Profil für Alexander Malz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Alexander Malz
Top-Rezensenten Rang: 3.604.212
Hilfreiche Bewertungen: 61

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Alexander Malz
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Back in the High Life
Back in the High Life
Preis: EUR 5,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisch !!!, 8. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Back in the High Life (Audio CD)
Dies ist eindeutig die beste aller CD's von Steve Winwood. Jedes Lied ist mindestens gut !!! Absolute Highlights: Freedom Overspill, Higher Love, The Finer Things, und Back In The Highlife Again. Wer's noch nicht kennt: unbedingt zugreifen.


Hergest Ridge (HDCD)
Hergest Ridge (HDCD)

1 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ja, ja, nun....., 10. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Hergest Ridge (HDCD) (Audio CD)
Für mich reicht diese CD nicht an Tubular Bells heran, sie ist meiner Meinung nach mehr in der Attitude entstanden, nach dem sensationellen Erfold von TB, etwas Ähnliches nachschieben zu müssen. Ich persönlich könnte auf Ommadawn und Hergest Ridge problemlos verzichten.


Ommadawn
Ommadawn
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 20,01

4 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ja nun..., 10. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Ommadawn (Audio CD)
Für mich reicht diese CD nicht an Tubular Bells heran, sie ist meiner Meinung nach mehr in der Attitude entstanden, nach dem sensationellen Erfold von TB, etwas Ähnliches nachschieben zu müssen. Ich persönlich könnte auf Ommadawn und Hergest Ridge problemlos verzichten.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 1, 2010 11:31 PM MEST


Tubular Bells 2003 (CD + DVD)
Tubular Bells 2003 (CD + DVD)
Preis: EUR 9,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Experiment gelungen!, 10. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Tubular Bells 2003 (CD + DVD) (Audio CD)
Sicher gilt auch hier, was fast immer der Fall ist: Ein Neuaufguß ist selten besser als das Original. Jedoch ist er hier nicht schlechter, da Mike sich ja sehr stark an das Original hält. Ich persönlich höre diese Version nun lieber als das Original, einfach wegen der technischen Überlegenheit. Die Stimme, die die Instrumente ansagt ist zwar schräg, aber mich stört sie nicht, wie manchen anderen Rezensenten hier. War doch auch die ursprüngliche Stimme in diesem Geiste.


Crises (Remastered)
Crises (Remastered)
Wird angeboten von hotshotrecordsmailorder
Preis: EUR 14,80

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von Krise keine Spur., 10. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Crises (Remastered) (Audio CD)
Das Hauptstück Crisis, ist ein von Sommerwärme und Frühlingsluft durchflutetes Traumgemälde, das wirklich einzigartige Stellen aufweist. Neben den altbekannten Hits wie Moonlightshadow und Shadow on the wall, glänzen vor allem Foreign Affair und in High Places. Was bitteschön hat Taurus 3 mit den genialen Vorgängern zu tun? Antwort: Gar nichts!


Incantations
Incantations
Wird angeboten von Media Vortex
Preis: EUR 53,42

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitlos, 10. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Incantations (Audio CD)
Dies ist meine Nummer zwei in der persönlichen Rangliste der MO-CD's (1 = QE2, 3 = Platinum, 4 = Five Miles Out, 5 = Crisis, 6 = Tubular Bells,....,). Dies ist Musik, die sich mit der Zeit praktisch gar nicht verbraucht und immergrün bleibt: Teil1: Irrlichterne Stimmung, Nebelschwaden wechseln bei nacht mit Wolkenaufbrüchen, die das Mondlicht freigeben. Teil2: Auch super, das letzte Drittel beherrscht ein 'Ritt durch eine afrikanische Steppe bei Sonnenaufgang'. Man spürt regelrecht, wie einem die aufsteigende Wärme auf den Pelz brennt. Teil3: Etwas langatmig. Teil4: Schönes Finale, das das ganze wunderbar auflöst. Ein Klassiker!!!


Avalon Sunset
Avalon Sunset
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 47,95

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Traum, 5. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Avalon Sunset (Audio CD)
Wenn man nur eine Van Morrison CD besitzen dürfte, ich denke, dann sollte es diese sein. Die besten Songs sind Coney Island (schon schön wie humorlos und bestimmt Van hier den Text herunterbetet, zu toller Hintergrundmusik), Tired Joey Boy und These are the days sind extrem was für's Gefühl, 'Orangefield' erzeugt eine gehörige Portion Wehmut, Learn to Live in God ist einfach nur schön und Daring Night vielleicht das beste Stück.
Lesen Sie noch oder sind Sie schon im Einkaufskorb?! Gruß Alex


Platinum
Platinum

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mike at his best!, 5. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Platinum (Audio CD)
Platinum ist das 'lange Stück' dieser CD. Es kommt durchweg flott daher und ist ziemlich beschwingt. Trotzdem hat es auch echte Tiefe und Originalität, die sich hinter dem lockeren Äußeren verbirgt. Ein Titel, den ich auch nach über zehn Jahren immer noch hören kann. Woodhenge gibt sich extrem geheimnissvoll ohne 'das Rätsel' jemals wirklich aufzulösen. 'Punkadiddle' ist toll und insbesondere der Anfang von George Gershwin's 'I got Rhythm' echt bezaubernd.


Phantom Power
Phantom Power
Preis: EUR 10,27

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Richtig Gut!, 5. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Phantom Power (Audio CD)
Das ist mal wieder mal ein Album, bei dem alls stimmt. Ein überzeugender Song folgt, dem nächsten; das Teil transportiert einfach unglaublich viel Gefühl, Melancholie und Stimmung. Ist gut zum Träumen. Die Arbeitswoche endlich geschafft und keine Frau, die zu Hause wartet? Am Freitag Abend die CD einlegen und mit drei, vier Rothaus-Märzen abhängen, Entspannung garantiert!


Trippin' Live
Trippin' Live
Preis: EUR 17,23

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend, 5. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Trippin' Live (Audio CD)
Ich mußte mir diese CD damals einfach kaufen, weil ich Teile dieser Performance auf der Loreley selbst erlebt habe. Dr. John trat als 'Vorgruppe' zu Van Morrison auf. Auf dieser Live-CD wird deutlich, was Dr. John am Flügel so alles drauf hat. Alles dies eingebettet in einen mitreißenden Groove, der durch die Begleitmusiker vorangetrieben wird, wobei die 'linke Hand' Dr. John's, die ja die Baßbegleitung auf seinem Flügel spielt, sich oft gekonnt asyrhytmisch zu dem eher straighten Groove der Rhytmusabteilung der anderen Musiker verhält. 'Tipitina' ist ein absolutes Highlight, bei dem einem schon richtig warm ums Herz werden kann, es sprudelt nur so vor Lebensfreude. 'Didn't he Ramble' hat eine satte Portion Weltschmerz. ist aber dennoch 'unvergleichlich gut', schließlich toll, der Sprechgesang in der Mitte von 'Runner in the Jungle', mit gekonntem Übergang wieder in den gesungenen Teil. That's Gänsehautgarantie! Toll, toll, toll, Herr Doktor!!!


Seite: 1 | 2