Profil für Lisa Becker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lisa Becker
Top-Rezensenten Rang: 963.053
Hilfreiche Bewertungen: 38

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lisa Becker "weltfremde"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Into the Electric Castle/Spec.ed.
Into the Electric Castle/Spec.ed.
Preis: EUR 20,24

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierend!!!, 29. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Into the Electric Castle/Spec.ed. (Audio CD)
Es war das erste Album, was ich mir je von Ayreon zugelegt habe. Und ich muss sagen, mir gefällt es von Anfang bis Ende. Wahnsinnig schöne Melodien, tolle Besetzungsliste und eine tolle, vielleicht für den einen oder anderen etwas kindische Story - aber ich mag's.
Das einzige was manchmal etwas nervig (aber wirklich nur minimal, deswegen gibts von mir noch lange keinen Punktabzug!) erscheint, ist diese Stimme, "The Voice", die unsere Helden duch die Geschichte leitet - aber wie gesagt es ist ein Konzeptalbum - eine Rockoper, da gehört so etwas eben dazu. Auf jeden Fall sollte man sich anfangs wirklich die Zeit nehmen um das Gesamtwerk anzuhören, da die Songs am besten zusammen wirken.
Meine persönlichen Favoriten auf diesem Album sind u. a. "Isis and Osiris", "Across the Rainbow Bridge", "Valley of the Queens" (wunderschönes Lied gesungen von THE GATHERING-Frontfrau Anneke
Van Giersbergen) und "The Mirror Maze"
Also gilt für alle Progressive Metal Fans die melodischen Metal gepaart mit Synthesizern im Stil der 70'er lieben und natürlich für alle anderen die auf die großzügige Starbesetzung stehen...-kaufen!


Hounds of Love
Hounds of Love

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Traumalbum zum duchlaufen lassen!, 18. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Hounds of Love (Audio CD)
Ja, ich gehöre auch zu den jüngeren Kate Bush Fans, die Leider die Anfangszeiten nicht miterlebt haben. Dieses war das erste komplette Kate Bush Album, das ich mir von ihr zugelegt hatte, und auch mein Verlangen nach mehr von ihr ist dadurch gewachsen. Gleich der erste Track "Running up that Hill" ein Meisterwerk! Musik die einen immer wieder zum Träumen und Nachdenken einlädt. Doch die Nachfolgenden Tracks werden immer besser...meine Favoriten sind der Titeltrack "Hounds of Love" und vorallem "The Big Sky". Dieser Song versprüht einfach eine gute Laune..und man kann Kate einfach gut verstehen, wenn man selbst zu den größten Träumern gehört. Fast kindlich und verspielt singt sie: "I'm looking at the Big Sky...looking at the Big Sky now..you never understood me...you never really tried"
Dieses Album ist einfach magisch...es zieht einen in den Bann großer Gefühle, vorallem spürt man dass diese Tracks zusammengehören, fast jedes Lied wird mit einer Überleitung verbunden. Der zweite Teil von "Hounds of Love" also "The Ninth Wave" klingt etwas düster und mystisch. Es fängt mit dem lieblichen "And Dream of Sheep" an, mit wunderschönen Klavier geklimpere und Streichereinlagen...und geht danach über in das düstere Stück "Under Ice". Schon ihre Stimme lässt einen wirklich einen kalten Schauer über den Rücken laufen. Das tolle an dieser CD sind außerdem die Bonustracks, darunter ein interessanter Remix von "Running up that Hill" und "The Big Sky".
Meiner Meinung nach gibt es nicht viele Alben auf dieser Welt die man sich komplett vom ersten bis zum letzten Lied anhören kann, (natürlich abgesehen von den Greatest Hits Alben diverser Künstler) aber dieses Album ist wirklich als ein ganzes Kunstwerk zu sehen, das nach mehrmaligen hören immer besser und auf gar keinen Fall langweilig wird.
Die meisten Dinge über dieses Album sind bereits gesagt worden, ich kann den anderen wirklich mehr als nur zustimmen, außerdem braucht man mehr als 1000 Worte um irgendetwas zu beschreiben!!! Menschen die gerne vielseitige und atmosphärische Musik mögen, werden von diesem Album begeistert sein.


Spilling the Beans on Making it in Music
Spilling the Beans on Making it in Music
von Nik Kershaw
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eínfach genial, und typisch Nik, 29. September 2005
Es ist uns Kershaw-Fans ja bekannt dass dieser Mensch neben der tollen Musik die er macht, auch sehr interessante Lyrics schreibt (Ja so ist es!)
Dieses kleine Taschenbüchlein macht wirklich viel Spaß. Unser Mr. Kershaw erklärt auf seine humoristische, ironische Art und Weise, den Weg zum "großen Popstar"...und erläutert die Illusion und die "bittere" Realität, was man alles durchmachen muss um an sein Ziel zu kommen.
Es ist wirklich ein nettes kleines Buch...ich mag es...eingefleischte Nik Kershaw-Fans sollten es sich kaufen! Ein Muss.


Nik Kershaw - Then and Now [UK Import]
Nik Kershaw - Then and Now [UK Import]
DVD ~ Nik Kershaw

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nik Kershaw auf DVD!!!, 22. Juli 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nik Kershaw - Then and Now [UK Import] (DVD)
Ja, ich war überglücklich als ich das Teil endlich in meinen Händen hielt, denn ich hatte nicht oft die Gelegenheit Nik's Videos zu sehen. Eine schöne DVD! Für jeden Fan ein Muss, doch leider beschränkt sich der Inhalt dieser DVD nur auf diese 10 Videoclips. 10 Clips aus den frühen 80'er Jahren wie "Wouldn't it be good", "I won't let the sun go down" usw. sind darauf zu finden.
Wer aber Extras wie Interview's und Liveaufnahmen erwartet, wird leider bitter enttäuscht werden...naja vielleicht gibt es ja demnächst was umfangreicheres - wir werden sehen.


Seite: 1 | 2