Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos UHD TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Richard Blaine > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Richard Blaine
Top-Rezensenten Rang: 161
Hilfreiche Bewertungen: 2471

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Richard Blaine
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
deleyCON [5m] TV Antennenkabel PREMIUM HDTV FullHD - Koaxialkabel - TV-Stecker zu TV-Buchse - METALL - vergoldet 100dB 75Ohm
deleyCON [5m] TV Antennenkabel PREMIUM HDTV FullHD - Koaxialkabel - TV-Stecker zu TV-Buchse - METALL - vergoldet 100dB 75Ohm
Wird angeboten von *MEMORYKING*
Preis: EUR 10,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut geschirmt, 9. Mai 2016
Die digitale Zeit bringt es mit sich, dass die alten Antennenkabel, die man so - zur Reserve oder zu Verlängerungszwecken - so rumliegen hat, teilweise unbrauchbar wurden. Alles möglich funkt da herum, vom Handy bis zum WLAN. Als besonders schädlich erweist sich die Einstrahlung durch DVBT: Wer nahe eines Senders wohnt, braucht sich über schlechten Kabelempfang nicht zu wundern.

Einen Widerstand von 75 Ohm haben alle diese Antennenkabel, wichtig ist das Schirmungsmaß. Je größer, desto besser, hier > 100dB. Dies ist ausreichend für die allermeisten Fälle, außer vielleicht unter ganz ungünstigen Bedingungen oder bei großen Längen. Kabel und Stecker sind ordentlich verarbeitet und verbleiben stabil in der Steckdose. Die Steifigkeit des Kabels sollte jedermann signalisieren, es keinesfalls zu knicken - dies ist bei Koax generell zu unterlassen.


Lower East Herren Kapuzenpullover, in verschiedenen Farben, Gr. Large, Grau (Anthrazit Melange)
Lower East Herren Kapuzenpullover, in verschiedenen Farben, Gr. Large, Grau (Anthrazit Melange)
Preis: EUR 29,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kuschelteil, 9. Mai 2016
Mein Kapuzenpulli ist grau und hat die Größe L. Größenmäßig würde ich - auch nach den ersten Wäschen - sagen, die Größe ist wie erwartet, tendenziell eher etwas kleiner als zu groß ausfallend. Im Zweifel also lieber eine Nummer größer wählen als knapp.

Der Pulli ist aus ziemlich dickem und schwerem Material, weniger schlabbrig als eher stabil. Innen ist er kuschlig, außen behält er stets die Form, neigt nicht zum Ausbeulen. Auch "Pilleffekte" habe ich bisher nicht feststellen müssen, obwohl ich ihn jetzt schon viel getragen habe. Die Tasche vorne lädt zum Einmümmeln ein, erst recht die Kapuze. Sie passt mir ganz gut - unter manchen Kapuzen sieht man nichts mehr, das ist bei der hier nicht der Fall. Insgesamt ist der Pulli etwas für die kühlen oder frischeren Tage. Weiterhin angenehm: Manchmal müffeln die Materialien, diese hier nicht.

Mein einziger Kritikpunkt: Die Bändel der Kapuze sind viel zu lang und sind mir schon mehrfach mit Schwung auf dem Teller oder im Glas gelandet. Wenn ich daran denke, stopfe ich sie dehalb bei Tisch in den Ausschnitt, ein paar Mal war es dann aber schon zu spät.


Tempo Taschentücher "Klassik" 56 x 10 Tücher (56 Päckchen)
Tempo Taschentücher "Klassik" 56 x 10 Tücher (56 Päckchen)
Preis: EUR 5,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieso kaufsten nicht die Billigen?, 26. Dezember 2015
... fragte mal jemand, der mich um ein Taschentuch gebeten hatte.

"Weil die anderen nicht so angenehm auf der Haut sind, weil sie sofort zerfleddern, weil sie die Wäsche verdrecken, wenn man sie vergisst, weil die Tütchen nicht stabil sind und gleich schmuddelig aussehen, weil der Klebestreifen nach zweimaliger Benutzung nicht mehr hält. Oder in kurz: Weil ich mich wegen ein paar Cent Ersparnis danach wochenlang über die Dinger ärgere", antwortete ich.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 2, 2016 10:14 AM CET


Tempo Taschentücher Klassik "Cotton Touch", 56 Päckchen
Tempo Taschentücher Klassik "Cotton Touch", 56 Päckchen
Wird angeboten von saymo GmbH
Preis: EUR 8,87

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieso kaufsten nicht die Billigen?, 26. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... fragte mal jemand, der mich um ein Taschentuch gebeten hatte.

"Weil die anderen nicht so angenehm auf der Haut sind, weil sie sofort zerfleddern, weil sie die Wäsche verdrecken, wenn man sie vergisst, weil die Tütchen nicht stabil sind und gleich schmuddelig aussehen, weil der Klebestreifen nach zweimaliger Benutzung nicht mehr hält. Oder in kurz: Weil ich mich wegen ein paar Cent Ersparnis danach wochenlang über die Dinger ärgere", antwortete ich.


BLUBOON Vintage Rucksäcke Herren Damen Vintage Canvas Rucksack Retro Schulrucksack mit Der Großen Kapazität 12" L *17.8" H *6.5" B(Armeegrün)
BLUBOON Vintage Rucksäcke Herren Damen Vintage Canvas Rucksack Retro Schulrucksack mit Der Großen Kapazität 12" L *17.8" H *6.5" B(Armeegrün)
Wird angeboten von SUPTOON
Preis: EUR 38,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pedantisch sein, lässig scheinen, 11. Dezember 2015
Ein Schmuckstück im Vintage-Look: Robuster Baumwollstoff mit angeschliffenen Lederriemen (samtweich!) und Messingschnallen und -reißverschlüssen. Fast kann man es nicht erwarten, bis auch der Stoff speckig aussehen wird.

Die Riemen zum Verschluss sind natürlich Fake: Darunter verbergen sich kräftige Magnetverschlüsse. Auch sonst trügt der Vintage-Schein: Dieser Rucksack ist den Bedürfnissen des modernen urbanen Menschen ziemlich angepasst. Am meisten fällt dies an der inneren Ordnung auf: So viel Pedanterie hatte ich nicht erwartet. Hinter dem mittlerweile obligatorischen hängenden Innenfach mit Reißverschluss gibt es ein weiteres gepolstertes Fach für ein Tablet oder ein kleines Notebook. Im Innenraum gegenüber befinden sich dann noch gleich vier weitere Fächer: Zwei kleinere Steckfächer sowie je ein größeres mit Reiß- und mit Klettverschluss. Außen gibt es zusätzlich zu den drei Aufsatzfächern noch eines am rechten Rückenbereich, das mir sogar wasserdicht und für ein Smartphone prädestiniert erscheint.

Der Rucksack ist sehr gut verarbeitet, schöne gesteppte Nähte und keine losen Fäden oder ähnliches. Ich hätte gerne auch etwas kritisiert, aber bisher nichts gefunden.


Blissany Trocknerbälle - Der schonende Weichspüler aus 100% neuseeländischer Schafswolle, 4 Bälle
Blissany Trocknerbälle - Der schonende Weichspüler aus 100% neuseeländischer Schafswolle, 4 Bälle
Wird angeboten von BLISSANY (Versand aus Deutschland)
Preis: EUR 22,50

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tennisball ade, 10. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Immer wenn die Wäsche von Textilien mit Daunen oder Federn anstand, ging wieder die Suche los nach Tennisbällen. Das hat bei mir jetzt ein Ende, da ich die Gelegenheit bekam, diese Trocknerbälle gratis zu testen.

Man sollte sie sicherlich nicht unbedingt mit der Wäsche mitwaschen, da sich dadurch dann ja die Menge feuchter Wäsche erhöht. Ob die Trocknung ansonsten tatsächlich schneller geht, wage ich nicht zu beurteilen. Rein theoretisch müsste es aber so sein, da sich die zu trocknende Oberfläche erhöht und dadurch die Feuchtigkeit besser abgegeben wird.

Jedenfalls riechen sie, im Gegensatz zu Tennisbällen, nicht. Lärm machen sie auch nicht. Handtücher kommen mir etwas flauschiger vor. Auch die Ladung mit roter Wäsche haben sie überstanden, ohne eine Verfärbung anzunehmen. Und zum Spielen eignen sie sich auch noch - von daher gibt es nix zu meckern bei diesem Produkt, bei dem ich nie auf die Idee gekommen wäre, danach zu suchen.


Kondensator-Mikrofon
Kondensator-Mikrofon
Wird angeboten von Elektronik-Star

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau das, was ich wollte, 10. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Kondensator-Mikrofon (Elektronik)
Weder strebe ich auf meine alten Tage eine Gesangskarriere an, noch möche ich ein professionelles Tonstudio betreiben. Aber die ganzen Billiglösungen mit PC-Mikrofonen haben mich dann doch genervt ob ihrer Brummschleifen und ihres Rauschens. Mein Wunsch: Ein USB-Mikrofon mit einfachem Handling für alles das, was man am PC so ab und zu mal macht (Video besprechen, Notizen hinterlassen, Skypen etc.) und welches ohne Störgeräusche mit guter Qualität - also nicht überragend - aufnimmt.

Schon beim Auspacken erfreut das Auna-Mikrofon, da sich alle Teile gut geschützt in gestanzten Schaumstoff-Aussparungen befinden. Auch wenn sie nicht gerade sehr kompakt ist, behalte ich die Verpackung jedenfalls als sichere Aufbewahrung. Der Inhalt besteht aus:
- Mikrophon
- Stativ (zwei Teile, Dreibein und Halterung, die ineinander geschraubt werden)
- USB Kabel

Das Mikrofon hat mit 190 g ein angenehmes Gewicht, ist 16 cm lang und hat am Kopf einen Durchmesser von 4 cm. Das Stativ ist schwenk- und neigbar, lässt sich auch in der Höhe noch geringfügig um 4 cm verstellen, so dass sich eine maximale Gesamthöhe von ca. 35 cm ergibt. Ein "fliegender Wechsel", also das Herausnehmen des Mikrofons aus dem Stativ während des Betriebes, ist nicht möglich, da zum Entnehmen eine Schraube gelöst und das USB-Kabel entfernt werden muss. Die Standfestigkeit des Stativs ist - bei entsprechender Ausrichtung der Beine - recht stabil.

Die Nierencharakteristik ermöglich unter meinen häuslichen Bedingungen (Lautsprecher stehen 2,5 m entfernt) einen völlig unproblematischen Betrieb. Weder kommt es zu Rückkopplungen mit dem Lautspecher, noch ist das Mikrofon sonderlich kritisch beim Abstand; sowohl aus 10 cm als auch 1 m Aufnahmeentfernung ist die Qualität gut, kein Rauschen, kein Echo. Falls es mal problematischere Bedingungen geben sollte, sind eine Lautstärkeabsenkung um 10 dB und ein "Low Cut"-Schalter verfügbar - ich glaube, früher nannte man das einen "Rumpelfilter", der ungewollte Geräusche niederer Frequenz (z.B. Trittschall) vermeidet. Letzteren habe ich stets aktiviert, da ich auch keinen Kontrabass aufnehmen möchte.

Somit erfüllt das Mikrofon genau meine Anforderung: Einfacher Betrieb ("Plug 'n Play" unter Windows) und guter Klang ohne Neben- und Fremdgeräusche, dazu ein funktionales Tischstativ.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Klarstein Reinraum Nass- Trockensauger
Klarstein Reinraum Nass- Trockensauger
Wird angeboten von Elektronik-Star

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es saugt und bläst der Heinzelmann ..., 8. Dezember 2015
Was man bekommt:

Den eigentlichen Sauger, bestehend aus
- 30-l-Edelstahlbehälter auf vier Rollen
- Motorblock mit ca. 8 m Netzkabel
- Innenfilter

Schlauch (knapp 2 m) mit Saugstärkeregulierung
verstellbares Edelstahl-Saugrohr (50-80 cm)
Bodendüse mit Gummilippe
Fugendüse
Polsterbürstenaufsatz

... sicher verpackt in Pappe, der Hauptteil des Zubehörs befindet sich im Inneren des Saugers. Montiert werden müssen noch die Bodenrollen.

* * * * *

Bedienung:

Auf den Edelstahlbehälter wird der Filter aufgelegt und darauf dann der Motorblock. Gesichert wird das ganze mit zwei Klammern. Der Schlauchanschluss für den Saugbetrieb befindet sich vorne am Edelstahlbehälter, abgeblasen wird nach oben am Motorblock. Durch Umstecken des Schlauches auf den Auslass erhält man einen Bläser.

Einschalter und Steckdose am Motorblock sind jeweils spritz- und staubgeschützt. Eine Besonderheit für mich ist die Möglichkeit, das Ein- und Ausschalten über die Steckdose zu steuern - insbesondere interessant für Bohrmaschinen, Sägen oder ganz allgemein für Geräte mit einer Absaugvorbereitung: Nach einigen Gedenksekunden schaltet sich der Sauger beim Betrieb des Gerätes automatisch ein und auch wieder ab.

Mit dem Griff auf der Oberseite und den Rollen lässt sich der Sauger angemessen manövrieren. Die Länge des Netzkabels ermöglicht ausreichenden Spielraum.

* * * * *

Beurteilung:

Für das Kabel würde ich mir zwar irgendeine Vorrichtung zur Befestigung bei Nichtgebrauch wünschen (und auch noch zusätzliche Griffe am Behälter zum Entleeren), aber es geht auch so (zumindest bis ich erstmals 30 l Wasser aufgesaugt habe). Ansonsten lässt sich das Gerät gut reinigen. Die Saugleistung ist nass und trocken sehr ordentlich, die Geräuschentwicklung allerdings auch. Sehr überzeugt hat mich die Vielseitigkeit des Gerätes: Als Laubbläser im Garten wollte ich es zwar nicht einsetzen, aber die Möglichkeit, Geräte oder Ritzen auszublasen ist sehr angenehm. Die ganze Bandbreite vom Staub- bis zum Nasssauger inkl. der Integrierbarkeit in die Heimwerkstatt erweitert meinen Haushalt um gefühlte Profifunktionen. Alles ist gut verarbeitet und robust.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Klarstein Gracia
Klarstein Gracia
Wird angeboten von Elektronik-Star

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Grace Kelly unter den Rührmaschinen, 25. November 2015
Rezension bezieht sich auf: Klarstein Gracia (Elektronik)
Ja, ich weiß: Man sollte Küchengeräte nicht nach ihrem Äußeren beurteilen. Aber die Gracia ist halt wirklich schön, zumal in diesem Ferrari-Rot. Ich versuche es mir mal zurechtzuschustern, indem ich dem Design einen positiven Effekt darauf zubillige, wie einfach das Gerät zu reinigen ist. Die glatte Oberfläche ist im Nu abgewischt, sollte aber, damit die Metalliclackierung nicht leidet, möglichst mit einem Microfasertuch und keinesfalls mit Scheuermitteln behandelt werden. Die Rührschüssel - komplett aus Edelstahl - darf in die Spülmaschine, die Aufsätze (Rührhaken, Knethaken, Schneebesen) dürfen dies nicht, da sie zum Teil aus Druckguss bestehen.

Die Verriegelungen für die Schüssel und die Rührer sind einfach und praktisch. Solange der Arm nach oben geschwenkt ist, ist das Gerät abgeschaltet. Die Drehzahl wird elektronisch in zehn Stufen geregelt, dreht man voll auf, wird sie langsam und kontinuierlich bis zum Maximum gesteigert. Verrichtet Gracia auf den unteren Stufen ihren Dienst noch sehr dezent, wird sie gegen Maximum schon deutlich lauter. Da ist man dann auch froh, dass sie sich mit vier Saugnäpfen auf der Arbeitsplatte festkrallt. Für das schnelle Rühren gibt es zudem noch einen Spritzschutz mit Ausguss aus klarem Kunststoff

Gracia ist tadellos verarbeitet, einfach zu bedienen und mit ihren 1000 Watt konnte ich sie bisher nicht an ihre Grenzen bringen. Schönes und gutes Gerät.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Internetradio Wlan
Internetradio Wlan

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bitte einmal Radio mit allem .., 24. November 2015
Rezension bezieht sich auf: Internetradio Wlan (Elektronik)
So lange ist es noch nicht her, dass ich mir meinen ersten digitalen AV-Receiver gekauft habe. Damals verwunderte mich, dass diese Geräte zwar eine Top-Ausstattung in Bezug auf Verstärker und Eingangsquellen besaßen, beim Thema Radio und Netzwerk aber ziemlich mau waren (was sich mittlerweile - allerdings preisabhängig - verbessert hat).

Mit dem - ich nenne es mal "Tischradio" von Auna ist es möglich, auch "alte Bestände" in die technologische Neuzeit zu katapultieren. Außer eventuell einem Bluetooth-Empfänger fällt mir eigentlich nichts ein, was hier fehlen könnte.

Das Radio präsentiert sich relativ dezent in dunklem Holzstyle und schwarzer Front, steht bei der Bedienung (Drucktasten!) recht stabil auf rutschfesten Gummifüßen. Die Inbetriebnahme klappt auch ohne langwieriges Studium der deutschen Bedienungsanleitung: Den menügeführten automatischen DAB-Sendersuchlauf durchführen (mit ausgezogener Antenne!) und koppeln mit dem WLAN per WPS-Taste am Router, das war es eigentlich schon.

Und plötzlich hat man tausende, glaube ich, Internetsender im direkten Zugriff, über Wählrad schön selektierbar nach Genre oder auch per Namen direkt suchbar. Plus natürlich die Sender über Antenne, UKW und DAB. Sender aller Empfangsarten lassen sich auf jeweils 10 Speicherplätzen festlegen, für das Internetradio gibt es zusätzlich eine Favoritenliste. Das mehrzeilige Display liefert dabei jeweils umfangreiche Information zum eingestellten Programm, sowohl inhaltlich als auch technisch.

Dass man auch Musik vom USB-Stick oder über den Aux-Eingang abspielen kann, ist fast schon selbstverständlich. Ungewöhnlicher ist da schon, dass auch die freigegebenen Musikordner vom PC anstandslos gefunden und abgespielt werden können - mehr kann man kaum verlangen.

... außer vielleicht einem Wecker, aber der ist mit zwei Weckzeiten und diversen Weckintervallen mit beliebiger Musikquellenwahl natürlich auch an Bord.

Zum Klang: Der wurde hier von einigen bemängelt ("schwache leise Wiedergabe"), was ich bei meinem Radio nicht nachvollziehen kann. Für die Gehäusegröße klingt es meines Erachtens recht gut, in den Systemeinstellungen gibt es noch einen Equalizer, mit dem sich der Klang noch mal ordentlich anpassen und verbessern lässt.

Nach so viel Lob habe ich allerdings auch etwas Tadel:
- Das Radio ist nur mit der Fernbedienung voll (?) bedienbar (z.B. Titel skip, Stationsspeicher UKW)
- Die Lautstärketasten am Gerät sind unpraktisch und fummelig
- Bei ausgeschaltetem Radio ist das Display mit der Uhrzeit kaum ablesbar
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20