newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
Profil für Tobias S. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tobias S.
Top-Rezensenten Rang: 150.889
Hilfreiche Bewertungen: 49

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tobias S. "Tobias S." (Iserlohn)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
AEG UltraSilencer Ö–ko USGREEN Staubsauger mit Beutel EEK B (1000 Watt, 3 Düsen, waschbarer Hygiene Filter E12) schwarz/grün
AEG UltraSilencer Ö–ko USGREEN Staubsauger mit Beutel EEK B (1000 Watt, 3 Düsen, waschbarer Hygiene Filter E12) schwarz/grün
Preis: EUR 199,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leiser und effizienter Sauger zum fairen Preis, 8. Juli 2015
Wir haben uns den Sauger vor einiger Zeit in einem örtlichen Elektronikfachmarkt gekauft. Zunächst hatten wir uns über einige Produkte, auch von anderen Herstellern wie Miele, Siemens und Bosch im Internet informiert und hätten ohne Beratung der Verkäuferin wohl das Miele-Modell C3 Complete Silence Ecoline erworben. Als wir dann im Markt beide Produkte verglichen haben, stand für uns relativ schnell fest, dass es der AEG USGREEN werden soll. Nachfolgend die Gründe für unsere Entscheidung pro AEG und contra Miele.

1. Lautstärke - der AEG ist nochmals spürbar leiser als das Konkurrenzmodell
2. Saugkraft - auch hier ist der AEG überlegen (hier liegt es, muss man doch fairerweise zugeben, daran, dass der AEG auch 300 Watt mehr Leistung bietet)
3. praktischer Tragegriff - gerade für die Reinigung von Treppen o. ä. wirklich praktisch und sehr ergonomisch gelöst
4. Filterung - der HEPA 12 kann beim AEG unter fließend Wasser ausgespült werden, die Konkurrenz fordert einen Neukauf alle ca. 18 Monate für ca. 30 Euro.
5. Aktionsradius - hier liegt der AEG mit seinen 9 Metern Kabel deutlich vorne
6. Garantie - 5 Jahre Herstellergarantie - hier muss ein Hersteller von seinem Produkt überzeugt sein
7. Preis - deutlich günstiger als die vergleichbaren anderen Modelle mit folgenden Anforderungen: 1. Hartbodenreinungsklasse A, Staubemissionsklasse A, Lautstärkepegel unter 70 db, Energieeffizienzklasse min. B.

Natürlich möchte ich auch die Dinge, die mir am Miele besser gefallen haben, nennen:

1. Design - einfach klassisch zeitlös schön (sofern es sowas bei einem Staubsauger geben kann)
2. einfachere Bedienung der Saugkraft durch Fußtaster - dies war für mich aber uninteressant, da wir einheitliche Böden im gesamten Haus verlegt haben und ich für Möbel etc. sowieso umstecke
3. etwas leichterer Rollenlauf

Alles in allem haben wir uns aber für den AEG entschieden, da es sich um das (für uns) beste Gesamtpaket handelte.Bis jetzt funktioniert er tadellos und wir würden ihn jederzeit wieder erwerben.


Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen Ein (fast) perfekter Alleskönner im Haushalt, 29. April 2014
Ich durfte den ZEWA Easypull im Rahmen eines trnd-Projekts ausgiebig testen und ich muss sagen, dass mich die Technik im Grundsatz sehr überzeugt hat.
Das System ist ein Küchenrollenspender der eine neue Generation von Papierrollen verwendet. Dieses neue Papier ermöglicht es, dass das Volumen von vier herkömmlichen Rollen in eine zusammengefasst wird. Die Tüch sind etwas kleiner als die normalen sind aber ebenso reißfest und saugstark.
Weiter befindet sich an der Unterseite des Spenders, den es in der Farbe schwarz und weiß gibt, ein Saugfuß aus Silikon, der eine Einhand-Bedienung ermöglicht. Der Saugfuß ist klasse, auf unserer Arbeitsplatte in der Küche, auf dem Laminatfußboden, den Fliesen und auch den Fensterbänken steht er sicher. Es gibt keine Probleme, dass er während der Nutzung losgelöst wird oder ähnliches. Wirklich fest, das ist klasse.
Und gerade diese Kombination: Nicht häufig eine Rolle wechseln zu müssen und die Einhandbedienung haben mich für meine Einsatzzwecke (Fenster putzen, Aquarium reinigen, kleine Dreckstellen schnell und einfach zu entfernen, zB abgewaschene Lebensmittel trockentupfen) überzeugt.
Ich werde die Rollen weiter kaufen und der Spender hat einen festen Platz in meinem Haushalt gefunden.
Die vier Sterne vergebe ich, da das Papier an manchen Stellen nicht an der Perforation reißt sondern auch mal mitten im Blatt. Hier könnte der Hersteller noch nachbessern indem er diese verstärkt. Doch es stört mich nicht sehr, daher von meiner Seite eine Kaufempfehlung.


Samsung Galaxy Note 10.1 GT-N8010ZWADBT WiFi only (25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet (Quad-core, 1,4GHz, 16GB interner Speicher, 5 Megapixel Kamera, Android 4.0)  white
Samsung Galaxy Note 10.1 GT-N8010ZWADBT WiFi only (25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet (Quad-core, 1,4GHz, 16GB interner Speicher, 5 Megapixel Kamera, Android 4.0) white

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Gerät für Studenten und Aktivnutzer, 29. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Note 10.1 ist für mich derzeit das beste Produkt auf dem Markt, wenn es darum geht, neben dem Bezug von Daten und Nachrichten auch aktiv mit einem Tablet-Pc zu arbeiten. Denn hiermit kann man neben den üblichen Möglichkeiten, die einem der Android-Markt mit seinen Apps bietet (Wetter, Email, Youtube,... ich denke es ist allseits bekannt, daher möchte ich an dieser Stelle auf die Grundfunktionen nicht näher eingehen) noch einige andere nützliche Dinge anstellen.

Hier ist einem das Display und der dazugehörige (wunderbar ins Gehäuse integrierte) Pen eine gute Hilfe. Kurz gesagt: die Funktionen klappen so, wie sie Samsung verspricht. Zeichnen, Schreiben, markieren von Texten, Formeln aufstellen. Klasse! Für meine Vorlesungen habe ich keine gedruckten Skripte und kein Papier mehr dabei.

Der Stift reagiert sogar auf verschiedene Druckstärken, sodass die Schrift flüssig aussieht. Ich habe mir allerdings für diese Themen ein zusätzliches Programm (LectureNotes) gekauft.

Weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, verschiedene Anwendungen gleichzeitig starten zu können. So hat man beispielsweise die Möglichkeit im Netz zu surfen und parallel Notizen zu machen.

Das mitgelieferte Programm "Photoshop" ist ebenfalls für die schnelle Bearbeitung von Fotos mit dem Stift geeignet.

Das Display ist nicht so hochauflösend wie zB vom iPad2 oder 3, das war für mich aber nicht relevant, da normalem Abstand zum Auge auch keine Pixel erkennbar sind.

Hier nochmal alle Vorteile zusammengefasst:

+ aktive Nutzung möglich (durch S-PEN und entsprechende Apps)
+ parallele Nutzung von ausgesuchten Programmen möglich
+ lange Akkulaufzeit
+ geringes Gewicht
+ guter Sound aus den Stereolautsprechern
+ schneller Prozessor (bisher bin ich nicht an die Leistungsgrenzen herangekommen)
+ mit Speicherkarten erweiterbar
+ gute Verarbeitung (trotz Kunststoff)

negative Punkte:

- Kamera nicht zu gebrauchen (wobei ich ein DSLR-Nutzer bin und daher sehr hohe Ansprüche habe)
- Google PlayStore verlangt Kreditkarte (keine andere Zahlungsoption)

Ich habe den Kauf nicht bereut und freue mich jeden Tag auf die Nutzung! Klare Kaufempfehlung!


Braun Series 5 5090cc elektrischer Folienrasierer mit Reinigungsstation
Braun Series 5 5090cc elektrischer Folienrasierer mit Reinigungsstation
Preis: EUR 177,74

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eine gute Weiterentwicklung, 29. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein alter Braun Rasierer, ebenfalls ein Series 5 Typ, allerdings schon ca. 8 Jahre alt, gab vor kurzer Zeit den Geist auf. Nach kurzer Überlegung, ob nun wieder ein Braun oder doch ein Philips oder Panasonic habe ich mich für das Nachfolgemodell mit Reinigungsstation entschieden.

Folgende Punkte sind positiv:
+ das Gerät ist sehr leise und vibrationsarm
+ das Design ist wesentlich ergonomischer geworden
+ die Haptik ist gut dank der gummierten Oberflächen
+ die Scherblätter sind, ebenso wie der ganze Kopf sehr flexibel und passen sich gut an, ggf. kann der Kopf arritiert werden.
+ die Reinigungsstation erkennt den Verschmutzungsgrad und die Reinigung erfolgt schnell
+ nach der Reinigung und der vollständigen Ladung des Rasierers schaltet sich die Station vollständig ab und kann daher permanent am Netz belassen werden
+ die restlichen Reinigungskapseln meines Vorgängermodells konnte ich übernehmen
+ der Konakt des Rasierers erfolgt nicht mehr über umständliches einrasten sondern bequem über Sensoren nahe des Kopfs

++ die Rasur ist sehr gründlich und auch an schwierigen Stellen werden die Haare entfernt, es bleiben bei mir keine Stoppeln stehen
++ die Rasur ist sehr mild, Hautirritationen sind nochmals weniger als bisher schon

Folgende Punkte sind negativ
-- der Langhaarschneider eignet sich nicht mehr zum Trimmen eines Bartes, lediglich die Koteletten können zurechtgestutzt werden
- das Netzkabel passt nicht in die Reisetasche
- es gibt eine Schutzhülle für den Schwerkopf

Fazit

Ich würde den Rasierer jederzeit wieder kaufen. Er erfüllt seine Aufgabe zur Zufriedenheit und ist eine deutliche Verbesserung zu vorherigen Produktgenerationen. Ich hoffe, dass mich das Gerät ebenso lange wie der Vorgänger begleiten wird.


Philips DS1100 Fidelio Stereo-Lautsprecher für Apple iPod/iPhone
Philips DS1100 Fidelio Stereo-Lautsprecher für Apple iPod/iPhone

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Gerät für den Nachttisch, 25. April 2012
Ich habe eine Dockingstation mit Zeitanzeige für meinen Nachttisch gesucht, da wir gerne Abends noch ein Hörbuch hören und nachts gerne ohne viel Aufwand die Uhrzeit wissen möchten. Dies erledigt das Gerät mit Bravour! Der Klang ist klasse und die Stimmen und Geräusche werden sehr fein und detailiert wiedergegeben. Mit der App von Philips kann man einen Equalizer einstellen, ich nutze die App nicht. Musik in Zimmerlautstärke kann man gut hören, selbst die Tiefen kommen trotz der geringen Maße rüber - natürlich kein Vergleich zu einer erwachsenen Stereo-Anlage, aber immerhin, ich bin positiv überrascht. Also im Punkto Klang erteile ich 5 von 5 Sternen!

Was uns weiterin zum Kauf animiert hat sind die einstellbaren Helligkeitsstufen für das Nachtlicht UND die Uhrzeitanzeige. Mich stört keine Helligkeit, meine Partnerin ist allerdings sehr empfindlich, sodass ich die Helligkeit gut regulieren konnte. Es ist nun nicht mehr störend und dennoch sehr gut ablesbar. Auch hier gebe ich 5 von 5 Sternen.

Die Verarbeitung ist ebenfalls gut. SO bin ich es bisher von allen Philips-Produkten gewohnt und hoffe, dass es auch in Zukunft so bleibt. Auch hier: 5 von 5 Sternen!

Nun komme ich zum einzigen Manko des Geräts - dies kann für den ein oder anderen als kaufentscheidend eingeschätzt werden, ich habe mich damit abgefunden. Es gibt hin und wieder Störgeräusche, wenn das Gerät im Verbindungsaufbau ist. Diese typischen Knacken und Surren, wie man es kennt, wenn das Handy an einen Lautsprecher gehalten wird. Ich habe mein IPhone in den Flugzeugmodus versetzt, ist ja gernell besser. Mit meinem IPod touch gibt es aber keine Probleme. Da es für mich nicht soooo relevant ist gebe ich hierfür noch 3 von 5 Sternen.

Insgesamt bin ich aber noch immer sehr zufrieden und gebe daher 4 von 5 Sternen - Kaufempfehlung, wenn man mit dem Manko leben kann.


Sanyo eneloop Ladegerät MQN04 mit 4 Stk. eneloop Batterien AA Mignon
Sanyo eneloop Ladegerät MQN04 mit 4 Stk. eneloop Batterien AA Mignon
Wird angeboten von Akku-Onlinehandel GmbH "alle Preise inkl. MwSt."
Preis: EUR 18,95

5.0 von 5 Sternen Tolle Akkus - immer wieder!, 24. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Sanyo eneloop Akkus sind top! Sie sind täglich im Gebrauch und vielfältig einsetzbar in jedem Bereich. Ob Fernbedienung, Milchaufschäumer, GPS-Gerät oder, oder , oder... Ich bin sehr zufrieden und würde mir diese Akkus jederzeit wieder kaufen. Mittlerweile habe ich mir noch das Schnellladegerät passend dazu gekauft. Nun sind die Akkus nochmals schneller einsatzbereit.


Philips QT4090/32 Vacuum Pro Bartschneider
Philips QT4090/32 Vacuum Pro Bartschneider

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Waschbecken bleibt sauber, 24. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutze den Bartschneider nun seit ca. 2 Jahren und bin eigentlich sehr zufrieden. Die Klingen sind sehr scharf und die Barthaare werden bereits mit dem ersten Zug gekürtzt. Ich nutze den Rasierer allerdings nur ohne Aufsatz, da ich auf ein Minimum (ca. 1mm) kürzen möchte.

Das Vakuum funktioniert auf Stufe 2 wunderbar, Stufe ich empfinde ich als zu lasch. Aber auch bei Stufe 2 werden nicht 100 % eingesaugt. Vereinzelte Haare landen im Waschbecken. Das halte ich allerdings für nicht tragisch.

Besonderes Augenmerk möchte ich noch auf den Akku legen. Dieser ist innerhalb kürzster Zeit komplett aufgeladen, ca. 1 Stunde und dies wird direkt am Gerät angezeit. Die Laufleistung ist für mich auch in Ordnung. Dies beträgt bei mir, der sich alle 2 Tage rasiert, ca. 2 Wochen. Gereinigt wird der Rasierer einfach mit einem kleinen Pinsel / Bürste.

Generell liegt er gut in der Hand und lässt sich gut führen. Er hat viel Power, sodass er nicht schmerzhaft an einzelnen Haaren hängen bleibt.


Gloria Drucksprüher Schaumsprühgerät 1 L FoamMaster FM10, weiß
Gloria Drucksprüher Schaumsprühgerät 1 L FoamMaster FM10, weiß
Preis: EUR 31,26

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Schaum - auf die richtige Mischung kommt es an!, 24. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Gerät erzeugt einen tollen Schaum der auch sehr gut an den Oberflächen haften bleibt. Ich nutze das Gerät beim Autowaschen. Man muss allerdings die richtige Mischung zwischen Reiniger und Wasser austüfteln. Das kann schonmal ein paar Füllungen dauern. Dann funktioniert alles super.
Einziger Nachteil ist, dass man sehr häufig nachpumpen muss um konstant guten Schaum zu erhalten. Daher gebe ich einen Stern Abzug.

Mittlerweile hätte ich das große Gerät gekauft, aber das hat ja nichts mit der Leistung dieses Geräts zutun!


Bodum 3043-16 Milchaufschäumer Schuima
Bodum 3043-16 Milchaufschäumer Schuima
Wird angeboten von 1aPreise
Preis: EUR 19,41

4.0 von 5 Sternen besser als erwartet!, 24. April 2012
Ich nutze den Aufschäumer nun seit ca. 2 Wochen (daher kann ich auch noch nichts über die Lebensdauer des Gerätes sagen) und bisher von seiner Leistung sehr überrascht!

Ich habe mir das Gerät zur Zubereitung meines Matcha-Tees gekauft und erst neulich einmal das Aufschäumen von heißer Milch getestet. Was soll ich sagen, der Schaum war nach sehr kurzer Zeit da und sehr luftig aber dennoch konstant. Die Milch hatte ich vorher ca. 1.00 Minute in der Mikrowelle erwärmt.

Bisher hatte ich für meine Dolche Gusto die fertigen Latte-Macchiato Kapseln gekauft nun werde ich nach einem leckeren Espresso Ausschau halten und die Milch selbst aufschäumen! Das spart Geld und der Aufschäumer hat sich schon nach 4 Kapselpackungen bezahlt gemacht.

Den anderen Kunden muss ich Recht geben - das einzige Manko des Aufschäumers ist der recht unvorteilhaft positionierte Ein- und Ausschalter. Daher auch einen Stern abzug.


Gastroback 42420 Wasserkocher Colour Vision
Gastroback 42420 Wasserkocher Colour Vision
Wird angeboten von Beyerbach
Preis: EUR 58,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wasserkocher für Teeliebhaber, 24. April 2012
Ich habe mir diesen Wasserkocher nach langem Suchen und Vergleichen in Elektronik-Fachmärkten und im Internet zugelegt. Wichtig war mir, dass ich auch Temperaturen einstellen kann und nicht mehr die lange Abkühlzeit für mein Grüntee-Wasser abwarten muss.

Temparaturen sind in den Schritten 50 - 60 - 70 - 85 und natürlich 100 °C wählbar. Das klappt wunderbar und der Wasserkocher schlatet sich nach Erreichen der Temparatur mit einem akustischen Signal automatisch ab. Als weitere Option kann die Wassertemparatur auch konstant über einen Zeitraum von 2 Stunden warmgehalten werden. Ob das sinnig ist muss jeder für sich selbst entscheiden, für mich ist die Funktion uninteressant.

Das der Wasserkocher die unterschiedlichen Temparaturen auch farblich am Kunststoffgehäuse anzeigt ist ein nettes Gimmik.

Viel wichtiger finde ich, dass man während der Heizphase ständig die aktuelle Temparatur am Display mitverfolgen kann. So kann man auch andere Wassertemparaturen als die vorgewählten erreichen. Die °C Zahlen werden ab 40°C angezeit und der Vorgang des Heizens jederzeit manuell unterbrochen werden. So hat man alle Spielräume verfügbar.

Da das Display des Kochers während des Standyby-Betriebs dauerhaft eingeschaltet ist, gehe ich davon aus, dass ein gehöriger Verbrauch zu messen wäre. Ich allerdings ziehe den Stecker nach jedem Kochvorgang aus der Steckdose. Sicherlich hat fast jedes elektronische Gerät dieses Problem heute. Daher muss man sich einfach mit ausschaltbaren Steckerleisten oder ähnlichem behelfen.

Rundum ein gelungenes Gerät für meinen Bedarf - und der Preis ist im Vergleich zu anderen Herstellern auch noch sehr human.


Seite: 1 | 2