Profil für Benjamin Reimann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Benjamin Reimann
Top-Rezensenten Rang: 4.129.601
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Benjamin Reimann
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
WWE Smackdown vs. Raw 2006 [Platinum]
WWE Smackdown vs. Raw 2006 [Platinum]
Wird angeboten von Freaksshop1
Preis: EUR 29,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wahres Goldstück für WWE-Fans, 10. Juli 2006
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Als langjähriger Wrestlingfan (sowohl das zum Anschauen als auch das zum Spielen) habe ich mir vor kurzem dieses Spiel zugelegt und es hat seitdem meine PS2 nicht mehr verlassen. Fürs Protokoll: Das letzte Wrestlingspiel, dass ich gekauft habe, war Smackdown für die PSOne aus dem Jahre 2000 oder so. Seitdem hat sich einiges getan.

1. Die Grafik ist einfach nur genial. Die Körper, Gesichtszüge und Bewegungen sind überaus realistisch und selbst die selbst erstellten Wrestler sehen wie aus dem echten Leben aus. Einziger Minuspunkt: Die Zuschauer sind jetzt zwar auch dreidimensional, kommen aber von der Nähe betrachtet noch sehr klobig daher. Aber auch hier sind die Bewegungen realistisch gemacht.

2. Die Create-Modes sind ein einziges Paradies für Tüftler und Selbstverwirklicher. Allein schon das Gesichtstuning ist so feinjustierbar, dass man auch mal locker mehrere Stunden daran kleben bleibt. Der Create-A-Moveset Modus ist ja allseits bekannt, welcher Modus mir sehr gefällt ist der Create-An-Entrance Modus, bei welchem man sich auch die Finger wund tüfteln kann.

3. Das Gameplay überzeugt durch eine sehr einfache Steuerung, es wurde auf nervige Tastenkombinationen verzichtet und zu jedem Match-Modus sind die Besonderheiten (zB schließen des Sarges im Buried-Alive Match) einfach erklärt. Es gibt 4 Schwierigkeitslevel (von Anfänger bis Legend). Die Story-Modes sind fesselnd und machen Riesenspaß. Aber mein persönlicher Lieblingsmodus ist der Managermodus. Man muss Veranstaltungen und Matches planen, sich um seinen Kader kümmern und nebenbei aufpassen, nicht bankrott zu gehen. Ziel: Am Ende des Jahres mehr Zuschauer haben als die rivalisierende Liga. Klingt einfacher als es ist, macht aber Riesenspaß.

Fazit: Möchtegernathleten und Fans werden ihre helle Freude haben und dürfen ohne Zweifel zupacken. Alle anderen, die sich dafür interessieren, sollten es auf jeden mal antesten. Es lohnt sich!


Decemberunderground
Decemberunderground
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 5,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Warten hat sich gelohnt, 2. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Decemberunderground (Audio CD)
3 Jahre ist es jetzt her, dass "Sing the sorrow", das Major-Label-Debut von AFI releast wurde. Das Album hat die Erwartungen an das Folgealbum enorm hochgesteckt. Und die Erwartungen wurden erfüllt. Zwar sind die Lieder mit viel mehr elektronischen Elementen versehen, aber das sitzt und passt auf die Lieder wie die Faust aufs Auge. Allein schon das Intro, das sehr auf Gothicart daherkommt, sorgt für erste Gänsehautschauer, der dann durch den schön geschriehenen Knaller Kill Caustic erst mal weg ist und sich spätestens beim Ende von The Interview zurückmeldet.

AFI haben mit Decemberunderground einmal mehr Kreativität und Wandelfähigkeit bewiesen. Wer die Vorgänger liebte, wird auch diese Platte lieben.


The Art of Drowning
The Art of Drowning
Wird angeboten von marvelio-germany
Preis: EUR 7,03

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine CD, die Leben retten kann, 1. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: The Art of Drowning (Audio CD)
Als ich mir damals dieses Album geholt habe, wusste ich noch nicht wie sehr es mir ans Herz wachsen würde. Jedes einzelne Lied ist ein Juwel und man kann diese CD stundenlang hören, ohne das sie nervt. Was dieses Album so besonders macht, sind grad die ruhigeren Töne (Ever and a day, 6 to 8, Morningstar). AFI schaffen es, mit wunderschönen Gitarrenriffs und daveys genialer Stimme, einen zum Weinen zu bringen und dennoch glücklich zu sein. Komme was wolle, dieses Album werden AFI nie toppen können. Und das ist auch gut so, weil eine Kopie dieses Meisterwerks wäre einfach nur billig.


You Fail Me
You Fail Me
Preis: EUR 8,97

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erst gewöhnungsbedürftig - dann klasse, 1. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: You Fail Me (Audio CD)
Zuerst war ich eher abgeschreckt von den chaotischen Drums und den Vocals, bei denen man, unter Benutzung des Songbooks, gut die Vokale ausmachen kann. Aber Spaß beiseite, mittlerweile haben sich Bannon & Co in mein Ohr geschrien und die CD kann ich getrost jedem empfehlen, der auch mal abseits vom derzeitigen Emocore-Boom (bei dem es kaum wirklich gute Bands gibt) was aggressives antun möchte. Was mich persönlich positiv überrascht hat, ist der herrlich langsame, aber trotzdem brutale Titelsong.


Sailing the Seas of Cheese
Sailing the Seas of Cheese
Preis: EUR 12,23

0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr strange und sehr abgedreht, 29. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Sailing the Seas of Cheese (Audio CD)
Nun, wer Primus nicht kennt, wird sich beim ersten anhören wohl fragen, aus welcher psychatrischen Anstalt man diese drei entlassen hat. Aber wer sich diese CD etwas öfters antut, gewöhnt sich daran. Mein persönlicher Favorit ist Jerry was a race car driver. Aber auch die restlichen Stücke sind nicht gerade als schlecht anzusehen.


Im Schatten der Ärzte
Im Schatten der Ärzte
Preis: EUR 14,49

3 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen die neuen ärzte sollte man hiermit nicht vergleichen!, 29. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Im Schatten der Ärzte (Audio CD)
Ich habe den Fehler gemacht, mir diese CD zu holen, weil ich die neueren Sachen der Ärzte gut finde.
Ok, das Album hat seine Hits, aber für einen 83er Jahrgang-Punk isses wohl nich so das wahre!
Für Fans der älteren Ärzte empfehlenswert, Fans der neuen sollten die Finger weglassen, den die Lieder sind zu New Wave - mässig.
Ausnahme : Käfer


Im Schatten der Ärzte
Im Schatten der Ärzte
Preis: EUR 14,49

8 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen die neuen ärzte sollte man hiermit nicht vergleichen!, 29. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Im Schatten der Ärzte (Audio CD)
Ich habe den Fehler gemacht, mir diese CD zu holen, weil ich die neueren Sachen der Ärzte gut finde.
Ok, das Album hat seine Hits, aber für einen 83er Jahrgang-Punk isses wohl nich so das wahre!
Für Fans der älteren Ärzte empfehlenswert, Fans der neuen sollten die Finger weglassen, den die Lieder sind zu New Wave - mässig.
Ausnahme : Käfer


Live Fat,die Young (Ep)
Live Fat,die Young (Ep)
Preis: EUR 8,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das größte Fat-Wreck-Staraufgebot seit aller Zeiten, 4. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: Live Fat,die Young (Ep) (Audio CD)
Also da hat Fat Mike mal wieder ganze Arbeit geleistet:
Man nehme 20 nahmhafte Bands, lasse sie für eine CD einen bisher unveröffentlichen Song beisteuern und fertig ist das Meisterwerk!
Jeder der 20 Tracks kann überzeugen, seien alte Hasen wie NOFX oder Lagwagon oder seien es Neuzugänge wie Zero Down oder Fabulous Disaster! Jeder Song ein Treffer!
Danke, Mike!


I Heard They Suck Live
I Heard They Suck Live
Preis: EUR 12,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen NOFX - gut wie immer, 5. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: I Heard They Suck Live (Audio CD)
NOFX, die Götter des Skatepunks, legen auf ihrer Live-CD, wie bewährt, richtig los. Die CD ist ein Ohrenschmaus, es werden alle beliebten Hits wie "Moron Brothers" oder "Bob", um ein paar wenige zu nennen. Wer NOFX liebt, muss diese CD haben. Warum?
Weil es einfach NOFX ist! Darum!


Potatoes and Melons Wholesale Prices Str
Potatoes and Melons Wholesale Prices Str
Preis: EUR 18,84

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach genial, 31. Dezember 2001
durch die fat music reih bin auf fat wreck chords und somit u.a. auf snuff gestossen.
was die jungs auf diesem album bieten, ist ska, wie er spass macht: knallharter punk mit trompeten á la suicide machines.
wer gutelaunemusik sucht, sollte bei snuff zuschlagen!!!!


Seite: 1 | 2