Profil für Moellersen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Moellersen
Top-Rezensenten Rang: 198.195
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Moellersen

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Microsoft Lumia 930 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, 20 Megapixel Kamera, 2GB RAM, Quad-Core-Prozessor, 2,2GHz, 32GB interner Speicher, Windows Phone 8.1) schwarz
Microsoft Lumia 930 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, 20 Megapixel Kamera, 2GB RAM, Quad-Core-Prozessor, 2,2GHz, 32GB interner Speicher, Windows Phone 8.1) schwarz
Wird angeboten von Nesatec
Preis: EUR 409,90

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vom Nexus 4 zum Lumia 930: Erster Eindruck eines Laien und "normalen" Nutzers, 28. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe ca. 2 Jahre lang ein Nexus 4 im Gebrauch gehabt, welches jedoch leider nicht mehr funktioniert. Zuvor besaß ich ein Motorola Defy. Auf der Suche nach einem Smartphone mit einer guten Kamera bin ich auf Nokia gestoßen und habe mir einige Geräte näher angesehen.

Mein erster Eindruck vom Lumia 930: Überragend!
Ich war wirklich sehr skeptisch, insbesondere auch ggü. des viel kritisierten Betriebssystems. Habe es aber einfach gewagt und bin das Risiko einer Enttäuschung (Umtausch) eingegangen.

Die Bildqualität der Kamera ist fantastisch (es handelt sich hierbei immer noch um ein Telefon, das muss man sich mal reinziehen!). Und ich habe im Freundeskreis bisher noch keine Kamera eines Smartphones gesehen, die qualitativ so hochwertige Bilder auswirft. Insbesondere dieser Punkt war mir sehr wichtig, da nicht zu jeder Zeit und an jedem Ort eine Spiegelreflexkamera zur Verfügung steht. Ich bin guter Dinge, dass ich u.a. bei Wanderungen fortan wunderbare Bilder mit dem Lumia 930 schießen kann.
Die Bedienung ist intuitiv, simpel und macht Spaß. Das Design gefällt mir außerordentlich gut. Das Gerät macht einen sehr hochwertigen Eindruck und bringt eine tolle Haptik mit sich. Es ist zwar kein ultraleichtes Gerät, dies trifft auf das Nexus 4 jedoch auch nicht zu, dementsprechend ist dies nicht schlimm für mich. Im Gegenteil: Ich muss sagen, dass sich mit mehr Gewicht in der Hand einfach besser "arbeiten und hantieren" lässt. Die Möglichkeiten zur Personalisierung werde ich in den nächsten Tagen näher betrachten. Die Software läuft sehr flüssig. Ein LED zur Benachrichtigung fehlt zwar, aber das ist mir nicht wichtig.

Bisher: Fantastisches Handy. Nach den ersten Stunden muss ich sagen, dass mir Windows deutlich besser gefällt als Android. Was die Apps angeht: Ich kann nicht nachvollziehen, was Kritikern im App-Store fehlt. Ich nutze Programme wie WhatsApp, Facebook, diverse Nachrichten Apps und wichtig: Ein Kalender mit Terminfunktion, sowie Notizbuch für Studium und Arbeit. Weiterhin benötige ich ein Navi, Musik und Internet. All dies funktioniert mit dem Gerät wunderbar. Der Langzeitgebrauch steht natürlich noch aus.

Bei Nachfrage würde ich Freunden und Bekannten dieses Gerät ganz klar empfehlen. Auch mit dem Tipp, etwas Neues (Windows) auszuprobieren. Falls es nicht passt, kann das Gerät ja wieder umgetauscht werden. Ich bin jedenfalls begeistert und bereue die Entscheidung nicht.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 18, 2015 5:47 PM MEST


Seite: 1