Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Pillkahn (innovation-review.de) > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Pillkahn (inno...
Top-Rezensenten Rang: 1.522
Hilfreiche Bewertungen: 797

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Pillkahn (innovation-review.de)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Philosophy Of Science: A Very Short Introduction (Very Short Introductions)
Philosophy Of Science: A Very Short Introduction (Very Short Introductions)
von Samir Okasha
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,10

4.0 von 5 Sternen "But what exactly is absolute motion?" (S.96), 19. Juli 2016
Was genau ist Wissenschaft? Mit der scheinbar trivialen Frage befassen sich die Philosophen seit Jahrhunderten (sogar Jahrtausenden, wenn man streng genommen die Antike einbezieht). Wodurch unterscheidet sich Geschwätz von brillanter wissenschaftlicher Theorie? Was man in der Politik oft zumindest ahnt, erweist sich in der Wissenschaft als schwierig. Es lässt sich bezweifeln, dass es allein die Methode richten kann. Okasha hilft zwar wenig bei der Klärung, aber stellt in erstaunlich knapper Weise, die Entwicklungen und die aktuellen Probleme dar. Das ist wirklich gelungen.
Allein dass I. Kant mit keiner Silbe erwähnt wird, irritiert irgendwie, wenn man bedenkt, welche Beiträge Kant für das Verständnis geleistet hat.


Zehn Gebote für das philosophische Schreiben: Ratschläge für Philosophiestudierende zum Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten
Zehn Gebote für das philosophische Schreiben: Ratschläge für Philosophiestudierende zum Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten
von Dietmar Hübner
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Schreiben Sie immer aus der Vogelperspektive, nicht aus der Froschperspektive: ... " (S.22), 18. Juli 2016
Das Verfassen von philosophischen Essays, Seminar - oder Hausarbeiten unterscheidet sich 'irgendwie' zu anderen wissenschaftlichen Zugängen. Dieses 'irgendwie' hat der Autor - also mir zumindest - deutlich erhellt. Insbesondere der Teil, wie man ein Thema sucht und eingrenzt, erweist sich als wertvoll. Hier geht es eben um das " ... Unverständliche, das Ungeklärte, das Offene, das Umstrittene ... " (S.14) und nicht um das Lieblingsthema. Der Text ist viel Arbeit und argumentieren muss man lernen und üben. Die ersten sieben Gebote helfen da - außer beim Thema - auch bei Struktur, Korrektheit, Gedankenführung etc. Die letzten 3 Gebote passen leider nicht so recht - die werden in anderen Darstellungen besser vermittelt.


Schwarmdumm: So blöd sind wir nur gemeinsam
Schwarmdumm: So blöd sind wir nur gemeinsam
von Gunter Dueck
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "... Erstklassigkeit in einem zweitklassigen Unternehmen wirkt auch immer wie ein Vorwurf an die Zweitklassigkeit." (S. 151), 16. Juli 2016
Bisher kannte man Schwärme ja ausschließlich in Verbindung mit Intelligenz. Nun kommt ein Gegenentwurf. Schwärme können auch dumm sein. Soweit die Grundidee des Buches - die ist bestechend und leuchtet irgendwie ein. Der Autor beschreibt Mechanismen, wie System=Organisationen=Schwärme (an der Stelle ist Dueck schon recht großzügig und sieht das irgendwie alles als eins) von intelligent zu dumm kippen können bzw. sich umgekehrt entwickeln können.
Legt man seine eigenen Maßstäbe bzgl. der Eleganz der Lösung (S.17 dumm, einfach; good enough; komplex umständlich;smart, pfiffig; genial einfach), dann würde ich es so zwischen gut genug und komplex umständlich einsortieren. Warum? Einerseits wird bei der Vereinfachung viel zu grob geschnitzt: die Einteilung in erst-, zweit- und drittklassig und die Zusammenhänge sind zwar einfach, aber eben nicht genial. Das merkt man spätestens, wenn sich der Autor selber in Widersprüche verstrickt (die Einskommanuller sind die Bocksmarten, aber denen fehlt die Einstellung, und diejenigen, die mit 50-60% abschließen, sind die Zweitklassigen. Wo genau findet man denn nun die Erstklassigkeit? S.136). Andererseits zieht sich das manchmal ganz schön in die Länge. Das Beispiel mit der Bank wird ja nun wirklich durchgekaut und durchgekaut.
Da hat man das Gefühl, Dueck schreibt für die Zweitklassigen. Das ist schade.


Altlast Wismut
Altlast Wismut
von Michael Beleites
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen "...sind in den vergangenen Jahrzehnten neben dem ganz normalen Wahnsinn auch weniger bekannte Umweltverbrechen passiert."(S138), 15. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: Altlast Wismut (Broschiert)
1990 wurde der Uranbergbau durch die Wismut AG eingestellt. Das Buch erschien in der ersten Auflage 1992. Es stellt m.E. ein bedeutendes Zeitdokument dar. Fast 25 Jahre später sind die Folgen des Uranbergbaus immer noch nicht vollständig beseitigt (falls das überhaupt jemals gelingt). Beleites gelingt es, die Einflüsse der Wismut auf Gesellschaft, Gesundheit und Umwelt eindrucksvoll darzustellen. Teilweise nüchtern, teilweise mahnend jedoch nie verbittert versucht er vor allem über die Gefahren zu informieren. Man fragt sich ob es das nun alles Wert war und warum die Menschheit so selten aus Fehlern lernt.


Freakonomics
Freakonomics
von Steven D. Levitt
  Taschenbuch
Preis: EUR 5,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Morality,...,represents the way that people would like to work - whereas economics represents how it actually does work."(S.13), 14. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Freakonomics (Taschenbuch)
Ich mag Bücher, die man gut lesen kann. Und dieses Buch kann man gut lesen. Es bietet eine Reihe von guten Geschichten, immer mit dem Anspruch, mit Statistik und Ökonomie das Leben und das Verhalten zu erklären. Das ist kurzweilig, aber nicht immer ganz überzeugend. Die Autoren sind wirklich gut im Marketing!


[(The Ten Faces of Innovation : Strategies for Heightening Creativity)] [By (author) Tom Kelley] published on (September, 2008)
[(The Ten Faces of Innovation : Strategies for Heightening Creativity)] [By (author) Tom Kelley] published on (September, 2008)
von Tom Kelley
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Only when you act, when you implement, do you truly innovate." (S.6), 11. Mai 2016
So einfach ist das! Ein großartiges Buch - insofern, als dass es sich für Vielfalt und das TUEN einsetzt (was bei den Theoretikern oft vergessen wird).
Es werden 10 idealtypische Figuren vorgestellt. Und siehe da, es braucht nicht nur den Tüftler (the Experimenter -Chapter 2). Storyteller, Set-Designer, Caregiver, Hurdler etc. sind ebenso wertvolle Teilnehmer im Spiel der Innovationen. Das spannendste Kapitel (m.E.) ist das letzte - In the Mix (CH. 11). Hier gibt es Hinweise, wie man alles zusammenbringt.
Ein tolles Buch - empfehlenswert für alle, die sich Sorgen machen, wie Team zusammenspielen und welche Rollen was bewirken beim innovieren.


By Thomas Kelley ; Jonathan Littman ( Author ) [ Ten Faces of Innovation: Ideo's Strategies for Beating the Devil's Advocate & Driving Creativity Throughout Your Organization By Oct-2005 Hardcover
By Thomas Kelley ; Jonathan Littman ( Author ) [ Ten Faces of Innovation: Ideo's Strategies for Beating the Devil's Advocate & Driving Creativity Throughout Your Organization By Oct-2005 Hardcover
von Thomas Kelley ; Jonathan Littman
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Only when you act, when you implement, do you truly innovate." (S.6), 11. Mai 2016
So einfach ist das! Ein großartiges Buch - insofern, als dass es sich für Vielfalt und das TUEN einsetzt (was bei den Theoretikern oft vergessen wird).
Es werden 10 idealtypische Figuren vorgestellt. Und siehe da, es braucht nicht nur den Tüftler (the Experimenter -Chapter 2). Storyteller, Set-Designer, Caregiver, Hurdler etc. sind ebenso wertvolle Teilnehmer im Spiel der Innovationen. Das spannendste Kapitel (m.E.) ist das letzte - In the Mix (CH. 11). Hier gibt es Hinweise, wie man alles zusammenbringt.
Ein tolles Buch - empfehlenswert für alle, die sich Sorgen machen, wie Team zusammenspielen und welche Rollen was bewirken beim innovieren.


Innovationsmanagement: Von der Idee zur erfolgreichen Vermarktung
Innovationsmanagement: Von der Idee zur erfolgreichen Vermarktung
von Dietmar Vahs
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,95

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Die stetige Aktualisierung der organisationalen Wissensbasis, ... ," ist wichtig für die Innovationstätigkeit (S.10), 6. Mai 2016
Ein ordentliches Lehrbuch - nicht mehr und nicht weniger!
Es folgt dem üblichen Duktus des Innovationmanagements - Innovationen sind im Wesentlichen ein linearer Prozess: Das Buch ist dementsprechend in 4 Abschnitten aufgebaut:
1. Innovationen verstehen
2. Innovationen planen
3. Innovationen entwickeln
4. Innovationen umsetzen
In der Theorie mag das stimmen, praktisch entstehen Innovationen jedoch auf vielfältigere, verschlungenere Wege, dynamisch und oft unplanbar. Das kommt in dem Buch jedoch nicht zur Sprache (außer ein kurzer Verweis auf Drucker zu Beginn).
Auffällig ist auch, dass es zahlreiche Verweise gibt und Argumente sehr ordentlich belegt sind (wie eine wissenschaftliche Arbeit). Eigene Leistungen oder Positionen findet man wenig. Meine Vermutung ist, es ist ein Buch VON Theoretikern FÜR Theoretiker.
Sehr gut hat mir die Gestaltung des Buches gefallen.
Wie das mit dem Wissen ist - siehe Überschrift - welches ja stetig aktualisiert werden muss, bleibt übrigens auch offen (bzw. so vage, wie in dem Satz), wo doch genau das der Kern von Innovationen ist - ohne Wissen keine Innovation.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 16, 2016 9:39 AM MEST


Life Hacks. Coole Ideen, die das Leben leichter machen - Über 130 geniale Hacks
Life Hacks. Coole Ideen, die das Leben leichter machen - Über 130 geniale Hacks
von Dan Marshall
  Broschiert
Preis: EUR 6,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Die vorgestellten Hacks sollen den Alltag leichter machen...auch in Zukunft müssen Sie noch Sport treiben,Gemüse essen..."(S 7), 2. Mai 2016
Da sind wirklich pfiffige Ideen dabei. Unterteilt hat der Autor in Hacks für Büro, Bad, Küche, Heimwerker-Hecks, Handy-Hacks, Unterwegs etc.
Neben vielen nützlichen Ideen um alltägliche Ärgernisse zu reduzieren, gibt es natürlich auch einige die man nur mit 'Naja' kommentieren kann: Wer hat schon immer ein Muffinpapier dabei, um sein Eis im Sommer vor dem Tropfen zu schützen (S.56). Im großen und ganzen jedoch empfehlenswert für alle, die sich an den kleinen Dingen erfreuen können.


Handbücher Unternehmenspraxis: Betriebliches Innovationsmanagement - Wie Sie erfolgreich neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln
Handbücher Unternehmenspraxis: Betriebliches Innovationsmanagement - Wie Sie erfolgreich neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln
von Volker Mathes
  Gebundene Ausgabe

2.0 von 5 Sternen "In der betrieblichen Praxis ist diese Innovationsermöglichung ein nicht zu unterschätzender Stellhebel für das Innomgmt."(S.37), 26. April 2016
Man sollte nicht allzu viel erwarten von dem Buch. Es ist eines der 'Standard-Innovationsmanagement-Bücher'.
Es geht los, warum Innovationen so wichtig sind (Teil A), dann wird ein System konstruiert, mit dem es möglich ist, wahnsinnig innovativ zu sein (Teil B). Ab da geht es dann in die Prozesse (Teil C) und die Umsetzung (Teil D). Zum Abschluss dann noch einige Praxistipis (Teil E).
Dabei ist das dann in solch gedrechselten Sätzen formuliert: "Wichtig ist, dass die Steuerung des Innovationsprozesses Mitarbeitern übertragen wird, die die erforderlichen Erfahrungen und Fähigkeiten für diese spezifische Aufgabe mitbringen." Das erstaunt, wo doch normalerweise das Innovationsmanagement den betrieblichen Deren übertragen wird. Das Erkenntnispotential bewegt sich dann in etwa immer auf diesem Niveau, es ist eine Zusammenstellung von den bekannten 'Innovationsweisheiten'. Ob das aber im Wettbewerb reicht?


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20