Profil für L. Nothdurft > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von L. Nothdurft
Top-Rezensenten Rang: 3.067.920
Hilfreiche Bewertungen: 82

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
L. Nothdurft
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Steel the Light
Steel the Light
Preis: EUR 16,77

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Legendäre US Band - brachial und vom feinsten, 16. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Steel the Light (Audio CD)
Für mich eine der besten 80er Jahre Hardrock Bands. Der Gitarrensound ist brachial und die Soli vom feinsten. Der Drumsound hämmert sich mit einer Kompromisslosigkeit in die Gehörgänge des geneigten Zuhörers, dass dieser Prozess mit "Honig für die Ohren" beschrieben werden kann. Für jüngere Metalfans ist dieses Album ein muß. Denn der 80er Sound wird auf diesem Album unvergleichlich authentisch zelebriert. Wer Q5 nicht kennt der hat etwas entscheidendes verpasst, nämlich ein ordentliches Pfund auf die Ohren. Hier als Tip: Missing in Action. Obwohl der hier empfohlene Song, wohl nicht das geringste vermissen läßt, aber genug Action besitzt. Was die Stimme angeht kann ich nur sagen, keiner brüllt schöner und ausdrucksstärker als dieser Frontman. Mein Tip: Kaufen Kaufen Kaufen und dann natürlich anhöhren!!!!!!!!!! Hahaha ;))
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 8, 2008 2:08 PM CET


JETZT! Die Kraft der Gegenwart: Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen
JETZT! Die Kraft der Gegenwart: Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen
von Eckhart Tolle
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,50

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur lesen sondern ausprobieren.;)), 4. März 2008
Eckhart Tolle ist ein wahrhafter Meister. Dieses Buch sollte nicht nur gelesen sondern in der tägliche Praxis angewendet werden. All dieses Wissen und die Erkenntnise haben doch nur dann einen Wert wenn wir es zu unserem Wohle und zum Wohle der Menschheit praktizieren. Dies ist ein Buch das ich als Höhepunkt aller gelesener Bücher in meinem Leben ansehe. Für mich ist dieses Buch die Spitze meiner bisherigen menschlichen und seelischen Evolution. Ich danke Herr Tolle für dieses Geschenk an alle die dafür bereit sind. Und wie so oft, kann natürlich eine negative Kritik 20 positive zu nichte machen.


Bring Licht in die Welt
Bring Licht in die Welt
von Neale Donald Walsch
  Taschenbuch
Preis: EUR 5,00

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Fans ein muß, 5. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Bring Licht in die Welt (Taschenbuch)
Wer Gespräche mit Gott kennt, für den ist dieses Büchlein ein muß. Den hier sind die Erkenntnise für die Praxis, schön und einfach dargestellt. Es ist so zusagen die Essenz für die Anwendung der Prinzipien. Ich denke dieses Büchlein wird für viele Fans von Gott, ein guter Wegbegleiter sein.
Es ist schnell gelesen und belastet nicht mit unnötigem Theoriewissen.

Vorraussetzung sind aber die Standardwerke von Walsh, Gespräche mit Gott.


Das LOLA-Prinzip, Teil 2 - Eine Abhandlung über die Nullzeit
Das LOLA-Prinzip, Teil 2 - Eine Abhandlung über die Nullzeit
von René Egli
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,00

57 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr schade, 3. Januar 2008
Das LOLA-Prinzip ist eines meiner besten Bücher die ich je gelesen habe. Doch der Teil 2 ist mit abstand, das schlechteste Buch das ich je in den Händen gehalten habe. Ich denke das ein Autor niemals aus Liebe Seine Frau zum Co Autor machen sollte. Was dabei rauskommt sieht man in diesem Buch.

Rene Egli ist für mich ein Gigant, doch was Francoise Egli da vom Stapel läßt ist meiner Meinung nach nur peinlich.

Und trotzdem ist dieses Buch eines das mich am stärksten bewegt hat und zwar auf negative weise.

Noch nie habe ich ein Buch schneller gelesen als dieses und zwar aus dem brennenden Verlangen heraus, doch noch irgendeinen guten Satz herauszulesen, der mir irgendwie etwas gibt.

Fazit: Sehr schade, ein Stern ist zu viel.


Seite: 1