Profil für Kai Posadowsky > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kai Posadowsky
Top-Rezensenten Rang: 1.332
Hilfreiche Bewertungen: 653

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kai Posadowsky
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Orzly® - OnePlus ONE - Hard Back Cover Phone Case - Hart Rückseite HandyTasche / Schutzhülle / Hülle Schütz in SCHWARZ Farbe - Entwurf exklusiv für ONE PLUS ONE SmartPhone (Alias: Flagship Model of Smart Phone named ONE Released by ONE PLUS / New 2014 Release / Original Premier Launch Version / OnePlus One / etc.)
Orzly® - OnePlus ONE - Hard Back Cover Phone Case - Hart Rückseite HandyTasche / Schutzhülle / Hülle Schütz in SCHWARZ Farbe - Entwurf exklusiv für ONE PLUS ONE SmartPhone (Alias: Flagship Model of Smart Phone named ONE Released by ONE PLUS / New 2014 Release / Original Premier Launch Version / OnePlus One / etc.)
Wird angeboten von OGADGETHUB
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Einfaches Cover, sitzt bombenfest, Tasten schlecht zugänglich., 26. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese Hülle bestellt, weil OnePlus das originale Cover im Moment nicht mehr liefern kann. Man erhält ein recht einfaches, sehr stramm sitzendes Cover das den Sinn eines Schutzes mit Sicherheit erfüllt. Die Oberfläche (Schwarz bei mir) ist nicht einfach rabenschwarz, sondern schimmert ein wenig wie metallik Lack. Leider hat Orzly - nicht wie OnePlus - die Ränder um die Tasten nicht frei gelassen sondern eingerahmt. Dadurch sind die Tasten schwer zugänglich.
Will man das One wieder aus dem Cover befreien benötigt man viel Kraft, die Ränder sitzen sehr fest um den Rahmen und lassen nicht so schnell los.
Insgesamt kann ich das Cover für Sicherheitsbewusste für eine Übergangszeit empfehlen. Auf die Dauer wird man sich an den Rändern um die Tasten stören und wirklich schick ist das Cover auch nicht. Wegen der Ränder um die Tasten ziehe ich einen Stern ab. Wären die nicht da, würde man fast an einen Clon der originalen Cover ohne die OnePlus Intarsien denken.


Orzly® - OnePlus ONE Premium Hartglas Displayschutzfolie aus Gehärtetem Glas 0,24mm Tempered Glass Screen Protector für ONE PLUS ONE SmartPhone / 2014 Mobille Handy
Orzly® - OnePlus ONE Premium Hartglas Displayschutzfolie aus Gehärtetem Glas 0,24mm Tempered Glass Screen Protector für ONE PLUS ONE SmartPhone / 2014 Mobille Handy
Wird angeboten von OGADGETHUB
Preis: EUR 29,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön glatt und gut montierbar, 26. Juli 2014
Im Lieferumfang ist die Scheibe, ein alkoholisches Tuch, ein Mikrofaser-Polier-Tuch, ein kleiner Schaber und zwei Staubaufnehmer-Aufkleber enthalten.
Die Anleitung ist etwas merkwürdig, denn sie empfiehlt im ersten Schritt den Tab 1 abzuziehen und auf das One zu legen um dort Staub zu entfernen. Es gibt zwar ein Tab1, der ist aber der Staubschutz für die Scheibe.

Also hier die richtige Vorgehensweise:

1. Den Bildschirm mit dem Alkoholtuch vom Fingerfett befreien.

2. Mit dem Poliertuch nachpolieren und akribisch darauf achten, daß keine Staubkörner auf dem Display kleben. Diese kann man nötigenfalls mit den Dust Stickern abheben.

3. Tab 1 von der Glasscheibe entfernen.

4. Die Glasscheibe so genau wie möglich noch vor dem Auflegen auf das Display zentrieren. Nach oben und unten gibt es nur ganz wenig Spiel, genau so nach links und rechts. (Die 1 Millimeter aus der anderen Rezi kann man getrost ignorieren, das ist nicht mal ein viertel Millimeter, wäre die Scheibe absolut genau gleich groß könnte man sie mit Sicherheit nicht genau genug platzieren.)

5. Die Glasscheibe saugt sich jetzt schon von alleine an. Mit dem Schaber muss man jetzt ganz vorsichtig von der Mitte nach außen eventuell verbliebene Luftinseln nach außen streichen. Notfalls die Scheibe noch mal von einer Ecke aus gehend anheben, dann klappt es mit Sicherheit.

Zur Qualität der Scheibe kann ich bis jetzt nur sagen: Ich bin begeistert! Vom Galaxy S3 und S5 bin ich sehr glatte Touchscreens gewohnt, ich mag es wenn die Finger fast ohne Wiederstand über die Scheibe gleiten. Der Bildschirm vom One ist in dieser Hinsicht ein klein wenig stumpfer. Mit dieser Scheibe habe ich fast genau das gleiche Gefühl wie ich es mit den Galaxy Handys hatte.

Wer also wie ich eine gute Lösung sucht, die Gleiteigenschaften und die Schmutzabweisung des One Displays zu verbessern und damit leben kann, daß am Rand nicht absolut genaue Deckung mit dem Bildschirm herrscht, der kann auf jeden Fall hier zugreifen. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden!


5 NFC Tags NTAG203 Circus rund 25mm 168Byte
5 NFC Tags NTAG203 Circus rund 25mm 168Byte
Wird angeboten von redealer
Preis: EUR 3,29

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert auch mit dem OnePlus One, 26. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte noch ein paar Tags (vermutlich aus einer sehr alten Generation) von meinem alten S3, die wollten mit dem neuen Gerät aber überhaupt nicht zusammen arbeiten. Diese hier funktionieren einwandfrei!


Mattel Boomco BGY62 - Twisted Spinner, inlusive 8 Smart Stick-Pfeilen und Zielscheibe, 20 cm
Mattel Boomco BGY62 - Twisted Spinner, inlusive 8 Smart Stick-Pfeilen und Zielscheibe, 20 cm
Preis: EUR 26,99

4.0 von 5 Sternen Macht Spaß, zu wenig Munition, 20. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Mattel Boombco ist eigentlich ein echtes Fun-Spielzeug mit dem man im halbsenkundentakt 8 Geschosse raushauen kann.
Das geht auch ziemlich präzise, und über wirklich große Reichweiten, in der Wohnung sollte man damit eher nicht herumballern, denn es können Löcher in Holz oder Putz entstehen. Auf nahe Distanz auf den Körper geschossen tut es auch beträchtlich weh.

Einzig die Munition ist mit 8 Geschossen etwas sehr knapp bemessen. Die leichten Dinger können leicht verloren gehen, und Ersatz ist nicht im Lieferumfang enthalten. Ich könnte mir vorstellen, daß geeignete Strohhalme vielleicht passen könnten, aber trotzdem sollte der Hersteller mit so simplen Geschossen nicht ganz so knauserig sein.

Dafür einen Stern abzug.


Gone Home (Collector's Edition) - [PC]
Gone Home (Collector's Edition) - [PC]
Preis: EUR 19,99

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Grafisch simpel, nicht lokalisiert,Linux wird unterstützt., 20. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Gone Home bietet Rätselkost mal in der Variante eines First Person Spieles an. Genau genommen spielt man eine Jugendliche, die gegen die Erwachsenenwelt . Statt sich durch einfache 2D Bilder zu bewegen muss man sich ähnlich eines Shooters durch Rätsel bewegen und klicken. Interaktionen mit Gegenständen lösen Text-Einblendungen aus. Die Texte sind in englisch gehalten, das im Spiel enthaltene Material in Form eines Tagebuches leider auch.

Die Grafik ist leider auf keinem sehr hohen Niveau reicht aber für diese Genre-Art noch aus.

Interessant ist es, daß neben der üblichen Windows Installation auch eine Linux-Installation möglich ist.

Für fehlende Übersetzung und die grafische Schlichtheit gebe ich nur zwei Sterne.


WMF 0652314500 Salz- und Pfeffermühlen-Set 2-teilig aus Holz
WMF 0652314500 Salz- und Pfeffermühlen-Set 2-teilig aus Holz
Wird angeboten von Neuerts - der Shop für äußerst faire Konditionen für Sammler und Liebhaber von Küchen-/Wohnambiente
Preis: EUR 42,50

5.0 von 5 Sternen Formschön und natürlich, 20. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Das Salz und Pfeffermühlen-Set von WMF macht einen sehr rustikalen Eindruck. Der offensichtlich aus Naturholz bestehende Oberteil mit der Mühle hat einen abnehmbaren Deckel, den man vor der Verwendung entfernen muss um danach das Ganze auf den Kopf zu drehen. Andere Mühlen haben dafür einen Ständer, aber so finde ich es besser, denn egal wie sorgfältig man die Mühle ausklopft, es bleibt ja immer etwas haften und rieselt dann immer im falschen Moment herab.

Das Glas ist vermutlich gegossen, das Gewinde mit dem es im Mühlenteil eingeschaubt wird, ist etwas kurz, hält aber gut.
Da durch das Glas der jeweilige Inhalt sofort gesehen werden kann, erübrigt sich eine separate Kennzeichnung mit S + P.

Im Gebrauch ergeben beide Mühlen ein ordentliches Ergebnis und so kann ich von der rein technischen Seite zum Kauf raten.

WMF ist wie immer etwas teurer, meiner Meinung nach sind aber fast 50 Euro für so ein Set doch etwas hoch gegriffen.

Trotzdem gebe ich 5 Sterne, da es sich hier um ein schickes und vor allem auch gut funktionierendes Salz- und Pfeffer-Mühlen-Set handelt das gut in der Hand liegt und wohl auch in vielen Jahren immer noch Spaß machen wird.


TP-LINK TD-W8970B WLAN Gigabit ADSL2+ Modem Router (300Mbit/s, Annex B, Annex J), Unterstützt IP-basierte Anschlüsse
TP-LINK TD-W8970B WLAN Gigabit ADSL2+ Modem Router (300Mbit/s, Annex B, Annex J), Unterstützt IP-basierte Anschlüsse
Preis: EUR 49,90

5.0 von 5 Sternen Einfach, brauchbar, ohne schnörkel, 2. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der TP-Link TD-W8970B Router mit ADSL2+ Modem ist als Alle-In-Einem-Gerät für den Preis ein wirklich ordentlich ausgestattet. Das Webinterface ist zweckmäßig einfach gehalten und führt mit einer Assistenz durch die Erst-Einrichtung. Wer möchte, kann den Router auch ohne DSL-Anschluss betreiben und so eine Router-Kaskade einrichten (um z.B. eine DMZ zu bekommen) oder das Gerät hinter einem anderen Modem verwenden (z.B. an einem Kabelmodem).

Der Router beherrscht zusätzlich zu IP4 auch IPV6, was aber für die meisten Haushalte zweitrangig sein dürfte. Die Ethernet-Ports sind 1 GB fähig und stehen zur Nutzung als vollwertiger Switch zur Verfügung. Ältere Geräte haben da noch auf 100 MBit gesetzt, was je nach Netzwerk-Topologie den Einsatz eines zusätzlichen Switches notwendig machte.

Mit den 3 Antennen erreicht das Gerät hier eine gute Abdeckung, allerdings ist sie auch nicht besser als die unseres ansonsten im Einsatz befindlichen WDR3600 (ebenfalls TP-Link).

Die 2 USB Ports sind 'nur' als USB 2.0 ausgeführt, eine Version mit 3.0 würde aber auch nur bedingt Sinn machen, dafür ist die CPU einfach nicht schnell genug. Bei Testübertragungen per WLAN gab es hier aber keine Einbrüche.

Für jugendliche Haushaltsangehörige verfügt die Software des Gerätes über eine konfigurierbare Zugangsbeschränkung.

Bei jedem Router suche ich auch immer nach der Möglichkeit mehr aus dem Gerät heraus zu holen, was sich normalerweise mit einer alternativen Firmware wie DD-WRT oder OpenWRT bewerkstelligen lässt. Für dieses Modell gibt es zwar OpenWRT, dieses kann aber nur über den internen seriellen Port geflasht werden. Dafür muss das Gerät geöffnet werden und man der serielle Port erst einmal durch Löten zugänglich gemacht werden. Das dabei die Garantie verloren geht, sollte jedem klar sein.

Da das Gerät in der vorliegenden Konfiguration keine Probleme gemacht hat, kann ich den TD-W8970B jedem empfehlen, der einen stabil funktionierenden und auch gut ausgestatteten Router mit Modem benötigt.


Linksys WRT1900AC Smart Wifi Dual Band Wireless AC1900 Router 4 Gigabit Ports USB 3.0/eSata Open Source vorbereitet
Linksys WRT1900AC Smart Wifi Dual Band Wireless AC1900 Router 4 Gigabit Ports USB 3.0/eSata Open Source vorbereitet
Preis: EUR 255,00

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alles könnte so schön sein..., 22. Juni 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ein kurzer Abstecher in die Vergangenheit.

Vor einigen Jahren wurde ein Router der Firma Linksys (damals noch eine Tochterfirma von Cisco), das Modell WRT 54 (mit einer Unterzahl verschiedener Varianten) recht bekannt, weil er nach einigen Quereelen um den Quelltext (mehr dazu auf Wikipedia) als Urvater und Plattform für recht erfolgreiche Open Source Projekte für Router-Firmwares gelten durfte.
Die Firma Linksys ist inzwischen eine Tochter von Belkin.

Die optischen Ähnlichkeiten zum Urvater sind dem AC1900 nicht abzusprechen und so freute ich mich sehr, als mir das Gerät zum Test angeboten wurde. Erfreut über die offensiv beworbene Möglichkeit, auf der Hardware auch Open Source Software installieren zu können, habe ich mich natürlich auch gleich auf die Suche nach einer Version von DD-WRT gemacht, die ich schon seit WRT54GL Zeiten für meine Zwecke verwende.

Nur leider gibt es diese Firmware für den WRT 1900 AC nicht.

Das hängt damit zusammen, daß der Router so Open gar nicht ist. Der Treiber für den WLAN-Chip untersteht offenbar einer Lizenz für deren Quelltext die Firma Linksys vermutlich keine Rechte besitzt und obwohl es bereits einen sogenannten Trunc einer anderen Open Source Software für Router gibt, nämlich OpenWRT (na, klingelt es?), konnte die Entwickler von OpenWRT bis zum heutigen Tage noch keine vollständige Integration des Routers in ihr Projekt vornehmen. Nach den Aussagen der Entwickler wurden Sie im Vorfeld auch nicht kontaktiert, so ist die Aussage über die Open Source Fähigkeiten für den WRT 1900 AC nicht komplett falsch, aber trotzdem mit Vorsicht zu genießen, denn die bisher abgelieferte Arbeit der von Linksys-Entwickler für OpenWRT wird im dortigen Forum besonders im Bezug auf den WLAN-Treiber als "häßlicher Quelltext" und "maximal Alpha-Status" bezeichnet.

Aber mal zum Gerät selbst, geliefert wird ein beeindruckender Trümmer, der von der Massivität her an die guten alten Nokia Handys (vor der Flucht aus Deutschland) erinnert. Anbei ist noch eine offenbar auf einem Tintenstrahl-Drucker entstandene deutsche Bedienungsanleitung die vor allem den Update-Vorgang schildert und eine CD. Der Karton macht auf edel, hat aber auch überflüssigen Platz. Das mitgelieferte Ethernet-Kabel im Niederquerschnitt macht eher einen weniger guten Eindruck. Beim Auspacken ist außerdem ein Gummifuß abgefallen.

Die Frontseite birgt ein paar nette flache LEDs, eine Abwechslung vom üblichen Standard. Auf der Rückseite sind 4 1 GB Ethernet-Anschlüsse und der WAN-Anschluss, über den man die Verbindung zum Modem des Providers aufnehmen kann. Stromzufuhr findet über ein externes Netzteil statt.

Die Einrichtung des Routers findet über das Web-Interface statt, wobei ein Zugang zum Internet quasi automatisch vorgenommen wird. Wer eine manuelle Einrichtung bevorzugt, kann das aber auch tun. Die Oberfläche ist sehr gefällig, richtet sich automatisch auf die Sprache des Benutzers ein (es wird auf die Sprache reagiert, die der Benutzer im Browser als bevorzugte Sprache hinterlegt hat, habe ich mit Firefox getestet, da kann man das jederzeit ändern) und bietet alle Möglichkeiten die man von einem normalen Router erwarten darf. Es gibt eine Möglichkeit einen Gastzugang einzurichten und auch ein Zeit-Limit für weniger priviligierte Benutzer (der Nachwuchs z.B.).

Leider gibt es das mittlerweile auch in vielen anderen Routern die nur einen Bruchteil dieses Gerätes hier kosten. Und da sind wir auch beim Problem angekommen. Als Tiger (mit OpenSource) gestartet und als Kamin-Vorleger (mit Standard-Software) gelandet.

In der Hoffnung, daß die Entwicklung für OpenWRT sich noch stabilisiert, vergebe ich magere 3 Sterne.

Im Moment kann ich aber eigentlich niemandem zum Kauf raten, der sich von der OpenSource-Unterstützung weitreichende Möglichkeiten verspricht. Denn die existieren im Moment nur in den Köpfen des Marketings von Linksys.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 25, 2014 8:20 PM MEST


Logitech Harmony Smart Keyboard black
Logitech Harmony Smart Keyboard black
Preis: EUR 119,98

5.0 von 5 Sternen Super vielseitig und durch die Logitech Datenbank unschlagbar einfach einzurichten, 17. Juni 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Das Harmony Smart Keyboard ist eine universale Fernbedienung für das Video und Audio-Equipment im Wohnzimmer-Schrank.

Neben der Tastatur, die in fast das gleiche Layout und Aussehen hat wie die k400 von gleichen Hersteller, sind im Paket ein Sende-Empfänger (WLAN, BT, IR, USB), zwei USB-Funkstecker, ein USB-Verlängerungskabel, ein USB-Anschlusskabel, ein Netzteil für den Sende-Empfänger und ein Zusatz-Infrarot-Sender am Kabel enthalten .

Den Sende-Empfänger kann man frei im Schrank platzieren, das zusätzliche IR-Kabel sollte aber Blickkontakt zu den per Infrarot fern steuerbaren Geräten haben. Das kann auch über die Reflexion einer Wand passieren sofern diese nicht zu weit weg steht.

Die zwei USB-Funkstecker habe ich in meinem Medien-PC und am Fernseher eingesteckt. Die Stecker sind nummeriert, was bei der Einrichtung per Software eine Rolle spielt. Bei mir funktionierte der erste Stecker auch ohne Einrichtung direkt nach dem Einstecken sofort im Media PC.

Nachdem alle Verbindungen gesteckt sind, muss man ein Android oder iOS Gerät per WLAN direkt mit dem Sende-Empfänger verbinden und kann dann mit der Software von Logitech die weitere Einrichtung vornehmen. Assistenten Programme helfen dabei Gruppen von Geräten zu Funktionen zusammen zu fassen. Z.B. TV, AV-Receiver und Kabel-Receiver zum Fernsehen oder der AV-Receiver für Radio oder TV, Media PC, AV-Receiver für XBMC. Die jeweils möglichen Geräte werden von den Assistenz-Programmen geschickt kombiniert und auch sauber integriert.
Dabei hilft auch die große Datenbank von Logitech, die - bedingt durch die große Erfahrung mit Fernbedienungen des Herstellers - sehr komplett und umfangreich ist. Alle meine Geräte wurden sofort gefunden und ich konnte alles sauber einrichten.
Insgesamt werden 8 Geräte unterstützt.

Weil der Sende-Empfänger den jeweiligen Status der Geräte selber verwaltet ist er auch in der Lage die Kombinationen in korrekter Weise umzuschalten. Das ist besonders wichtig bei Geräten die keinen dedizierten Ein- und Aus-Schalter haben, sondern nur einen für Ein- und Aus haben.

Ich bin sehr zufrieden und kann das Harmony Smart Keyboard jedem empfehlen, der einen größeren Gerätepark im Wohnzimmer verwalten möchte und mit herkömmlichen Universal-Fernbedienungen mit Makro-Unterstützung nicht komplett zufrieden ist.


OtterBox Symmetry Series, Schutzhülle für Samsung Galaxy S5 weiß
OtterBox Symmetry Series, Schutzhülle für Samsung Galaxy S5 weiß
Preis: EUR 34,95

5.0 von 5 Sternen Großartig!, 17. Juni 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Otterbox kannte ich bisher nur von Apple Smartphones eines Kollegen und fand sie zwar sehr stabil aber auch potthäßlich.

Ganz anders in diesem Fall. Die Symmetry Serie von Otterbox ist jetzt nicht nur stabil, sondern auch stylish!

Die Passform ist schon fast magisch, die Aussparungen sind an der richtigen Stelle, alle Tasten lassen sich gut bediehnen und das S5 ist wirklich prima gegen versehentliche Stürze und mögliche Kratzer auf dem Display geschützt (der überlappende Rand ist gummiert und verhindert ganz einfach den Kontakt mit dem Display, es sei denn man würde es auf eine Tischkanten-Ecke schlagen.

Ich bin rundum zufrieden und kann jedem, der auf der Suche nach einer wirklich starken (im doppelten Wortsinne) Hülle für das S5 ist absolut zuraten.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20