Profil für Miriam Tiffert > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Miriam Tiffert
Top-Rezensenten Rang: 744.831
Hilfreiche Bewertungen: 37

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Miriam Tiffert

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
MAGIX Video easy 3 HD
MAGIX Video easy 3 HD

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr einfach, 17. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Video easy 3 HD (CD-ROM)
Hallo,

ich habe mir Video Easy3 zugelegt, um für meine Cousine ein Hochzeitsvideo zu schneiden. Kreativ und kunstorientiert bin ich schon seit der Schulzeit, aber am Computer bisher noch nicht. Das hat sich jetzt allerdings sehr schnell geändert: Die Installation dauert keine fünf Minuten und von Anfang an wird einem der Videoschnitt in diesem Programm beigebracht. Die Videoaufnahmen habe ich schnell von meinem Camcorder auf den Computer übertragen, auch dabei hilft das Programm. Alle Optioenn sind im Programm sehr gut bneschriftet und die Symbole sind sehr verständlich. Es konnte also sofort losgehen. Ich habe alle Aufnahmen aneinandergereiht, die Reihenfolge verändert, unnötiges weggeschnitten und Titel eingefügt. Mit einem großen Farbkreis kann man die Videoaufnahmen super anpassen und schöne Looks wie beispielsweise alten Film für die Videoszenen gibt es auch, sieht sehr spannend aus. Was ich mir noch wünschen würde: Schöne Eröffnungstafeln für ein Video, da habe ich dann aber einfach eine Collage gemacht und abfotografiert - sieht super aus, mit Kamerafahrt über die Collage. Eine persönliche Widmnung habe ich einfach mit dem Mikrofon meines Laptops aufgenommen, das geht auch sehr einfach. Als DVD-Menü gibt es, sehr passend, auch eine schöne Hochzeitstorte mit einem Bilderrahmen daneben, in dem dann ein Video abläuft, sieht toll aus! Meine Cousine und ihr Mann waren beigeistert von dem Video und ich von Video Easy. Daher meine Empfehlung für alle, die sich mal kreativ austoben wollen, aber mit COmputern auf Kriegsfuß stehen.

VIele Grüße,
M.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 27, 2012 12:26 AM MEST


Langenscheidt Hund - Deutsch/Deutsch - Hund: Vom Hundeliebhaber zum Hundeversteher (Langenscheidt ...-Deutsch)
Langenscheidt Hund - Deutsch/Deutsch - Hund: Vom Hundeliebhaber zum Hundeversteher (Langenscheidt ...-Deutsch)
von Martin Rütter
  Gebundene Ausgabe

4 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was für eine Geldverschwendung, 30. März 2011
Geldverschwendung = Hund - Deutsch / Deutsch - Hund.
Umweltverschmutzung = Hund - Deutsch / Deutsch - Hund.

Ich bin völlig enttäuscht. Dieses Buch beinhaltet nichts was man wirklich braucht.


Vollidiot: Der Roman
Vollidiot: Der Roman
von Tommy Jaud
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen!, 1. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Vollidiot: Der Roman (Taschenbuch)
Dieses Buch unterhält einen auf hervorragende Weise. Ich empfinde es ganz & gar nicht so, dass man das Gelesene schnell wieder vergisst! Im Gegenteil verschiedene Anekdoten & Sprüche begleiten eienen in den Alltag & werden zu geflügelten Worten!
(Danke WMF!) Ich möchte dieses Buch wirklich allen ans Herz legen die mal wieder herzhaft & laut lachen wollen! Zu empfehlen ist auch das Hörbuch, das in sensationeller Weise von "Stromberg" interpretiert wird!
Kaufen - Lachen - weiterempfehlen!


Samsonite Trolley X'Blade Upright 66/24 Exp.
Samsonite Trolley X'Blade Upright 66/24 Exp.

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solider Koffer für viele Jahre, 31. Dezember 2010
Ich bin mit dem Koffer total zufrieden und bin mir sicher, dass er für viele Jahre an meiner Seite ist.


Der Feind im Schatten: Roman
Der Feind im Schatten: Roman
von Henning Mankell
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 26,00

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ich muss gestehen - das Buch hat mich traurig gemacht, 31. Dezember 2010
Kurt Wallander ist alt geworden, und mit dem Alter von Kurt Wallander ist offensichtlich Henning Mankell auch müde geworden, über ihn zu schreiben.
Dieser Wallander ist träger als die anderen, was wohl auch daran liegen mag, dass eher die familiäre Geschichte im Vordergrund steht, als die Ermittlungen.
Mankell hat es geschafft, den Leser über Jahre hinweg Wallander begleiten zu lassen, bis hin zu diesem Roman, wo er sich verabschiedet, in seine eigene Welt.
Ich muss gestehen - das Buch hat mich traurig gemacht.


Seite: 1