Profil für Daar > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Daar
Top-Rezensenten Rang: 4.418.475
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Daar

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bonsai Gießbrause (Ballbrause) mit kurzem Hals, Farbe: grün
Bonsai Gießbrause (Ballbrause) mit kurzem Hals, Farbe: grün

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein tolles Teil, 28. April 2011
Ich denke über die Funktion dieser Brause muss ich hier nichts schrieben.
Was ich aber sagen kann ist das das produkt gut funktioniert.
Auch die Materialien sind gut verarbeitet.
Ich finde es lohnt sich jedenfalls.
Einziger Kritikpunkt an der Brause ist das man sie eben immer wieder auffüllen muss. Dazu sollte man eigentlich fast einen Wassereimer bereitstellen und das ist ein bisschen nervig.


Final Fantasy IV: The Complete Collection - Special Edition
Final Fantasy IV: The Complete Collection - Special Edition

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Spiel, leichte Sprache, 28. April 2011
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Da hier entweder niemand im besitz des Spiels ist oder niemand sonst Lust hat, will ich hier mal meine Erfahrungen mit dem Spiel zum Besten geben.

Zuerst möchte ich aber sagen, dass mir von vorneherein klar war das das Spiel auf Englisch ist. Wahlweise kann man auch auf Französich oder Japanisch umstellen aber naja...ich würde rein gar nichts verstehen ;-)
Wo wir gerade bei der Sprache sind. Diese ist in diesem Spiel recht einfach. Auch Leute mit nicht so guten Englischkentnissen können dieses Spiel spielen. Es kann zwar durchaus vokommen, dass man mal nicht genau weiß wohin man muss weil man es einfach nciht richtig verstanden hat aber mit ein bisschen probieren ist das eigentlich auhc kein Problem.

Zur Story will ich hier allerdings nichts sagen. Es ist eben ein klasischer FF-Titel.
Vom Umfang her hat man jedenfalls mit diesem Spiel genug zu tun.
Der Schwierigkeitsgrad ist auch recht okay. Am Ende kann zwar auch mal Frust aufkommen aber alles in Allem ist es doch recht leicht zu spielen.

Empfehlen würde ich dieses Spiel:
-allen FF-Fans
-allen Fans von RPG-Maker-Games
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 22, 2011 10:36 PM MEST


Sony LCS-CSQ Universaltasche für kompakte Cyber-shot Modelle der W-, T-, N- und S-Serie
Sony LCS-CSQ Universaltasche für kompakte Cyber-shot Modelle der W-, T-, N- und S-Serie
Wird angeboten von Price Right
Preis: EUR 10,15

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gute Wahl, 23. Januar 2011
Hallo,

ich kann diese Kameratasche mit gutem Gewissen an jeden weiterempfehlen, der für recht wenig Geld ein preiswertes Produkt will.
In diese Tasche paasen meines Wissens nach alle kleinen Digicams von Sony, wie auch von den meisten anderen Herstellern. Sie ist so gepolstert das auch kleinere Stürze der Kamera nur wenig anhaben können.
Außerdem verfügt die Tasche neben dem hauptfach für die Kamera noch über ein kleines Fach vorne, in das man auch noch gut ein paar zusätzliche SD-Karten stopfen kann.
Getragen wird sie am Gürtel.


Volcano High
Volcano High
DVD ~ Jang Hyeok
Wird angeboten von Tradinio
Preis: EUR 7,68

5.0 von 5 Sternen Guter Film, 7. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Volcano High (DVD)
Also ich finde den Film gut, klar kommt er von den Special-Effects nicht unbedingt an andere Filme wie Matrix heran aber dieser Film besticht vor allem durch seinen Humor.
Auch die Story ist verständlich wenn man etwas aufpasst.
Ich weiß jedenfalls nciht weswegen einige so rummeckern.


Blue Dragon
Blue Dragon
Wird angeboten von gamedealer online - Preise inkl. Mwst - Impressum und AGB finden Sie unter Verkäuferhilfe
Preis: EUR 28,99

0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Blue Dragon, 1. Dezember 2010
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Blue Dragon (Videospiel)
Ich werde mich heute mal ganz kurz fassen und nur schreiben was ich als gut und shclecht empfinde:

Pro:
-Die Dörfer sind sehr schön gestaltet
-Die Spieldauer beträgt mindestens 20, eher aber bis zu 40 Stunden, also nicht unbedingt wenig
-kleinere Flugkämpfe lockern das Ganze etwas auf, sind jedoch leider nicht sehr oft
-die Musik ist meist sehr gut, vor allem das Bosstheme

Contra:
-die Charaktere: meist sehr nervig und wohl wirklich eher was für Kinder unter 12, nur blöd das das Spiel ab 12 ist, naja man kann es auf jedem Fall seinen kleinen Kindern ohne Bedenken kaufen sollte das hier jemanden interessieren ;-)
-die Gegner: Kackschlange!!! Das ist der zweite Gegner im Spiel, naja lußtig ist das schon aber man merkt auch mal wieder welches Alter man haben sollte
-zwar sind die Dörfer schön gestaltet, 80 % der restlichen Welt jedoch absolut eintönig und nicht sehr schön
-die Erfolge sind bescheuert, wer wissen will was man amchen muss kann das irgednwo nachschauen

Und mal so zum Schluss: wer schon alle nennenswerten JRPGŽs für die Box gespielt hat darf auch gerne Blue Dragon spielen sollte aber in Kauf nehmen das es ein Spiel auf Kinderniveau ist.
Wer allerdings einfach mal ein neues Spiel sucht, grade Japanos sollte doch eher zu Lost Oddysey, Final Fantasy XIII oder anderem greifen.


Star Ocean - The Last Hope
Star Ocean - The Last Hope
Wird angeboten von Atlantide Videogames
Preis: EUR 29,99

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die letzte Hoffnung?, 1. Dezember 2010
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Star Ocean - The Last Hope (Videospiel)
...zum Glück nicht!

Ich habe mir dieses Spiel gekauft, da ich von Square Enix und auch allgemein Japanos recht angetan bin und meist auch gute Erfahrungen gemacht habe.

Diese sind normalerweise ja immer recht ähnlich aufgebaut....bis auf das Kampfsystem ist dieses Spiel auhc nicht allzu anders.

Kampfsystem? Es wird nicht wie in dem meisten Japanos rundenbasiert gekämpft sondern in Echtzeit, allerdings wird hierzu eine Art Arena geöffnet. Die Kämpfe laufen recht schnell ab und sind normalerweise spannender wie rundenbasierte.

Kommen wir doch mal zur Story. Diese kommt leider erst langsam in Fahrt und erscheint irgendwie bei genauerer Betrachtung immer sehr unterteilt. Man fliegt während der Geschichte von Planet zu Planet und versucht diesen zu retten. Das ist es im Allgmeinen, jedoch glücklicherweise nicht nur. Das ganze hat natürlich noch eine Rahmenstory die allerdings keinen vom Hocker hauen wird.

Die Charaktere in diesm Spiel sind für mich aber einer der größten Kritikpunkte. Vom schwertschwingenden Helden übers kleine Mädchen bis zum Katzenalien ist da alles dabei. Nunja hört sich doch eigentlich recht interessant an ist es aber nur stellenweise. Mich haben vor allem die Depressionen des Hauptcharakters, sowie die bescheuerten Dialoge des genannten kleinen Mädchens sehr gestört.
In anderen Spielen sind die Chars jedenfalls weitaus besser aber nun gut.

Technisches:
Das Spiel ist englisch vertont. Es gibt jedoch deutsche Untertitel. Diese sind jedoch weiß und in sagen wir mal 30 % der Fälle nicht lesbar und müssen somit halb erraten werden.

Alles in allem hat dieses Spiel für mich einfach keine besondere Motivation zum weitermachen. Zwar werde ich es jetzt noch vollends durchspielen aber auch nur damit ich es als abgehakt betrachten und ins Regal stellen kann.


Arcania: Gothic 4
Arcania: Gothic 4
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 12,99

8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Also nun gut......, 17. Oktober 2010
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Arcania: Gothic 4 (Videospiel)
Also zuallerst sollte ich wohl mal anmerken das ich schon jeden Gothic:_Teil gespielt habe, meist sogar mehrmals, da mich einfach die Gegend, die Story und die Charaktere gefesselt haben. Leider ist das bei Arcania nun absolut nicht mehr der Fall.

Das einzige was aus den Vorgängern noch da ist sind:
-einige Charaktere
-altbekannte Viecher

okay der Chef von JoWooD hat ja sogar gesagt, dass das Spiel nicht für die Gothic-Fans gemacht worden ist sondern für andere Leute.....

Nunja aber kommen wir mal zum eigentlichen Spiel. Man ist ein Mann, der auf einer Insel namens Feshyr lebt und will die Tochter des Dorfchefs heiraten. Dafür muss man allerlei Dinge mahcen und kann sich dabei mit dem Spiel auch recht gut vertraut machen. Als man bereit ist zu heiraten willl die Angebetete dann noch ne Runde Flitterwochen amhcen. Llerdings kommt man nicht dazu, da alle Bewohner dieswer nsel (bis auf den Spieler ;)) abgeschlachtet werden. Der held schwört sich Rache. Dafür wird er von Diego auf die größte inselö geschippert. Nunja bis jetzt war das Spiel ja noch recht gut finde ich aber jetzt fängts erst mal an......

Angekommen auf der Insel muss man sich eigentlich nur noch durch langweilige gegenden kämpfen und dabei in beinahe schon Hack n Slayer Manier Viecher töten.....wer kennt Sacred?? So fühlt sichs nämlich an! Ab und zu kann man auhc mal eine Quest erledigen allerdings sind diese so uninteressant das es einem eh rausängt und man fast schon glücklich ist das im Spiel kaum welche vorkommen. Achja man hat keine frei begehbare Welt. Zum einen siond nennen wir es blockaden eingebaut das man wo nicht hoch oder runter kann iund so und zum anderen ist jeder Kartenabschnitt für sich selbst. man kommt nur weiter wenn man die hauptquestr geschafft hat (in diesem bereich). Ansonsten existiert keine wirkliche hintergrundgeschichte und auch die Charaktere sind einfach nicht glaubwürdig.

Pro:

-der neue Charakter sieht echt super aus und ist im Grunde auhc sehr sympatisch
-es ist toll das überhaupt noch irgendwas aus den alten Gothic-Teilen vorhanden ist

Contra:

-keine vernünftigen Quests
-zu wenige Quests
-zu große Landschaften (sie sind mit nicht interessantem gefüllt)
-schlauchartiges Spiel
-unglaubwürdige Charaktere
-man kann keine Entscheidungen treffen (bis auf eine aber die verändert nichts)
-mann kann überall schmieden, kochen..... soviel mal zu Realität
-und noch ne Menge anderes....

Fazit:

Wer sichs kaufen will darf das gerne tun aber darf mit keinem guten Spiel rechenen. Wer auf Action-RPGŽs steht dürfte vllt sogar ne Menge Spaß an dem Spiel haben allern anderen würde icha ber davon abraten. Dies ist kein nachfolger sondern ein verhunzter Neuanfang. Ich persönlich hoffe das JoWooD pleite geht und die Rechte für das Spiel verkauft werden denn so kann mans vergessen. Da seht man sch nahc den Zeiten zurück wo die Entwickler (Piranha Bytes)noch selber entscheiden konnten was bei einem Spiel gemacht wird.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 23, 2011 11:05 PM CET


Seite: 1