ARRAY(0xa15dbdb0)
 
Profil für F. Seyen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von F. Seyen
Top-Rezensenten Rang: 23.949
Hilfreiche Bewertungen: 69

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
F. Seyen "Nerds'R'Us" (Braunschweig)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
ASICMINER Block Erupter 336MH/s - ASIC USB Bitcoin Miner
ASICMINER Block Erupter 336MH/s - ASIC USB Bitcoin Miner

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die einfache Art Bitcoins zu minen, 25. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Block Erupter sind momentan sicherlich die einfachste Art um ins Bitcoin Mining einzusteigen. (AMD) Grafikkarten sind mittlerweile im Vergleich viel zu teuer und haben eine viel zu große Stromaufnahme. Die USB Block Erupter brauchen dagegen nur 2,5 Watt und sind mittlerweile in Preisregionen angelangt wo es nicht mehr besonders weh tut wenn man sich mehrere zulegt. Wegen der steigenden Difficulty wird man warscheinlich der bezahlten Preis nie zurückminen können (außer der Bitcoin Preis schießt enorm in die Höhe). Es ist also mehr ein nerdiges Hobby.
Die Verwendung ist sehr einfach: Zuerst muss muss der CP210x Treiber von SiLabs dot com heruntergeladen und installiert werden. Danach kann kann man ein Mining Programm wie Bitminter problemlos nutzen. Wer das Maximum aus dem Stick heraus holen sollte die aktuelle Version von BFGMiner verwenden. Dort sinkt die sonst übliche Fehlerrate von 1% auf um die 0,6% - was mehr gelöste Shares bedeutet und sich in (minimal) höherer Menge ausgezahlter Bitcoins bemerkbar macht.
Natürlich wird es bei der enorm steigenden Diffculty (und damit sinkender Auszahlung der Bitcoins bei gleichbleibender Hashrate) in einigen Monaten keinen Sinn mehr machen Block Erupter zu nutzen. Die Dinger sind aber auch ein Zeitdokument und damit ein Sammlerobjekt das es in verschiedenen Farben gibt.


TeckNet® USB 3.0 10 Port Hub mit Netzteil und USB 3.0 Kabel, Schwarz - Kompatibel mit Windows XP / Vista / 7 / 8, Mac OS
TeckNet® USB 3.0 10 Port Hub mit Netzteil und USB 3.0 Kabel, Schwarz - Kompatibel mit Windows XP / Vista / 7 / 8, Mac OS
Wird angeboten von SmarTeck
Preis: EUR 38,97

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen günstiger & guter 10 Port Hub, 16. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Wenn man mehrere ASICMiner USB Block Erupter betreiben will, dann kommt man früher oder später nicht um einen USB Hub herum. Die Erupter ziehen jeweils 510 mA,also mehr als ein USB 2.0 Port liefern kann. Zur Not steck man die Dinger also in USB 3.0 Ports, aber irgendwann sind alle Ports belegt. Man kann sie auch mit USB 2.0 Hubs verwenden, aber diese haben in der Regel sehr schwache Netzteile und können meist weniger Erupter bedienen als Ports am Hub vorhanden sind.
Als brauchbare Lösung bleiben leider nur die sehr teuren Hubs von Anker oder dieser umgelabelte Hub der eigentlich von Orico stammt. Dank 4000mA 12V Netzteil und einem eingebautem 5V Spannungswandler lassen sich hiermit problemlos 10 Block Erupter betreiben.
Der einzige Nachteil in meinen Augen ist der große Tastschalter auf der Oberseite mit dem sich der Hub ausschalten läßt: Eine meine Katzen muss dort mal drauf getreten haben und hat damit das Bitcoin Mining unterbrochen. Mir ist nur irgendwann aufgefallen das de Hub nicht mehr blau leuchtet und die Erupter nicht mehr aufblitzen. Vier Stunden für die Katz in denen ich keine Bitcoins verdient hatte. Der Schalter läß sich aber mit dickerem Klebeband abkleben so daß er nicht mehr so leicht auslösen läßt. Von daher von mir trotzdem volle Empfehlung für diesen Hub.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 18, 2013 6:10 PM CET


Thermaltake CLZ0022 TG-3 Thermal Grease Wärmeleitpaste (0,5g)
Thermaltake CLZ0022 TG-3 Thermal Grease Wärmeleitpaste (0,5g)
Wird angeboten von AV-ELECTRONIX GmbH
Preis: EUR 17,88

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Wärmeleitpaste für Grafikkarten, 7. Juli 2013
Diese Wärmeleitpaste ist ideal für Grafikkarten. Sie ist sehr dickflüssig, fast wie Fensterkitt, und läßt sich dadurch sehr genau dosieren. Ich habe damit in meinem Bitcoin Mining Rig damit die Grafikkarten neu "eingeschmiert" und sie laufen daurch deutlich kühler. Meine ASUS HD7950-DC2T-3GD5 läuft nun statt mit 61°C nur noch mit kühlen 49°C. Bei meiner ASUS HD7790-DC2OC-1GD5 fällt der Unterschied nicht nicht ganz so stark aus, diese läuft nun mit 63°C statt mit 69°C (was wohl an der kleineren Chipfläche liegt). Für CPUs gibt es günstigere flüssigere Paste mit besseren Wärmeleitwert, aber Grafikkarten habe ich bisher nichts besseres gefunden als TG-3. Diese Paste ist übrigen elektrisch nicht leitfähig, es besteht also keine Kurzschlussgefahr wie bei Arctic Silver falls mal was daneben geht.


Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen Tolle Pfeife mit leichten Mängeln, 12. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Diese Pfeife ist in meinen Augen wunderschön. Dieses seidige Braun (was Silke Brun bedeutet) ist sehr ansprechend. Man könnte es am Besten als matt glänzende Naturholz Optik beschreiben. Da kommt das schöne Wurzelholz wirklich zur Geltung. Auch ist das stark gebogene Mundstück mit dem breiten Hals ideal zum freihändig rauchen (also wenn man nebenbei etwas anderes tut). Leider hatte mein Exemplar den Fehler daß sich nach einer Woche Risse im Brennraum bildeten, obwohl ich nicht sehr heiß rauche. Ich hatte die Pfeife schon abgeschrieben, aber nach einer Weile konnte ich die verkohlten Risse mit einem Reamer wegkratzen, und es haben sich keine neuen Risse gebildet. Sie ist immer noch in Benutzung und mittlerweile einer meiner Lieblingspfeifen. Hoffentlich also ein Einzelfall. Diese Pfeife wird als eine der wenigen immer noch in Dänemark gefertigt, die neuen Stanwell Pfeifen aus Italien haben arge Qualitätsprobleme (bei meiner Diablo hat sich das Mundstück zerlegt)


Pfeife Chacom »Diabolo«
Pfeife Chacom »Diabolo«

5.0 von 5 Sternen Tolle Optik & sehr robust, 12. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pfeife Chacom »Diabolo«
Diese Pfeife ist ein absoluter Hingucker mit ihrem rot / schwarzem Design. Die Verarbeitung ist wie bei allen französischen Pfeifen (Chacom, Butz Choquin, Dr. Boston) hochwertig und sehr robust. Außerdem liegt ein toller Chacom Meerschaum Filter bei, der nicht so fest gepackt ist wie die Filter von White Elephant, sondern eher lose wie die Stanwell Kohlefilter. Dies gibt ein absolut einmaliges Raucherlebniss.


BU-369 HOCHWERTIGES PFEIFEN FEUERZEUG MIT BESTECK 25706
BU-369 HOCHWERTIGES PFEIFEN FEUERZEUG MIT BESTECK 25706
Wird angeboten von NICK AND BEN
Preis: EUR 14,95

1.0 von 5 Sternen Tolle Optik, aber leider keine lange Haltbarkeit, 12. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Dieses Feuerzeug hat eine tolle Optik und hat das nötige Werkzeug (Stopfer, Dorn, Reamer) dabei. Leider war die Haltbarkeit bei mir nicht sehr lang. Nach drei Wochen gab es, wie fast bei jedem Pfeifenfeuerzeug mit Piezo Zündung, Probleme mit der Gaszuführung. Entweder kam gar kein Gas oder Vollgas, was zu einer Stichflamme führen kann (wenn sich das Gas denn mal entzündet). Ich bin wieder zurück zu Streichhölzern und spare nun auf ein IM Corona.


Xilence - 120mm Gehäuse Lüfter - Black - 2 Stück Gehäuselüfter
Xilence - 120mm Gehäuse Lüfter - Black - 2 Stück Gehäuselüfter
Wird angeboten von Friese IT (Preise inkl. MwSt.)
Preis: EUR 13,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter, leiser und günstiger 120 mm Lüfter im Doppelpack, 12. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Diese Lüfter sind robust, leise und ohne unnötigen Schnickschnack wie LEDs. Dafür stimmt der Preis. Diese Lüfter sind bei mir im Dauereinsatz und zeichnen sich durch ihre geringe Lautstärke sowie ihrer Zuverlässigkeit aus. Ganz klare Kaufempfehlung von mir.


Cooler Master MegaFlow 200 LED Fan
Cooler Master MegaFlow 200 LED Fan
Wird angeboten von lets-sell!
Preis: EUR 13,85

4.0 von 5 Sternen Guter Gehäusedeckel Lüfter für Coolermaster HAF XB, 12. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cooler Master MegaFlow 200 LED Fan (Zubehör)
Ein sehr leiser 200 mm Lüfter der sich perfekt im Deckel des HAF XB montieren läßt. Mir wäre zwar ein Lüfter ohne LEDs lieber gewesen, aber Dank geringer Geräuschentwicklung und der Möglichkeit den Lüfter beidseitig montieren zu können (saugend oder blasend) bin ich ziemlich zufrieden. Die LED Beleuchtung ist bei dem roten Model recht dezent und fällt auch Nachts nicht besonders auf.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 3, 2013 3:38 PM CET


G.Skill RipJawsX Arbeitsspeicher 8GB (1866 MHz, CL10) DDR3-RAM
G.Skill RipJawsX Arbeitsspeicher 8GB (1866 MHz, CL10) DDR3-RAM
Wird angeboten von BoraComputer
Preis: EUR 70,83

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter schneller Speicher zum günstigen Preis, 12. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
AMDs Trinity APUs, wie die A10-5800K, brauchen für volle Leistung Speicher mit 1866 MHz Taktfrequenz. Der Unterschied zu 1600 MHz Speicher fällt zwar nur gering aus (ca. 3% mehr CPU Leistung, bei den meisten Spielen nur 1-2 FPS mehr) aber manchnal macht dies doch einen Unterschied aus. Besonderer Vorteil dieses Speichers von G.Skill ist der günstige Preis und daß die Kühlrippen nicht zu groß sind. So läßt sich auch problemlos ein Scythe Katana 3 als CPU Lüfter verwenden. Die beiden 1866 MHz Profile sind als XMP Profil hinterlegt, mit einem AMD Mainboard muss man also das Timing im BIOS von Hand einstellen, oder wenn man ein ASUS Board hat kann man auch die D.O.C.P. Funktion benutzen um die XMP Profile zu nutzen.


CoolerMaster RC-902XB-KKN1 HAF XB PC-Gehäuse (mini-ATX, 2x 5,25 HDD, 2x 3,5 HDD, 6x 2,5 HDD, 7x PCI-e, 2x USB 3.0)
CoolerMaster RC-902XB-KKN1 HAF XB PC-Gehäuse (mini-ATX, 2x 5,25 HDD, 2x 3,5 HDD, 6x 2,5 HDD, 7x PCI-e, 2x USB 3.0)

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS GEHÄUSE für Bitcoin Miner, 12. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich brauchte ein neues Gehäuse für mein Bitcoin Mining Rig, da mein bisheriger vertikaler Minitower wegen dem Wärmestau absolut suboptimal war.Die meisten Miner nutzen für ihre Rigs eine freie Verdrahtung, mit Riser Kabel und einem großem Ventilator um das Ganze zu kühlen. Nur kommt dies nicht für mich in Frage, da ich Haustiere (Katzen) habe und mir ganz unwohl bei dem Gedanken wird falls einer meiner Lieblinge mal beherzt in ein Kabel beißen sollte (bei mehreren Grafikkarten ist auf der +12 Volt Leitung wirklich eine hohe Stromstärke vorhanden die tödlich sein kann). Ich habe eine ganze Weile nach einer Lösung für mich gesucht und bin zufällig auf der Seite eines Computerhändlers auf dieses Gehäuse aufmerksam geworden. Das Konzept war mir sofort schlüssig: Die kühlen Teile (Netzteil und Laufwerke) sitzen unter dem Mainboard und können so nicht aufgeheizt werden. Durch die horizontale Montage des Mainboards gibt es keinen Hitzestau mehr, da die heißen Teile (Prozessor, Grafikkarten) nebeneinander sitzen und durch den Kamineffekt die Wärme durch den Deckel nach oben ungehindert abziehen kann. Bei großer Wärmeentwicklung kann kann man mit einem zusätzlichen 200 mm Lüfter im Deckel nachhelfen. Die 3,5" Festplatten sitzen auf einer Art Schublade hinter einer Klappe und lassen sich so schnell wechseln. Auch die Optischen 5.25" Laufwerke lassen sich super schnell einbauen: Blende entfernen, linke Seitenverkleidung entfernen (nur 2 Rändelschrauben), Verriegelung lösen, Laufwerk einschieben, Verriegelung sichern, SATA & Stromkabel anschließen, Seitenverkleidung wieder festschrauben - fertig. Der Einbau dauert keine 2 Minuten. Außerdem lassen sich intern noch 5 2,5" Laufwerke (Notebookfestplatten, SSDs) verbauen. Das Gehäuse ist modular und leicht zugänglich aufgebaut, es lassen sich Deckel, beide Seitenteile und die Mainboard Grundplatte leicht entfernen. So kann man leicht erst mit der untersten Ebene anfangen und bequem Laufwerke und Netzteil montieren und verkabeln. Dann schraubt man das ATX oder µATX Mainboard auf die Grundplatte und zu guter Letzt werden die Erweiterungskarten auf das Mainboard gesteckt und befestigt. Da großzügig Platz vorhanden ist lassen sich auch die Kabel gut verlegen. Normalerweise habe keine große Lust einen PC zusammenzubauen da meistens wenig Platz vorhanden und die Verletzungsgefahr wegen schlecht entgrateter Teile hoch ist. Bei diesem Gehäuse ist alles gut durchdacht und sauber verarbeitet. Der Zusammenbau hat richtig Spaß gemacht. Coolermaster, sonst eher für Gamer PCs bekannt, hat hier mal was richtig gutes entwickelt. Sie verkaufen es als LAN Box, und für kleine Server ist dieses Gehäuse sicherlich sinnvoll.
Und was hat es gebracht: Durch verbesserten Luftstrom bleiben CPU und Grafikkarte viel kühler und ich kann zusammen ca 120 MHash/s mehr aus meiner Asus Radeon HD 7950 und AMD A10-5800K kitzeln. Der Kauf hat sich definitiv gelohnt.


Seite: 1 | 2 | 3