kompaktheit und Preis incl. der bisherigen Bewertungen dieser als auch vergleichbarer Kamerataschen.

Negativ
======
Warum ich mit "Negativ" anfange? Ganz einfach, weil ich bewusst die Einzahl gewählt habe, ich kann für mich nur einen Nachteil erkennen! Und zwar die Frontabdeckung in Bezug auf Nutzung der Kamera. Ich habe so eine Schutztasche noch nie benutzt.
o Daher habe ich beim Testen, wie das ist, wenn ich fotografiere erst einmal instinktiv den unteren Druckknopf gelöst und die Abdeckung nach hinten geklappt. Dort klappt dann die hintere HALBE Hälfte vom Display weg. Nicht wirklich toll, zumal das neue Leder die Frontabdeckung wieder nach vorne drückt. Mit ein wenig Gewalt lässt sich dann die gesamte Abdeckung über die beiden Druckknöpfe rechts und links nach unten drehen. Ob das so gewollt ist und sich noch ein wenig "einspielt", weiß ich nicht.
o Dann bin ich den anderen Weg gegangen und habe die beiden Druckknöpfe rechts und links gelöst und die Abdeckung nach vorne weg geklappt. Geht super, aber was mir Sorge macht, ist, dass die Abdeckung dann blöd und unmittig unter der Kamera rumhängt. Die Frage ist: wann fällt die Abdeckung runter? Genau dann, wenn ich über dem Burggraben hänge um von oben ein Foto über die Stadt zu machen?
o Aus meiner HEUTIGEN Sicht bleibt daher nur, die Abdeckung ganz abzunehmen. Das finde ich unbefriedigend.

Positiv
=====
Hier gibt's viel! Über das Design brauche ich nicht reden, dem wem's nicht gefällt, der landet nicht hier.
Und auch die Haptik und der Preis ist vollkommen OK!
Daher hier die Punkte, die ich gut finde und vor allem teilweise anders sehe, als hier oder bei vergleichbaren Taschen beschrieben:

o Passgenauigkeit
-------------------------
Die Tasche passt perfekt um die Kamera! Das Highlight ist, dass der auf dem Objektiv montierte 58mm-Adapter samt vorstehendem Objektivdeckel in die Aussparung für das Objektiv passen!!! Hier hat echt jemand mitgedacht; Danke!
Das Schraube für die Befestigung der Kamera an der unteren Schale greift sofort in die Kamera.
Das Batteriefach und rechte Klappe nicht zu erreichen sind, ist für mich kein Problem.

o Druckknöpfe
-------------------
Lassen sich recht leicht schließen, bieten aber beim Abziehen einen - sicherlich sinnvollen - gewissen Widerstand.

o Bedienung der Kamera
----------------------------------
Alle Taster etc. lassen sich nach Abheben der Abdeckung bedienen.
OK, der Knopf für die Entfernung der Objektivummantelung ist nicht erreichbar, aber ist das wirklich wichtig?

o Display
-------------
Anders als irgendwo gelesen, lässt sich das Display ohne große Widerstände über das Ledergehäuse wegziehen. Ja, es schleift beim Öffnen leicht am Lederrand der unteren Schale. Löse ich aber die Befestigungsschraube ein wenig, ist der Widerstand so gering, dass das Display von selber wieder einklappt.
Systembedingt kann ich das Display nicht oben und unten greifen, um es von der Kamera wegzuziehen. Aber auch das ist kein Problem. Entweder habe ich das durch die Abdeckung geschützte Display sowieso in "Sichtstellung" oder ich muss mich halt daran gewöhnen, dass ich das Display nur vom oberen Rand her mit dem Daumen vom Gehäuse wegheble.

o Trageriemen
--------------------
Es wird ein farblich passender Nacken-Trageriemen für die Kamera mitgeliefert, der auf mich ausreichend stabil und gut verarbeitet wirkt. Habe ich den montiert, sind die anderweitig monierten seitlichen Öffnungen im Gehäuse nicht mehr so schlimm. Gut, auf der linken Seite verbleibt ein größeres Loch zwischen Abdeckung und Unterschale, aber das ist wohl technisch der notwendigen Öffnung für den Lautsprecher geschuldet.

Fazit
====
Bin - bis auf die Sache mit der Abdeckung beim Fotografieren - vollauf zufrieden und gebe daher eine klare Kaufempfehlung!

Ach ja, hatte ich nicht gesagt: Das wird länger ;-)


4 Liter Kanister+ 2 Liter Aral Motoröl Super Tronic Longlife III 5W-30 5W30 (Achtung KEINE 6x1 Liter Flaschen)
4 Liter Kanister+ 2 Liter Aral Motoröl Super Tronic Longlife III 5W-30 5W30 (Achtung KEINE 6x1 Liter Flaschen)
Preis: EUR 43,25

5.0 von 5 Sternen Warum nur kostet das Öl beim Freundlichen so viel?!?, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Öl wurde schnell und zuverlässig geliefert und ohne Murren beim Service in der Fachwerkstatt eingefüllt.

Was will ich mehr?!?
Ach ja, die zwei einzelnen kleinen Kanister sind sehr praktisch, denn ich fahre viel und habe immer so einen für den Notfall im Kofferraum liegen.


Seite: 1 | 2 | 3