Profil für sunlightbrighten > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sunlightbrighten
Top-Rezensenten Rang: 4.153.533
Hilfreiche Bewertungen: 72

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"sunlightbrighten"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Genie und Wahnsinn: Das Leben des genialen Mathematikers John Nash
Genie und Wahnsinn: Das Leben des genialen Mathematikers John Nash
von Sylvia Nasar
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausführliche und sicher nicht einfache Lektüre...., 23. Juli 2002
des berühmten Mathematikers John Nash. Ich muss sagen, es ist eines der ersten Bücher, die ich lese, welches einen auch geistig fordert. Insofern ist es nicht unbedingt die ideale Feierabendslektüre. Aber jeder, der auch einmal etwas Anspruchsvolles lesen möchte und zudem an der Mathematik interessiert ist, wird sich schnell mit diesem Buch anfreunden. Ich bin begeistert davon. Es ist eines der besten Bücher, die ich bisher gelesen habe.


Ewigkeit des Lebens
Ewigkeit des Lebens
von James Long
  Taschenbuch

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein gutes Buch...., 24. April 2002
Rezension bezieht sich auf: Ewigkeit des Lebens (Taschenbuch)
Es ist ein wirklich gutes Buch, dennoch muss ich sagen, dass es ein wenig an Spannung verliert, wenn die Hauptfiguren jeglichen Konflikten aus dem Wege gehen. Aber die Geschichte als Schauplatz einer archäologischen Expidition ist wirklich sehr gut recherchiert. Die Figuren müssen sich ihre Sympathie allerdings erst im Verlauf des Buches hart erkämpfen. Ansonsten eine gute Story.


Ein Riss im Himmel
Ein Riss im Himmel
von Jeannie A. Brewer
  Taschenbuch

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unbeschreiblich..., 24. April 2002
Rezension bezieht sich auf: Ein Riss im Himmel (Taschenbuch)
Ich hatte bereits einmal meine Meinung geäußert...doch das war bevor mir bewusst war, dass diese Geschichte auf einem wahren Erlebnis beruht. Jedesmal wenn ich dieses Buch lese, bin ich Teil der Gefühlswelt von Alex und Eric, nun noch viel stärker als zuvor. Dieses Buch ist menschlich und realistisch und zeigt neben unwahrscheinlich starker Liebe aber auch wie grausam Menschen sein können.
Vor allem das letzte Viertel...es sind immer Buchseiten, die vor meinen Augen verschwimmen und doch kann ich nicht aufhören zu lesen. Ein Buch, welches das eigene Ich anrühren kann, wenn man es zulässt.


Drei Wünsche hast du frei
Drei Wünsche hast du frei
von Barbara Delinsky
  Taschenbuch

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein schönes Buch....., 12. April 2002
Rezension bezieht sich auf: Drei Wünsche hast du frei (Taschenbuch)
Es ist ein schönes Buch, genau richtig zum entspannen beim Feierabend. Man muss nicht nachdenken und wird todsicher durch die Handlung geführt. Es ist das erste Buch, was ich von Babara Delinsky lese und ich finde ihren Schreibstil ein bisschen ungewöhnlich. Allerdings nicht negativ, eher gewöhnungsbedürftig. Die Geschichte wirkt gut durchdacht und die Nahtoderlebnisse werden sehr schön mit in die Handlung eingflochten. Was ich vermisse ist Spannung. Im Vergleich zu "Ein Riss im Himmel" ist es doch ein ganz anderes Kaliber. Nichtsdestotrotz auf alle Fälle lesenswert.


Ein Riss im Himmel
Ein Riss im Himmel
von Jeannie A. Brewer
  Taschenbuch

55 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unwahrscheinlich berührend, 7. April 2002
Rezension bezieht sich auf: Ein Riss im Himmel (Taschenbuch)
Eigentlich bin ich nicht nah am Wasser gebaut, aber dieses Buch hat mich zu Tränen gerührt. Nie zuvor habe ich solch ein ergreifendes Buch gelesen, wobei ich sagen muss, dass ich ungemein viel lese.
Wie soll ich es beschreiben...es ist sehr emotional und mitreißend, und vor allem einfühlsam geschrieben. Wunderschön....ich empfehle es wärmstens.
Endlich wieder eine gute Liebesgeschichte. Die Handlung dreht sich um ein junges Paar, er studiert Medizin, sie ist Künstlerin...dann passiert etwas, was in unserer Zeit nicht von der Hand zu weisen ist.
Inzwischen habe ich es das vierte Mal gelesen und immer wieder geschieht etwas in meinem Inneren.
Liebe Grüße Isabel


Seite: 1