Profil für ---xx--- > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von ---xx---
Top-Rezensenten Rang: 2.934.188
Hilfreiche Bewertungen: 80

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
---xx--- "chelseadagger" (Innsbruck)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Shopaholic & Baby: (Shopaholic Book 5)
Shopaholic & Baby: (Shopaholic Book 5)
von Sophie Kinsella
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen good old becky brandon née bloomwood...., 23. Juli 2007
...sie ist immer für überraschungen gut und seit sie weiss dass sie schwanger ist, geht es von einer zur nächsten. man kann sagen was man will, aber diese frau weiss einfach wie es geht...von einem schlamassel schlittert sie ins nächste und bei allem überfluss sieht es auch noch so aus, als würde ihr göttergatte sie mit der zukünftigen geburtshelferin betrügen, die zu noch dazu zufällig die ex-freundin ihres mannes ist. auf der suche nach beweisen um seine untreue zu beweisen muss sie einige hindernisse bewältigen und setzt dabei auch noch ihre ehe aufs spiel. doch dazwischen bleibt immer noch genügend zeit um für sich selbst und für ihr baby zu shoppen.
doch es sei dahingestellt dass alles eine gute wende nimmt und ein happy end à la carte serviert wird.

als großer fan der shopaholic serie tut es mir wirklich weh, dass ich hier nur 4 sterne geben kann. was mich etwas stört, ist, dass die liebe becky von buch zu buch nerviger wird, und mich das als leser etwas nervös macht. am anfang der serie ist das ja noch ganz liebenswürdig, aber auf dauer ist ihr ewiges hin und her, ihre unheilbare kaufsucht und ihre kabeleien mit ihrem netten, lieben und unsagbar geduldigen ehemann einfach zu viel für mich.

Trotzdem 4 sterne, weil sie im endeffekt doch nur becky bloomwood ist und man ihr im grunde eigentlich nicht wirklich böse sein kann....


Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)
Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)
von Joanne K. Rowling
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,95

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein würdiges Ende für einen großartigen Helden, 23. Juli 2007
kein anderes buch erregt die gemüter zur zeit so sehr wie "harry potter and the deathly hallows"...es wird diskutiert, kritisiert und viel zu viel spekuliert...niemand wusste bis samstag wie das buch wirklich sein würde und ich denke, dass viele überrascht waren. ich war eine von denen, die viel mehr geboten bekamen, als erwartet wurde.
mit diesem siebten und leider letzten teil einer der wundervollen buchreihe neigt etwas zu ende, dass sich über viele jahre erstreckt hat und vielen leuten eine große freude bereitet hat. menschen lachten, weinten und fieberten mit harry und seinen freunden mit, sie identifizierten sich mit den verschiedenen charakteren und warteten geduldig auf die jeweiligen fortsetzungen der bücher...

mit diesem fulminanten schlussband hat sich joanne k. rowling wohl ein denkmal für die ewigkeit gesetzt...spannend bis zum schluss, löst dieser letzte teil so ziemlich alle fragen auf, die sich während der letzten zwei teile ergaben, wobei immer davon ausgegangen wird, dass der werte leser einen guten überblick über die wichtigsten ereignisse von band 1-6 hat und deshalb im stande ist den geschehnissen zu folgen....

doch in diesem letzten band, geht es keineswegs nur um die vernichtung von lord voldemord, es geht vor allem um zwischenmenschliche beziehungen, freundschaft und was sie eigentlich wert ist, liebe und vertrauen und wie wichtig es ist, dass man vor allem sich selbst vertraut, doch nie vergisst, dass es menschen gibt, die einen in jeder lebenslage unterstützen. am ende findet harry sich selbst und es gelingt ihm, sein etwas schwieriges leben endlich ins lot zu bringen und seine bösen geister/dämonen zu besiegen.

ich bin der meinung,dass man alle vorangegangenen teile gelesen haben sollte, um den ereignissen und auflösungen in diesem letzten band folgen zu können(siehe oben). weiters denke ich auch, dass dieser abschlussband der mit abstand düsterste von allen ist und ich weiss auch nicht so genau ob er wirklich für die jüngeren generationen geeignet ist. ging es in den ersten drei bänden "nur" um das lösen von schwierigen fällen,die jedoch mit dem jeweiligen büchern abgeschlossen wurden, dreht sich ab dem vierten alles etwas mehr um die psyche der hauptcharaktere, allen voran harry und der siebte geht am tiefsten was das anbelangt, und deshalb halte ich nicht wirklich geeignet für kinder.

Für alle harry potter fans ein würdiges ende und auch für harry selbst hätte es meiner meinung nicht besser kommen können...sehr zu empfehlen!!!


Favourite Worst Nightmare
Favourite Worst Nightmare
Preis: EUR 7,99

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen !!! *anhören gefordert*!!!, 3. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Favourite Worst Nightmare (Audio CD)
die arctic monkeys sind eine dieser bands,von denen keiner gedacht hätte, dass sie es weiter als bis zum ersten album bringen..."whatever people say i am" war ein extrem großer erfolg, vor allem wenn man bedenkt, dass die vier jungs aus sheffield im grunde aus dem nichts und über mySpace berühmt wurden. das erste album überraschte alle, die band wurde gehypt, mit preisen überschüttet und war wochenlang in den charts vertreten...einfach genial für eine noch so junge band...

als dann bekannt wurde, dass sie schon nach einem jahr ein neues album releasen wollen, war ich zugegebenermaßen relativ skeptisch, denn das erste gefiel mir extrem gut....tut es immer noch ;-). aber ich bestellte es ohne einen track gehört zu haben und wurde nicht enttäuscht....

"gassenhauer" (wenn man das so sagen darf ;-) ) à la when the sun goes down oder i bet you look good on the dancefloor sind zwar nicht wirklich vorhanden, aber dieses album hat ganz andere qualitäten....die jungs haben sich noch mehr von der vergangenheit inspirieren lassen und es klingt einfach gut. das repertoire der songs reicht von schnellen partyhits (brianstorm oder this house is a circus) bis hin zu eher gemütlichen, langsamen(only ones who know or 505) und klingt dabei nie fad oder langweilig...einfach eine gute, gelungene produktion,die ich allen die das erste album möchten sehr ans herz legen möchte, auch wenn es am anfang etwas gewöhnungsbedürftig klingt.

mir ging es auch so und ich kann nur sagen, dass es bei jedem mal anhören besser wird und man immer neue sachen entdecken kann...

anspieltips:

505....ganz groß, fast mein lieblingssong auf dem album

This house is a circus....rockt ziemlich gut...refrain geht ziemlich schnell ins ohr

The Bad Thing...schlagzeug ist ein hammer....

und natürlich brianstorm für alle die es noch nicht kennen...erinnert mich am ehersten an die "alte zeit" vom ersten album her...sehr zu empfehlen

wünsche viel spass beim anhören


Mando Diao - Down In The Past
Mando Diao - Down In The Past
DVD ~ Mando Diao

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen neues aus dem lande schweden..., 3. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Mando Diao - Down In The Past (DVD)
...und wieder einmal sind mando diao an der reihe und zwar mit ihrer ersten dvd "down in the past"

vorab möchte ich gleich anmerken, dass jene die sich erhoffen auf dieser dvd viel aus dem privatleben der fünf schweden etwas zu erfahren, hier nicht sehr viel finden werden...zwar gibt es teilweise ein paar mitschnitte aus dem "privaten", die sich aber darauf begrenzen, dass man die jungs kurz bei aufnahmen im studio, bei interviews oder bei ihren reisen quer über den globus erleben darf...

mando diao stellen auf der dvd das in den mittelpunkt was sie am besten können, nämlich live zu performen und so wird man auf "down in the past" zeuge eines musikalischen werdegangs der von den beginnen der band(als noch daniel haglund mitglied war) bis hin zu ihrem aktuellen album "ode to ochrasy" reicht und man wird definitv nicht enttäuscht...

das größte plus der dvd liegt für mich darin, dass versucht wurde ein jedes lied mit einem live auftritt zu verewigen und dadurch wird die ganze sache auch nie langweilig sondern ist extrem abwechslungsreich und spannend(zumindest für mich). "aufgelockert" wird das ganze dann eben durch die raren privaten szenen und dadurch ergibt sich ein recht guter mix,der auf jeden fall sehr sehenswert ist, für jene die mando diao noch nicht live gesehen haben(sie haben jetzt die gelegenheit ein bisschen etwas nachzuholen) und für jene die sie schon live gesehen haben (und noch einmal in erinnerungen schwelgen wollen)

auf jeden fall fünf sterne wert, da sehr gut ausgewählt von den auftritten her und auch ein muss für wahre fans der schwedischen band und solche die es vielleicht noch werden wollen


First Round First Minute
First Round First Minute
Wird angeboten von dodax-online
Preis: EUR 9,91

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen im norden geht die sonne auf....., 21. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: First Round First Minute (Audio CD)
...denn dort kommt wohl eine der größten musikhoffnungen unserer zeit auf uns zu und ich hoffe hier sehr, dass ich nicht übertreibe...

natürlich mag es nicht jedermanns sache sein, musik zu hören, die ohnehin schon einmal da war und die so nach den 70igern und 60igern klingt, dass sie sogar meinem vater gefällt und deren mitglieder noch nicht lange jenseits der 20 sind und manch einer daher glaubt, dass sie aus prinzip nicht so gut sein können wie mando diao(ich hasse den vergleich, denn beide sind sehr gut und sehr verschieden und deshalb sollte man so etwas nicht tun)

"first round, first minute" begeistert wirklich von der ersten sekunde an...es beginnt mit der hammernummer "last chance", die dermaßen einfährt dass man es gar nicht erwarten kann, was noch alles folgt und man wird nicht enttäuscht. gefolgt von songs wie "she", "the soul of the sun" dem genialen "marigold" oder noch nicht bekannten nummern wie "left right black white" oder "it takes time it takes two" (auch genial und so was von tanzbar, man möchte es gar nicht glauben)

doch wer gedacht hat, dass sugarplum fairy nur mit rockig schnellen songs erfolgreich sein können hat sich geirrt. wer auf dem debutalbum "young & armed" das lied "sweet jackie" liebt oder geliebt hat, wird hier keineswegs enttäuscht...zwar mag es für manch einen recht kitschig und schnulzig klingen, doch ich bin der meinung,dass sie einfach sehr viel leidenschaft in ihre "balladen" hineinpacken und einfach gut im stande sind songs wie"back where we belong" oder das wunderschöne "let me try" auf das album zu packen ohne ein schlechtes gewissen haben zu müssen und ich finde, dass diese nummern zwischen all den anderen, schnellen, liedern keineswegs fehl am platz sind, sondern eine abwechlungsreiche mischung bieten

für mich ein nahezu perfektes album mit genialem sound und sehr guten texten(auf diesem album wurden sie übrigens nicht mehr von ihrem großen bruder unterstützt!!)und sehr schönem gesang, den man sich live auch unbedingt anhören sollte, denn carl und victor können echt singen(p.s.: das sind die brüder vom sänger von mando diao, für alle die es noch nicht wissen)

Fazit: sehr zu empfehlen, wenn man rock mit einer guten portion emotion mag


Johnossi
Johnossi

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zurzeit scheinen musiker aus schweden scheinen im momenteinfach das maß der dinge zu sein..., 22. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Johnossi (Audio CD)
...und damit seien in diesem sinne nicht mando diao oder sugarplum fairy gemeint (die ohnehin über jeden zweifel erhaben zu sein scheinen)sondern zwei junge männer aus stockholm namens john und ossi (aha...deswegen johnossi...*g*)die es schaffen mit nur einer gitarre und einem schlagzeug und der gewaltigen stimme von john eine dermaßen gute musik zu erzeugen,dass einem nicht mehr viel übrig bleibt als erstaunt dreinzusehen und ihnen weiter zuzuhören....

für mich als laie, wenn es darum geht musikinstrumente zu spielen oder etwas darüber zu wissen ist es ein wahres hochgefühl mitzuerleben wie es die zwei besten freunde schaffen geniale melodien zu spielen(dazu muss man mein genie sein glaube ich) und dabei auch noch gute texte zu produzieren ohne dass das dieses debutalbum zu bemüht oder einfach unreif klingt (was es wirklich bei weitem nicht tut)

für mich persönlich eine der entdeckungen des jahres 2006 und jedem der sie nicht kennt seien sie sehr ans herz gelegt...

besonders anspielenswert: execution song(erste singleauskoppelung, einfach genial) man must dance( der refrain fährt dermaßen in die gehörgänge es ist schlicht und ergreifend unglaublich...you and you and you and you a monkey needs to dance and so do you...einfach genial) family values(langsam und sehr schön, stimmt einen ein bisschen traurig und macht auch nachdenklich, sehr gelungen)

fazit: anhören und bitte kaufen, denn die zwei haben es echt drauf und sollten mit jedem cent unterstützt werden...;-)

P.S.: falls ihr die gelegenheit habt johnossi live zu sehen...sehr zu empfehlen...sie rocken, dass die hölle fast zufriert...;-)und sind nebenbei auch noch irre nett...


The Secret Dreamworld Of A Shopaholic: (Shopaholic Book 1)
The Secret Dreamworld Of A Shopaholic: (Shopaholic Book 1)
von Sophie Kinsella
  Taschenbuch

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen meine güte, was hab ich gelacht...., 25. April 2006
sophie kinsella ist für mich eine autorin, die den englischen charme und witz einfach perfekt in worte verpacken kann. nicht umsonst würde ich sagen, sie ist eine der wenigen autoren/autorinnen die es schafft mich mit ihrem schreibstil völlig in den bann zu ziehen.

"the secret dreamworld of a shopaholic" ist der erste von bislang vier erschienen teilen und dreht sich um eine junge frau namens rebecca bloomwood die notorisch kaufsüchtig ist und liebend gerne ein bisschen (ein großes bisschen) geld für sachen ausgibt, die ein mensch im täglichen leben eigentlich nicht brauchen würde....

ihre bank sitzt ihr tagtäglich im nacken, doch sie schafft es immer wieder sich herauszuwinden ( my dog died recently, i've broken a leg, i suffer from pneunomia,...) und so wird ihr schuldenberg immmer größer und größer und nicht einmal ihre beste freundin suze ( eine ganz eine liebe) kann ihr mehr helfen...

doch man glaubt es kaum, es scheint einen lichtblick am ende des tunnels zu geben und der hat die form eines erfolgreichen pr-mannes, der gut aussieht, nett ist und auch ein bisschen was auf der hohen kante hat (aber das nur am rande)

ein absolut gelungenes buch mit einer titelheldin die jedem leid tun wird, über die jeder auch lachen kann und die man sofort ab zeile eins ins herz schließt

ich kann euch allen nur raten dieses buch zu lesen, wenn ihr die möglichkeit habt, bitte auf englisch (the english humour is unique) und euch auch die restlichen bis jetzt erschienen drei teile " einzuverleiben"

viel spaß beim lesen, lachen und genießen


Can You Keep A Secret?
Can You Keep A Secret?
von Sophie Kinsella
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,40

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach aus dem leben gegriffen? nicht ganz, aber...., 26. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Can You Keep A Secret? (Taschenbuch)
ich habe schon ewig kein so lustiges buch wie dieses mehr gelesen....
durch zufall darauf gestoßen und in 3 tagen gelesen... so etwas passierte mir zuletzt bei harry potter and the "halfblood prince"
die geschichte dreht sich rund um eine mitte 20erin, die auf einem flug von glasgow nach london einem mann begegnet,dem sie all ihre geheinmnisse anvertraut, da sie angst hat, dass das flugzeug abstürzen könnte.... leider ist dieser mann nicht irgendjemand, sondern ihr oberboss, dem sie wenige tage später im büro trifft und der all ihre tiefsten und innersten geheimnisse kennt.....
ein sehr gelungenes buch, bei dem man viel zu lachen hat und dass einen nicht loslässt, da man allzu gerne wissen will, wie die geschichte zwischen chef und angestellter ausgeht....
soviel sei gesagt.... die liebe überwindet alle hindernisse und seien sie noch so hoch


In Between Dreams
In Between Dreams
Preis: EUR 15,59

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen aloha mr. jack....., 7. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: In Between Dreams (Audio CD)
eine meiner freundinen ist schon längere zeit ein fan dieses mannes aus hawaii und schwärmte mir ewig vor und "zwang" mich mir seine cd on and on anzuhören....allerdings muss ich zugeben, konnte ich mich nicht so richtig für diese art von musik erwärmen und so schenkte ich ihr auch keine große beachtung als "in between dreams" heraus kam....
wie es natürlich kommen musste, gelang es dieser cd sich in meine ohren zu schleichen und seit nunmehr ca. 2 Monaten (!!!!) liegt sie fast pausenlos in meinem cd player oder discman und ich komme einfach nicht davon los
jack johnson gelingt es, einen mit seiner musik so richtig in den bann zu ziehen, wobei nicht nur die musik sondern auch die texte einfach genial sind.....
jedes lied für sich hätte eindeutig das zeug zu einem hit und mir fällt im moment kein song ein, der mir nicht irgendwie gefällt und von dem ich sagen könnte, dass er schlecht ist
entspannt und wahnsinnig sonnige und warme gefühle auslösend, in der sonne chillend,... die cd ist einfach ein hit.....


Wie ein einziger Tag
Wie ein einziger Tag
DVD ~ James Garner
Wird angeboten von corleone29
Preis: EUR 14,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ja es ist wahr..... 5 sind bei weitem nicht genug......, 30. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Wie ein einziger Tag (DVD)
mein gott, einmal schaut man sich eine award show an in der sich ein junger fescher mann (wegen dem ich die dvd eigentlich angeschaut habe) und eine hübsche junge frau küssen und dann stolpere ich mehr zufällig als absichtlich über eine der schönsten und liebevollsten liebesgeschichten der letzten jahre....
die geschichte spielt in den 40iger jahren in south carolina, ein junger arbeiter verliebt sich in eine junge reiche 17 jährige und für beide wird es die liebe ihres lebens und sie kommen nie wieder von einander los.... bis an ihr lebensende. doch bis dahin ist es ein langer weg und beide müssen viele hindernisse überwinden, bis sie begreifen wie sehr sie einander lieben.
der inhalt ist zwar hier nur sehr kurz erläutert, doch man will ja nicht die ganze geschichte preisgeben, doch ich kann sagen, dass sie berührender als titanic (eigentlich nicht schwierig *g*) und schöner als so manch anderer liebes(schnulzen)film...
man muss hier vor allem die überragenden schauspieler ryan gosling ( noah calhoun) und rachel mcadams (allie hamilton) herausheben, bei denen man wirklich das gefühl hat, dass liebe im spiel ist und es wirkt einfach gewaltig natürlich.....
die schauplätze sind wunderschön und versetzen einen gänzlich in die zeit der 40iger.....
meine empfehlung: einfach anschauen, denn der film ist im wahrsten sinne des wortes zum weinen schön


Seite: 1 | 2