Profil für Malteto5 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Malteto5
Top-Rezensenten Rang: 1.802.258
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Malteto5

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Jak and Daxter Trilogy - [PlayStation Vita]
The Jak and Daxter Trilogy - [PlayStation Vita]
Wird angeboten von conrad_electronic
Preis: EUR 20,15

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alle guten Dinge sind drei - Auch auf der Vita?, 21. Juni 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
So, da ist sie nun, die Jak & Daxter Trilogy auf der PlayStation Vita - Allein das ist für mich
ein Grund zum feiern, da ich schon immer lieber auf Handheld-Systemen gespielt habe, einfach immer
und überall kurz 'ne Runde zocken. Als ich hörte, die J&D Trilogy würde auch auf der PS Vita erscheinen,
war die (Vor-)Freude natürlich enorm, da ich die Originalen von Naughty Dog über Alles liebte
und selber keine PS3 besitze, nur meine alte verstaubte PS2 eben ...

Aber erstmal ein paar Grundinfos zum Game. Man hat die Wahl zwischen der hier bei Amazon angebotenen
Retail-Version, bekanntlich in Form einer praktischen Vita-Game-Card, und der Download Variante
online im PlayStation Store. Mir ist immer der Retailer lieber, gerade in diesem Falle einfach
eine echte Herzensangelegenheit, zumal ich meist keine Lust habe, lange zu Downloaden.
Also Karte eingesteckt, kurz installiert, und los geht's. Man hat den wohl selben,
sehr schön animierten Auswahl-Screen der PS3, und (wer hätte das gedacht) die Möglichkeit,
"Jak and Daxter: The Precursor Legacy", "Jak II: Renegade" sowie "Jak: 3" zu starten,
die Credits des Ports kann man sich ebenfalls dort anschauen.

Gut, kommen wir zum eigentlichen, und aktuell umstrittenen Punkt: Der Umsetzung.
Alle drei Spiele funktionieren einwandfrei, haben tatsächlich auch native, sowie die selbe,
überarbeitete HD Grafik des PS3 Bruders und sehen verdammt gut aus! Gerade der kleine Bildschirm
unterstützt die Grafik, und mir scheint es so, als seien die Farben kräftiger,
könnte am Bildschirm der Vita liegen, aber auch Einbildung sein...
Tja und die Framerate. Sie könnte bestimmt besser bzw. höher sein, wenn man die Grafik
etwas weniger überarbeitet hätte, und/oder es grafisch mehr am Original stünde.
Tut es aber nicht. Es sieht sehr schön aus, und es läuft gerade flüssig, es gibt keine heftigen
"Ruckler" bzw. Einbrüche, es läuft schlichtweg flüssig. Ja, es könnte noch viel flüssiger laufen,
und ja, man hätte es sicherlich noch perfekter für die Vita programmieren können, Fakt jedoch ist:
Es sieht verdammt gut aus, es läuft flüssig und ist absolut spielbar...
Und es macht einen Heidenspaß! :)

Sound-Technisch ist es das, was man von einem Remake erwartet: Der gleiche Sound in hoher Qualität.
Persönlich würde ich ein Headset oder Kopfhörer empfehlen, um das volle Erlebnis auszukosten.
Ich z.B. benutze die neuen EarPods von iPhone - Sehr empfehlenswert!

Zur Steuerung kann ich nichts negatives finden, da verstehe ich einige wirklich nicht. Sie ist präzise,
wie bei anderen Spielen auf der Vita auch. Und das schadet den drei Teilen nicht im geringsten,
ganz im Gegenteil, ich selber komme mit den Steuerungsmöglichkeiten der Vita sehr gut zurecht,
und das trifft auch hier bei der Trilogie zu. Die Menüs der Spiele lassen sich alternativ allesamt
bequem über den Touchscreen bedienen, ganz wie man möchte, und die bekanntlich fehlenden Tasten
wurden auf das Rückseiten-Pad verlegt, auf das man dann tippen oder streichen kann.
Der Rest wurde den gleichen Tasten zugeordnet - Da ist alles beim Alten!

Ansonsten gibt's haufenweise Trophäen zu ergattern, diese sind zwar identisch mit denen der PS3,
aber getrennt voneinander. Macht aufjeden Fall tierischen Spaß, sie ALLE zu sammeln! :D
Gerade für Jak & Daxter Vetaranen wie mich ein schönes Extra zusätzlich.

Zugeterletzt bleibt mir nur noch zu schreiben, dass es eine - bestimmt nicht perfekte - aber schöne Portierung
der wohl genialsten Spiele aller Zeiten auf der Vita ist, die genau so gut wie die HD Collection der PS3 aussieht!
Auch Neulinge die es nie gespielt haben, können bei einem so fairen Preis ohne Bedenken zugreifen, wenn sie nicht
gerade nur 60+ FPS gewohnt sind, weil diese einem dann natürlich nicht geboten werden können, das ist so...
Es ist das, was ich mir unter einer halbwegs vernünftigen, spielbaren Version für die Vita vorgestellt hatte.
Endlich ist es möglich diese drei Spiele in der Hand halten zu können, darauf habe ich lange gewartet,
und es ist schon jetzt das Highlight meiner Vita!

Ich möchte auch nochmals Slo-Star13 und K & R danken, die im Diskussionsthread dieses Produktes,
hier bei Amazon, mit mir fleißig seit 2 Monaten vor dem Release geschrieben haben! :)

Freundliche Grüße,
Malteto5

EDIT, 22. Juni 2013:
Ich wurde darauf hingewiesen hier noch zu erwähnen, dass es die Möglichkeit gibt diverse Minispiele,
intern der Trilogie, optional auch mit dem Touchscreen zu spielen.
Dies kann von großem Nutzen sein!
Kommentar Kommentare (28) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 25, 2013 3:53 PM MEST


Seite: 1