Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren foreign_books Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Profil für Rentnerschreck80 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rentnerschreck80
Top-Rezensenten Rang: 172.092
Hilfreiche Bewertungen: 157

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rentnerschreck80

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat
S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wilkommen in der Todeszone, 19. September 2011
Zunächst muss ich sagen das ich Call of Pripyat gleich bei Erscheinen im November 2009 kaufte.Recht überrascht war ich das es so stabil läuft und kaum Bugs enthielt,was bei S.T.A.L.K.E.R nun wirklich nicht selbstverständlich ist.Man führt hier die Geschichte direkt nach dem Atomaren Super-Gau des 1 Teiles fort.Als Ukrainischer Geheimagent der getarnt als Stalker unterwegs ist wird man nun in dieses so genannte Zone entsendet,um unerklärliche Abstürze von Militärhubschraubern zu erforschen.Natürlich hat sich einiges getan gegenüber den anderen 2 Stalker Teilen.

Die Grafikengine wurde leicht Optimiert sowie das Head Up Display komplett überarbeitet,was nun deutlich ansprechender aussieht als zuvor.Ein Schlafmodus wurde integriert um den ganzen Tagesablauf etwas realistischer zu gestalten.Die ganzen Nebenquests sind recht abwechslunsgreich gestaltet so das von öder "rumrennerei" keine Rede sein kann.Wie schon aus den Vorgängern bekannt gibts es wieder Große Areale (Zaton , das Gebiet um die Jupiteranlage und die Geisterstadt Pripyat) in denen man zahlreiche Abenteuer bestehen muss.Natürlich heisst es hier auch wieder auf Artefakte Jagd zu gehen,um sich Geld zu verschaffen und seine Waffen entsprechend aufzurüsten.Zu den Schauplätzen bleibt noch zu sagen,dass sie detailgetreu nachgebildet wurden.Die Yanow Zugstation sowie die Stadt Pripyat stehen dem Original in nichts nach.Call of Pripyat ist von seiner Atmosphäre kaum zu übertreffen.Man hat hier wirklich untermalt durch die Düstere Musik sowie die Laute der Mutanten das Gefühl,man schwebe ständig in Gefahr.Kaum ein anderes Spiel hat mich so gefesselt und fasziniert wie eben dieses.

Unterm Strich kann ich nur eine absolute Kaufempfehlung an Spieler aussprechen die an abwechslunsgreichen Quests interessiert sind sowie Endzeit - Atmosphäre mögen.


Derrick - Collector's Box Vol. 10 (Folge 136-150) [5 DVDs]
Derrick - Collector's Box Vol. 10 (Folge 136-150) [5 DVDs]
DVD ~ Horst Tappert
Preis: EUR 24,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Derrick ermittelt weiter..., 5. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit dieser Box beginnt die Zeit der Tief Philosophischen Folgen aus der Feder von Derrick Autor Herbert Reinecker.In den Folgenden Jahren werden diese Folgen noch stärker dominieren.Aber genau dies macht hier das Salz in der Suppe aus.Folgen wie "An einem Montagmorgen" , "Das absolute Ende" zählen wahrlich zu den besten des Jahrgangs.Es macht ungemein Spass Derrick und seinem Harry bei der Aufklärung von teilweise sehr verzwickten Fällen zuzusehen.Endlich hat es auch Bonusmaterial mit auf die Box geschafft.So kann man zum Beispiel eine Folge in Italienisch geniessen.Man muss noch hinzufügen das Derrick in Italien ein sehr großes Ansehen genießt.Weiterhin befindet sich noch ein interessantes Interview mit Derrick Erfinder Herbert Reinecker auf dieser Box,der ein wenig aus dem "Nähkästchen" plaudert.Wer an Krimis mit Format und Tiefgang interessiert ist kann hier bedenkenlos zugreifen.

Die Bild - und Tonqualität ist durchweg zufriedenstellend.Ein klares Bild würde auch nur den Charme der damaligen Zeit verzerren.


CI+ Modul inkl. HD+ Karte für 12 Monate HD+ Programme (nur für Sat-Receiver und Fernseher mit CI+ Schnittstelle)
CI+ Modul inkl. HD+ Karte für 12 Monate HD+ Programme (nur für Sat-Receiver und Fernseher mit CI+ Schnittstelle)
Preis: EUR 70,97

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Auf ins Land des HD Empfangs, 16. August 2011
Da ich mir kürzlich einen neuen Fernseher gekauft habe und die ganzen Privatsender nur verschlüsselt empfing,besorgte ich mir besagte HD Karte mit CI Plus Modul.Da ging es erstmal los mit den Problemen.Für meinen Eindruck ist es nicht ausreichend gekennzeichnet,wie man sie in den CI Plus Slot stecken soll.Durch Zufall da nach einigen Minuten sich nichts tat entfernte ich sie wieder und steckte sie erneut in richtiger Richtung ein.Nervig ist auch das die HD Karte bei jedem Einschalten des TV-Gerätes eine Autorisation durchführt,die bis zu 15 Sekunden dauern kann.Die Latenzzeit beim wechseln der Sender hat sich somit auch erheblich erhöht was nachteilig ist.Leider unterliegt man hier auch einem Trugschluss,denn die Privaten Sender haben kaum Sendungen in HD in ihren jeweiligen Programmen.In Zukunft soll da wohl nachgebessert werden was diesen Punkt betrifft.


Die verratene Armee
Die verratene Armee
von Heinrich Gerlach
  Broschiert

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Schonungslose Wahrheit, 6. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Die verratene Armee (Broschiert)
Wer an dem Schicksal Deutscher Soldaten während der Schlacht um Stalingrad interessiert ist,sollte sich dieses Buch auf keinen Fall entgehen lassen.Autor Gerlach selbst Offizier in einer der eingeschlossenen Divisionen,schildert hier schonungslos und ungeschminkt den Soldatenalltag.Krieg ist nunmal grausam und so werden diese Details auch hier beschrieben.Man kann regelrecht mit dem Schicksalen mitfühlen.Kein anderer Roman hat mich so berührt wie "Die Verratene Armee".Der Hunger und die Ausweglossigkeit der Mannschaften und Offiziere sowie die Feigheit der Generäle werden hier perfekt beschrieben.Was müssen die Leute durchgemacht haben unter Befehl eines Wahnsinnigen.


The Final Frontier
The Final Frontier
Preis: EUR 8,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nichts neues, 26. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: The Final Frontier (Audio CD)
Iron Maiden die ja eigentlich immer für Epische Werke auf ihren Alben bekannt sind,scheitern leider bei diesem Album kläglich.Mein Eindruck ist das es seit "Dance of Death" stetig bergab geht was die Qualität ihrer Alben angeht.Natürlich wird man es kaum schaffen ein zweites "Piece of Mind" oder "Seventh Son of a Seventh Son" aus dem Hut zu Zaubern, aber dieses Werk wirkt nur als ein Schatten ihrer selbst.Sie werden sich eben immer an ihren früheren Werken messen lassen müssen.Die zeitlich langen Songs für die Maiden bekannt sind empfinde ich als zu zäh und künstlich hingezogen.Lange Instrumental Parts wiederholen sich oft und bringen keinen Positiven Effekt beim hören.Kaum ein Song oder ein Gitarrensoli das im Ohr hängen bleibt.Erstaunlich ist aber dennoch das Dickinson kein bisschen seiner Sirenenartigen Stimme verloren hat,auch nach all den Jahren nicht.Trotzdem find ich die Songs gemessen an anderen Bands immer noch im oberen Feld.Besonders "The Man Who Would Be King" und "When The Wild Wind Blows" ragen heraus.


Der Alte - Collector's Box Vol. 05 (Folgen 87-100) [5 DVDs]
Der Alte - Collector's Box Vol. 05 (Folgen 87-100) [5 DVDs]
DVD ~ Siegfried Lowitz
Preis: EUR 27,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kommissar Kösters trauriges Ende, 17. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit dieser Collector`s Box wurde nun das Ende der Ära Köster und Team eingeleitet.Durch Interviews mit dem Hauptdarsteller Siegfried Lowitz war herauszuhören,dass ihm die Rolle des Hauptkommissars Kösters zum Halse heraus hing und demzufolge nach 100 Folgen Schluss sein sollte.Er hatte wie auch seiner Zeit "Der Kommissar" eine Väterliches Verhältnis zu seinem Team,war aber dennoch ein Eigenbrödler und ermittelte schon mal auf eigene Faust.Natürlich sind auch wieder einige besonders Spannend und verzweigte Folgen mit dabei.Es seien nur genannt: "Eine Tote auf Safari" ,"Die Angst des Apothekers" die zu meinen Persönlichen Favoriten zählen.Kein Wunder denn kein geringerer als Bruno Hampel (Kommissar Freytag) schrieb hier die Drehbücher.Die Bildqualität lässt bei manchen Folgen zu Wünschen übrig was aber gewissermaßen auch seine guten Seiten hat.Man wird an den Charme der 1980er Jahre erinnert.Spannende Fälle gepaart mit der Crème de la Crème der Deutschen Schauspiellandschaft werden auf der letzten Box geboten.


Derrick - Collector's Box Vol. 07 (Folge 91-105) [5 DVDs]
Derrick - Collector's Box Vol. 07 (Folge 91-105) [5 DVDs]
DVD ~ Horst Tappert
Preis: EUR 24,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Dynamische Duo ermittelt weiter, 17. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das ist sie also die neue Collector`s Box 7.Für mein Empfinden steigerte sich hier die Qualität der Drehbücher was die Folgen anbelangt,gegenüber der Collector`s Box 6.Wie man es von Herbert Reinecker kennt kommen einige Folgen nicht ohne großen Moralischen Hauch aus.Einige Folgen weisen ziemlich vertrackte Handlungsstränge auf wie " Nachts in einem fremden Haus " sowie " Via Genua " was sie zu den besseren Folgen auf dieser Box macht.Zu meinen Persönlichen Favoriten der Collector`s Box 7 zählen : " Nachts in einem fremden Haus " ; " Die Fahrt nach Lindau " sowie " Die Tote in der Isar ".Schauspiel Ikonen wie Klaus-Jürgen Wussow ; Heinz Bennent ; Peter Pasetti ; Sky Du Mont mal als Täter bzw. Opfer verleihen dem ganzen noch einen zusätzlichen Charme.Die Bild und Tonqualität ist deutlich besser als noch auf der Collector`s Box 5 und 6 mit Ausnahme von " Nachts in einem fremden Haus " hier ist das Bild zu dunkel und sehr grobkörnig.Zum Abschluss bleibt mir nur noch zu sagen das Krimifans beherzt zugreifen können.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 2, 2011 4:42 PM CET


Der Kommissar: Kollektion 1, Folgen 01-24 [7 DVDs]
Der Kommissar: Kollektion 1, Folgen 01-24 [7 DVDs]
DVD ~ Erik Ode

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kommissar Keller entkommt keiner, 25. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Lange Zeit des wartens auf die Kultserie "Der Kommissar" hat nun endlich ein Ende.Konnte es kaum erwarten die erste Kollektion in den Händen zu halten.Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht,da die Box liebevoll von Fans gestaltet wurde.Der Unterhaltungswert der einzelnen Folgen ist sehr hoch anzusiedeln,weil sie fast durchweg spannend und logisch inszeniert sind.Ein Sammelbecken von Schauspielern die vereinzelt erst am Anfang ihrer Karriere standen aber auch schon gestande.Hier sein nur: Maria Schell ; Horst Sachtleben ; Johannes Heesters ; Werner Kreindl uvm. genannt.Regie Meister wie Wolfgang Becker,Theodor Gräder die auch für Derrick und Der Alte Regie führten,waren für so manche geniale Folge verantwortlich.Es macht einfach Spass zu sehen mit welchem Spürsinn Kommissar Keller so manchen kniffligen Fall löst.Entgegen der Meinung seiner Mitarbeiter die gerne schnell handeln wollen,bleibt er souverän zuweilen zögerlich aber mit dem richtigen Riecher.Die Bildqualität ist für ihr Alter angemessen nur der Ton lässt bei wenigen Folgen zu Wünschen übrig.Als Bonus ist noch eine extra DVD enthalten mit jeder Menge Hintergrundinformationen zur Entstehung von Der Kommissar.Als Fazit kann ich nur eine absolute Kaufempfehlung für Krimi Fans ausprechen,die an Krimis mit Charme und Format interessiert sind.


Der Alte - Collector's Box Vol. 04 (Folgen 66-86) [7 DVDs]
Der Alte - Collector's Box Vol. 04 (Folgen 66-86) [7 DVDs]
DVD ~ Siegfried Lowitz
Preis: EUR 27,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keiner entkommt Hauptkommissar Köster, 11. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Langsam aber sicher neigt sich die Ära von Kommissar Köster und seinem Ermittlerteam dem Ende zu.Aus Siegfried Lowitz seiner Biographie konnte man entnehmen,dass er sich nie so recht mit der Rolle Köster anfreunden konnte.Dennoch trat er stets überzeugend und ehrgeizig auf und ging dem auch kleinsten Hinweis nach.Bekannte Drehbuch Autoren wie Bruno Hampel (Kommissar Freytag , Das Kriminalmuseum) sowie Volker Vogeler der an die 200 Drehbücher für Der Alte schrieb,gaben hier die Vorlagen für manche Spannend Inszenierte Folge.Deutsche Schauspielgrößen wie Martin Semmelrogge,Klausjürgen Wussow,Mathieu Carrière,Bernd Herzsprung rundeten diese Krimivergnügen gelungen ab.Besonders die Folgen "Spuren eines Unsichtbaren" ; "Reihe 7 Grab 11" ; "Brennweite Tausend" seien hier erwähnt,da sie zu den spannendst Inszenierten Folgen der Ära Köster zählen.Die Bildqualität ist für das Alter angemessen nur der Ton ist bei manchen Folgen sehr durschnittlich.Einen Stern Abzug gab es da sich wieder kein Bonusmaterial auf dieser Collector`s Box befand.Untern Strich bleibt mir nur noch eine Empfehlung für alle Krimi Fans auszusprechen die an Krimis mit Format interessiert sind.


Tatort: Weißblaue Turnschuhe
Tatort: Weißblaue Turnschuhe
DVD ~ Gustl Bayrhammer

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Veigl kriegt sie alle, 5. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Tatort: Weißblaue Turnschuhe (DVD)
Leider gibt es bis Dato nur einen Veigl Tatort auf DVD nämlich eben diesen.Zugegebenermaßen beginnt man hier nicht mit dem Klassischen Handlungsstrang einem Mord,oder einer Anfangssequenz die darauf hinausläuft.Eigentlich werden die Kriminellen Dimensionen die sich im Fortschreiten der Folge auftun durch einen Bagatellfall ausgelöst.Einer alten Dame wird beim Besuch des Friedhofes die Handtasche von einem Dieb entrissen.Kein Fall für den Wortwitzigen Oberinspektor Veigl.Dennoch nimmt er sich der Rentnerin an.So ergibt sich dann im laufe eine Spur zu einem ungelösten Entführungsfall.Mehr soll hier nicht erwähnt werden für den Interessierten Tatort Fan.Der Spannungsbogen wurde hier geschickt aufgebaut und mit mancher Lustigen Szene der Ermittler untermalt.Dafür hatte der Drehbuchautor Herbert Rosendorfer der schon für so manchen Tatort das Drehbuch schrieb maßgeblichen Anteil.Natürlich ist Dackel Oswald wieder mit an Bord.Als Extras wurden hier ein Drehbericht zu "Weißblaue Turnschuhe" der recht interessant zeigt wie das Zusammenspiel von Regie und Protagonisten am Set funktioniert sowie der Fernsehtrailer veröffentlicht.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5