Profil für Hans Krone > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hans Krone
Top-Rezensenten Rang: 1.363
Hilfreiche Bewertungen: 855

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hans Krone (Halle)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16
pixel
Samsung MZ-75E250B/EU EVO 850 interne SSD 250GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) silber
Samsung MZ-75E250B/EU EVO 850 interne SSD 250GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) silber
Preis: EUR 114,91

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnell ..., 1. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hatte vorher noch die 840, welche aber immer langsamer wurde. Dann die 850 Evo hier für das neue System gekauft und sie rennt! Absolutes Highlight ist das Migrationstool von Samsung. Die größte Überraschung war, als ich die komplette Win7/64-Installation des alten Systems spaßeshalber mal auf die 850 Evo kopiert und in den neuen Rechner eingebaut habe. Diese Idee hatte hier bereits ein anderer Rezensent. Es müssen dazu aber beide Systeme AMD-HW sein. Der erste Start dauerte etwas, aber dann hatte das BS alle Treiber geladen und war nach Neustart wieder das alte! Es musste nur neu gestartet und bei MS wieder freigeschaltet werden. Die Treiberleichen müssen schließlich noch per Hand entfernt werden (googlen: "Win7 Treiberleichen entfernen"). Es läuft tatsächlich alles stabil, als wäre es noch das alte System, nur schneller. Falls es doch einmal Probleme geben sollte, kann ich ja immer noch frisch instellieren. So habe ich mir eine Menge Arbei erspart.


SamWo,Fußwärmer Hausschuhe aus 100% Schafwolle, Größe: 43-44
SamWo,Fußwärmer Hausschuhe aus 100% Schafwolle, Größe: 43-44
Wird angeboten von SamWo
Preis: EUR 34,90

5.0 von 5 Sternen Warm, wärmer und noch wärmer, 1. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kalte Füße, eine Plage, Verhinderer des Einschlafens und Ursache von Erkältungen. Dafür sind diese echten Lammfellschuhe eine tolle Lösung. Als Hausschuhersatz eignen sie sich zwar nicht, da die Füße beim Laufen darin herumrutschen, und dafür sollte man sie auch nicht nutzen, da sie sonst zu schnell verschleißen. Aber zum Sitzen auf der Couch mit hochgelegten Beinen und diese Fußwärmer dabei an - sind sie einfach nur wundervoll.


Zwilling Twin Pure black Pizzaschneider 210 mm (Satinierter Edelstahl, spülmaschinengeeignet)
Zwilling Twin Pure black Pizzaschneider 210 mm (Satinierter Edelstahl, spülmaschinengeeignet)
Preis: EUR 16,98

5.0 von 5 Sternen In wenigen Worten, 1. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
gesagt ist das Ding schick, sehr pflegeleicht, mit großem Rad schiebt es die Pizza nicht vor sich her, ausreichend scharf und fein geschliffen trennt es auch Salami und Schinken gut durch. Es ist ein prima Küchenzubehör!


Metabo 600077500 Akku-Schrauber PowerGrip Li
Metabo 600077500 Akku-Schrauber PowerGrip Li
Wird angeboten von Baumarkt Bender
Preis: EUR 59,99

4.0 von 5 Sternen Richtiges Werkzeug, 1. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit 15 Jahren benutze ich bereits einen "großen" Akkuschrauber von Metabo, mit Handspannfutter, Drehmomentwähler und viel Kraft. Die beiden ersten Akkus waren im Laufe der Jahre aber eines Tages hin, wofür es zum Glück jedoch Ersatz zu kaufen gab - sogar mit noch mehr Power. Nur ist der große Akkuschrauber für Schraubarbeiten zu schwer und unhandlich. Daher wurde der kleine PowerGrip von Metabo hinzugekauft und nun teilen sich die beiden die Arbeit: Der Große bohrt und der Kleine schraubt. Die Bits einfach ins Futter stecken und los. Es kommt zwar vor, dass manche Bits danach etwas fest stecken und mit einer Zange gelockert werden müssen, aber das ist nur eine Kleinigkeit. Das Gerät liegt sehr gut in der Hand, wenn man denn große Hände hat. Es ist solide gebaut und auch für stressigen Einsatz geeignet. Der Drehmomentwähler funktioniert wie bei dem großen Gerät sehr gut und verhindert besonders bei kleineren Schrauben, dass sie durchdrehen. Schön wäre, wenn der Powerschalter auf kurzem Wege erst die Leuchte einschalten würde und dann den Motor. Der Akku hält wirklich erstaunlich lange durch. Kurz und gut, der Schrauber macht einen Handwerker alles in allem froh. Bei Handwerksarbeiten geht manches nicht gleich wie gewünscht, aber am Werkzeug darf das nie liegen. Auch wenn ich schon seit vielen Jahre nicht mehr in meinem Beruf arbeite, schätze ich als gelernter Handwerker gutes Werkzeug und Metabo hat mich noch nie enttäuscht.


Logitech Harmony Ultimate Fernbedienung
Logitech Harmony Ultimate Fernbedienung
Preis: EUR 199,00

3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu wenig Tasten, 15. Januar 2015
Immer mehr Steuergeräte setzen auf den Touchscreen als bunte Lösung für die wachsenden Anforderungen moderner Geräte. Was bei einem Smartphone immerhin ok ist, bringt bei einer Universalfernbedienung hingegen gar nichts, denn eine UFB muss "blind" bedient werden können. Die Ultimate von Logitech hat zwar einige ergonomisch geformte Tasten, aber es sind zuwenig. Für spezielle Gerätefunktionen bietet sie daher nur über die Touchscreensteuerung noch mehr Möglichkeiten. Niemand will aber mitten im Film erst lange auf die FB glotzen, sondern es muss quasi en passant gehen. Außerdem kann es auf einem Touchscreen leichter zu Fehleingaben kommen. Für den Hersteller senken sich bei UFBn mit Touchscreen zwar die Produktionskosten und steigern sich die Gewinnmargen, aber der Kunde sieht in die Röhre. So geht das nicht. UFBn müssen beleuchtete, ausreichend viele, intelligent angeordnete und ergonomisch geformte Tasten haben, damit man "mit den Fingern sehen kann" und daran ändert sich nichts. Die neue Logitech ist nicht der richtige Weg und wird nicht unsere neue UFB.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 2, 2015 6:03 PM CET


Louis de Funès Collection - 3 Blu-rays
Louis de Funès Collection - 3 Blu-rays
DVD ~ Louis de Funès
Preis: EUR 16,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lieblingsfilme, 15. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Louis de Funès genoss in seinem Heimatland, wie lange zuvor schon sein Landsmann Molière, lange nicht die Anerkennung, die er verdient hätte. Auch gegen Molières teilweise deftigen und entlarvenden Komödien hatte der kunstsachverständige Eigensinn etlicher seiner zum Teil auch noch einflussreichen Zeitgenossen manches einzuwenden. So lief auch Louis de Funès lange als Schauspieler für deftiges, massentaugliches Volkskino ohne Tiefgang. Von seinem Erfolg träumten allerdings nicht wenige Kollegen, denn sein Publikum scherte sich nicht um so hohe Kriterien des Kunstverständnisses, sonder spürte mit Genuss die urige Geschlossenheit in den Figuren de Funès‘. Sein hektisches, clowneskes und dennoch bis ins Detail perfektioniertes Schau- und Minenspiel sind sein unverwechselbares Markenzeichen. Und - Gott sei's gedankt - die Kinder verstanden diesen genialen Schauspieler als treue Fans zuerst und hatten wohl manchen Eltern ein Alibi verschafft, sich de Funès doch einmal anzusehen. Vielleicht habe ich hier auch ein wenig übertrieben, aber im Kern trifft es die Sache schon, denn erst in unserer Zeit, dreißig Jahre nach seinem Tod, erkennen nun auch die letzten Franzosen, was für einen großen Komiker sie in Louis de Funès hatten.

Louis de Funès Filme fanden in der damaligen DDR das Wohlwollen der Zensur, wie z.B. auch die dänischen Olsenbanden-Streiche, sodass sie gezeigt wurden und im Osten wie im Westen schon lange eine treue Fangemeinde existiert. Daher kenne auch ich diesen einzigartigen französischen Komiker schon seit meiner Kindheit. Ich persönlich finde nicht alle seine Filme lustig - nun ja, de Funès hat schließlich eine sehr lange Filmographie hinterlassen - aber an einige unvergessliche Erlebnisse erinnere ich mich bis heute, weil z.B. mir manchem der Balduin-Streifen vor Lachen der Bauch weh tat. Meine Lieblingsfilme sind aber zwei besondere, nämlich die auf dieser Bluray zusammen mit "Die große Sause" veröffentlichten: "Brust oder Keule" und ein später Film: "Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe". Ich war erfreut, sie hier in einer Box vereint zu finden.

"Brust oder Keule" dreht sich um ein französisches Traditionsthema, das Essen, und rechnet mit der modernen Lebensmittelindustrie ab. In der klassisch zweigleisigen Story, einesteils über einen Vater-Sohn-Konflikt, kämpft der kleine Restauranttester Charles Duchemin in der Hauptstory verbissen gegen seinen Widerpart, den Herrn Tricatel, der einen ungeheuren Skandal in der Lebensmittelbranche zu verantworten hat und vor keiner Schandtat zurückschreckt. Allein Duchemins Verkleidungen bei seinen Inkognito-Restaurantbesuchen sind zum Kugeln. Natürlich bekommen Tricatels Teufelsküchen von ihm immer nur die schlechtesten Bewertungen, was ihn bei Jacques Tricatel gar nicht beliebt macht. Beliebt sein ist aber bei keiner der Rollen, die de Funès spielt, die Stärke des Charakters. Beide Erzählstränge laufen dann zum Ende gekonnt zusammen, ein wirklich hervorragender Film.

In "Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe" geht es dagegen um die Vernichtung kleiner, traditioneller Lebenswelten durch expandierende Großunternehmen, in deren Plänen von einer neuen Welt etwa eine gut gekochte, äußerst leckere Kohlsuppe mit Zutaten aus dem eigenen Garten keinen Platz mehr hat. Nur ein unverständlich libbelnder und röllernder Außerirdischer weiß diese vorzügliche Köstlichkeit zu schätzen, die sich noch dazu als Möglichkeit intergalaktischer Verständigung mit gesamtgesundheitlich flatulierendem Wohltun auswirkt, weshalb das Alien den störrischen, inmitten einer bereits vom Geld aufgefressenen Landschaft einsiedelnden Eigenbrötler, gespielt natürlich von de Funès, wieder und wieder besucht. Gerade dieser Film hat es mir sehr angetan. Hier spielt de Funès nicht seine übliche Rolle des hektischen Clowns, sondern er bringt ganz andere, für mich faszinierende Facetten seines Alter Egos zum Vorschein. Dieser Film ist anders und viele Zuschauer empfinden ihn als wenig lustig. Für mich ist er das Vermächtnis Louis de Funès‘.
Sicher, de Funès spielt immer de Funès, aber bin dankbar, dass es einen wie ihn gab.


McLaces runde Schnürsenkel in Top Farben
McLaces runde Schnürsenkel in Top Farben
Wird angeboten von Schuhband24
Preis: EUR 2,05 - EUR 2,25

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Senkel, 15. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schöne dicke runde Senkel, die genug Reibung haben, damit sie sich nicht von allein lösen. Die Längen kann man genau auswählen, weshalb die alten Senkel gemessen werden sollten. Die Verpackung war etwas prosaisch - zwei aus der großen Kiste gefischt und in den Briefumschlag getan - aber das zählt letztendlich nicht. Gegen die Mülldinger, die mir ein ortsansässiger Schuster zuvor angedreht hat (er schätzte 20 cm zu lang, sodass sie mehrfach geschnürt werden mussten, sie waren zu dünn und zu schnell aufgerieben, weil billige Qualität, aber für stolze 6,90€ das Paar) sind diese Senkel die absoluten Gewinner in Qualität und Preis. Ab jetzt nur noch Senkel von hier. Es lebe das Internet.


Der Grinch [Blu-ray]
Der Grinch [Blu-ray]
DVD ~ Bill Irwin
Preis: EUR 7,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Grinch - Bluray, publiziert von Weihnachtshassern?, 11. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Grinch [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film lebt von der Skurrilität der Story, die im Original von Dr. Seuss geschrieben wurde und die in Amerika wirklich jedem Kind bekannt ist. Es gibt von ihr auch einen kleinen Zeichentrickfilm der in Amerika geradezu Kultstatus besitzt. Doch wird die kleine Geschichte in "How the Grinch stole Christmas - The Movie" um einiges erweitert. Die Grundidee ist zwar die alte: Der Grinch hasst Weihnachten, weil die Whos zu dieser Zeit mit ihren abgefahrenen Musikinstrumenten - im Zeichentrick zum Teil wirklich fahrbaren - einen infernalischen Lärm veranstalten. Doch weiß der Film z.B. auch etwas über die Kindheit des Grinch zu erzählen, dessen Xmashass durchaus da ihren Ursprung hat. Die Stimme des Erzählers aus dem Off ist ein in Märchen früher oft eingesetztes Stilmittel, das heute wohl nicht mehr jedem geläufig sein dürfte. Es ist zudem eine Verfilmung, in der ein Jim Carrey noch in Hochform seine Feuerwerke an Grimassen, Gags, Kalauern und Slapstick, gepaart mit unvergleichlichem Wortwitz abfackelte. Wer dem Film die vielen Hollywoodproduktionen typische selbstverliebte Amihaftigeit verzeihen kann, kommt mit einer wunderschönen, urkomischen und grillenhaften Weihnachtsgeschichte voll auf seine Kosten. Kurz, der Film ist großartig.
Das Bild der Bluray ist dagegen flau und im Schwarzbereich erkennbar zu hell eingestellt. Daher muss im Player (gleich, ob HW oder SW) die Helligkeit nachgeregelt werden, oder der Dynamikbereich ist auf voll (0 - 255) zu stellen - sofern der Player das unterstützt. Auch die Farbdynamik kann etliches mehr Pepp vertragen. An Schärfe und Knackigkeit des Bildes lässt diese miese Veröffentlichung schließlich viel zu missen übrig, was mal wieder typisch ist für die elende Aasgeierei in der Medienvermarktung, wo es offenbar nur im die Kohle geht. Der deutsche Ton schleppt etwas hinterher, was bei einigen Szenen auffällt. Solche Fehler kann ein normaler Player nicht mehr korrigieren. Nur Power DVD in Verbindung mit einer guten Grafikkarte und entsprechendem Treibermenü kann hier Abhilfe schaffen. Der Dialogton ist im Stereodownmix zu leise, ein Fehler, der bei vielen Produktionen auftritt. Die technische Umsetzung des Materials ist also alles in allem schwer zu bemängeln, was bei diesem Film wirklich schade ist.
Und zu schlimmer Letzt noch ein Detail, hinterlassen von dem Synchronstudio, das den englischen Dialog ins Deutsche übersetzt hat. In der Szene, wo die kleine Cindy Lou nach ihrem Besuch beim Grinch und der Fahrt durch den Müllschacht wieder zurück im Schnee landet, lässt der Synchronsprecher ihren Vater doch tatsächlich sagen: "Deinen Schneeadler kannst du später machen." Was? Schneeadler? Im englischen Originalton heißt es eindeutig: "You can make Snowangels later." Welcher Depp hat da etwas gegen Engel? Man stelle sich die Weihnachtsgeschichte mal so vor: "Und siehe, des HERRN Adler trat zu ihnen, und die Klarheit des HERRN leuchtete um sie; und sie fürchteten sich sehr. Und der Adler sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht!"
Und ich habe jetzt auch ein "Dinner mit mir selbst, das ich nicht schon wieder absagen kann."


Shrek 3 - Shrek der Dritte [Blu-ray]
Shrek 3 - Shrek der Dritte [Blu-ray]
DVD ~ Chris Miller
Preis: EUR 11,99

2.0 von 5 Sternen Schade, einfallslose Fortsetzung, 28. Dezember 2014
Wenn man nur beiden ersten Shrekfilme kennt, und dann ahnungslos Teil Drei einlegt, bekommt man einen Shrek, weil man das Niveau von 1 und 2 erwartet. Und ich musste mich danach hinsetzen und eine Rezi schreiben. Spoiler werde ich nicht ankündigen, da dieser Blödsinn ohne die auch aus anderen solchen Magerstreifen bekannten Total-ausweglos-Dramaturgie-Loopings (hier auch noch kitschig) sowiso kaum Spannung hat. Eigentlich ist ja alles, wie man es aus den anderen Teilen kennt: Shrek hat überwiegend schlechte Laune und der Esel unterstützt ihn darin, indem er ihn nach Kräften nervt, auch der Kater trägt wieder seinen Teil dazu bei und setzt diesmal nur einmal zu oft seinen "Spezialblick" ein. Ein paar Gags und szenische Ideen zünden zwischen all den platten und heruntergeleierten Märchenklischees und flauen Lachnummern wie z.B. Rapunzels herunterfallender Perücke recht gut, aber das war's dann auch. Die Story ist nun leider so schlecht, dass mich dies am Ende richtig geärgert hat. Da war nichts, wo man "holla" oder "nein sowas" hätte sagen können. Der Oberschnösel aus Teil Zwei versucht es diesmal ohne seine Mami. Er kommt diesmal ganz frei von irgendeiner Intelligenz oder List zum Ziel und marschiert stumpf mit einer Rotte aus Antitypen, die er in der Spelunke aufgelesen hat, in Far-Far-Away ein. Sein Mittel die Meute dazu zu bringen: Eine zündende Rede. Wenn den Amis gar nichts mehr einfällt, dann hält einer eine Rede. Dann kommt eine Reise, um Arthur zu suchen, der eine klägliche Figur ist, ohne irgend etwas, woran man sich erinnern könnte. Auch Zauberer Merlin ist nur ein dümmlicher, alberner Witz und ich habe bedauert, nicht den alten Disney-Klassiker eingelegt zu haben. Dann lassen sich diese Helden wieder von dem Deppen fangen, als wären sie plötzlich hirntot und schließlich, man glaubt es kaum, rettet Arthur das Ganze mit einer tollen patriotischen, massenmobilisierenden Rede und da war es denn aus für mich, so eine K. gucke ich nich wieder.


ROHDE & GRAHL xenium-duo back® Blau - Gestell Schwarz
ROHDE & GRAHL xenium-duo back® Blau - Gestell Schwarz

2.0 von 5 Sternen Technisch nicht zufriedenstellend, 29. November 2014
Der Stuhl wurde als Arbeitsmittel genehmigt und hat richtig viel Geld gekostet. Die geteilte Lehne ist super und alles, bis auf ein entscheidendes Detail, ist gut. Leider wurde bei der Projektierung des Stuhls wohl auf gewisse "Ergonomiefachleute" in Deutschland gehört, die eine leicht abschüssige Stuhlfläche empfehlen. So soll die Beckenstellung postiv beeinflusst werden, da man so gezwungen ist, immer schön gerade zu sitzen. Professor Schräber lässt grüßen. Dies wurde bei dem Stuhl jedenfalls umgesetzt. Bei einem teilweise gelähmten Menschen funktioniert das natürlich nicht. Die Neigung vorn nach oben ist nicht nachstellbar, weshalb man immer das Gefühl hat, vom Stuhl zu rutschen! Und die ständige Zugbelastung des Bezugsstoffes hat hinten bereits die Polsterung aus der Plastikverankerung gehoben. Auch die gesunden Kollegen empfinden den Stuhl als ungemütlich abschüssig. Ein guter Stuhl muss eine nach vorn leicht ansteigende Sitzfläche haben, aber da vertritt man bei der Premiumfirma ROHDE & GRAHL wohl eine andere Sitzphilosophie. Schönen Dank auch.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 30, 2015 10:03 AM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16