Profil für Tony > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tony
Top-Rezensenten Rang: 4.332.533
Hilfreiche Bewertungen: 62

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tony "TonyS"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Sopranos - Die komplette erste Staffel [4 DVDs]
Die Sopranos - Die komplette erste Staffel [4 DVDs]
DVD ~ James Gandolfini

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Serien aller Zeiten, 26. November 2011
Mehr ist darüber kaum zu sagen. Den Rest möge man sich ansehen. Charaktere, wie sie in einem "verdammten Scheißfilm" sein sollen. Die Bösen sind die Guten, und die Guten sind auch nicht gerade sehr hilfreich oder moralisch. Ein Film aus dem richtigen "Scheißleben."


Kreativ Schreiben: Handwerk und Techniken des Erzählens
Kreativ Schreiben: Handwerk und Techniken des Erzählens
von Fritz Gesing
  Gebundene Ausgabe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Anleitung, 18. Januar 2009
Wer sich rumquält und auf der Suche ist, wird hier in jedem Fall fündig. Eine hochintelligente Anleitung, die aber kein Rezeptbuch sein kann und will. Man sollte sich schon ein bißchen Zeit lassen und die Kapitel wirken auf eine ganz praktische Weise nach. Wer hier einen Algorithmus fordert, wird bestimmt enttäuscht. Wer sich auf die Kapitel einläßt, wird den größten Gewinn davontragen. Unbedingt empfehlenswert zum Schreiben verstehen und Lesen lernen.


Mambo! [Official Re-Issue]
Mambo! [Official Re-Issue]
Preis: EUR 16,37

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mambo at its best, 2. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Mambo! [Official Re-Issue] (Audio CD)
Diese Sängerin hat mich schon vor 20 Jahren begeistert. Habe sie jetzt wiederentdekckt. Der helle Wahnsinn!!! Es ist eben nicht nur das Stimmvolumen, sondern auch die Vielseitigkeit. Man höre sich nur mal ihre Klassik- und Folkeinspielungen an.


Aus Mangel an Beweisen
Aus Mangel an Beweisen
von Scott Turow
  Gebundene Ausgabe

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Krimi, der keiner ist, 3. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Aus Mangel an Beweisen (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch erscheint mir in der einschlägigen Krimilandschaft als echte Rarität. Bringt es doch mehrere Vorteile mit: Es ist gut übersetzt, es ist eine gut (und nicht nur flott) geschriebene Geschichte,deren Plot so lange im Dunkeln bleibt, wie man sich das als Leser wünscht. Und das interessanterweise, obgleich man ja bereits aus dem Titel den vermeintlichen Ausgang abzulesen glaubt. Daß ich Scott Turow erst jetzt entdeckt habe, ist ein Manko, wird mich aber sicher zu weiterer Lektüre solch großartigen Gerichtsstorys von ihm animieren, was wiederum als Vorteil imponiert.


The Ultimate Collection
The Ultimate Collection
Preis: EUR 14,99

3 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Doktor, Doktor! Fehlt auch...., 17. November 2004
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Collection (Audio CD)
Sehr ultimativ, die Sammlung. Man benötigt ungefähr 10 "ultimative" Sammlungen, um die ganzen Songs beisammen zhu bekommen. Wenn man sich mal bei Rhino ansehen würde, wie das gemacht wird. Ansonsten können natürlich auch die Who nichts dafür, daß man ihnen in einer ultimativen collection so etwas antut.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 11, 2013 3:51 PM CET


The Beatles. Die Geschichte ihrer Musik
The Beatles. Die Geschichte ihrer Musik
von Mark Hertsgaard
  Taschenbuch

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Beatles Buch - finde ich auch..., 14. November 2004
Es zeigt derart viele Hintergrundinformationen zu den Aufnahmen, zu den Songs, zu den Alben, und zu den vier Jungs, daß man beispielsweise das Buch "A hard days write" durchaus weglassen kann, denn da sind im Gegensatz zu diesem schönen Buche die Informationen nur auf das Notwendigste beschränkt.


Rausch
Rausch
von John Griesemer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

12 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hochgelobte Langeweile, 7. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Rausch (Gebundene Ausgabe)
Das ist es, was sich spätestens ab dem Moment einstellt, in dem man den spiritistischen Reisen der Ehefrau des Protagonisten und seines Bruders folgt. Egal, man liest die Geschichte ja doch zu Ende, die eigentlich, man ahnt es irgenwie, "RauchEN" heißen müßte; und ärgert sich dann eben weiter über: erstens die neue Rechtschreibung, und darüber, daß in einem doch nicht gerade preiswerten Buch so viele orthgographische - oder Druckfehler vorkommen.
Es hätte dem Buch m.E. sichtlich besser getan, die schmonzig und ranzig wirkenden Liebes- und Erektionsgeschichtchen mit weniger zentralem Habitus abzuhandeln. Aber der Herr Grisemer soll ja mündlich toll vortragen können.
Und sollte der Marx wirklich der KARL MARX gewesen sein, der da auftauchte? Wenn es jemanden nach dem Stoff gelüstet, dann schaue er mal in den "Sternstunden der Menschheit" vorbei, da weiß man, was man hat.


Kein Titel verfügbar

25 von 306 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Drehbuch weggeschmissen, 24. Juni 2003
Beim Ansehen des Filmes habe ich das gefühl nicht loswerden können, als habe der Autor durch die endlose Aneinanderreihung von 4letter words vergessen machen wollen, daß ihm doch nichts so rechtes einfallen wollte: Keine story wird weitergeführt. Es hätte ein passabler Film über Bowler werden können. Nix. ein Film über einen reichen und einen Versager? Abgebrochen. Über eine entführung mit Lösegeldforderung? Handlung vergessen. Drehbuch weggeschmissen, Schauspieler verheizt. DEr arme Mr. Goodman, muß nun alles spielen. Ein Film über eine Männerfreundschaft?
Nie wieder. Maßlos enttäuscht.
Bis auf eines! Die Musik. Die war gut.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 29, 2013 4:12 PM MEST


Stop Making Sense
Stop Making Sense
Preis: EUR 5,00

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik der 80er aus den 70ern., 6. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Stop Making Sense (Audio CD)
1985 weilte ich in einem Bremer Kino, gerade ein Jahr, nachdem ich den Kommunisten in der DDR entronnen war. Und da ereilte mich ein bis heute faszinierendes Konoerlebnis im Cinema im Ostertor. Nur wenige ZUschauer waren anwesend, aber bereits nach dem zweiten oder dritten Song glaubte man sich mitten in dieses Konzert versetzt und wer jemals gesehen und gehört hat, wie David BYRNE den Kassettenrekorder auf die Bühne stellt um hernach in seine Saiten zu dreschen, wird das nicht mehr los. Am Ende hielt es keinen auf seinen Sitzen, die Leute tanzten und erlebten das Konzert im "Cinema" nach. Fazit: Feine Platte - feine Musik - Feiner Film.
Very empfehlenswert.


Seite: 1