MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Lulukasimir > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lulukasimir
Top-Rezensenten Rang: 130.225
Hilfreiche Bewertungen: 69

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lulukasimir

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
MacBook Decal Aufkleber "Anonymous" 13 Zoll
MacBook Decal Aufkleber "Anonymous" 13 Zoll
Wird angeboten von Cozee
Preis: EUR 3,35

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Rückstände des Klebers kann man nicht entfernen!, 26. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MacBook Decal Aufkleber "Anonymous" 13 Zoll
Ich habe mir diesen Aufkleber vor gut einem halben Jahr gekauft und war eigentlich sehr zufrieden. Das Motiv sorgt auf einem MacBook schon für Blicke und ich war erstaunt, dass selbst an den Kanten der Aufkleber trotz täglicher Aus- und Einpack-Aktionen meines MacBooks hielt. ABER: Vor ca. 1 Woche habe ich den Aufkleber entfernen wollen. Die Rückstände sind sehr hartnäckig und trotz der Verwendung von Spiritus, Nagellackentferner, Feuerzeugbenzin und Essig Essenz sind die Rückstände noch in den feinen Maserungen der Aluminium Schicht zu sehen. Die Optik des Deckels ist damit komplett im Eimer!

Ich kann jedem nur von dem Aufkleber abraten und sagen lasst die Finger davon!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 23, 2014 10:33 PM CET


Hitman: Absolution (100% uncut) Professional Edition
Hitman: Absolution (100% uncut) Professional Edition
Wird angeboten von GoForGames
Preis: EUR 27,27

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungener Nachfolger mit fadem Beigeschmack, 26. November 2012
Als langjähriger Gamer und Fan der Hitman-Serie möchte ich nun auch meinen Senf dazu geben. Das nach 6-jähriger Pause nun endlich wieder Fourty-seven auf der Heimkonsole zu sehen ist war für mich eine der Spiele-Sensationen diesen Jahres. Ich habe nun den Absolution-Modus (Kampagne) zur Hälfte durchgespielt und auch schon einige Aufträge im Contracts-Modus erfüllt, sodass ich jetzt hier meine Eindrücke kurz schildern möchte.

POSITIV: Mich hat von Anfang an die Grafik und Sound-Kulisse im Spiel umgehauen. Alles ist wirklich sehr detailgetreu inszeniert und passt von der Stimmung perfekt ins Spiel. Besonders begeistert bin ich von den Menschenmengen in China-Town gewesen, die wirklich für eine sehr authentische Atmosphäre im Spiel sorgen. Der "Instikt"-Modus der in Absolution sehr oft zum Einsatz kommt erinnert sehr stark an Assassins Creed erinnert, ist gut umgesetzt und praktisch für das Umgehen von Wachen oder das Erkunden der Landschaft. Es gibt eine Vielzahl von Interaktionen von Gegenständen und Waffen (man kann nahezu alle Gegenstände benutzen um Sie jemanden auf dem Kopf zu pfeffern). Die Missionen sind abwechslungsreich und mit einer Mischung aus Thriller und Komödie auch in ihren Zwischensequenzen sehr unterhaltsam. Im übrigen ist meiner Meinung nach die deutsche Synchronisation sehr gut gelungen. In vielen geht die Atmosphäre durch die schlechte Synchronisation verloren. Hier nicht - die dt. Synchonstimme von 47 ist sehr gut gewählt und passt wie die Faust aufs Auge.

NEGATIV: Was mich grundlegend am Spiel stört ist, dass man vor Antritt der Missionen seine Waffen nicht frei wählen darf. Man muss mit den Waffen auskommen, die einem das Level vorgibt. Als Auftragskiller empfand ich es jedoch immer sehr hilfreich, wenn man selbst entscheiden dufte das Level nur mit der Klavierseite zu betreten, oder seine beiden schallgedämpften Silverballers im Jakett mit sich herumzutragen. Was mich nicht nur extrem stört, sondern auch in der ein oder anderen Mission zur Verzweiflung gebracht hat, ist die fehlende Möglichkeit zu speichern während einer laufenden Mission. Die vorgegebenen Speicherpunkt sind ein Witz! Der Spielstand merkt sich lediglich den Ort, das aktuell getragene Kostüm und die Anzahl der getöteten Objekte im Spiel. Das bedeutet: läd man, nachdem man kurz nach einem Speicherpunkt z.B. gestorben ist seinen Zwischenstand neu, werden alle Personen im gesamten Spiel wieder auf ihre Anfangsposition gesetzt. Was mich direkt zu meinem nächsten Kritikpunkt bringt: Die meisten Charaktere reagieren auf sog. Checkpoints, d.h. sie fangen erst eine Abfolge von Gesprächen/Aktionen an, sobald man sich der Person nähert. Hat man also 3/4 der Mission geschafft und das Zielobjekt hat sich im Laufe der Mission an einen günstigen Ort begeben sollte man tunlichst vermeiden draufzugehen und den Checkpoint erneut zu laden, da die Person ansonsten wieder auf ihrem "Spawn-Point" erscheint. Sollte man im optimalen Fall seine Mission in einem Rutsch erledigen, bekommt man davon nichts mit - war bei mir jedoch selten der Fall. Hier hieß oft die einzig logische Konsequenz - Mission komplett neustarten = sehr ärgerlich! Ein weiterer Kritikpunkt ist der, das sich 47 teilweise zu leicht und teilweise zu schwierig enttarnen lässt. Es ist zum Beispiel nicht auffällig mit Anzug und Krawatte eine Zielperson anzurempeln und wie ein bekloppter vor ihm herzulaufen (außerhalb gesperrter Bereiche) und als Putzkraft 40 Minuten lang rührend vor einem Putzeimer zu stehen. Aber dafür können Wachen in dunklen Räumen in Sekunden erkennen, wenn einer nicht von ihnen ist. Und das sogar trotz Hut und Sonnenbrille! Leider machen diese "Kleinigkeiten" den Spielspaß sehr kaputt und die Atmosphäre des "lautlosen Killers" ist zerstört. Mir fehlt grundsätzlich das Image vom skrupellosen Auftragskiller aus Zeiten von Hitman 1&2.

FAZIT: Trotz des negativen Beigeschmacks macht Hitman Absolution eine Menge Spaß und der Contracts Modus und die hunderfachen Freischaltmöglichkeiten garantieren eine hohe Wiederspielbarkeit. Ich würde allerdings vom Kauf der Professional Edition abraten, da das mitgelieferte Artbook langweilig und die Making-of-DVD den Aufpreis einfach nicht wert sind.

NACHTRAG VOM 01.12.2012:
Ich habe in der 12. Mission einen Speicherpunkt neu geladen und während das Speichersymbol erschien ist die Xbox360 eingefroren, also das Spiel abgestürzt. Nach ca. 1 Minute habe ich die Konsole ausgeschaltet, obwohl man das eigentlich nicht machen sollte. Da aber keine andere Eingabe mehr möglich war, war dies die einzige Chance. Als ich das Spiel dann neu gestartet habe, war mein Speicherstand komplett gelöscht! Vielen Dank auch, jetzt kann ich noch einmal komplett von vorne anfangen. Das war übrigens nicht das erste mal das die Konsole bei dem Spiel eingefroren ist. (Sie friert sonst NIE ein).
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 12, 2012 7:27 AM CET


Diablo III
Diablo III
Preis: EUR 12,98

7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Online Zwang nervt, 20. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Diablo III (Computerspiel)
Ich mache es kurz und schmerzlos, weil hunderte Kunden schon geschrieben haben was los ist. Es ist für mich nicht nachvollziehbar, dass ich für ein Singleplayer-Spiel online sein muss! Ich erhalte nun schon seit einiger Zeit die Fehlermeldung 37 - alle Server ausgelastet! Das Spiel macht derbe Spaß, aber die ganze Freude wird einem durch den Online-Zwang genommen. Diablo 3 war das letzte Spiel, dass ich mir von Blizzard gekauft habe!


Kein Titel verfügbar

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naaaaja!, 16. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also ich bin nicht wirklich überzeugt. Die Handschuhe halten ihr versprechen und die Bedienung an einem Touchscreen funktioniert tadellos. ABER: Die Qualität lässt echt zu wünschen übrig, nach nur wenigem Tragen fransen zuerst die Fingerkuppen und später die komplette Handfläche komplett aus. Klettverschluss stellt für die Handschuhe dann den Endgegner dar! Wirklich warm halten die Handschuhe auch nicht, selbst bei diesem noch milden Winter reichen sie nicht einmal dafür aus die Hände für einen längeren Zeitraum als 10 Minuten zu wärmen. Ich wäre gerne bereit gewesen 5€ mehr zu bezahlen und dafür eine vernünftige Qualität zu erhalten. Von meiner Seite aus gibt es keine Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 12, 2012 5:26 PM CET


Office für Mac 2011 Home & Student (1 Pack / deutsch)
Office für Mac 2011 Home & Student (1 Pack / deutsch)

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast wie Office für Windows, 16. Januar 2012
Habe das Officepaket für den Mac jetzt knapp eine Woche und bin zufrieden. Hatte erst ein einziges Mal einen Freeze, aber sonst läuft das Programm sehr stabil und das Handling ist fast identisch wie auf einem Windows PC. Habe hauptsächlich Word für die Erstellung meiner Seminararbeiten und PowerPoint für Präsentationen genutzt und bin sehr zufrieden gewesen. Über den Preis lässt sich viel diskutieren, aber das war ja bei Microsoft noch nie anders ;-) von meiner Seite aus gibt es eine Kaufempfehlung.


Tritton AX PRO Dolby 5.1 Gaming Headset EU
Tritton AX PRO Dolby 5.1 Gaming Headset EU

5.0 von 5 Sternen Bestes Gaming Headset, 16. Januar 2012
Habe mich erst kürzlich mit dem Thema Headsets auseinandergesetzt, da ich den Ton bisher immer über meine HiFi-Anlage ausgegeben habe. Als ich mich dann durch die guten Rezensionen auf die Firma Tritton aus dem Hause MadCatz konzentriert habe, war ich mir anfangs nicht sicher, ob ich mir das AX Pro oder das AX 720 holen soll. Da ich aber gerne den echten 5.1 Sound (Dolby Digital) hören wollte habe ich mich für dieses HS entschieden.

Ich konnte das Headset nun für knapp einen Monat ausgiebig testen. Ich habe es selbstverständlich mit der Decoderbox über das optische Kabel angeschlossen um in den vollen Genuß der Klangqualität zu kommen.

Battlefield 3: Der Sound ist einfach einsame spitze! Anfangs hatte ich das Headset noch zu laut eingestellt, sodass ich wirklich zusammengezuckt bin, als ich das erste mal die Waffe abfeuerte. Das Ding hat wirklich eine höllische Lautstärke und kristallklare Tonqualität. Wenn man den Raketenwerfer abfeuert, denkt man regelrecht das Ding läge auf der eigenen Schulter. Auch vorbeifliegende Hubschrauber und Jets kann man jetzt klar erkennen und weiß sofort aus welcher Richtung sie kommen. Am besten hat mir jedoch der Surround Effekt beim Team-Deathmatch gefallen, da man hier ganz klar den Vorteil hat, den Gegner an den Schritten herannähern zu hören. Die Sprachqualität des Mikrofons ist nicht gerade die Beste, aber reicht völlig aus.

Avatar auf Blueray: Wie auch schon einige geschrieben haben ist die Tonqualität kaum zu überbieten. Natürlich kann ich den Klang nicht mit einer THX-zertifizierten Anlage von Teufel für 6999,- € vergleichen. Aber für solch einen Preis bekommt ihr nirgendwo anders echten Kinosound. Der einzige Nachteil ist, dass man halt nur alleine vor dem Fernseher sitzen kann. (Es sei denn, man schließt ein zweites HS an, die Decoderbox bietet nämlich 2 Ausgänge - aber wer macht das schon) ;-)

Fazit: Bestes Gaming-HS (meiner Meinung) und klare Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 25, 2012 8:15 AM CET


Windows 7 Professional 32/64 Bit
Windows 7 Professional 32/64 Bit

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes, aber sehr teures Betriebssystem!, 8. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Windows 7 Professional 32/64 Bit (DVD-ROM)
Im Gegensatz zu vielen anderen hier, habe ich jetzt seit einigen Tagen die finale Version von Windows 7 auf meinem Notebook installiert. Zu Testzwecken hatte ich vorher einige Wochen den Release Candidate installiert, bin aber jetzt durch das Partnerprogramm meiner Fachhochschule an die kostenlose Vollversion (Windows 7 Professional) gekommen.

Zur Installation: Die Installation lief sehr schnell und ohne Probleme. Sie hat auf meinem Notebook (Intel2Duo @ 2,6 GHz, 4GB DDR2) alle Hardwarekomponenten automatisch erkannt, den Rest hat es via Windows Update automatisch nachgeladen (Grafikkarten und Soundkarten-Treiber). Sogar der Fingerabdrucksensor und die integrierte Webcam wurden automatisch erkannt. Soweit schonmal klasse!

Vom Betriebssystem selbst hat sich nicht wesentlich viel getan zum Release Candidate. Höchstens, dass die hier und da auftauchenden englischen Begriffe ins Deutsche übersetzt wurden und einige andere kleine Schönheitsfehler behoben wurden. Alles in allem kann man sagen das SO das Windows Vista hätte aussehen müssen. Was mir besonders gut gefällt ist der neue Task-Manager in dem ich sehen kann welcher Prozess gerade von welchem Prozessor "bearbeitet" wird und dieses sogar explizit selbst steuern kann.

Das große Manko an dem ganzen ist meiner Meinung nach immer noch die Preispolitik von Microsoft. Ich verstehe einfach nicht warum so ein dicker Haufen Kohle für ein solches OS verlangt wird. Das man als Vista-Besitzer günstiger an die Produkte kommt soll möglich werden, allerdings gehe ich davon aus, dass diese Stückzahlen so schnell vergriffen sind wie die zuvorige Schnellkaufaktion (innerhalb von 5 Minuten waren in allen Online Shops bereits alle Exemplare ausverkauft). Hätte ich die Version nicht kostenlos erhalten, hätte ich sie mir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit NICHT gekauft, denn der Preis ist nicht gerechtfertigt.

Fazit: Teures aber solides Betriebssystem

Pro:
+ Performant
+ Stabil
+ Multimedial auf einem "neuen" Stand
+ Design

Contra:
- Preis !!!
- Features die schon seit JAHREN in anderen OS vorhanden sind werden "neu erfunden"
- Teilweise unübersichtliche Menüstrukturen


Der Pate Trilogie - The Coppola Restoration (5 DVDs, limitierte Steelbook Edition)
Der Pate Trilogie - The Coppola Restoration (5 DVDs, limitierte Steelbook Edition)
DVD ~ Al Pacino

5.0 von 5 Sternen Endlich hat die Filmreihe eine würdige DVD-Box, 4. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zu den Filmen als solches muss ich glaube ich nicht mehr viel sagen. Für mich persönlich eines der besten Filme die es gibt. Da ich die Filme alle schon einmal vorher im Fernsehen gesehen hatte, kannte ich zwar deren Inhalt, es machte dennoch einen höllen Spaß sich das ganze nocheinmal auf einem großen HDTV anzuschauen, natürlich mit vernüftiger Tonausgabe! Die Steel-Box ist auch klasse design, vor allen Dingen das Cover hat mir gut gefallen. Von mir gibt es eine ganz klare Kaufempfehlung!


Pro User 16595 Spannungswandler für Dosenhalter 150 W mit USB
Pro User 16595 Spannungswandler für Dosenhalter 150 W mit USB
Preis: EUR 28,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr praktisches KFZ-Zubehör, 4. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also ich hab das Teil auf einem Camping-Ausflug dabei gehabt um verschiedene Akku-Ladegeräte damit zu betreiben. Was soll ich dazu sagen, also erfüllt hat das Ding seinen Job. Größere elektronische Geräte wie Stereo-Anlagen etc. habe ich damit nicht betrieben, ich weiß ehrlich gesagt auch nicht exakt welche Leistung am anderen Ende ankommt (steht aber bestimmt in der Bedienungsanleitung). Also ich find das Teil klasse und es hat ab sofort einen Platz bei mir im Handschufach gefunden.


Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle
Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle

4.0 von 5 Sternen Super Spiel, super Gitarre, super Preis!, 1. September 2009
Also ich kann die negativen Rezensionen über die Gitarre überhaupt nicht nachvollziehen. Das das Spiel (Guitar Hero - Metallica) super ist, brauche ich an dieser Stelle wohl nicht mehr zu erwähnen. Die Songauswahl ist ebenfalls gut gelungen (nicht nur die Metallica Songs). Alles in allem ein super Spiel.

Nun zur Gitarre: Ich hatte mir vorher Guitar Hero 3 - Legends of Rock ausgeliehen und hatte dann bei der Lieferung von Guitar Hero - Metallica beide Gitarren abwechselnd bei dem gleichen Song ausprobiert. Ich muss sagen, beide Gitarren lassen sich sehr gut spielen, die Verarbeitung und das Design gefällt mir persönlich bei der Metallica Gitarre besser. Ebenfalls positiv zu erwähnen ist, dass es eine Slider-Funktion gibt. (Die die andere Gitarre nicht hat). Dem Paket liegt noch ein Metallica Face-Plate bei, also alles in allem echt ein Super Paket mit super Hardware und einem super Spiel. Kann es wirklich nur weiterempfehlen!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4